Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

coppi.reit

unregistriert

1

Samstag, 8.03.2014, 19:08

SV Sandhausen - Arminia

So schnell kann es gehen:
Letzte Woche waren wir noch mausetot und nächste Woche könnten wir nun mit einem Sieg bis auf drei Punkte an Sandhausen herankommen.

Die erste Elf von heute sollte zunächst gesetzt sein, da hat sich keiner herausgespielt.
Gerade in Sandhausen wäre es wichtig, die gute Defensivarbeit von heute zu wiederholen.
Denn gegen deren starke Abwehr dürfte es schwer werden, einen Rückstand aufzuholen.

Ich wäre mit einem Punkt schon durchaus zufrieden, aber wenn wir da gleich den nächsten Dreier nachlegen könnten, wäre das natürlich super.

Beiträge: 3 127

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

2

Montag, 10.03.2014, 13:18

Unentschieden ist zu wenig. Auch in Sandhausen sollte man gewinnen nach den aktuellen Ergebnissen eh. Wollen wir da raus dann muss man gewinnen.

3

Montag, 10.03.2014, 14:10

Verlieren wir, ist Sandhausen wohl außer Reichweite. 9 Punkte in 10 Spielen wird man im Abstiegskampf vom Gefühl nicht wirklich aufholen. Bei nem Dreier ist Sandhausen auch wieder mit in der Verlosung, wobei man das in dieser Liga wirklich schwer sagen kann. Letztendlich brauchen wir im März jetzt eine Serie, um überhaupt wieder mithalten zu können. Da so viele Teams relativ nah beieinander sind, punktet da eh jede Woche zwangsläufig der ein oder andere. Mit Sandhausen, Cottbus und Aalen hat man 3 Gegner in den nächsten 4 Spielen, wo man 5-7 Punkte holen muss. Wie Klos(Sportschau?) richtig gesagt hat, die 3 Punkte gegen Aue sind nur was wert, wenn man direkt nachlegt. Nach dem Heimspiel gegen Aalen, also nach der englischen Woche kann man sich die Tabelle als Basis für den Endspurt nehmen. Ich hoffe, man ist da in etwa paari mit Platz 15. Das hat man überwiegend wieder in eigener Hand.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

4

Montag, 10.03.2014, 22:51

Hübsch was die Sandhausener so einfallen lassen. Das Motto des Spiels ist " Bielefeld auf die p-ALM-e bringen ". Naja so ein 0:1 wäre schon nicht schlecht, wenn Freitag Bochum und Dresden verlieren, könnten wir Sonntag 15.er werden. Jedenfalls haben wir es nach der Bochumniederlage von heute wieder in der eigenen Hand!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

5

Montag, 10.03.2014, 23:56

Wir brauchen noch 13-15 Punkte und haben dafür noch 10 Spiele Zeit. Bei unserem Abschlussprogramm muss der Großteil im März eingefahren werden. Danach wäre nur noch Anfang Mai das Heimspiel gegen Frankfurt, wo man Punkte voraussetzen sollte, und sonst auch nur noch ein Heimspiel. 3 Siege aus den 4 Spielen diesen Monaten sind fast schon Pflicht, weniger als 7 sollten es nicht sein. Dann hätten wir voraussichtlich im April/Mai auch wieder was zu verteidigen und könnten aus eigener Kraft den direkten Klassenerhalt packen.

Sandhausen ist allerdings auch stark, lassen hinten wenig zu. Zum Glück haben sie aber auch die schwächste Offensive der Liga (nach geschossenen Toren). Wenn wir die Defensivleistung des letztens Heimspiels jetzt auch auswärts 90+ Minuten durchhalten sollte ein Punkt auf jeden Fall drin sein. Nur ein Sieg wird allerdings wirklich Luft zum Durchatmen bringen und die wichtigen Heimspiele gegen Cottbus und Aalen etwas einfacher machen.

6

Dienstag, 11.03.2014, 13:30

schon traurig das das ein """Kaff" vor einem in der Tabelle steht http://www.sandhausen.de/
Da muss die Wirtschaft brummen, oder es wurde dort super gewirtschaftet. Mal Hut ab!

