Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 297

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 19.02.2014, 09:52

Wenn Krämer so aufstellt, wie es in der Zeitung steht, dann werden wir keinen Punkt holen. Das wäre meine schlimmste Befürchtung. Die Außen mit zwei Spielern besetzt, die nicht bzw. begrenzt ligatauglich sind und im defenisven Mittelfeld Beton, der durch die vielen individuellen Felher schon etliche Sollbruchstellen hat. Sorry, aber das ist doch schwachsinnig!

Dann lieber mal einem Schmidt oder Mainka eine Chance geben!


Die Befürchtung habe ich auch. Jetzt muss mal etwas Mut her und nicht permanentes Festhalten von Spielern auf komischen Positionen.

Schmidt , Mainka haben nichts zu verlieren. Verliere liebe mit den Jungen Wilden ein Spiel wegen Unerfahrenheit, als sich mit gestandenen Spieler im Nachbarschaftsduell abschlachten zu lassen wegen Nichtleistung.
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

42

Mittwoch, 19.02.2014, 09:53

@Andreas..haben aber ein Heimspiel,deswegen Punkte behalten
:arminia:

Beiträge: 9 390

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 19.02.2014, 10:08

Also, ich muss sagen, dass ich da eher bei Krämer bin.Vier Spieler gesperrt plus ein Wechsel Salger für Feick würde bedeuten, dass die Hälfte der Mannschaft neu auf dem Platz steht. Wenn ich dann auch noch Schmidt und/oder Mainka in die Startelf beordere, ist praktisch kein Stein mehr auf dem anderen. Wie soll da die Abstimmung, die Laufwege und die Zuordnung passen? Für mich sehr unwahrscheinlich, das das hinhauen würde. Den Nachwuchs kann man einbauen, aber nicht in dieser Situation.
Die Aufstellung mit Rahn und Hille sowie die gesamte Defensivausrichtung deutet auf ein 0:0 hin. Beide Teams hinten drin und vorne hilft der liebe Gott.
Unsere Chance sehe ich, auch wenn's ein Heimspiel ist, eher in der Kontertaktik und im Ausnutzen der Chancen bei Standards. Kacper, Savic, Hornig, alles Leute, die mal für ein Kopfballtor nach einem Standard gut sind. Vielleicht können ja auch Sahar und Kacper die Ingolstädter Abwehr schwindlig spielen. Eine kleine Hoffnung habe ich auf einen Sieg, aber es wird viel Krampf und Kampf werden.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (19.02.2014, 10:18)


Beiträge: 3 177

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 19.02.2014, 10:56

Herr Krämer redet zur zeit zuviel. Siehe Paderborn Spiel. Wie hat er aufgestellt? Mit beton anrühren werden wir gegen ingolstadt wohl nix ernten. Auch wenn 4 Spieler gesperrt sind. Wir können sie nach meiner Meinung ersetzen.

45

Mittwoch, 19.02.2014, 11:39

------------ Platins / Ortega -------------

-- Müller --- Hornig --- Savic --- Salger --

----------------- Schütz ----------------
---- Achahbar ---------------- Sahar ----
----------------- Schmidt ---------------

---------------- Przybylko ---------------

So würde ich das angehen. Von mir aus kann Appiah nochmal ran, wenn es mit Müller nicht klappt. Anass und Ben dürfen auch gerne tauschen.

Ich weiß, es wird nicht so kommen, aber träumen darf ja erlaubt sein. Mut zur Offensive, anstatt Beton anrühren!

:arminia:

46

Mittwoch, 19.02.2014, 11:46

Sehr schöne...

------------ Platins / Ortega -------------

-- Müller --- Hornig --- Savic --- Salger --

----------------- Schütz ----------------
---- Achahbar ---------------- Sahar ----
----------------- Schmidt ---------------

---------------- Przybylko ---------------

So würde ich das angehen. Von mir aus kann Appiah nochmal ran, wenn es mit Müller nicht klappt. Anass und Ben dürfen auch gerne tauschen.

Ich weiß, es wird nicht so kommen, aber träumen darf ja erlaubt sein. Mut zur Offensive, anstatt Beton anrühren!

:arminia:


.... Aufstellung, könnte mir auch gefallen. Aber glaubst Du, wir kommen bei dieser uneingespielten Truppe mit einem Sechser aus? So eine geballte Offensivpower würde ich wirklich gerne mal auf der Alm erleben, auch wenn die Gefahr besteht mit fliegenden Fahnen unterzugehen.

Schön das es noch aus aufgefallen ist, da noch ein Platz frei ist wünsche ich mir Jerat neben Schütz.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (19.02.2014, 12:59) aus folgendem Grund: ... war noch ein Platz frei...


