Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 678

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 4.06.2013, 23:11

Zitat

Original von Pragmatiker
Ich wünsche mir Duisburg!

Und dann gemeinsam mit den MSV-Fans den unfähigen Totengräber niederschreien, sofern er bis dahin immer noch sein Unwesen treiben darf.


neee. Hinterher geht der HickHack wieder los. Insolvenz - nein doch nicht, Arminia spielt als einziges Team zwei Mal gegen die Profi-Mannschaft und verliert auch noch beide spiele...


Aachen liegt mir da noch schwer im Magen. ;)

Beiträge: 287

Dabei seit: 19.12.2002

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 6.06.2013, 09:14

Passt nicht ganz hier hin, aber der neue Schal den es zum Aufstieg gibt ist ja lila...

Wieso ist der lila???

43

Donnerstag, 6.06.2013, 14:37

Das habe ich mich auch schon gefragt. Werd ich mir wohl nur das T-Shirt holen (wenns den mal vorrätig wäre in der richtigen Größe...).
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 2 822

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 6.06.2013, 15:10

Zitat

Original von Halbakademiker
Das habe ich mich auch schon gefragt. Werd ich mir wohl nur das T-Shirt holen (wenns den mal vorrätig wäre in der richtigen Größe...).


Also ich war Gestern zwecks Einzugsermächtigung für meine DK an der Alm, und hab mir dann noch ein T-Shirt mitgenommen. Normalerweise ist L meine Wahl, aber ich bin überrascht wie gut s das T-Shirt trotz XXL mir passt ohne zu groß oder schlabrig zu wirken.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 6.06.2013, 15:26

Zitat

Original von 419312

Zitat

Original von Halbakademiker
Das habe ich mich auch schon gefragt. Werd ich mir wohl nur das T-Shirt holen (wenns den mal vorrätig wäre in der richtigen Größe...).


Also ich war Gestern zwecks Einzugsermächtigung für meine DK an der Alm, und hab mir dann noch ein T-Shirt mitgenommen. Normalerweise ist L meine Wahl, aber ich bin überrascht wie gut s das T-Shirt trotz XXL mir passt ohne zu groß oder schlabrig zu wirken.

Meld dich mal wenn du es das erste mal gewaschen hast! ;)
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 2 822

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 6.06.2013, 15:35

Zitat

Original von MiLa6909

Zitat

Original von 419312

Zitat

Original von Halbakademiker
Das habe ich mich auch schon gefragt. Werd ich mir wohl nur das T-Shirt holen (wenns den mal vorrätig wäre in der richtigen Größe...).


Also ich war Gestern zwecks Einzugsermächtigung für meine DK an der Alm, und hab mir dann noch ein T-Shirt mitgenommen. Normalerweise ist L meine Wahl, aber ich bin überrascht wie gut s das T-Shirt trotz XXL mir passt ohne zu groß oder schlabrig zu wirken.

Meld dich mal wenn du es das erste mal gewaschen hast! ;)


Ich ziehe solche T-Shirts max. 2-3 an, da wasche ich die nicht. ;)

Aber hast recht, an das waschen hab ich nicht gedacht ^^
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

47

Freitag, 7.06.2013, 20:58

Martin Amediek wechselt für 2 Jahre von Eintracht Frankfurt nach Paderborn. Ich denke, das ist für den SCP ein guter Transfer, obwohl Amedick ja krankheitsbedingt länger nicht spielen konnte. Wäre sicher auch ein guter Mann für uns gewesen, obwohl wir in der IV ganz gut aufgestellt sind.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 11 734

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

48

Samstag, 8.06.2013, 09:22

Zitat

Original von almgänger 72
Martin Amediek wechselt für 2 Jahre von Eintracht Frankfurt nach Paderborn. Ich denke, das ist für den SCP ein guter Transfer, obwohl Amedick ja krankheitsbedingt länger nicht spielen konnte. Wäre sicher auch ein guter Mann für uns gewesen, obwohl wir in der IV ganz gut aufgestellt sind.


Ich glaube, bei der Vorgeschichte ist das ein RIsikotransfer. Den hätte ich hier nicht so gern gesehen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 9 231

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

49

Samstag, 8.06.2013, 13:06

Schnellschußallergie

Warum soll diese "Vorgeschichte" ein Risiko bergen? Solch unqualifizierte Vorurteile sind für unsere Gesellschaft ein viel größeres Risiko!

Ich finde es Schade, dass ein so erfahrener IV mit Arminenhintergrund nach einer überstandenen, längeren Krankheit nicht den Weg zu uns zurück gefunden hat. Ein für mich deutliches Zeichen wo wir mit unseren finanziellen Transfermöglichkeiten derzeit stehen.

Zum Glück sind wir aber auf der IV-Position recht gut besetzt, da drückt der Erfahrungsschuh an anderer Stelle weit mehr.
Block4unterderUhrseit1966

50

Samstag, 8.06.2013, 13:37

RE: Schnellschußallergie

Zitat

Original von Heimatverein1966
Warum soll diese "Vorgeschichte" ein Risiko bergen? Solch unqualifizierte Vorurteile sind für unsere Gesellschaft ein viel größeres Risiko!

Ich finde es Schade, dass ein so erfahrener IV mit Arminenhintergrund nach einer überstandenen, längeren Krankheit nicht den Weg zu uns zurück gefunden hat. Ein für mich deutliches Zeichen wo wir mit unseren finanziellen Transfermöglichkeiten derzeit stehen.

Zum Glück sind wir aber auf der IV-Position recht gut besetzt, da drückt der Erfahrungsschuh an anderer Stelle weit mehr.


Na komm, bleib mal locker, von der Hand zu weisen ist das Risiko ja nun nicht und ein unqualifiziertes Vorurteil ja nun auch nicht, sondern eher eine Tatsache. Es gibt bisher wenig Erkenntnisse darüber, wie belastbar Menschen nach einem Burnout wieder werden und wie hoch die "Rückfallquote" ist. Somit ist genauso von einem erhöhten Risiko auszugehen, wie bei jemandem, der sich schon ein paar mal das Kreuzband gerissen hat. Trotzdem kann man solche Spieler natürlich verpflichten.

Nur haben wir in der IV nach der Verlängerung von Burmeister - den ich als jünger, schneller und vom Stellungsspiel sicher nicht schlechter einschätze - kaum bis gar keinen Bedarf. Da gibe es Mannschaftsteile, in denen noch wesentlich mehr Lücken zu schliessen sind.

Beiträge: 9 231

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

51

Samstag, 8.06.2013, 14:23

Flacher Ball??

Bei so etwas fällt es mir schwer locker zu bleiben und Menschen aus dem Handgelenk mit einem Stigma zu belegen finde ich unmöglich. Auch der Vergleich mit einer körperlichen Schwächung durch mehrfachen Kreuzbandriss hinkt gewaltig!

Was bei meiner Meinung persönliche Erfahrung und was wissenschaftlich belegbare Erkenntnis ist, sei mal dahin gestellt. Gehört auch hier nicht in dieses Thema und soll hier auch von mir nicht weiter ausgewalzt werden.

Persönlich bin ich davon überzeugt, dass uns die fußballerische Erfahrung eines Martin Amedick gut getan hätte. Die nächste Saison wird es uns dann zeigen. Aber da stimme ich Dir zu, dass wir in anderen Mannschaftsteilen mehr Bedarf an Zweitligaerfahrung haben.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

52

Samstag, 8.06.2013, 15:10

Wir können die wenigen Euros, die wir für neue Spieler ausgeben können, nur gezielt einsetzen. Also genau dort, wo der Schuh am meisten drückt: auf den Außenbahnen und in der Offensive. Das wären dann noch drei neue. Davon abgesehen halte ich Amedick für nen guten und erfahrenen Mann, der seine Sache sicher gut machen wird.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (8.06.2013, 15:14)


Beiträge: 11 734

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

53

Samstag, 8.06.2013, 15:18

RE: Flacher Ball??

Zitat

Original von Heimatverein1966
Bei so etwas fällt es mir schwer locker zu bleiben und Menschen aus dem Handgelenk mit einem Stigma zu belegen finde ich unmöglich. Auch der Vergleich mit einer körperlichen Schwächung durch mehrfachen Kreuzbandriss hinkt gewaltig!

Was bei meiner Meinung persönliche Erfahrung und was wissenschaftlich belegbare Erkenntnis ist, sei mal dahin gestellt. Gehört auch hier nicht in dieses Thema und soll hier auch von mir nicht weiter ausgewalzt werden.

Persönlich bin ich davon überzeugt, dass uns die fußballerische Erfahrung eines Martin Amedick gut getan hätte. Die nächste Saison wird es uns dann zeigen. Aber da stimme ich Dir zu, dass wir in anderen Mannschaftsteilen mehr Bedarf an Zweitligaerfahrung haben.


Nun reg Dich mal wieder ab Du Spinner! Gerade zum Thema Burnout habe ich mehrere Wochenseminare belegt, Betroffene interviewt und aus den Erkenntnissen heraus betriebliche Aktionen zur Prävention mit gestaltet und gestartet. Ganz so unqualifiziert ist meine Meinung an der Stelle nicht.

Aber Du darfst mich gern erleuchten, in wie weit es wahrscheinlich ist, dass Amedick von seiner psychischen Erkrankung - nichts anderes ist Burnout - geheilt und der Belastung im Profisport wieder gewachsen ist. Denn im Normalfall muss jemand, der die Diagnose Burnout bekommen hat und im fortgeschrittenen Stadium gewesen ist, sein Leben lang psychologisch betreut werden. Eine "Heilung" gibt es in deutlich weniger als 5% der Fälle. Die Betroffenen lernen nur mit dem Druck besser zu leben und sich zu organisieren. Viele wechseln den Job, machen Teilzeit oder gehen auf andere Weise den Belastungen aus dem Weg.

Deshalb ist es in meinen Augen absolut ein Risiko, wenn jemand, der dem Druck nicht gewachsen war, wieder einen Vertrag bekommt.

Jedem seine Meinung, aber dieses wilde Waldgepinkel, was Du hier abgezogen hast, ist deutlich übers Ziel hinaus!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie« (8.06.2013, 15:19)


Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

54

Samstag, 8.06.2013, 16:10

Unser Mitaufsteiger Karlsruhe hat sich von den Preuxxen den Nazarov geholt. Kein schlechter Transfer. Und nun wollen die Preuxxen von Osnabrück Piossek und Manno im Doppelpack haben. Das kann ja wohl nicht angehen, dass wir bei Piossek den kürzeren ziehen, zumal Bochum wohl auch Interesse hat.le Laut 3.Liga.online .
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 9 231

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

55

Samstag, 8.06.2013, 16:12

Wochenendseminar

Vielen Dank für die Belehrung, Herr Doktor. Besonders die Ansprache "Spinner" zeigt mir welch Geistes Kind Du bist. Mir ging es nur aus persönlicher Erfahrung um die Stigmatisierung eines Martin Amedick.

Thema hiermit erledigt!
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 11 734

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

56

Samstag, 8.06.2013, 17:58

RE: Flacher Ball??

Zitat

Original von Heimatverein1966
Warum soll diese "Vorgeschichte" ein Risiko bergen? Solch unqualifizierte Vorurteile sind für unsere Gesellschaft ein viel größeres Risiko!

Bei so etwas fällt es mir schwer locker zu bleiben und Menschen aus dem Handgelenk mit einem Stigma zu belegen finde ich unmöglich.


Wenn ich das so lese, dann ist es wahrscheinlich auch besser. Ganz so falsch habe ich mit dem Spinner wohl nicht gelegen!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 543

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

57

Samstag, 8.06.2013, 18:07

Zitat

Original von almgänger 72
Unser Mitaufsteiger Karlsruhe hat sich von den Preuxxen den Nazarov geholt. Kein schlechter Transfer. Und nun wollen die Preuxxen von Osnabrück Piossek und Manno im Doppelpack haben. Das kann ja wohl nicht angehen, dass wir bei Piossek den kürzeren ziehen, zumal Bochum wohl auch Interesse hat.le Laut 3.Liga.online .


Erstens ist das ja noch nicht geklärt und 2 wissen wir ja nicht, ob Arabi/Krämer tatsächlich Interesse an ihm sind. Manno wäre M.Mn. für die 2 Liga zu langsam oder täuscht das?
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 9 231

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

58

Samstag, 8.06.2013, 18:53

Würde ich bei Manno auch so sehen, Piossek hingegen könnte ich mir gut vorstellen. Nur wird Bochum da aber ob der Finanzen die besseren Karten haben. Habe aber immer noch das vollste Vertrauen in Arabi und seine lautlose Arbeit, die uns im Rahmen der Möglichkeiten einen Zweitligakader bescheren wird.



@ Jens :nein:
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 3 286

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

59

Samstag, 8.06.2013, 21:25

Ob Boxxum finanziell so viel bessere Möglichkeiten hat, möchte ich aber bezweifeln.

60

Sonntag, 9.06.2013, 10:05

Ich würde uns jetzt auch mal gar nicht sooo klein rechnen. Ich denke, wir haben aus der letzten Saison einen erfreulich günstigen Kader (Etat auf Platz 10 oder?) fast 1:1 in die 2. Liga übernommen. Natürlich steigen jetzt die Gehälter, aber nicht so stark, dass wir das dortige Niveau schon erreichen. Will sagen, verglichen mit den meisten anderen 2. Ligisten werden wir nicht viel schlechter dastehen, denn die haben zwar z.T. mehr Kohle, aber auch höhere Kosten. Deswegen glaube ich nicht, dass wir z.B. bei einem Piossek schlechtere Karten hätten, wenn man ihn denn will...

Ausserdem wissen wir alle gar nicht, wie viel Kohle wir ausgeben können und was mit Zins und Tilgung für unsere schöne Tribühne so passiert...