Beiträge: 9 216

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11.03.2014, 14:23

Kaff oder nicht: die sind zuhause bärenstark. Nur 2 Heimniederlagen gegen Köln und Fürth. Das wird also schwer und ein Remis durchaus ein Erfolg. Letzlich wird aber das "Gesamtpunktepaket"entscheidend sein. Mit Siegen gegen Cottbus und Aalen wäre alles im Lot.
Irgendwo müssen wir bei 6 aussehenden Auswärtsspielen aber aber auch mal ein bis zwei Dreier einfahren. Ein Sieg in Sandhausen wäre ja fast ein Befreiungsschlag, der viel Selbstbewußtsein und Energie freisetzen würde.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 906

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11.03.2014, 14:25

schon traurig das das ein """Kaff" vor einem in der Tabelle steht http://www.sandhausen.de/
Da muss die Wirtschaft brummen, oder es wurde dort super gewirtschaftet. Mal Hut ab!

Ach. Mit Aue war gerade erst ein anderes "Kaff" auf unserer Alm. Kein Problem also ;)
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12.03.2014, 16:47

Fährt da überhaupt einer hin? Wir kriegen nicht mal nen Bus voll! Naja ist ja auch nicht um die Ecke.
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

10

Mittwoch, 12.03.2014, 17:17

Klar fahren da Leute hin, nur organisieren die das nicht eine Woche vorher. Nur scheint unsere Fanbetreuung leider nicht in der Lage, das zu verstehen. Ich hab mich bspw. schon vor Monaten für die Busfahrt von nem Fanclub angemeldet... Keine Ahnung, warum das beim Verein immer so kurzfristig sein muss.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

11

Mittwoch, 12.03.2014, 20:27

schon traurig das das ein """Kaff" vor einem in der Tabelle steht http://www.sandhausen.de/
Da muss die Wirtschaft brummen, oder es wurde dort super gewirtschaftet. Mal Hut ab!


Und wie die Wirtschaft da brummt. In bequemer Joggingreichweite zum Sandhausener "Stadion" befindet sich das etwas größere Örtchen Walldorf, bekannt unter anderem durch die "Dietmar-Hopp-Allee" der unbedeutenden kleinen Klitsche namens SAP. Auf dem Weg von Walldorf-Stadt nach Sandhausen kommt man auch am Gelände vom FC Astoria Walldorf vorbei, dessen Trainingsgelände unseres locker in die Tasche steckt ... Noch Fragen ? :nein:
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12.03.2014, 21:28

Vom Gefühl her ist nach der Leistung gegen Aue ein Unentschieden drin. Aue war allerdings auch schwach, und Arminia hatte einen soliden Tag erwischt. Also schwarz sehe ich für Sandhausen nicht. Insgesamt bin ich optimistisch, ich tippe auf ein 2:2. Danach ein Heimsieg und die Sache sieht wieder rosig aus. Irgendwie werden wir die Klasse halten, und sei es durch die Relegation. Das glaube ich inzwischen. Da müsste die Mannschaft schon total einbrechen, wenn wir 17. werden würden.

Auf gehts ! Klassenerhalt ! Und nächstes Jahr im Mittelfeld etablieren. Arminia ist im Moment in der Liga, wo sie hingehören.


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12.03.2014, 22:48

Ich denke auch, dass es nen Remis wird.
2:2 denke ich nicht, tippe eher auf nen 1:1 - ein Sieg wäre natürlich sehr geil, aber das ist - wie ich finde - eher das unrealistischste Resultat :(

Beiträge: 98

Dabei seit: 23.10.2013

Wohnort: Kalifornien

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12.03.2014, 22:52

Wenn Unentschieden, dann wäre mir irgendwie ein 0:0 am liebsten... kann ich schwer begründen. Ich hoffe einfach wir können in nächster Zeit wieder mal öfter die Null halten.

