Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 419

Dabei seit: 8.05.2011

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

221

Samstag, 22.10.2011, 13:39

Zitat

Original von Wildboy
Jetzt fehlt nur noch ein Tor nach einer Ecke!!!


Ist doch schon gefallen, oder nicht?
Hornig hatte einmal einen Ball nach Rzatkowski Ecke eingenickt. Kann mich aber auch irren ..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chicolino_95« (22.10.2011, 13:40)


Beiträge: 12 184

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

222

Samstag, 22.10.2011, 14:06

Das spielerische kommt mit dem Kampf. Hat man gestern deutlich gesehen. In der Mannschaft steckt viel mehr Potential. Ich denke, wenn Krämer diese Einstellung auf dem Platz konservieren kann, werden wir bis Weihnachten noch den einen oder anderen Dreier feiern können.

Zudem würde ich gern sehen, dass ein Hernandez, wenn er bei gegnerischen Ecken schon vorn bleibt, nicht auf der rechten Außenbahn herum steht. Das ist völliger Blödsinn, weil dahin in den seltensten Fällen ein Ball geklärt wird. Außerdem bin ich der Ansicht, dass Klos zwar gern auch defensiv arbeiten darf, aber dass er zeitweise schon als Außenverteidiger spielt, halte ich auch für übertrieben. Denn er hat dafür im zentrum oft gefehlt, wenn das Spiel mal schnell über außen vorgetragen wurde.

Da steckt noch viel Arbeit drin, aber es sieht ja endlich mal wieder so aus, als wäre Zuversicht angebracht.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

223

Samstag, 22.10.2011, 15:39

Unsere Abstimmungsprobleme in der Defensive waren nicht zu übersehen. In der wieder neu zusammengestellten Verteidigung resultierte das erste Tor aus Fehlern auf der rechten Seite mit Riemer als AV. Der Schuß des Hachinger Stürmers war weder besonders hart noch plaziert, sondern wurde von Schulle(?) unglücklich abgefälscht. Trotzdem schien mir der Ball eigentlich haltbar.
Weiteres Manko sind die Standards. Gerade in der 2. HZ hatten wir einige Freistöße nahe des Strafraums. Mehr oder wenig kläglich wurde diese vergeben ebenso wie die Ecken.
Mit den Auswechslungen hat Krämer alles richtig gemacht. Über die Außen kam mehr Druck und das führte dann mit der hart reingeschlagenen Flanke von Rahn zu Tor.
Nach dem Spiel gestern sehe ich wirklich das Potential im Mittelfeld der Liga mitzuspielen. Auswärts sind wir eh recht ordentlich. Alleine die Heimbilanz muß jetzt aufpoliert werden. Dann sollten wir zumindest mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

Für die Hinrunde haben wir noch folgende Spiele:
-Chemnitz(A)
-RWO(H)
-Jena(A)
-Babelsberg(H)
-BremenII(A)
Also alles gegen die Kellerkinder der Liga.
Kurz vor Schluß führt Jena ja leider in Osnabrück. Dann sind wir wieder unter dem Strich.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (22.10.2011, 15:39)


Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

224

Samstag, 22.10.2011, 15:53

drückt mal den Osnas die Daumen das sie noch 1 Tor machen dann sind wir mit den C.Z.J gleich an Punkten


17
Carl Zeiss Jena
14 3 3 8 14:27 -13 12
18
Rot-Weiß Oberhausen (A)
14 2 5 7 11:16 -5 11

19
Arminia Bielefeld (A)
13 2 5 6 10:20 -10 11

20
Werder Bremen II
14 2 5 7 11:22 -11 11
Stand: Sa. 22.10. 14:44 Uhr

225

Samstag, 22.10.2011, 15:55

Osna hat noch ausgeglichenen, wir stehen dank RWO Punkt gegen Aalen trotzdem auf nem Abstiegsplatz. Ist aber auch im Prinzip egal. Die Wochen der Wahrheit kommen jetzt. Gegen die direkten Konkurrenten müssen wir einfach die Mehrzahl der Spiele gewinnen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

226

Samstag, 22.10.2011, 15:56

Zitat

Original von Neu Amin
drückt mal den Osnas die Daumen das sie noch 1 Tor machen dann sind wir mit den C.Z.J gleich an Punkten


17
Carl Zeiss Jena
14 3 3 8 14:27 -13 12
18
Rot-Weiß Oberhausen (A)
14 2 5 7 11:16 -5 11

19
Arminia Bielefeld (A)
13 2 5 6 10:20 -10 11

20
Werder Bremen II
14 2 5 7 11:22 -11 11
Stand: Sa. 22.10. 14:44 Uhr


schon geschähen

17
Rot-Weiß Oberhausen
14 -5 11

18
Arminia Bielefeld
13 -10 11

19
Werder Bremen II
14 -13 10

20
Carl Zeiss Jena
14 -14 10

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

227

Samstag, 22.10.2011, 16:00

Der Spieltag lief ja fast optimal für uns. Keines der Kelllerkinder gewinnt. Jetzt noch ein Sieg in Chemnitz........ ;)
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 293

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

228

Samstag, 22.10.2011, 16:15

Zitat

Original von almgänger 72
Der Spieltag lief ja fast optimal für uns. Keines der Kelllerkinder gewinnt. Jetzt noch ein Sieg in Chemnitz........ ;)


Eigentlich muss jetzt die Devise lauten.
Drei Siege aus den kommenden drei Spielen. Die nächsten beiden wegen der Tabellensituation gegen direkte Konkurenten und das dritte... nun ja da wird halt gewonnen. Ohne wenn und aber ;)

Edit:
Wobei ich gerade sehe. Eigentlich die nächsten vier xD Aber was solls schaffen wir ^^
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »419312« (22.10.2011, 16:29)


Beiträge: 12 184

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

229

Samstag, 22.10.2011, 16:31

Zitat

Original von almgänger 72
Unsere Abstimmungsprobleme in der Defensive waren nicht zu übersehen. In der wieder neu zusammengestellten Verteidigung resultierte das erste Tor aus Fehlern auf der rechten Seite mit Riemer als AV. Der Schuß des Hachinger Stürmers war weder besonders hart noch plaziert, sondern wurde von Schulle(?) unglücklich abgefälscht. Trotzdem schien mir der Ball eigentlich haltbar.


So wie ich das gesehen habe, war der Ball unhaltbar. Das war ein Kümmeltor.

Ortega war schon auf dem Weg ins andere Eck, bereits im fallen, dann hat Schuler den mit den Haxen abgefälsch und er konnte die Richtung nicht mehr ändern. Das sah unheimlich blöd aus, aber dadurch dass der Ball die Richtung so spontan geändert hat, konnte er nichts mehr machen. Vom Tempo her muss man den eigentlich mit der Mütze fangen, aber die umstände waren absolut unglücklich.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

230

Samstag, 22.10.2011, 16:42

Da war ich seit langer Zeit mal wieder im Stadion und schon klappt es :) . Der Sieg war verdient hätte sogar höher ausfallen müssen. Ich hoffe der Schwung kann für die nächsten wichtigen Spiele genutzt werden.

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

231

Samstag, 22.10.2011, 16:42

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von almgänger 72
Unsere Abstimmungsprobleme in der Defensive waren nicht zu übersehen. In der wieder neu zusammengestellten Verteidigung resultierte das erste Tor aus Fehlern auf der rechten Seite mit Riemer als AV. Der Schuß des Hachinger Stürmers war weder besonders hart noch plaziert, sondern wurde von Schulle(?) unglücklich abgefälscht. Trotzdem schien mir der Ball eigentlich haltbar.


So wie ich das gesehen habe, war der Ball unhaltbar. Das war ein Kümmeltor.

Ortega war schon auf dem Weg ins andere Eck, bereits im fallen, dann hat Schuler den mit den Haxen abgefälsch und er konnte die Richtung nicht mehr ändern. Das sah unheimlich blöd aus, aber dadurch dass der Ball die Richtung so spontan geändert hat, konnte er nichts mehr machen. Vom Tempo her muss man den eigentlich mit der Mütze fangen, aber die umstände waren absolut unglücklich.


Ja, dass kann gut sein. Es sah nur irgendwie total dumm aus. Letzlich auch egal, Sieg ist Sieg. Ich schaue wieder optimistischer auf die nächsten Spiele.
Nimmt man das Mxx- Nachholspiel hinzu haben wir ja noch vier Auswärtsspiele in der RR. Obwohl, das Spiele gegen Telgte und Co. funktionieren wir zum Heimspiel um. :D
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (22.10.2011, 16:43)


Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

232

Samstag, 22.10.2011, 17:47

so hab mir gerade mal den bericht im BR angeguckt. schade, dass das 2:1 nur ein mal gezeigt wurde :arminia: :arminia:
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 2 591

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

233

Samstag, 22.10.2011, 17:52

War eigentlich ein ganz schöner Bericht, dafür, dass es ein Spiel von gestern war :)
Danke Stefan Krämer :arminia:

234

Samstag, 22.10.2011, 18:06

... und dafür das eine einzige Kamera im Stadion war.

235

Samstag, 22.10.2011, 18:15

Online gibts den Bericht noch nicht, oder muss ich mir eine Brille zulegen?

237

Samstag, 22.10.2011, 19:44

Zitat

Original von ArminenStolz
... und dafür das eine einzige Kamera im Stadion war.


Es waren zwei Kameras im Stadion. Die am Platz und die oben auf der West
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

Beiträge: 197

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

238

Samstag, 22.10.2011, 19:54

Zitat

Original von almgänger 72

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von almgänger 72
Unsere Abstimmungsprobleme in der Defensive waren nicht zu übersehen. In der wieder neu zusammengestellten Verteidigung resultierte das erste Tor aus Fehlern auf der rechten Seite mit Riemer als AV. Der Schuß des Hachinger Stürmers war weder besonders hart noch plaziert, sondern wurde von Schulle(?) unglücklich abgefälscht. Trotzdem schien mir der Ball eigentlich haltbar.


So wie ich das gesehen habe, war der Ball unhaltbar. Das war ein Kümmeltor.

Ortega war schon auf dem Weg ins andere Eck, bereits im fallen, dann hat Schuler den mit den Haxen abgefälsch und er konnte die Richtung nicht mehr ändern. Das sah unheimlich blöd aus, aber dadurch dass der Ball die Richtung so spontan geändert hat, konnte er nichts mehr machen. Vom Tempo her muss man den eigentlich mit der Mütze fangen, aber die umstände waren absolut unglücklich.


Ja, dass kann gut sein. Es sah nur irgendwie total dumm aus. Letzlich auch egal, Sieg ist Sieg. Ich schaue wieder optimistischer auf die nächsten Spiele.
Nimmt man das Mxx- Nachholspiel hinzu haben wir ja noch vier Auswärtsspiele in der RR. Obwohl, das Spiele gegen Telgte und Co. funktionieren wir zum Heimspiel um. :D


Grundsätzlich hat mir Riemer sehr gut gefallen, bei dem Tor agierte er etwas "unglücklich". Fakt ist aber, dass der Schuss sicherlich 4 - 5 Meter am Kasten vorbei gegangen wäre, hätte Schuler ihn nicht abgefälscht. Ich stand auf Block 3 im Grunde genau in Verlängerung der Schussbahn. Ortega konnte da absolut nichts halten.
Ewig treu seit ´72

Dauerkarte 2013 - Ich bin dabei

:arminia:

239

Samstag, 22.10.2011, 20:00

Zitat

Original von 419312

Zitat

Original von almgänger 72
Der Spieltag lief ja fast optimal für uns. Keines der Kelllerkinder gewinnt. Jetzt noch ein Sieg in Chemnitz........ ;)


Eigentlich muss jetzt die Devise lauten.
Drei Siege aus den kommenden drei Spielen. Die nächsten beiden wegen der Tabellensituation gegen direkte Konkurenten und das dritte... nun ja da wird halt gewonnen. Ohne wenn und aber ;)

Edit:
Wobei ich gerade sehe. Eigentlich die nächsten vier xD Aber was solls schaffen wir ^^


Krämer bleibt bis in den Winter im T-Shirt und mein Hexenschuss will auch nicht besser werden. Wenn alle Opfer bringen wird das was. :lol:

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

240

Samstag, 22.10.2011, 20:54

Ich hab hin und her gesucht. Bisher scheint kein Spielbericht online zu sein. Oder hat jemand was gefunden?
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia: