Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Montag, 17.08.2015, 10:57

Ich würde mir die selbe Startformation wünschen. Aber ich denke dass dieser Wunsch - zumindest zu Anfang - nicht erfültl wird.


Das wird schon wegen Behrendt nicht möglich sein *klugscheiß* :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 456

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

62

Montag, 17.08.2015, 11:01

Ich würde mir die selbe Startformation wünschen. Aber ich denke dass dieser Wunsch - zumindest zu Anfang - nicht erfültl wird. Hab irgendwie so ein Gefühl dass wieder zwei schnelle Dinger unsererseits geschossen werden.

Daher 2:0 für :arminia:


Müssen wir nur noch der DFL/dem DFB klarmachen, dass man Behrendt nicht sperren darf :baeh:

Aber im Ernst: Ich würde auch gern wieder die Anfangself von gestern, allerdings mit Börner für Behrendt sehen. Andererseits: Warten wir doch erst einmal die Trainingswoche ab! Vielleicht drängt sich ja diese Woche jemand anderes so auf wie Nöthe vergangene Woche, den ich ehrlicherweise überhaupt nicht für die Startelf auf dem Zettel hatte.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

63

Montag, 17.08.2015, 11:15

*Lehrermodus an*

Startformation ≠ Startaufstellung

*Lehrermodus aus*

:baeh:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

64

Montag, 17.08.2015, 11:27

*Lehrermodus an*

Startformation ≠ Startaufstellung

*Lehrermodus aus*

:baeh:

Guter Konter, aber man kann doch froh sein wenn die Kollegen hier so aufmerksam mitlesen, oder?

Ich habs ja im Meierthread schon geschrieben, der Mann macht seine Hausaufgaben. Darum kann man die Startelf und die Startformation immer nur versuchen zu erraten. Für mich macht das auch ein Teil der Spannung im Vergleich zur letzten Saison aus. Da müßte ja gefühlt erst jemand ausfallen bevor es zu Veränderungen kam. Vielleicht auch eine Folge der guten Einkaufspolitik?

Auch Patsche scheint ja bei einigen Fans dort in Ungnade gefallen zu sein. Mal sehen wie er sich gegen die alten Kumpel präsentiert.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

65

Montag, 17.08.2015, 11:55

[quote='Heimatverein1966','index.php?page=Thread&postID=636153#post636153']Na dan tun wir ihnen doch den Gefallen. Unser Soll als Aufbauhelfer haben wir ja gegen Duisburg für diese Saison auch erfüllt.

Allerdings ist der BTSV dann doch ein anderes Kaliber als der MSV, so daß wir erstmal deutlich defensiver beginnen werden. Ist Börner noch nicht fit hätte ich bei Burmeister auch kein schlechtes Gefühl für die IV. Und bei Gefühl vermute ich auch das Ulm diesmal zum Einsatz kommen wird und der derzeit sehr gute Mü als Joker auf der Bank bleibt.

Mein Tipp: 1:0 durch das erste Tor von Klos.[/quote]

Warum sollte er Müller rausnehmen, wenn er, wie ich dir übrigens zustimme, momentan sehr gut in Form ist? Das macht doch keinen Sinn.

66

Montag, 17.08.2015, 11:57

0:0

Mit 34 unentschieden zum Klassenerhalt. :arminia: .


67

Montag, 17.08.2015, 12:07

Ich weiß das Mü derzeit sehr gut spielt, aber Meier ist ja immer für eine Überraschung gut und könnte deshalb mit Ulm als defensivere Variante erstmal beginnen. Genauso gut könnte er auch Görlitz für Hemlein probieren. Schade wäre es nur wenn jetzt Nöhte wieder pausieren müsste, nach seiner guten Votstellung in Duisburg.

Grundsätzlich halte ich es für geboten nicht so offensiv wie gegen den MSV zu beginnen, da ist Braunschweig doch ein anderes Kaliber und wir wollen doch kein frühes, eigentlich überhaupt kein Gegentor.

Aber bis dahin gibt es noch eine Trainingswoche und die Überlegungen des Trainerteams.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

68

Montag, 17.08.2015, 12:11

Ich habs ja im Meierthread schon geschrieben, der Mann macht seine Hausaufgaben. Darum kann man die Startelf und die Startformation immer nur versuchen zu erraten. Für mich macht das auch ein Teil der Spannung im Vergleich zur letzten Saison aus. Da müßte ja gefühlt erst jemand ausfallen bevor es zu Veränderungen kam. Vielleicht auch eine Folge der guten Einkaufspolitik?


So schauts aus, Meier hat jetzt viel mehr Möglichkeiten taktisch zu agieren und selbst, wenn er das System beibehält, ergeben sich da je nach aufgestellten Spieler ganz andere Möglichkeiten, siehe Nöthe gestern.

Mit dieser Option hat ja nun wirklich niemals von uns gerechnet und wahrscheinlich haben wir gestern auch geschmunzelt, als Sky Nöthe auf Links-Außen gestellt hat.
Dass er tatsächlich dann dort agiert hat mit ordentlichem Zug ins Zentrum war dann wahrscheinlich auch für den MSV nicht zu erwarten.

Stellt man dort Mast oder Görlitz hin, sieht die Taktik natürlich wieder ganz anders aus.

Man darf gespannt sein, was Meier sich noch so einfallen lässt, wenn Jopek zurückkommt.


Dieses Wechselpiel Müller/Nöthe fand ich gestern schon sehr gut. Auch weil es eben nicht nur reicht sich auf Klos einzustellen. Umso besser, dass Nöthe auch gleich ordentlich Selbstbewusstsein getankt hat mit einem Tor, was nicht jeder so machen kann.

Bei Müller sieht man einfach, was da möglich ist, wenn er mal verletzungsfrei ist. Bleibt er es, ist er aus der ersten Elf kaum herauszudenken und Ulm wird es ganz schwer haben.

Auch scheint es ja so, als wenn wir auf der 6 mit Kluge bald wieder planen können.

Ich hoffe, dass man auch gegen sicherlich stärkere Teewürste couragiert und offensiv agiert. Die Qualität haben wir weiterhin vorne, also sollte man sie auch nutzen.
Braunschweig ist keine Übermannschaft. Feiern wir unseren ersten 3er eben zu Hause :arminia:
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

69

Dienstag, 18.08.2015, 09:48

Bisjetzt wurden 15.000 Karten verkauft, davon 1800 nach Braunschweig.

Kann man jetzt natürlich drüber spekulieren, ob das am Zuschlag liegt, dass die Zahl doch recht überschaubar ist...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 9 332

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 18.08.2015, 09:52

Eines kann man den Verantwortlichen schon mal ins Stammbuch schreiben. Geht mit dem Top Zuschlag sensibel um. Dies ist definitiv kein Topspiel. Und das sage ich, obwohl ich die Notwendigkeit von Zusatzmaßnahmen grundsätzlich unterstütze. Topspiele wären für mich die Begegnungen gegen Freiburg und Lautern. Aber danach wird's dann auch schon dünne....
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

71

Dienstag, 18.08.2015, 09:58

Ich habe prinzipiell nichts gegen Top-Zuschläge, wenn die Nachfrage da ist.
Da kann der Tabellenplatz der Beteiligten auch egal sein, solange genug Interesse da ist.

Ich denke mal, dass die Verantwortlichen hier einfach einen Feldversuch unternommen haben. Vielleicht hatte man insgeheim mit 6-9 Punkten aus den ersten 3 Spielen spekuliert und auch spekuliert, dass Braunschweig besser dasteht.

Wäre Bochum nicht mitten in der Woche, gäbe es dort vielleicht den Zuschlag.

Viel mehr gibt die Hinrunde dann ja auch schon fast nicht her, so dass man zumindest zum Saisonende da noch was "anbieten" kann. Hoffentlich ist man aber so bedacht, dass man im etwaigen Abstiegskampf lieber ein garantiertes volles Stadion hat, als 18.000 weil man einen Zuschlag erhoben hat.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 289

Dabei seit: 19.12.2002

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 18.08.2015, 10:01

Ein Topspiel ist es definitiv nicht. Es ist irgendwie schade das bei den Sitzplätzen überhaupt nicht differenziert wird.
Hinter dem Tor oder in den Kurven müssen einfach andere Preise her, als an der Mittellinie.


Wer jetzt noch mit nem Kumpel Spontan zum Spiel gegen Braunschweig will, muss ja mindestens 60 € hinblättern. Das schreckt schon ab.

Auf der Nordtribüne und in Block C, sollte es Karten für maximal 18-20 € geben finde ich.

Bei uns die die teuersten Plätze verhältnismäßig günstig und die relativ schlechten Plätze glaube ich fast die teuersten der Liga.

Ich hab zum Glück eine DK, aber ich denke das gegen Braunschweig gerade spontan Besucher doch abgeschreckt werden.

73

Dienstag, 18.08.2015, 10:06

Als "Topspiele" sollte man aber schon Gegner nehmen, die auch Fans mitbringen, die man mit abkassieren kann. Das Wetter soll schön werden, Ferien sind vorbei, Bochum am Dienstag geht auch schlecht. Von daher passt das schon.

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 18.08.2015, 10:30

Mit einem Sieg beim MSV würde am Freitag garantiert, trotz
Topzuschlag, die 20000er Grenze geknackt. So kann man
mit 16000 bis max 17500 rechnen. Ist halt ein schmaler Grad.
Wenn die Ergebnisse passen, bezahlen die meisten Leute
gerne etwas mehr. Und ganz klar, BSV ist kein Topspiel.
Die waren über 200 Jahre von der Bildfläche verschwunden,
haben ein Jahr wieder erste Liga gespielt und letzte Saison,
in Liga 2, auch nicht geglänzt. Der aktuelle Saisonstart riecht
auch nicht nach mehr.

75

Dienstag, 18.08.2015, 12:14

in Topspiel ist es definitiv nicht. Es ist irgendwie schade das bei den Sitzplätzen überhaupt nicht differenziert wird.
Hinter dem Tor oder in den Kurven müssen einfach andere Preise her, als an der Mittellinie.

Auf der Nordtribüne und in Block C, sollte es Karten für maximal 18-20 € geben finde ich.



Ich war ne zeitlang froh, dass nicht mehr differenziert wurde, resultierend aus diesem Wucher auf der Haupttribüne.

Mittlerweile fänd ich eine Differenzierung aber auch wieder sinnvoll, wobei man klar sehen muss, dass die Nordtribüne ja eh nur aufgemacht wird, wenn das Stadion voll wird. So spart man sich die Kosten dort Ordner etc hinzustellen.

Trotz allem fand ich die Regelung im Pokal eigentlich sehr gut, dass die West und Ost teurer waren. Ich habe mit einem Besuch auf Block J jetzt endlich alle Blöcke im Stadion durch und muss sagen, dass auf den beiden Haupttribünen die Sicht mit Abstand am Besten ist. Auf der West nochmal besser, da auf der Oist teilweise schon auch Sichtbehinderung da ist.

Block j ist natürlich unfassbar gut bzgl Beinfreiheit :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 18.08.2015, 12:23

Die kacken sich im Forum ja teilweise ganz schön ein. Läuft das bei denen nicht so gut gerade? Verfolge die nicht so .. bin mal auf den Schiedsrichter gespannt :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 786

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 18.08.2015, 12:33

Ich bin mir bei der Differenzierung der Preise auch nicht sicher. Auf der einen Seite spart man Kosten für die C Kurve da die Belegung ohnehin oft nur bis D reicht und man hat kein so zerstreutes Bild sondern voll Blöcke. Auf der anderen Seite könnten Fans durch die Preise abgeschreckt werden. Da man dieses Modell nun schon ein par Jahre fährt und man es ja auch zu Beginn dieser Saison hätte ändern können wenn es kein Erfolg wäre, scheint es sich wohl so zu rentieren.
Klar, der Topspielzuschlag ist in diesem Fall ein wenig Pokerspiel. Gewinnen wir in Duisburg kommen nochmal mehr, egal ob es teurer ist. Ich hoffe wir kommen noch auf 20.000 auch wenn es aktuell nicht danach aussieht. Den Schnitt aus der letzten Saison werden wir aber locker knacken.

78

Dienstag, 18.08.2015, 12:33

Die kacken sich im Forum ja teilweise ganz schön ein. Läuft das bei denen nicht so gut gerade? Verfolge die nicht so .. bin mal auf den Schiedsrichter gespannt :lol:
Hier ist es dagegen entspannt :D

Tippe mal auf keinen Heimschiri.

Brand wär doch mal wieder was

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 18.08.2015, 13:08

Dagegen ist das hier völlig entspannt :lol: da ist die Rede von 3:0 und 5:0 für uns :pillepalle: :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 8 168

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 18.08.2015, 13:23

Dagegen ist das hier völlig entspannt :lol: da ist die Rede von 3:0 und 5:0 für uns :pillepalle: :D

Ach, warum denn nicht? Würd ich sofort unterschreiben. ;) Lass uns denen doch einfach den Gefallen tun. :lol:

Ähnliche Themen