Beiträge: 685

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13.03.2014, 02:05

Klar fahren da Leute hin, nur organisieren die das nicht eine Woche vorher. Nur scheint unsere Fanbetreuung leider nicht in der Lage, das zu verstehen. Ich hab mich bspw. schon vor Monaten für die Busfahrt von nem Fanclub angemeldet... Keine Ahnung, warum das beim Verein immer so kurzfristig sein muss.
so sieht das aus ....bei arminia scheint man einfach nicht zu kapieren das die leute nicht erst bis 1-1 1/2 wochen vorm spiel warten damit die mal nen bus klar machen....
gut das der selbst jetzt nicht voll wird naja....am freitag sind se dann wieder am schreien ...äähhhh wie komme ich denn jetzt da runter....ja blöd wer zu spät kommt..

mittlerweile organisieren sich die leute dahingehend selbstständig indem sie selber Busse organisieren und das aber nich erst ne woche vorher...
in der hinsicht ist diese fanbetreuung einfach unfähig...
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 3 127

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13.03.2014, 08:05

Ein remis halte ich für zu wenig. Denke man sollte gewinnen. Man kann vieles auch schlecht reden. Wenn ich schon höre Aue hat einen schlechten tag letzte Woche erwischt. Man kann auch mal sagen wir haben gut gespielt. Und wenn wir so spielen wie gegen Aue kann man auch 3 Punkte holen. Sandhausen ist kein schlechter Gegner aber so stark besetzt sind sie nun auch nicht. Wir sollten eine kleine siegesserie starten.

Beiträge: 6 012

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13.03.2014, 17:45

Zitat

schon traurig das das ein """Kaff" vor einem in der Tabelle steht http://www.sandhausen.de/
Da muss die Wirtschaft brummen, oder es wurde dort super gewirtschaftet. Mal Hut ab!


Und wie die Wirtschaft da brummt. In bequemer Joggingreichweite zum Sandhausener "Stadion" befindet sich das etwas größere Örtchen Walldorf, bekannt unter anderem durch die "Dietmar-Hopp-Allee" der unbedeutenden kleinen Klitsche namens SAP. Auf dem Weg von Walldorf-Stadt nach Sandhausen kommt man auch am Gelände vom FC Astoria Walldorf vorbei, dessen Trainingsgelände unseres locker in die Tasche steckt ... Noch Fragen ? :nein:

Du hast Heidelberger Druck vergessen. Das liegt auch nur 500 Meter neben borgcity. Walldorf Stadt finde ich übrigens echt nett als Bezeichnung. Lol

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

18

Donnerstag, 13.03.2014, 17:47

schon traurig das das ein """Kaff" vor einem in der Tabelle steht http://www.sandhausen.de/
Da muss die Wirtschaft brummen, oder es wurde dort super gewirtschaftet. Mal Hut ab!


Und wie die Wirtschaft da brummt. In bequemer Joggingreichweite zum Sandhausener "Stadion" befindet sich das etwas größere Örtchen Walldorf, bekannt unter anderem durch die "Dietmar-Hopp-Allee" der unbedeutenden kleinen Klitsche namens SAP. Auf dem Weg von Walldorf-Stadt nach Sandhausen kommt man auch am Gelände vom FC Astoria Walldorf vorbei, dessen Trainingsgelände unseres locker in die Tasche steckt ... Noch Fragen ? :nein:

Maler Müller haste vergessen
Ich möchte ein Spiel spielen. Es findet in einem Raum statt der nicht viel größer ist, als der, in dem Sie die meiste Zeit Ihres Lebens zugebracht haben.

19

Freitag, 14.03.2014, 11:24

Weil das Spiel erst am Sonntag ist...

... oder warum liest man nix zur Aufstellung in Sandhausen? Spannend könnte höchstens die RV-Position werden, wenn Herr Meier dem Appiah mal eine Pause gönnen würde. Oder auch im defensiven Mittelfeld, wo sich Schütz vielleicht nach der urplötzlichen Genesung von Fießer im Training wieder angeboten haben könnte.

Im Großen und Ganzen sollte aber die Aueelf auf Grund der soliden Leistung beginnen dürfen. Die Kaderplätze sollten zumindest durch Aspiranten aus der Zweiten nicht geändert werden müssen, so zumindest nach meinen Eindrücken letzten Sonntag von der Rußheide.

Jetzt erstmal Siege von Aalen, PB und am Sa Karlsruhe, dann sollte für das Spiel am Sonntag genug Motivation vorhanden sein.

Höneß war gestern, jetzt ist Arminia, oder?
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

20

Freitag, 14.03.2014, 15:15

NW Video Interview mit Meiervor dem Sandhausenspiel
Italien- wir kommen!