Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 385

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

541

Samstag, 6.01.2018, 19:23

Brandy und Ulm spielen beide als wenn sie überhaupt kein Bock haben. Sieht stark nach Altherrenfussball aus ;-)

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

542

Samstag, 6.01.2018, 19:26

Der zweite Anzug ist deutlich schwächer. Brandy, Texeira und Hemlein definitiv nicht mit Format für die erste Mannschaft. Der Can Özkan hat seine Seite super im Griff, Weigelt spielt solide, an der Jugend liegt es nicht.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

543

Samstag, 6.01.2018, 19:26

Tja, Rehnen hatte die Mandel-OP und was mit Gaye ist weiß ich nicht. Bleibt nur Ortega, Ulm hingegen gefällt mir viel besser als Brandy.

Und schon ist Gaye drin.
aufstehen

544

Samstag, 6.01.2018, 19:27

Im Gegensatz zu Hemlein kann Özkan schon mal flanken.

Der zweite Anzug ist deutlich schwächer. Brandy, Texeira und Hemlein definitiv nicht mit Format für die erste Mannschaft. Der Can Özkan hat seine Seite super im Griff, Weigelt spielt solide, an der Jugend liegt es nicht.


Sehe ich auch so.
Teixeira und Hemlein bemüht, aber beide mit vielen Stockfehlern. Brandy fast nicht zu sehen. Die drei drängen sich nicht gerade als Alternativen auf.
Die jungen machen ihre Sache gut.

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

545

Samstag, 6.01.2018, 19:32

Klos merkt man auch an, dass der bis vor kurzem noch Grippe hatte. Der wirkt jetzt schon platt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

546

Samstag, 6.01.2018, 19:34

Nach Voglsammer kommt halt lange Zeit nix...
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 1 385

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

547

Samstag, 6.01.2018, 19:37

Zitat

Nach Voglsammer kommt halt lange Zeit nix...
Über diesen Satz hätte ich vor 2-3Jahren noch laut gelacht

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

548

Samstag, 6.01.2018, 19:38

Der FC gewinnt heute an einem Tag mehr Spiele als in der gesamten Hinrunde. :D

549

Samstag, 6.01.2018, 19:39

Zitat

Nach Voglsammer kommt halt lange Zeit nix...
Über diesen Satz hätte ich vor 2-3Jahren noch laut gelacht

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
und heute Realität, Nöthe brauch noch lange Zeit, bis der wieder der Alte ist, Brandy heute ein Totalausfall und Klos fällt von Leistungsloch zu Leistungsloch.

Positiv definitiv die Jugendspieler, da waren ein paar schöne Aktionen dabei!
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

550

Samstag, 6.01.2018, 19:44

Die Jugend lässt Hoffen. Weigelt war gut, Özkan fand ich richtig stark. Ucar und Kaynak sehr bemüht, wobei ich Ucar noch besser fand als Kaynak. Letzterer ist zwar lauf und kampfstark, aber scheint mir technisch doch limitiert zu sein. Kann aber täuschen, denn offensive Spieler haben es immer schwerer, als die defensiven. Dazu noch Massimo im ersten Spiel, der auch gute Leistungen gezeigt hat. Weigelt, Özkan und Massimo würde ich mir weiter konsequent im Profitraining angucken. Die beiden anderen in den U-Mannschaften weiter beobachten.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

551

Samstag, 6.01.2018, 19:47

Also ich fand Klos nicht schlecht. Dem ging nur die Kraft aus. Kein Wunder nach Grippe und bei einem Sturm-"Partner", für den er zu viel mitarbeiten muss, weil der die meiste Zeit wie Falschgeld durch die Gegend rennt.
Hemlein mit viel Platz, aber keiner einzigen guten Hereingabe. Warum er mittlerweile so hinten dran steht, erklärt sich von ganz alleine.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 287

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

552

Samstag, 6.01.2018, 19:48

Hemleiin hat sich heute wieder eindrucksvoll für dir U23 empfohlen. Das Niveau gegen Köln s 2. Mannschaft ist für ihn definitiv zu hoch

Beiträge: 1 220

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

553

Samstag, 6.01.2018, 20:42

Weigelt ruhig und unaufgeregt, hat mir gut gefallen, Özkan traut sich was, die Flanken sahen gut aus.
Tex immerhin mal mit 1-2 guten Aktionen nach vorne, eigentlich könnte er viel besser sein, fürchte , der Virus hat ihm vor Monaten den Zahn gezogen,

wer aber klar gefehlt hat: Sporar !

Wo ist der Mann, der da steht, wo ein Stürmer stehen muss?

Klos steht leider immer 1-2 Meter falsch, Vogl steht nicht, sondern rennt ,also brauchen wir mal wieder zu viele Chancen für ein Tor!

Ich fürchte, Sporar wird bei Slovan voll einschlagen, mit Flanken gefüttert , Buden ohne Ende machen und irgendwann nachkarten.
Vielleicht erfahren wir dann, was genau vor Vertragsabschluss besprochen wurde.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 524

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

554

Samstag, 6.01.2018, 22:10

Das Turnier insgesamt war ok... hab mich gefreut massimo am Ball zu sehen... die jungen Spieler haben Mut und technische Fähigkeiten gezeigt... hemlein zu überhastet, brandy etwas kopflos, aber nöthe konnte wieder mit machen... saibene sieht ihn anscheinend mehr im Sturm...
Zwar teilweise haarsträubende Fehler aber auf allen Seiten, daher ok...

Morgen ist Hallenfussball angesagt...
Glaube das putaro und Staude deshalb heute nicht dabei waren!

Und ab Montag dann Trainingslager
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

555

Samstag, 6.01.2018, 22:21

Hallo ... hab das Turnier verpasst. Wievielter ist den Arminia geworden ?

:arminia:


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.

557

Sonntag, 7.01.2018, 11:45

Zitat ganz unten in dem Artikel:
"Ich bin absolut zufrieden mit den beiden Spielen, da wir vor allem in
den letzten Minuten einige sehr junge Spieler auf dem Platz hatten. Wenn
sie dran bleiben, wird es die ein oder andere Überraschung geben. Alle
Spieler haben Potenzial und es war eine wichtige Erfahrung. Im
Trainingslager geht es darum, die richtige Elf zu finden."

Jeff Saibene

Genau die richtige Ansage in Richtung Jugend! Ist schon bekannt, wer von den jungen alles mit darf? Man darf die alten Hasen ruhig den Druck spüren lassen.

558

Sonntag, 7.01.2018, 13:33

Wir spielen heute das erste Mal um 14 Uhr (gegen Fortuna Köln).

Unser Kader für heute:

Gaye (TW), Rump (TW, U23), Behrendt, Teixeira, Hemlein, Massimo, Weigelt, Özkan (U19), Monteiro-Mendes (U19), Ucar (U23), Kaynak (U23), Sewing (U23) und Flock (U19).

Beiträge: 2 767

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

559

Sonntag, 7.01.2018, 14:07

Sogar in der Halle. Hemleins erste Aktion: hinfallen lassen. Ich mag ihn als Typ aber da kommt keine Steigerung und dieses stetige fallen lassen ist nur noch peinlich.

560

Sonntag, 7.01.2018, 14:28

So langsam bekomme ich Verfolgungswahn, da bei bin ich einer der Letzten der sich auf einen Spieler einschießt: Eben wieder das Siegtor für Köln durch die Beine von Teixeira. Der ist in meinen Augen vollständig von der Rolle. Ob der Trainer den im Laufe der Zeit nohingebogen bekommt?
aufstehen