Beiträge: 599

Dabei seit: 15.08.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 19.02.2014, 12:01

------------ Platins / Ortega -------------

-- Müller --- Hornig --- Savic --- Salger --

----------------- Schütz ----------------
---- Achahbar ---------------- Sahar ----
----------------- Schmidt ---------------

---------------- Przybylko ---------------

So würde ich das angehen. Von mir aus kann Appiah nochmal ran, wenn es mit Müller nicht klappt. Anass und Ben dürfen auch gerne tauschen.

Ich weiß, es wird nicht so kommen, aber träumen darf ja erlaubt sein. Mut zur Offensive, anstatt Beton anrühren!

:arminia:
Ist natürlich auch eine Variante mit zwei Torhütern der Gegentorflut zu begegnen :D Spaß beiseite, gegen Ingolstadt dürfen wir wieder mit 11 Leuten beginnen, daher darfst du deinem 4-4-1 noch einen Feldspieler hinzufügen. Aber laut NW heute scheint die "Achse" Appiah - Hübener - Hornig - Feick wohl gesetzt.
Selbst wenn wir Letzter sind und dauernd verlieren, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

Beiträge: 9 390

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 19.02.2014, 12:04

Mittlerweile ist mir die Taktik fast egal. Wir müssten einfach mal in Führung gehen und nicht ewig einem scheiß Rückstand hinterherlaufen. Das kostet Kraft und Nerven. Aue hat es vorgemacht wie es geht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

49

Mittwoch, 19.02.2014, 12:46

------------ Platins / Ortega -------------

-- Müller --- Hornig --- Savic --- Salger --

----------------- Schütz ----------------
---- Achahbar ---------------- Sahar ----
----------------- Schmidt ---------------

---------------- Przybylko ---------------

So würde ich das angehen. Von mir aus kann Appiah nochmal ran, wenn es mit Müller nicht klappt. Anass und Ben dürfen auch gerne tauschen.

Ich weiß, es wird nicht so kommen, aber träumen darf ja erlaubt sein. Mut zur Offensive, anstatt Beton anrühren!

:arminia:

Mit der Aufstellung solls dann 8 Gegentore geben, statt 4?
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

50

Mittwoch, 19.02.2014, 12:57

Wie das mit dem Beton anrühren klappt, konnte man schon im Herbst bei den 7 Niederlagen anschauen...

Meiner Ansicht nach kann diese Mannschaft nur alles oder nichts. Hinten reinstellen ist nicht ihr Ding.

51

Mittwoch, 19.02.2014, 12:59

Nach der letzten 0:4 Niederlage in einem Derby, das auch diesen Namen verdiente, gab es ein 0:0. Etwas mehr sollte es am Freitag schon werden.
Ansonsten: bislang ist immer die Mannschaft mit den meisten Gegentoren abgestiegen. (jedenfalls in den letzten 10 Jahren)
Italien- wir kommen!

52

Mittwoch, 19.02.2014, 13:16

------------ Platins / Ortega -------------

Ist natürlich auch eine Variante mit zwei Torhütern der Gegentorflut zu begegnen :D
YMMD :lol: :lol: :lol: :jump:

Zitat

Ansonsten: bislang ist immer die Mannschaft mit den meisten Gegentoren abgestiegen.
Allerdings schießen wir im Vergleich noch relativ viele Tore...

53

Mittwoch, 19.02.2014, 15:48

------------ Platins / Ortega -------------

-- Müller --- Hornig --- Savic --- Salger --

------------- Schütz ---Jerat------------
---- Achahbar ---------------- Sahar ----
----------------- Schmidt ---------------

---------------- Przybylko ---------------

So würde ich das angehen. Von mir aus kann Appiah nochmal ran, wenn es mit Müller nicht klappt. Anass und Ben dürfen auch gerne tauschen.

Ich weiß, es wird nicht so kommen, aber träumen darf ja erlaubt sein. Mut zur Offensive, anstatt Beton anrühren!

:arminia:
Ist natürlich auch eine Variante mit zwei Torhütern der Gegentorflut zu begegnen :D Spaß beiseite, gegen Ingolstadt dürfen wir wieder mit 11 Leuten beginnen, daher darfst du deinem 4-4-1 noch einen Feldspieler hinzufügen. Aber laut NW heute scheint die "Achse" Appiah - Hübener - Hornig - Feick wohl gesetzt.
Ja, ist ja OK, ich hab den Jerat vergessen. :sleeping:

54

Mittwoch, 19.02.2014, 17:07

Zitat

Arminias Beton-Defensive rekrutiert sich gegen Ingolstadt (Krämer: "Sie
stehen sehr kompakt in ihrer Hälfte und starten überfallartige Konter.")
aus den vier Abwehrspielern, die schon in Paderborn auf dem Platz
standen
. Möglicherweise erhält Stephan Salger den Vorzug vor Arne Feick.
Im defensiven Mittelfeld werden Vujadin Savic oder Felix Burmeister
neben Tom Schütz anspielen.
Wenn das so stimmt, dann hat er nix begriffen. Auch wenn der Wechsel Salger/Feick angedeutet wird, so sind solche Andeutungen bislang ja nie eingetreten. Savic wird weiterhin mit einem "oder" versehen. Das kann es eigentlich nicht sein.

Beton anrühren wird nicht helfen, wenn man nicht endlich das Personal austauscht bzw. es immerhin versucht. Am Ende zählt natürlich nur das Ergebnis, aber bei dieser Vorhersage wird nach vorne nix gehen, mit Lorenz fehlt die Möglichkeit für ordentliche Standards und dann ist nur die Frage, ob Ingolstadt das 0:0 reicht, was wir ihnen anbieten oder ob sie unsere Fehler, die dennoch passieren werden konsequent ausnützen. Ingolstadt ´könnte mit einem Punkt besser leben als wir, das nur mal so.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 11 920

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 19.02.2014, 18:03

Wie dem auch sei, ich habe mir heute ne Karte geholt :bigok: - Es kribbelt schon wieder.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

56

Mittwoch, 19.02.2014, 18:19

Richie, du enttäuscht mich gerade ganz fürchterlich:
Wo ist Testroet in deiner Aufstellung??? :lol:


edit:
Sehe gerade, dass Schmidt heute drei Tore für die U23 gemacht hat!
Also wer weiß... ;)
Warte mal ab, nächstes Jahr werde ich ihn euch wieder permanent um die Ohren hauen - zusammen mit dem 20-Tore-Rückkehrer Sembolo :jump:

Du sagst es... :respekt:

Beiträge: 64

Dabei seit: 11.04.2005

Wohnort: Halle (Westf.)

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 19.02.2014, 19:52

Alles andere als 3 Pkt. sind Freitag zu wenig. Ich würde mir wünschen, dass Pascal Schmidt mal zum Zuge kommt. Außerdem würde ich Hübener draußen lassen: Er hat zwar ein gutes Stellungsspiel, ist aber oft zu langsam und hat kein gutes Aufbauspiel. Na ja, sicher werden 11 Spieler auf dem Platz stehen. Evtl. hilft ja, dass bei Ingolstadt auch 2 Spieler gesperrt sind: Hartmann und Kai Juby ...
Hoffen wir das Beste! :arminia:
Einmal Arminia - immer Arminia

Beiträge: 807

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 20.02.2014, 07:11

Freitag MUSS ein Sieg her. Auch wenn es keiner hören möchte für mich ein Endspiel nach den Punktverlusten gegen Pauli und der mehr als schwierigen Aufgabe auswärts in Düsseldorf. Man sollte dabei auch unsere letzten Partien im Kopf haben. Ich hoffe das Krämer jetzt nicht anfängt die Spieler wieder auf ihren Subpositionen spielen zu lassen. Heute steht drin das er Salger im Mittelfeld versucht, vielleicht dafür Sahar zentral wer weiss wer weiss... habe dabei, wenn es dazukommen sollte, aber kein gutes Gefühl.
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

coppi.reit

unregistriert

59

Donnerstag, 20.02.2014, 08:15

Von einer "Beton-Taktik" halte ich auch nichts.
Auch wenn nach Sonntag die Konzentration verständlicherweise verstärkt auf die Defensive gerichtet werden muss, so habe ich doch erhebliche Zweifel, dass die Mannschaft es derzeit schaffen könnte, mal zu null zu spielen.
Das wird dann so ein Spiel wie gegen Köln:
80 Minuten hinten gut stehen und dann durch eben den einen Bock, für den wir immer gut sind, 0-1 verlieren.

Sahar zentral spielen zu lassen, fände ich nicht sonderlich überraschend.
Alle anderen, die auf dieser Position spielen könnten, sind entweder gesperrt oder aber angeschlagen.
Aber vielleicht bekommt Krämer ja heute beim Training noch einen Ball gegen den Kopf, es macht klick und er stellt morgen Schmidt dort auf. :D

Salger im MF könnte ich mir auch gut vorstellen.
Entweder für Lorenz auf links, aber auch als Sechser durchaus vorstellbar.

Auch wenn man Krämers Andeutungen selten glauben sollte, aber so könnte es dann aussehen:

Platins
Appiah Hornig Hübener Feick
Schütz Savic
Hille Sahar Salger
Kacper

Egal wie es dann auch kommen wird, unser Gegner weiß zumindest genauso wenig, wie wir hier: :P

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/599763/artikel_hasenhuettl_ein-schritt-mehr-im-bonusspiel.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coppi.reit« (20.02.2014, 08:23)


Beiträge: 9 390

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 20.02.2014, 10:10

Dem WB gegenüber hat Krämer sich wohl so geäußert, das die vier Umstellungen durch die Sperren reichen und weitere Wechsel nur Unordnung bringen. Damit dürfte die Verteidigung unverändert bleiben. Savic und Schütz auf der Sechs. Eventuell könnte sogar Burmeister hinzukommen, wobei dann noch ein offrnsiver Spieler geopfert werden müsste.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia: