Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Montag, 18.09.2017, 20:17

.... Die Krönung war aber, dass der Sky Reporter Volkmann sich einen feixte und die Liliengesänge großartig fand. Das gehört, meiner Ansicht nach, nicht zum Auftrag eines neutralen Reporters. Abgesehen von seinen einseitigen Kommentaren. Insgesamt ein richtig mieser Kommentator. ...


Zur Information: Klaus Veltmann wurde in Bensheim geboren oder wohnt dort. Bensheim ist laut Routenplaner 29 km von Darmstadt entfernt.

Kein Kommentar.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 9 232

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

262

Montag, 18.09.2017, 20:17

Hey alle zusammen!
Meine Freundin (17) und ich(18) sind Lilienfans und haben Karten für das Spiel am Sonntag. Wir wollten mit dem Motorrad nach Darmstadt fahren, nur es wird Sonntag vermutlich stark Regen, was uns ein wenig zu gefährlich ist!
Daher die Frage, ob jemand von euch 2 Plätze im Auto/Buli frei hat, um uns ( hin & zurück?mitzunehmen?
Beim Spritgeld beteiligen wir uns natürlich.
Wir würden uns über ein nettes Angebot sehr freuen!
LG aus Herford

Bist Du das? https://m.you.tube.com/watch?v=i8d6kaF0PXg
Block4unterderUhrseit1966

263

Montag, 18.09.2017, 22:00

Es geht reportermäßig am Mittwoch nahtlos weiter. Wie bei jedem Arminia Gastspiel ist es Ostfußballexperte Heiko Mallwitz.

Kein Kommentar.

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 19.09.2017, 08:06


Ok, wir gewinnen also deutlich in Dresden :D


Ja sicher, Arminia gewinnt deutlich in Dresden. :D


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.

Beiträge: 9 073

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

265

Dienstag, 19.09.2017, 09:44

Zitat

Es geht reportermäßig am Mittwoch nahtlos weiter. Wie bei jedem Arminia Gastspiel ist es Ostfußballexperte Heiko Mallwitz.

Kein Kommentar.
Dann steht uns ja morgen das nächste ostdeutsche Brillantfeuerwerk der Redekunst bevor. Schauen wir mal, wie oft er seine Lieblingsstadt Cottbus ins Schaufenster stellt und wie oft Börner noch aus Weimar kommt.
Hab vor ein paar Monaten Uli Potowski in GT City gesehen. Das nächste Mal frag ich ihn, warum er nicht mal wieder Arminia kommentieren kann.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

266

Dienstag, 19.09.2017, 13:18

Schlechte Pressefritzen sind heutzutage Standard und sollten uns egal sein, da kann man doch die Ton-Ausschalttaste häufiger nutzen. Und die hetzerischen, hämischen Sprüche der Heimfans gehören wohl leider zum schlechten Ton in fast jedem Stadion. Da sind wir nicht anders. In der Stadt konnte man jedenfalls vorher und hinterher ohne Stress noch gut ein Bier trinken.
Aber die Stimmung in Darmstadt, besonders von der Sitzplatztribünen, war ziemlich gut. Da können wir uns echt was abschauen. Und falls Support wirklich bei Auswärtsspielen eine Rolle spielen sollte, was ich aber persönlich nicht glaube, haben wir in Darmstadt eine Teilschuld an dem Ergebnis. Wichtiger ist aus meiner Sicht, wie viele Leute überhaupt mitkommen. Denn das merken die Spieler.

Beiträge: 387

Dabei seit: 17.09.2007

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 19.09.2017, 18:01

Interessante Statistik zur Laufleistung: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html

Kerschbaumer und Prietl wieder beim DSC die größte Laufleistung, an Einsatz mangelt es also nicht. Eher an Effektivität? Dazu kommt es in einer englischen Woche auch vielleicht eher zu Abnutzungserscheinungen?

Das Trainerteam wird bestimmt schlauere Schlüsse aus diesen Zahlen ziehen können.


Die Laufleistung allein bringts wirklich nicht. Schau dir mal die Zeikampfquote von Kerschbaumer (17 %) http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html an. Da sollte dann doch mal wieder Schütz seine Chance bekommen.

268

Dienstag, 19.09.2017, 18:34

Interessante Statistik zur Laufleistung: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html

Kerschbaumer und Prietl wieder beim DSC die größte Laufleistung, an Einsatz mangelt es also nicht. Eher an Effektivität? Dazu kommt es in einer englischen Woche auch vielleicht eher zu Abnutzungserscheinungen?

Das Trainerteam wird bestimmt schlauere Schlüsse aus diesen Zahlen ziehen können.


Die Laufleistung allein bringts wirklich nicht. Schau dir mal die Zeikampfquote von Kerschbaumer (17 %) http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html an. Da sollte dann doch mal wieder Schütz seine Chance bekommen.
Wahnsinn als ZM/DM 17% Zweikämpfe gewonnen, Nebenmann Prietl hat ne Quote von 81%

Wie gesagt, ich bin der Meinung in Dresden etwas defensiver aufzutreten und das mit Schütz!
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 2 562

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

269

Mittwoch, 20.09.2017, 21:12

Interessante Statistik zur Laufleistung: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html

Kerschbaumer und Prietl wieder beim DSC die größte Laufleistung, an Einsatz mangelt es also nicht. Eher an Effektivität? Dazu kommt es in einer englischen Woche auch vielleicht eher zu Abnutzungserscheinungen?

Das Trainerteam wird bestimmt schlauere Schlüsse aus diesen Zahlen ziehen können.


Die Laufleistung allein bringts wirklich nicht. Schau dir mal die Zeikampfquote von Kerschbaumer (17 %) http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…elefeld-10.html an. Da sollte dann doch mal wieder Schütz seine Chance bekommen.
Wahnsinn als ZM/DM 17% Zweikämpfe gewonnen, Nebenmann Prietl hat ne Quote von 81%

Wie gesagt, ich bin der Meinung in Dresden etwas defensiver aufzutreten und das mit Schütz!


Gesagt, getan, geklappt :bigok:
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 2 318

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

270

Mittwoch, 20.09.2017, 21:14


Ok, wir gewinnen also deutlich in Dresden :D


Ja sicher, Arminia gewinnt deutlich in Dresden. :D


:D :head:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR