Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Freitag, 14.02.2014, 22:20

Was fürn Derby?

Beiträge: 3 119

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

142

Freitag, 14.02.2014, 22:22

Dann owl Spiel.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

143

Samstag, 15.02.2014, 03:27

Heiß wie Frittenfett, hab mir aus reiner Schlaflosigkeit, das Siel gegen St. Pauli noch mal angeschaut. Noch 30 Stunden dann geht es los! Da ich noch nie Richtung Paderborn mit nem Zug gefahren bin, war ich über die Verbindungsmöglichkeiten negativ überrascht! Naja was soll's! Für ein Fahrbier im Zug ist es fast zu früh, aber nur fast! Wollen mal hoffen dass der Bahnhofskiosk Sonntagmorgen überhaupt auf hat! Welches Trikot werd ich mir aus meinem Schrank nehmen! Ach diesmal nehm ich das mit "Westfalen-Blatt" drauf, die haben uns ja netterweise mit soviel Tickets versorgt. Bin mal wirklich gespannt wieviel Arminen wirklich vor Ort sind ! Jedenfalls können 4500 ich glaub eher 6000 mehr Stimmung machen als der zu 70% träge Rest! Das ist als wenn bei uns 8500 - 11000 St. Pauli Fans sind! Naja werden wir nen Heimspiel raus machen können! Und Pritsche macht noch 2 Buden und alles wird gut! Wie hieß der Spruch nochmal" Nur mit Korn, bleibt man in Paderborn!" oder so ähnlich, man sieht sich.
SWB Grüße
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 804

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

144

Samstag, 15.02.2014, 07:53

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

145

Samstag, 15.02.2014, 09:56

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/
Naja, das "dauerhafte" ist schon sehr optimistisch gedacht. Wenn Arminia sich wieder in der zweiten Liga etabliert, dann ist es hier auf lange Sicht definitiv die attraktivere Adresse für ambitionierte Spieler. Umfeld, Stimmung, Stadion und vieles mehr sind deutlich besser entwickelt als in Paderborn. Hier kommen zu jedem Spiel rund 10000 Zuschauer.

Dazu ist die Wirtschaftskraft auf lange Sicht auch besser. Paderborn hängt doch sehr an einem Namen. Der Schuldenabbau wird uns aus meiner Sicht noch 3-5 Jahre hemmen, aber dann wird die Waage wieder nach Bielefeld neigen.

Abgesehen davon, die haben uns selbst dann auf der Alm nicht schlagen können, als wir eine Liga tiefer gespielt haben :arminia: !
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 9 122

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

146

Samstag, 15.02.2014, 10:25

Zitat

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/
Naja, das "dauerhafte" ist schon sehr optimistisch gedacht. Wenn Arminia sich wieder in der zweiten Liga etabliert, dann ist es hier auf lange Sicht definitiv die attraktivere Adresse für ambitionierte Spieler. Umfeld, Stimmung, Stadion und vieles mehr sind deutlich besser entwickelt als in Paderborn. Hier kommen zu jedem Spiel rund 10000 Zuschauer.

Dazu ist die Wirtschaftskraft auf lange Sicht auch besser. Paderborn hängt doch sehr an einem Namen. Der Schuldenabbau wird uns aus meiner Sicht noch 3-5 Jahre hemmen, aber dann wird die Waage wieder nach Bielefeld neigen.

Abgesehen davon, die haben uns selbst dann auf der Alm nicht schlagen können, als wir eine Liga tiefer gespielt haben :arminia: !



Finke und sein SC Paderborn sind ja mächtig stolz. Da muss man natürlich mal einen raushauen. Was ist im Fußballgeschäft schon "dauerhaft", wie er meint. Sowas geht manchmal ganz schnell.
Unsere Schulden werden sicher noch länger als 3-5 Jahre ein dicker Klotz am Bein sein. Ich sehe das eher auf die nächsten 10-20 Jahre. Da ist viel Kreativität, Arbeit und Engagement nötig, um diesen finanziellen Nachteil auszugleichen.

Ich persönlich wäre morgen sicher auch mit einem Unendschieden zufrieden.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

147

Samstag, 15.02.2014, 10:30

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/
Naja, das "dauerhafte" ist schon sehr optimistisch gedacht. Wenn Arminia sich wieder in der zweiten Liga etabliert, dann ist es hier auf lange Sicht definitiv die attraktivere Adresse für ambitionierte Spieler. Umfeld, Stimmung, Stadion und vieles mehr sind deutlich besser entwickelt als in Paderborn. Hier kommen zu jedem Spiel rund 10000 Zuschauer.

Dazu ist die Wirtschaftskraft auf lange Sicht auch besser. Paderborn hängt doch sehr an einem Namen. Der Schuldenabbau wird uns aus meiner Sicht noch 3-5 Jahre hemmen, aber dann wird die Waage wieder nach Bielefeld neigen.

Abgesehen davon, die haben uns selbst dann auf der Alm nicht schlagen können, als wir eine Liga tiefer gespielt haben :arminia: !
Nun ja. Finke halt. Wie er wohl reden würde, wenn sich Paderborn nach dem schlechten Start nicht gefangen hätte und sie wie wir gegen den Abstieg spielen würden.

Bei allem Respekt vor dem was in Paderborn geleistet wurde in den Vergangenen Jahren, das größere Potenziall liegt bei uns. Sobald wir uns wirtschaftlich wieder etwa stabilisiert haben, sollte es für uns einfacher sein wieder mehr gute Spieler auf die Alm zu locken.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 9 122

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

148

Samstag, 15.02.2014, 10:30

Zitat

Zitat

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/
Naja, das "dauerhafte" ist schon sehr optimistisch gedacht. Wenn Arminia sich wieder in der zweiten Liga etabliert, dann ist es hier auf lange Sicht definitiv die attraktivere Adresse für ambitionierte Spieler. Umfeld, Stimmung, Stadion und vieles mehr sind deutlich besser entwickelt als in Paderborn. Hier kommen zu jedem Spiel rund 10000 Zuschauer.

Dazu ist die Wirtschaftskraft auf lange Sicht auch besser. Paderborn hängt doch sehr an einem Namen. Der Schuldenabbau wird uns aus meiner Sicht noch 3-5 Jahre hemmen, aber dann wird die Waage wieder nach Bielefeld neigen.

Abgesehen davon, die haben uns selbst dann auf der Alm nicht schlagen können, als wir eine Liga tiefer gespielt haben :arminia: !



Finke und sein SC Paderborn sind ja mächtig stolz. Da muss man natürlich mal einen raushauen. Was ist im Fußballgeschäft schon "dauerhaft", wie er meint. Sowas geht manchmal ganz schnell.
Unsere Schulden werden sicher noch länger als 3-5 Jahre ein dicker Klotz am Bein sein. Ich sehe das eher auf die nächsten 10-20 Jahre. Da ist viel Kreativität, Arbeit und Engagement nötig, um diesen finanziellen Nachteil auszugleichen.

Ich persönlich wäre morgen sicher auch mit einem Unendschieden zufrieden.



http://wap.bild.de/bild/json.bild.de/ser…34685506/6.html
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

149

Samstag, 15.02.2014, 13:00

Auch wenn Breitenreiter durch seine Schwalben-Unterstellung aus der Hinrunde seine Sympathiewerte nicht gerade gesteigert hat, ist er für Paderborn der richtige Trainer. Da hatten sie Glück und Gespür, als sie ihn aus der Regionalliga geholt haben. Auch wenn er verlängert hat, wird irgendwann ein lukratives Angebot für ihn kommen und er den Verein verlassen. Und ob Paderborn dann wieder so viel Glück hat?

Strukturell und vom Fan-Aufkommen werden sie Arminia niemals einholen, es sei denn wir verschwinden wieder langfristig in der Versenkung. Schafft Arminia den Klassenerhalt und gelingt es Ostrowski das Sponsoren-Potenzial in der Umgebung zu aktivieren, werden wir langfristig wieder vor Paderborn stehen.

Dass jetzt einmal im Jahr ganz OWL anlässlich des Derbys nach PB schaut, muss Finke für seine Publicity natürlich nutzen. ;)
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

150

Samstag, 15.02.2014, 13:21

War klar das der Kasper wieder hinter der Küchenzeile hervorgekrochen kommt. Ein Glas Lambrusco zuviel Herr Finke? :nein:

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…t-9342864/1300/

Ach, lass den doch labern. Als er das letzte Mal die Klappe so aufgerissen hat, durfte er danach Würstchen grillen. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

151

Samstag, 15.02.2014, 17:37

Bockwurst!!!!!!!!!!!!

Also, mir ist diese Diskussion total Bockwurst. Fakt ist, dass Arminia morgen auf Sieg spielen sollte. Dresden hat heut mal so richtig ein einstecken müssen. Da wäre es schön wenn man ein Zeichen setzt!!!!!

Tipp: 3 - 0 für Arminia.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 16.02.2014, 03:58

Dieses Schmier " Finke" Interview hat ja 2 Seiten. 1. Es ist es nun sowas von unklug , in der verletzten Arminiaseele rumzubohren, wenn 2 Tage später 3150 eingeladene Gäste und 2000 weitere Hardkorarminen sich verteilt im ganzen Stadion befinden!
Erst Breitenreiter mit seiner Schwalbentheorie, jetzt Schmierfinke mit seiner Vorsprungtheorie scheinbar ist das gewollt, um diesen Freundschaftsspiel Charakter los zu werden! Aber ob es unbedingt erstrebenswert ist einen " Derby-Charakter" wie gegen " Pxxxxx. Mxxxxx" zu erzeugen, weiß ich nicht!
Die meisten von uns gehen zu dem Spiel, weil es um die Ecke ist. Hätten wir 10000 Karten bekommen wären die auch weg gegangen, aber nur weil sehr viele nach Paderborn auch nicht länger mit dem Aoto fahren müssen als zur Alm.
Die 2. Seite ist vielleicht gar nicht so schlecht wenn unsere Großsponsoren von Herrn Finke herausgefordert werden, würd ja schon reichen wenn Herr Oetker deshalb einmal hustet, dann sind die Verhätnisse für Jahrzehnte wieder gerade gerückt!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

153

Sonntag, 16.02.2014, 04:31


Die 2. Seite ist vielleicht gar nicht so schlecht wenn unsere Großsponsoren von Herrn Finke herausgefordert werden, würd ja schon reichen wenn Herr Oetker deshalb einmal hustet, dann sind die Verhätnisse für Jahrzehnte wieder gerade gerückt!
:lol:
Danke Bud.

154

Sonntag, 16.02.2014, 09:20

Wir werden heute schon dafür sorgen, dass Ihr bald wieder Eure Derbys gegen Münster und Osna spielen dürft :D

Neee im Ernst, gute Anreise und auf ein schönes Spie!

Wenn man sich die Leistungen der Ostvereine derzeit ansieht, dann sollten sich 3 Teams finden, die am Ende hinter Euch bleiben. Spielerisch zwar etwas limitiert, aber der Kampfgeist ist teilweise beeindruckend.

Beiträge: 1 938

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 16.02.2014, 09:34

:kotzen:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 804

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 16.02.2014, 09:55

Meine Aufstellung gegen den SC Schloß-Neuhaus- Paderborn 07:

-------------------------------Plate-------------------------------



--------Appiah---------Hübener------Hornig--------Feick---------------


----------------------Schütz---------Savic--------------------------



---Sahar---------------------------------------------------Lorenz-----


---------------------------------Pritsche------------------------------



------------------------------------Klos--------------------------------




:arminia: Macht sie weg :head:
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »atzekatze« (16.02.2014, 10:19)


157

Sonntag, 16.02.2014, 10:06

Meine Aufstellung gegen den SC Schloß-Neuhaus- Paderborn 07:




Feick Lorenz

Hornig Savic Klos
Plate Pritsche
Hübener Schütz

Appiah Sahar



:arminia: Macht sie weg :head:

Die Aufstellung musst du mal erklären. Platins im Mittelfeld und Appiah und Sahar als Doppelspitze? Dazu noch Feick und Lorenz im Tor? Wenn du Recht hast und wir gewinnen auf diese Art, dann schlage ich dich für den Posten des Bundestrainers vor :D

Beiträge: 804

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 16.02.2014, 10:10

Meine Aufstellung gegen den SC Schloß-Neuhaus- Paderborn 07:




Feick Lorenz

Hornig Savic Klos
Plate Pritsche
Hübener Schütz

Appiah Sahar



:arminia: Macht sie weg :head:

Die Aufstellung musst du mal erklären. Platins im Mittelfeld und Appiah und Sahar als Doppelspitze? Dazu noch Feick und Lorenz im Tor? Wenn du Recht hast und wir gewinnen auf diese Art, dann schlage ich dich für den Posten des Bundestrainers vor :D

Irgendwie verschoben ;)
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 573

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 16.02.2014, 10:42

wollte gerade meine fahne einpacken, weiss einer, ob es da heute irgendwelche Restriktionen gibt?
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

160

Sonntag, 16.02.2014, 10:54

Ein bis drei Punkte sollten beim TUS Neuhaus schon drin sein. Allen "Auswärts"fahrern viel Spaß :D

@Microbody
Ab einer gewissen Größe nur mit Fahnenpass und vorheriger Anmeldung. Fahnenstock muß - glaube ich - hohl und elastisch blablabla sein. Bin da aber nicht genug informiert. Schau mal auf die PB HP. Eine Zaunfahne würde ich nicht mitnehmen, es sind heute zu viele Spacken unterwegs. Außerdem ist zu wenig Platz dafür in der Tupperdose, du darfst die dann ganz weit weg aufhängen und hinterher ist sie verschwunden wenn es blöd läuft.