Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 086

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 23.07.2015, 19:16

Ich dachte die Karte wäre bis einschließlich Morgen reserviert. Warum steht auf der Homepage jetzt was anderes?
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 3 703

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 23.07.2015, 20:57

Zitat

Wenn man Vorteile für Mitglieder abschafft, muss das ganz klar im Vorfeld kommuniziert werden, dass darf man nicht erst am Schalter erfahren!

Da du ja nicht der Einzige bist, der das sagt, frage ich mal wie Ihr darauf kommt das sich da was geändert hat im DFB Pokal.

Kann mich nicht erinnern, dass ich in den 20 Jahren Mitgliedschaft schon mal ermäßigte Karten im DFB Pokal bekommen habe weil ich Mitglied bin.
Ermäßigung gibt es jetzt noch und gab es beim Gladbach Spiel auch. Für Schüler und andere Berechtigte.
http://www.arminia-bielefeld.de/2015/03/…s-dsc-gladbach/

Zitat

Stehplatzkarten kosten 15,00 Euro (Vollzahler) bzw. 13,00 Euro (ermäßigt). Sitzplatzkarten kosten 32,00 Euro (Vollzahler) bzw. 20,00 Euro (Kinder). In den Blöcken F, G, O2 und R2 kosten Sitzplatzkarten 35,00 Euro (Vollzahler) bzw. 23,00 Euro (Kinder).

was anderes wurde also früher auch nicht kommuniziert.


Dann lies doch mal hier unter dem Stichwort "Ermäßigungen" http://www.arminia-bielefeld.de/eintrittskarten/tickets-a-z/ "Bei Heimspielen des DSC gibt es für Club-Mitglieder, Kinder, Schüler und Studenten (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende ermäßigte Stehplatzkarten. "

Ist irgendwie keine schöne Art, solche Rabatte quasi stillschweigend zu kippen (das gilt ja genauso für die 5%Dauerkartenrabatt im Fanshop!). Außerdem sollte man dann auch alle Spuren beseitigen! :thumbdown:

Btw: Muss ich jetzt dem Verein Geld nachzahlen, weil ich gegen den HSV guten Glaubens eine ermäßigte Stehplatzkarte gekauft habe? ;)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »foreverDSC« (23.07.2015, 22:26)


143

Donnerstag, 23.07.2015, 21:08

Kritik am Ticketing für das Hertha-Spiel ist sicherlich berechtigt, sollte aber fundiert sein.

1. Es wurde klar kommuniziert, daß die reservierten Pokaltickets bis heute einschließlich online gebucht oder abgeholt werden müssen.

2. Ich konnte mir als DK-Inhaber und Vereinsmitglied aussuchen, ob beide gekauften Tickets für Stehplätze ermäßigt sein sollen, oder nur eins. Ob das bei Sitzplätzen anders ist wage ich zu bezweifeln. Wäre ja auch ziemlich sinnbefreit. Die 2. Karte auf die Mitgliedschaft wird eh an Leute weitergereicht die keinen Anspruch auf Ermäßigung haben. Kinder und Menschen mit Behinderung ausgenommen.

Dennoch war die ganze Nummer mal wieder lächerlich. 8000 DK-Inhaber anzuschreiben kostet ne Menge Kohle: Porto, Papier (da war das Geschäftspapier wohl zu teuer. Commercial Kopierpapier ohne Briefkopf aussem Marktkauf. Kostet auch 3,99 EUR pro 500 Blatt ) Umschlag, Toner, personalisierte Anschreiben wegen der Eventim-Zugangscodes, einhergehender Papierstau im Drucker :D , eintüten, wegbringen, Poststreik und so weiter und so fort.

Ich stelle mal die vage These auf, daß mindestens 50% der DK-Inhaber auch Vereinsmitglieder sind. Im Ergebnis hat das zur Folge, daß die ganze Onlinebucherei absurd wird. Das zweite Ticket auf die Mitgliedschaft kann ich mir eh nur in der GS abholen.

Jau: Online auf der antiquitierten Seite von Eventim stundenlang rumhampeln, 4 EUR Versandkosten bezahlen und dann doch in der langen Schlange vor der GS anstehen um das zweite Ticket auf die Mitgliedschaft zu ergattern. Das ist außerordentlich clever!!

Wieso holt man sich einen externen Dienstleister ins Boot der zusätzliche Kosten verursacht? Die letzten Online-Buchungen liefen über die Homepage unseres kleinen und extrem innovativen Vereins (Ironiemodus). Hat man das alles verlernt? Schien ja bereits programmiert zu sein und hätte auch gefunzt wenn jemand hätte rechnen können: mmmh... 8.000 DK, 10.000 Mitglieder, für jeden zwei Tickets: etwa 36.000. Passt!!! :bigok:

144

Donnerstag, 23.07.2015, 22:09

8000 Karten ist natürlich echt relativ wenig. Vor allem hätten da Mitglieder und DK-Inhaber auch 2 Karten pro Person bekommen können. Konnte man im Vorfeld natürlich nicht so ahnen
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

145

Freitag, 24.07.2015, 07:10

8000 Karten ist natürlich echt relativ wenig. Vor allem hätten da Mitglieder und DK-Inhaber auch 2 Karten pro Person bekommen können. Konnte man im Vorfeld natürlich nicht so ahnen



Naja, ob man das nicht "ahnen" konnte ? Montag, 10.08. um 18.30 Uhr.Das ist kein sehr glücklicher Termin, zumal
viele in der Woche die Arbeit nach ihrem Urlaub wieder aufnehmen. Das wird niemals ausverkauft sein, wars ja in
der letzten Pokal-Saison auch nicht.

146

Freitag, 24.07.2015, 07:55

Ich schätze mal, wenn Arminia mit dieser Zahl ansatzweise gerechnet hätte, hätte man nicht einen extremst innovativen Online-Verkauf mit noch innovativeren Zugangscode an den Start gebracht;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

147

Freitag, 24.07.2015, 09:12

Ich schätze mal, wenn Arminia mit dieser Zahl ansatzweise gerechnet hätte, hätte man nicht einen extremst innovativen Online-Verkauf mit noch innovativeren Zugangscode an den Start gebracht;-)



:lol: :thumbsup:

148

Freitag, 24.07.2015, 10:08

Ich sags nochmal: hoffentlich scheiden wir aus,, damit uns ein weiterer, neuerer Versuch einen Kartenvorverkauf zu regeln, erspart bleibt... :D

Oder wir kommen weiter und spielen dann auswärts in Fürth oder in Freiburg.

So wie unser extremst derbst innovativer Verein das Thema VVK bisher angefasst hat, bin ich bange, daß die noch neue Ideen haben, die für Vestimmung sorgen.

149

Freitag, 24.07.2015, 10:13

Oder wir kommen weiter und spielen dann auswärts in Fürth oder in Freiburg.


Bei 2000 Gästekarten muss Arminia dann aber noch pfiffiger werden um diese unters Volk zu bringen:-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

150

Freitag, 24.07.2015, 11:11

Gilt die Eintrittskarte auch für den Zug-Nahverkehr? Zum Beispiel von Minden aus...

Weiß das zufällig jemand! Die Infos im Internet sind irgendwie etwas schwammig ?(

Beiträge: 6 996

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

151

Freitag, 24.07.2015, 12:34

Ich weiß gar nicht wo das Problem ist. Die sollen einfach eine Bewerbungsphase machen. An deren Ende sieht man dann, wie groß die Nachfrage ist. Entweder es bekommt dann jeder sein(e) Ticket(s) oder es entscheidet das Los. Bei größeren und oft überbuchten Clubs ist das gängige Praxis. Man könnte das sogar analog per Post oder per Fax organisieren, damit auch Fans von außerhalb eine faire Chance haben. Stattdessen denkt man sich immer neue komplizierte Systeme aus, benachteiligt mal den einen und mal den anderen und greift dann trotzdem zwischendurch wieder ins Klo.

Ich glaube man hat bei Arminia zu viele gute Absichten und macht die Sache deswegen unnötig kompliziert. Normal mache ich das wegen soetwas nicht, aber es wird wohl Zeit da mal einen Brief aufzusetzen. Für den Paderborn-VVK schwant mir böses. :rolleyes:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (24.07.2015, 12:55)


152

Freitag, 24.07.2015, 15:48

Zitat

Jep, war bei mir letztendlich auch der Grund mir keine DK zu holen. Arminia ist übrigens bei den Dauerkarten im Sitzplatzbereich am Drittteuersten


Über Ermäßigungen kann man natürlich und berechtigter Weise stundenlang diskutieren, aber wir sollten eines nicht vergessen. Auf der einen Seite erwarten wir einen starken, wettbewerbsfähigen Kader und haben 25 Millionen Schulden auf dem Buckel und auf der anderen Seiten erwarten wir diverse Ermäßigungen. Das geht logischerweise nur bis zu einem gewissen Punkt zusammen, anschließend beißt sich die Katze in den Schwanz. Da bin ich ausnahmweise mal beim @halbakademiker. Wir sind halt immer noch ein Sanierungsfall. Unter diesem Aspekt muss man es halt sehen. Wer wenig Geld hat, bekommt bei Stehern seine Ermäßigung, betritt man die Komfortzone Sitzplatz, so wirds eben etwas teurer.

