Sie sind nicht angemeldet.

1 501

Samstag, 7.12.2019, 14:28

Ich fand die Zuschauerzahl gestern schon etwas enttäuschend, wenn man bedenkt, was für ein Aufwand damit verbunden war. Es lief die Vereinsaktion und der freie Verkauf auf der Ost für 10€. Dazu deutlich mehr Werbung für Eintrittskarten auf der HP, Twitter, NW, WB, Radio BI (langsam beginnt es sogar etwas zu nerven). Dafür ist 20T recht mager. Scheint so, als lassen sich nicht mehr Leute hinterm Sofa hervorlocken. Kälte, Nässe, Uhrzeit und alle anderen Ausreden scheinen einfach stärker zu sein.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 502

Samstag, 7.12.2019, 14:39

Auch hier wachsen die Bäume in Bielefeld nicht in den Himmel und für einen Freitagabend mit wenig Gegnerfans finde ich über 20000 Zuschauer schon richtig in Ordnung. Und schließlich konnte man ja auch ahnen, daß das nicht unbedingt ein Leckerbissen werden müsste.
Mein Heimatverein seit 1966

1 503

Samstag, 7.12.2019, 14:45

Da stimme ich zu. Hätte allerdings gerade durch die Vereinsaktion erwartet, dass das Spiel zumindest im Heimbereich ausverkauft wird. Für weniger als nen 10er kann man Leute doch nicht anlocken. Von daher etwas schade, aber wohl nicht zu ändern.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 504

Samstag, 7.12.2019, 15:05

Da stimme ich zu. Hätte allerdings gerade durch die Vereinsaktion erwartet, dass das Spiel zumindest im Heimbereich ausverkauft wird. Für weniger als nen 10er kann man Leute doch nicht anlocken. Von daher etwas schade, aber wohl nicht zu ändern.

Da würde ich mich bei dem Wetter nicht hinsetzen, selbst wenn ich auch noch 10€ bekommen würde. :D
Mein Heimatverein seit 1966

1 505

Sonntag, 8.12.2019, 12:25

Da stimme ich zu. Hätte allerdings gerade durch die Vereinsaktion erwartet, dass das Spiel zumindest im Heimbereich ausverkauft wird. Für weniger als nen 10er kann man Leute doch nicht anlocken. Von daher etwas schade, aber wohl nicht zu ändern.

Da würde ich mich bei dem Wetter nicht hinsetzen, selbst wenn ich auch noch 10€ bekommen würde. :D


Jaja..... unser Prunkstück und Sargnagel ist auch noch scheisse gebaut. KÄNTSCH :cursing: :cursing: :wall: :wall:

Vorsprung durch Technik hat das auch hingekriegt. Da wird man bis Reihe 13 nass.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

1 506

Sonntag, 8.12.2019, 12:49

Was haben die Leute nur bis Anfang der 2000er gemacht, als die meisten Stadien nur die Haupttribüne überdacht hatten? Außer bei geschlossenem Dach auf Schalke wird man in jedem deutschen Stadion in den ersten 10 Reihen nass. Das ist halt so. Der Hauptgrund, dafür ist nicht, dass die Tribüne scheiße geplant ist (obwohl sie es ist), sondern dass bei uns potenziell Südwestwinde herrschen und der Regen dadurch auf die Sitze gedrück wird, während die Haupttribüne im Windschatten liegt. Und dafür finde ich die eigene Preiskategorie der unteren Reihen auch gut. Die habe ich bisher an jedem Spiel dieser Saison ausgenutzt. Das hat sonst kein anderer Verein.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 507

Sonntag, 8.12.2019, 12:54

Jung und mit Regenjacke: Hömma da vorn, mach ma sofort den Schirm runta! Die Zeiten ändern sich glücklicherweise, mein Platz unter der Alcina -Uhr hat jetzt unten keine Holzplanken mehr und oben ein vernünftiges Dach.
Mein Heimatverein seit 1966

1 508

Sonntag, 8.12.2019, 13:00

Was haben die Leute nur bis Anfang der 2000er gemacht, als die meisten Stadien nur die Haupttribüne überdacht hatten? Außer bei geschlossenem Dach auf Schalke wird man in jedem deutschen Stadion in den ersten 10 Reihen nass. Das ist halt so. Der Hauptgrund, dafür ist nicht, dass die Tribüne scheiße geplant ist (obwohl sie es ist), sondern dass bei uns potenziell Südwestwinde herrschen und der Regen dadurch auf die Sitze gedrück wird, während die Haupttribüne im Windschatten liegt. Und dafür finde ich die eigene Preiskategorie der unteren Reihen auch gut. Die habe ich bisher an jedem Spiel dieser Saison ausgenutzt. Das hat sonst kein anderer Verein.


Ja genau..... Konnte ja keiner ahnen mit der Windrichtung :lol:

KÄÄÄNTSCH :cursing: :cursing: :cursing:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

1 509

Sonntag, 8.12.2019, 16:58

Was haben die Leute nur bis Anfang der 2000er gemacht, als die meisten Stadien nur die Haupttribüne überdacht hatten? Außer bei geschlossenem Dach auf Schalke wird man in jedem deutschen Stadion in den ersten 10 Reihen nass. Das ist halt so. Der Hauptgrund, dafür ist nicht, dass die Tribüne scheiße geplant ist (obwohl sie es ist), sondern dass bei uns potenziell Südwestwinde herrschen und der Regen dadurch auf die Sitze gedrück wird, während die Haupttribüne im Windschatten liegt. Und dafür finde ich die eigene Preiskategorie der unteren Reihen auch gut. Die habe ich bisher an jedem Spiel dieser Saison ausgenutzt. Das hat sonst kein anderer Verein.


Ja genau..... Konnte ja keiner ahnen mit der Windrichtung :lol:

KÄÄÄNTSCH :cursing: :cursing: :cursing:

NAJA, die West zur Ost machen und das Stadion drehen wäre nun auch nicht soo prickelnd gewesen. Ja vermutlich hätten sich die Schrebergärtner ohnehin massivst dagegen gewehrt, wenn ihnen plötzlich unsere, dann Nord weil Ehemals SÜD, :D in Garnisonsstärke über den Weg gelaufen wäre. ;) ^^

Beiträge: 277

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

1 510

Sonntag, 8.12.2019, 21:46

Ich saß diesmal in N1 Reihe 5 und habe außer nen paar Spritzer nix vom Regen abbekommen. Man kann auch alles übertreiben. Für 10€ kann ich da wirklich nicht meckern, wenn der Stehplatz schon teurer ist :-)

Beiträge: 1 943

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 511

Sonntag, 8.12.2019, 22:59

Nie Sonne auf der Süd und immer Eiskalt ist auf jeden Fall auch Mist.

1 512

Montag, 9.12.2019, 07:06

:schrei: Fußbodenheizung - wir wollen Fußbodenheizung... :lol:

1 513

Dienstag, 7.01.2020, 13:56

Rr-Dk

Ahoi,

hat jemand hier im Forum bereits Erfahrung mit der Bestellung einer Rückrunden DK und weiß, wie lange es von der Überweisung bis zum Versand dauert? Oder werden alle Rückrunden-Dauerkarten gesammelt verschickt? Zumindest mit den regulären DK ist es nach meinem Wissen immer so.

Danke vorab und viele Grüße

1 514

Dienstag, 7.01.2020, 15:46

Knappe Woche hats gedauert.

1 515

Sonntag, 12.01.2020, 19:48

Scheinbar kann man jetzt ziemlich regelmäßig davon ausgehen, dass es Karten auf dem Unterrang Ost für 19€ zu erwerben gibt. Bei nicht ausverkauften Spielen natürlich nur.

1 516

Mittwoch, 15.01.2020, 12:25

1905 Rückrundendauerkarten verkauft, richtig starker Wert.

1 517

Mittwoch, 15.01.2020, 13:43

Schöne Sache! Dann hat die suggerierte Verknappung bei Aufstieg in die 1. Liga ja gefruchtet.

Parallel werden Tickets aber schön weiter für 19€ verramscht.

Man kann wirklich nur den Hut ziehen und bescheinigen, dass beim Ticketing aktuell vieles richtig gemacht wird. Bin gespannt, wann das Volk aufmuckt...

:thumbsup:

1 518

Mittwoch, 15.01.2020, 13:51

Viele werde sich die Karte geholt haben, wenn es wirklich in die 1. Liga gehen sollte, dass sie ihr Karte sicher haben. Wie viel Dauerkarten haben wir insgesamt angesetzt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Davedsc« (15.01.2020, 14:29)


Beiträge: 2 546

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 519

Donnerstag, 16.01.2020, 13:17

Stark! Wir haben bereits jetzt die schöne Marke von 1.905 verkauften Rückrundendauerkarten geknackt - mit den circa 9.300 Dauerkarten stehen wir damit also nun bei über 11.200 Dauerkarten, was für unseren Verein einen neuen Rekord darstellt. Das lassen wir jetzt einfach mal so stehen, Danke! #immerdabei
_______________________________________
Den Rekord weiter ausbauen: bit.ly/RRKarteDSC
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 308

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

1 520

Donnerstag, 16.01.2020, 13:53

Schöne Sache! Dann hat die suggerierte Verknappung bei Aufstieg in die 1. Liga ja gefruchtet.

Parallel werden Tickets aber schön weiter für 19€ verramscht.

Man kann wirklich nur den Hut ziehen und bescheinigen, dass beim Ticketing aktuell vieles richtig gemacht wird. Bin gespannt, wann das Volk aufmuckt...

:thumbsup:


Finde ich gut. So wird es voller.