Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 11 690

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17.01.2003, 14:40

Ich bin enttäuscht!!! Enttäuscht aus dem Grund, weil bei Ihm die, von den Koreanern so toll gezeigte Kampfbereitschaft einfach nicht zu sehen ist. Auf dem feld versteckt er sich, seine Schnelligkeit kann man nur erahnen. Das ist schade, aber wenn seine Erziehung Ihn derart hemmt, dann wird er es nicht schaffen!
"Gute Ansätze" sagen hier viele. Ich weiß nicht, soooo viele hab ich noch nicht gesehen. Gute Ansätze hatte Vanni beim Torschuß auch........

nur genutzt hats nix!!! ;(

CU
Richie
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

22

Freitag, 17.01.2003, 15:07

Also beim Spiel gegen Leverkusen hat er denke ich gezeigt dass er das Potenzial für die Stammelf hat. Aber er müsste seine Leistung in jedem Spiel konstant abrufen können.

Beiträge: 3 213

Dabei seit: 20.01.2003

Beruf: Profi-Pilger und Lämmerschwanzbändiger

  • Nachricht senden

23

Montag, 20.01.2003, 19:07

also mal im Ernst...

... wie soll jemand, der nicht mal in der Lage ist, sich selbst zu Hause mit Essen zu versorgen, eine tragende Rolle in einem Profi-Fußballverein zu spielen?!?

:lol: :nein: :( :mad: ;( :baeh:
Zweite Liga, wir kommen!

"Vielleicht wäre das Spiel anders ausgegangen,
wenn wir vorne ein Tor geschossen hätten."
[Manuel Neuer nach dem 0:0 der U-21 gegen Spanien]


"Wenn man sich mit dem Ball bewegt, ist das das eine,
wenn man sich ohne Ball bewegt, ist das das andere."
[Jürgen Klinsmann, zum damaligen Zeitpunkt Bundestrainer]

24

Montag, 5.05.2003, 15:30

kicker: Zukunft von Cha noch ungewiss

Bielefeld: "Enttäuscht, aber viel gelernt" - 05.05.2003 10:51

Zukunft von Cha noch ungewiss

Am Montag wird sein Berater mit den Leverkusener Verantwortlichen diskutieren. Bayer hat Du-Ri Cha an Bielefeld ausgeliehen; die Arminia besitzt eine Option auf den koreanischen Stürmer und kann ihn im Falle des Klassenerhalts bis 2004 binden. Nun soll geklärt werden, wo Cha in der nächsten Saison spielt, was natürlich auch stark von der Abstiegsfrage abhängt.

Dabei ist die Entwicklung des schnellen Angreifers, der trotz seiner erst 22 Jahre in seiner Heimat bereits ein Idol der Massen ist, schwer einzuschätzen. Im Sommer stieg Cha nach der WM ohne richtige Vorbereitung in die Bundesliga ein, blieb zunächst aber nur Joker. Nach verheißungsvollem Start (ein Tor, eine Vorlage beim 2:2 in Bremen) im neuen Jahr blieb der Aufschwung jedoch weiter aus. Am Donnerstag holte sich Cha in der Oberliga gegen Fichte Bielefeld (1:1) Spielpraxis, nachdem er zuvor wegen Kniebeschwerden und Muskelproblemen im Oberschenkel angeschlagen war. Zuletzt bremste eine Wadenzerrung Chas Tatendrang; zur Startelf zählte er auch in der BayArena nicht.

Sein Zwischenfazit: "Ich bin enttäuscht, aber ich habe viel gelernt. Und ich hoffe, dass ich demnächst davon profitiere." Dann muss er konstanter werden. "Jeden Samstag Leistung auf hohem Niveau zu bringen, das war ich nicht gewohnt", argumentiert Cha. Auch das muss er schleunigst lernen.
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

25

Montag, 5.05.2003, 17:30

Wenn Leverkotzen absteigt, is der Junge weg. Die Pillenpopper sind doch dann froh über jeden Spieler, der noch (wenn auch gezwungen *g*) für sie spielt. Die Hälfte LOLt und haut ab :D

26

Donnerstag, 8.05.2003, 15:50

Zitat

Original von Eddie666
Wenn Leverkotzen absteigt, is der Junge weg. Die Pillenpopper sind doch dann froh über jeden Spieler, der noch (wenn auch gezwungen *g*) für sie spielt. Die Hälfte LOLt und haut ab :D


Kann aber auch sein das sie uns Cha noch ein Jahr überlassen, und wenn sie in Abstiegsnöte kommen, holen sie ihn. Wenn sie Cha bei nem Abstieg holen, müssen die doch für ihn auch wieder Gehalt zahlen - Ach Leverkusen hat das Geld ja... :wall:

27

Donnerstag, 8.05.2003, 17:40

Laut www.transfermarkt.de bleibt Cha bis 2004 in Bielefeld. ?(

Beiträge: 3 213

Dabei seit: 20.01.2003

Beruf: Profi-Pilger und Lämmerschwanzbändiger

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9.05.2003, 11:09

ich gehe mal davon aus...

... daß er hierbleibt. Immerhin fehlen uns in der Offensive ja jetzt ohnehin schon jegliche Alternativen. Vielleicht entwickelt er sich ja wirklich noch weiter und wird eine echte Verstärkung. Aber vermutlich wird er genau dann nach Leverkusen zurückgerufen werden, wenn er für uns gerade wichtig zu werden beginnt...

Ciao, Toto
Zweite Liga, wir kommen!

"Vielleicht wäre das Spiel anders ausgegangen,
wenn wir vorne ein Tor geschossen hätten."
[Manuel Neuer nach dem 0:0 der U-21 gegen Spanien]


"Wenn man sich mit dem Ball bewegt, ist das das eine,
wenn man sich ohne Ball bewegt, ist das das andere."
[Jürgen Klinsmann, zum damaligen Zeitpunkt Bundestrainer]

Beiträge: 155

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

29

Freitag, 9.05.2003, 12:32

Ich dachte das er bleibt steht fest.....

und ich dachte die Option die wir haben ist unabhängig von einer Entscheidung von Leverkusen. Selbst wenn die Absteigen können die bis Optionsende 2004 nicht an ihn ran.

Aber trotzdem sollten wir noch andere Stürmer vor allem Stürmer suchen!

Gruß
Jan
Unter den Blinden ist der Einäugige König

30

Donnerstag, 26.06.2003, 17:04

Cha ist weg

Aus dem Eintracht-Forum :

Mehr als ein Gerücht, (deshalb steht es hier) sondern aus gaaanz sicherer Quelle.

.Papa.Tscha Bum sucht z Zt schon ne Wohung für seinen Sohn in ffm...


------------------

War mir im Grunde klar, wenn es so kommen sollte.
Arminia hat nichts, um sich für Cha interessant
genug zu machen.
Ist zwar kein Weltuntergang, aber er wäre doch
sicher ein Hoffnungsträger für die 2. Liga gewesen.
Always Look on the Bright Side of Life ! # ;) !!!

Beiträge: 8 147

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 26.06.2003, 17:07

So lange ich nichts offizielles Lese sind alle Behauptungen für mich erst einmal Gerüchte! ;)

32

Donnerstag, 26.06.2003, 19:19

für mich auch.....wie viele sichere quellen es hier schon gab!!!!!!!
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

33

Donnerstag, 26.06.2003, 19:44

Ich guck mal gleich im Eintracht-Forum, wer das gepostet hat. Dann melde ich mich noch mal hier, ob man dem glauben darf... ;)

34

Donnerstag, 26.06.2003, 19:48

Zitat

Original von DSC4ever
So lange ich nichts offizielles Lese sind alle Behauptungen für mich erst einmal Gerüchte! ;)


Für mich auch...
Aber son bisschen komisch wird mir trotzdem... ?(

35

Donnerstag, 26.06.2003, 20:16

Okay, ich habe es nachgeprüft. Der Verfasser im Eintracht-Forum ist TinaWild, was nicht unbedingt heißt, daß es eine Frau ist. Diese Person ist mir bisher nicht als Spinnerin untergekommen, was ich über die Suchfunktion kurz noch mal abgeglichen habe. Aber sie zählt auch nicht zu der Clique, die mir schon länger als seriös bekannt ist.

Nun ja, das ist weder Fisch noch Fleisch. Es darf spekuliert werden. Aber vielleicht hängt der Cha-Transfer davon ab, ob der Vater eine passende Wohnung für seinen Sohnemann findet oder nicht.... ;)

36

Donnerstag, 26.06.2003, 20:24

wollen wir mal hoffen das cha bleibt

Beiträge: 4 646

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 26.06.2003, 21:19

Auf Radio Bielefeld haben se vorhin gesagt, dass Cha heute nen Gespräch mit Tommy oder Kentsch haben soll... und solange noch ncihts auf der HP steht, glaube ich daran, das unser DR. bei uns bleibt!

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 13.06.2003

Wohnort: Hx, jetzt Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 26.06.2003, 22:03

auf jeden fall stand in der zeitung das cha mit eintracht verhandelt... :( ;( wenn das mal gut geht.hoffentlich war das nur ein gerücht!sonst: :wall:

39

Donnerstag, 26.06.2003, 22:45

Zitat

Original von Fichte
Auf Radio Bielefeld haben se vorhin gesagt, dass Cha heute nen Gespräch mit Tommy oder Kentsch haben soll... und solange noch ncihts auf der HP steht, glaube ich daran, das unser DR. bei uns bleibt!


Die Frage ist, warum haben die heute ein Gespräch?

Das hört sich nicht wirklich gut an...:tschau:
see twelve monkeys!

Beiträge: 286

Dabei seit: 15.10.2002

Beruf: uhh muss das Thema sein?

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 26.06.2003, 22:50

Hmm so würde ich das ja jetzt nicht sehen. Fakt ist doch glaube ich das Cha keinen Vertrag hat. Wenn Cha mit Frankfurt sich schon geeinigt hätte was hätte er dann noch mit unserem Verein zu bereden. Ich denke auch wenn alles so glatt mit Frankfurt laufen würde hätte er schon längst da unterschrieben oder man hätte dementsprechend was gehört.

Warten wir es ab.