Ich hab doch gar nichts dazu gepostet? ?(
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 26.07.2015, 06:22

Ticketcaos hin oder her. Dafür gibt es jetzt noch 1200 freiverkäufliche Stehplätze in allen Blöcken online buchbar!!!!!!!!! :D :klatschen:
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

154

Montag, 27.07.2015, 09:20

8000 Karten ist natürlich echt relativ wenig. Vor allem hätten da Mitglieder und DK-Inhaber auch 2 Karten pro Person bekommen können. Konnte man im Vorfeld natürlich nicht so ahnen

Das ist so semi-korrekt. Wer DK-Besitzer und gleichzeitig Mitglied ist, konnte mit dem Online-Code lediglich das Ticket für die DK abrufen. Sprich: Brauchte man ein weiteres Ticket, war trotzdem anstellen angesagt. Hätte man beide Tickets bestellen können, wäre die Zahl der verkauften Tickets, trotz der mal wieder großartigen Anstosszeit, sicherlich deutlich höher ausgefallen... :rolleyes:



Naja, ob man das nicht "ahnen" konnte ? Montag, 10.08. um 18.30 Uhr.Das ist kein sehr glücklicher Termin, zumal
viele in der Woche die Arbeit nach ihrem Urlaub wieder aufnehmen. Das wird niemals ausverkauft sein, wars ja in
der letzten Pokal-Saison auch nicht.



Im Übrigen erschließt sich mir mal wieder nicht, warum hier schon wieder über den Vorverkauf gezetert wird. Seid doch froh darüber das solche Sachen bei Spielen ausprobiert werden, wo du nicht 50.000 Tickets verkaufen könntest. Wenn sich das Ganze dann als nicht praktikabel heraus stellt, ist der "Schaden" überschaubar...
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

155

Montag, 27.07.2015, 10:35

Ich hab gestern online 4 Sitzplätze nebeneinander bestellt. War kein Thema :-)

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Beiträge: 2 819

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

156

Montag, 27.07.2015, 12:27

Es gibt einfach keinen Verkaufsmodus der jedem passt. Für mich persönlich war dieser VVK der entspannteste und unproblematischste seit langem.

157

Montag, 27.07.2015, 14:57

Ich hatte den vorverkauf für mitglieder verstreichen lassen , weil ich nur 1 Karte bekommen hätte.
Eigentlich wollte ich garnicht mehr zum Spiel.

Grad eben schau ich auf den onlineticketverkauf und sehe das es noch eine riesen Menge an Karten gibt?!
Also schnell noch welche bestellt. Freu mich ^^

158

Dienstag, 4.08.2015, 17:15

Beim Streifzug durch die Herthaforen gibts auch noch nix Neues, Lustigmachen über OWL und das Nichtvorhandensein von Bielefeld. Ha, ha, wie unheimlich komisch. So wie ein Elfmeterschießen auf der Alm :baeh:

Ihrer Mannschaft trauen sie auch nicht so richtig, Kalou ist außer Form, die Abwehr nicht sattelfest und Ronny soll verkauft werden. Aber das wäre alles nicht so schlimm, weil Arminia ja auch keine Tore schießt und die ja Erstligist sind.

Da kenne ich angenehmere Berichte aus der Vorbereitung. So langsam sollte hier auch wenigstens der Wille erkennbar werden den hochnäsigen Hauptstädtern mal wieder in die Suppe zu spucken, oder? :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966

159

Dienstag, 4.08.2015, 17:32

Beim Streifzug durch die Herthaforen gibts auch noch nix Neues, Lustigmachen über OWL und das Nichtvorhandensein von Bielefeld. Ha, ha, wie unheimlich komisch. So wie ein Elfmeterschießen auf der Alm :baeh:

Ihrer Mannschaft trauen sie auch nicht so richtig, Kalou ist außer Form, die Abwehr nicht sattelfest und Ronny soll verkauft werden. Aber das wäre alles nicht so schlimm, weil Arminia ja auch keine Tore schießt und die ja Erstligist sind.

Da kenne ich angenehmere Berichte aus der Vorbereitung. So langsam sollte hier auch wenigstens der Wille erkennbar werden den hochnäsigen Hauptstädtern mal wieder in die Suppe zu spucken, oder? :arminia:

in meiner Tippgruppe sind u.a. zwei echte Hertha-Frösche die ziemlich sicher sind, dass Hertha wieder Aufbau-Hilfe-Ostwestfalen leisten wird und tippten bei der letzten DFB-Pokal-Pleite auch auf Arminia.

hoffen wir mal das sie richtig liegen.
:arminia:

Beiträge: 2 317

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 4.08.2015, 17:57

Ein paar verletzte haben sie auch .. u.a. Ben-Hatira, Schieber und allagui. Keine unbekannten ^^
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig