Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2.07.2010, 12:14

Spielplan 2010/2011

Zitat

Neue Spielpläne am 5. Juli Die Spielpläne zur neuen Saison der Bundesliga und 2. Bundesliga werden am Montag, den 5. Juli, um 13:30 Uhr in den Räumlichkeiten der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH in Frankfurt vorgestellt. Die Pressekonferenz wird auch live und exklusiv auf bundesliga.de übertragen.


Na dann mal zackig, bin schon heiß! .... :arminia:
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

Beiträge: 3 387

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2.07.2010, 12:38

RE: Spielplan 2010/2011

Jau,wird Zeit das der Plan rauskommt,bin auch schon gespannt und möchte planen....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

3

Samstag, 3.07.2010, 11:01

RE: Spielplan 2010/2011

Zitat

Original von Arminia-Rotti
...möchte planen....


Am frühen Morgen schon so zu scherzen aufgelegt ?

Wochenende XY Berlin gebucht und dann 8 Tage vorher erfahren, dass man Montag Abend da spielt... ;)

..Edith sieht gerade, dass der Post schon von gestern mittag war, naja macht's auch nicht besser...
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OssiNYK« (3.07.2010, 11:02)


Beiträge: 31

Dabei seit: 16.03.2010

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4

Montag, 5.07.2010, 13:35

Plan wird in den nächsten Minuten veröffentlicht...

5

Montag, 5.07.2010, 13:50

Auswärtsspiel in Frankfurt zur Eröffnung!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 253

Dabei seit: 26.04.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Büroheini

  • Nachricht senden

6

Montag, 5.07.2010, 13:50

1. Spieltag

FSV Frankfurt - Arminia
Unter der Brücke entsteht die Zwönitz :arminia:

7

Montag, 5.07.2010, 14:23

1. Frankfurt - Arminia
2. Arminia - Cottbus
3. Berlin - Arminia
4. Arminia - Ingolstadt
5. Bochum - Bielefeld

Ist ja ein ganz interessantes Auftaktprogramm.
Für immer Arminia!

8

Montag, 5.07.2010, 14:25

1. FSV Frankfurt (A)
2. Cottbus (H)
3. Hertha BSC (A)
4. Ingolstadt (H)
5. Bochum (A)
6. Aue (H)
7. Paderborn (A)
8. Duisburg (H)
9. 1860 (A)
10. Union (H)
11. Augsburg (A)
12. Osnabrück (H)
13. Oberhausen (A)
14. Düsseldorf (H)
15. Fürth (H)
16. Karlsruhe (A)
17. Aachen (H)

Anfang und Ende also auswärts! Von den letzten 4 Spielen 3 mal auswärts!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 574

Dabei seit: 7.01.2009

Wohnort: Zurück in BI

Beruf: fussballnarr

  • Nachricht senden

9

Montag, 5.07.2010, 14:32

Zitat

Original von LeckerKnoppers
1. FSV Frankfurt (A)
...
14. Düsseldorf (H)
15. Fürth (H)
16. Karlsruhe (A)
17. Aachen (H)

Anfang und Ende also auswärts! Von den letzten 4 Spielen 3 mal auswärts!



schwerer start, boeses ende?
ARMINIA BIELEFELD - alles andere ist nur Fussball ...

10

Montag, 5.07.2010, 14:51

Zitat

Original von ELVISlebt

Zitat

Original von LeckerKnoppers
1. FSV Frankfurt (A)
...
14. Düsseldorf (H)
15. Fürth (H)
16. Karlsruhe (A)
17. Aachen (H)

Anfang und Ende also auswärts! Von den letzten 4 Spielen 3 mal auswärts!



schwerer start, boeses ende?


Jetzt mal nicht so pessimistisch. genauso gut könnte man jetzt darüber rätseln, nach welchem Spiel wohl der Trainer entlassen wird.
Italien- wir kommen!

11

Montag, 5.07.2010, 15:42

erstes spiel gegen frankfurt is doch super.

eine der schwächsten mannschaften der liga zu beginn. find ich gut. dort siegen und dann mit selbstvertrauen in die nächsten (schwereren) spiele.

klar kann auch frankfurt unangenehm sein, aber wenns gegen die nicht klappt wirds auch ne ganz schwere saison für uns.

Beiträge: 12 056

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12

Montag, 5.07.2010, 17:18

Zitat

Original von Arminia-Berlin
erstes spiel gegen frankfurt is doch super.

eine der schwächsten mannschaften der liga zu beginn. find ich gut. dort siegen und dann mit selbstvertrauen in die nächsten (schwereren) spiele.

klar kann auch frankfurt unangenehm sein, aber wenns gegen die nicht klappt wirds auch ne ganz schwere saison für uns.


Schwach? Die haben aber ganz gut eingekauft bisher. Mal sehen, ob die wirklich schwach sind.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 9 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

13

Montag, 5.07.2010, 17:32

Also der FSV ist sicher keine Überfliegermannschaft, aber Vorsicht ist geboten. Die haben doch u.a. den Schlicke von Duisburg geholt .
Wenn ich mich recht erinnere, haben wir da doch das letzte Mal null zu null gespielt. Scheint aber machbar.
Schwerer werden aber sicherlich die beiden folgenden Auswärtsspiele in Berlin und Bochum. Da wäre ein kleines Punktepolster aus den ersten beiden Spielen schon nicht schlecht. Und dann gegen Paderborn, das sollte wieder eine lohnende Auswärtsfahrt geben.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 190

Dabei seit: 23.10.2008

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

14

Montag, 5.07.2010, 18:30

Für uns wird am Anfang jede Mannschaft schwer sein denn wenn ich die Abgänge so anschaue wird mir übel. Ich hoffe CZ schafft es eine gute Mannschaft zu bilden und eine starke Einheit daraus zu formen.

P.S.:
Wird Fernandez jetzt im Tor stehen? Wird Dennis verkauft? Habe ein ungutes Gefühl in dieser Sache.
R.I.P. Petra *23.12.1959 †5.2.2012

Beiträge: 3 387

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

15

Montag, 5.07.2010, 19:34

Der FSV Frankfurt ist ein ungemütlicher Auftaktgegner aber man muss es halt nehmen wie es kommt!
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 2 581

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Montag, 5.07.2010, 20:01

Also irgendwie bin ich ganz und gar nicht begeistert. Auch was die Heimspiele in der Hinrunde angeht, das ist ja überwiegend irgendwie... naja. Maue Zuschauerzahlen vorprogrammiert? Naja, vielleicht aber lieber am Anfang, als in der Rückrunde, wo es dann (vielleicht) um nichts mehr geht
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 9 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

17

Montag, 5.07.2010, 21:25

Ich finde den Spielplan nicht schlecht. Die Heimspiele u.a.gegen Aue und Ingolstadt sind zwar nicht der Zuschauermagnet, aber auf der anderen Seite auch Mannschaften, die man schlagen kann. So könnten wir erst mal Punkte sammeln und díe alte Heimstärke zurückgewinnen.

In den Auswärtsspielen bei den Top Favoriten Berlin und Bochum rechnet man ja erst mal mit null Punkten. Also ist auch hier eine positive Überraschung möglich, so dass sich ein "positiver Lauf" entwicklet.

Wenn die Truppe eingespielt ist, folgen die Derbys gegen Paderborn und Osna. Für Spannung ist also gesorgt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

18

Dienstag, 6.07.2010, 11:25

Zitat

Original von Arminia-Rotti
Der FSV Frankfurt ist ein ungemütlicher Auftaktgegner aber man muss es halt nehmen wie es kommt!


Tja, halt wer voll auf Augenhöhe und dann wird übers "sichere" Mittelfeld (Cotbus) bis zum Aufstiegsfavorieten (Hertha) schnell gesteigert....aber mal warten wie die Dinge sich am Ende wirklich entwickeln, evtl. gibts ja auch die ein oder andere Überaschung und dies muss für den DSC nicht immer automatisch negativ sein.... ;) (hoffen darf man ja)

Aber wie schon gesagt, da für mich hinter der neuen Truppe hier, samt der div. gehandelten Neuzugänge (und oft Ex-Spielklasse) für mich noch sehr viele Fragezeichen stehen (samt dem ein oder anderen feststehenden Neuzugang)...muss man einfach abwarten, wie es sich noch entwickelt und was am Ende dann wirklich auf dem Platz bei rum kommt...bin da jedenfalls schon sehr gespannt....

19

Dienstag, 6.07.2010, 14:38

ich gebe zu ich kenne die neuzugänge des fsv nicht... allerdings müssten die sich schon gewaltig verstärkt haben, damit sie nichts mit dem abstieg zu tun bekommen. rückrunde war zwar ganz gut, aber trotzdem.

btw. wenn der fsv und sagen wir mal oberhausen plus die Aufsteiger (welche ich als stark einschätze) nicht gegen den abstieg spielen, dann ist mal schnell die ein oder andere "etablierte" mannschaft unten dabei. bei unseren abgängen wüsste ich auch schon nen kandidaten...

ich denke nach wie vor, dass man den fsv eher auswärts schlagen kann als fast jede andere mansnchaft, jedenfalls vom papier her.

20

Dienstag, 6.07.2010, 15:54

Der FSV hat schon ne recht eigenwillige Personalpolitik nach der Saison an den Platz gelegt aber so oder so, würd man nur gegen den Abstieg spielen, nen Vorteil evtl. das die ihre recht erfolgreiche Rückrundentruppe zerlegt haben aber so viel weiter sind wir erstmal am Saisonanfang (danach wird sich zeigen) auch net....freu mich trotzdem drauf das es wieder losgeht, auch wenn mir die Truppe (die aber heute auch zu Teilen noch recht offen ist) warscheinlich die mit Abstand meisten Fragezeichen gibt, die wir in den letzten 16-20 Jahren hatten...