Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15.07.2005, 00:55

Ex-Armine Tobias Rau

...tja er kommt nun tatsächlich. allemal eine hingucker diese verpflichtung, was ich von ihr halten soll weiß ich allerdings nicht so recht. einerseits ein schnapp findet er zu alter stärke zurück, andererseits auch eine verpflichtung die mittel bindet, die auf positionen mit größerem handlungsbedarf fehlen könnten.

nunja solange uns ein leihgeschäft oder ein transfer mit zich klauseln und fallstricken erspart bleibt will ich mal zufrieden sein.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

2

Freitag, 15.07.2005, 05:07

finde ich genial !!

Ein junger talentierter Spieler mit viel potenzial

Beiträge: 8 183

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15.07.2005, 06:13

Woher stammt diese Info? Kann weder bei der NE noch auch der off. Seite Infos zum Wechsel finden.

Beiträge: 2 613

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15.07.2005, 07:13

Vertrag soll am Montag...

unterschrieben werden, so steht es in der NW, also Jungs und Mädels,ganz ruhig und noch ein wenig gedulden, ihr kennt ja alle die Geschichte mit dem Pferd vor der Apotheke.

Man sollte der Sache jedoch positiv gegenüber stehen, auch Bayern3
hat den Wechsel gestern Abend schon gemeldet. ;)



Zitat

Original von DSC4ever
Woher stammt diese Info? Kann weder bei der NE noch auch der off. Seite Infos zum Wechsel finden.

Beiträge: 526

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15.07.2005, 08:01

Freu mich sehr über diese Verpflichtung!

Rau deckt sowohl die linke LV, als auch die LA Position ab und kann eventuell noch linker DMI spielen. Diese Verpflichtung macht also mehr als Sinn!

Außerdem kommt es dadurch vielleicht zu einer Signalwirkung für andere junge deutsche Spieler (mit einem bereits vorhanden Namen im Profifußball), durch die es leichter wird solche Spieler wieder nach Bielefeld zu holen.

Allerdings hätte ich es besser gefunden, wenn Rau statt zwei Jahren Vertrag (NW) drei Jahre geblieben wär.
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

6

Freitag, 15.07.2005, 08:05

Ablösespekulation

Das WB spekuliert in ihrer heutigen Ausgabe mit einer Ablösesumme, die zwischen 1,5 und 2 Mio € liegen dürfte! Das ist natürlich eine Menge Holz, zumal dort von einem Vertrag gemutmasst wird, der lediglich eine Laufzeit von 2 Jahren haben soll.
Diese Spekulationen würde ich zwar zunächst einmal mit Vorsicht geniessen, sollte der Wahrheitsgehalt jedoch nur in etwa zutreffend sein, finde ich die ganze Angelegenheit doch leicht überteuert..., auch wenn ich weiterhin ein absoluter Befürworter dieses Transfers bin. Sollte selbst Kentsch diese Bedingungen akzeptiert haben, sind die Spekulationen des WB entweder falsch, oder man verspricht sich von der sportlichen Seite eine Art "Nichtabstiegsgarantie", ähnlich wie letztes Jahr beim Skela-Transfer.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15.07.2005, 08:38

RE: Ablösespekulation

Zitat

Original von CrimePays
Das WB spekuliert in ihrer heutigen Ausgabe mit einer Ablösesumme, die zwischen 1,5 und 2 Mio € liegen dürfte! Das ist natürlich eine Menge Holz, zumal dort von einem Vertrag gemutmasst wird, der lediglich eine Laufzeit von 2 Jahren haben soll.
Diese Spekulationen würde ich zwar zunächst einmal mit Vorsicht geniessen, sollte der Wahrheitsgehalt jedoch nur in etwa zutreffend sein, finde ich die ganze Angelegenheit doch leicht überteuert....


Wenn das so wäre, haben wir uns über den Tisch ziehen lassen.
Wieviel haben die Bayern damals an WOB bezahlt ? Und wenn so
teuer, dann hoffentlich mit einem längeren Vertrag.
Wie soll das denn heissen ? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion ?
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen.

8

Freitag, 15.07.2005, 08:44

moment mal. anfangs, also VOR dem treffen mit hoeness, hiess es noch bayern wolle 1mio für rau haben. kommentar von arminia: das ist uns zuviel. und jetzt soll die ablöse NACH dem gespräch plötzlich 1.5-2mio sein ?!? da kann doch was nicht stimmen...
The Bastards have landed !!!


9

Freitag, 15.07.2005, 09:22

Sollten diese Angaben zutreffend sein, würde ich den Transfer mal ganz wohlwollend mit dem Owo-Deal verrechnen. Gleiche Ablöse, in etwa ein vergleichbares Niveau der Spieler, mit dem einzigen Vorteil der längeren Vertragslaufzeit bei Rau, da Owo nur noch ein Jahr Vertrag gehabt hätte.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15.07.2005, 09:30

Zitat

Original von CrimePays
Sollten diese Angaben zutreffend sein, würde ich den Transfer mal ganz wohlwollend mit dem Owo-Deal verrechnen. Gleiche Ablöse, in etwa ein vergleichbares Niveau der Spieler, mit dem einzigen Vorteil der längeren Vertragslaufzeit bei Rau, da Owo nur noch ein Jahr Vertrag gehabt hätte.

Der Sportskamerad Rau muss allerdings erst mal beweisen, dass er Owo in Bestform das Wasser reichen kann. Ich bin skeptisch. Der hat in München nix gezeigt, ist auf der Tribüne versauert. Wenn er an seine guten Wolfsburger Zeiten anknüpfen kann, ok. Aber, wie gesagt, dass will ich erst mal sehen, bevor ich hier in Jubel ausbreche.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

11

Freitag, 15.07.2005, 09:35

Wenn der Deal tatsächlich so viel Geld kostet, wie zurzeit gemutmaßt wird, und der Vertrag nur für die erste Liga gilt (gibts im Abstiegsfall wenigstens eine Ablösezahlung, die die jetzt zu zahlende ausgleicht?!), ist dieser Transfer aus meiner Sicht unfassbar. Plötzlich soll so viel Geld da sein? Das müsste aus meiner Sicht aber für eher drei als zwei und nicht nur die Verpflichtung eines Defensivmannes locker gemacht werden.

Ich bleibe dabei: Das Problem wird das Toreschießen.

Aber vielleicht habe ich ja plötzlich keine Ahnung mehr vom Fußball
"Zumindest vom Charakter gehört Arminia in die Champions League."
Matze Hain nach dem 3:0 gegen Hertha BSC (15.10.05)

12

Freitag, 15.07.2005, 09:40

Zitat

Original von King Kneib
Der Sportskamerad Rau muss allerdings erst mal beweisen, dass er Owo in Bestform das Wasser reichen kann. Ich bin skeptisch. Der hat in München nix gezeigt, ist auf der Tribüne versauert. Wenn er an seine guten Wolfsburger Zeiten anknüpfen kann, ok. Aber, wie gesagt, dass will ich erst mal sehen, bevor ich hier in Jubel ausbreche.


Aber was heisst das schon, "er hat in München nichts gezeigt"? Da zwischen dem FC Bayern und Arminia in allen Bereichen Welten liegen, würde selbst der Busfahrer der Münchner eine Verstärkung für uns darstellen ;). Nein im ernst, der wird bei regelmässigen Einsätzen schon seine zu Wolfsburger Zeiten gesehenen Stärken bei Arminia einbringen. Und selbst die 2 Jahre Training bei den Bayern werden ihn möglicherweise vorangebracht haben. Ich bin jedenfalls sehr zuversichtlich...
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 175

Dabei seit: 11.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15.07.2005, 10:05

RE: Ablösespekulation

Zitat

Original von CrimePays
Das WB spekuliert in ihrer heutigen Ausgabe mit einer Ablösesumme, die zwischen 1,5 und 2 Mio € liegen dürfte!


Wie schon richtig gesagt, handelt es sich hier um Spekulationen des WB. Rau ist damals für 2.250.000€ (tm.de) von WOB zu den Bayern gegangen. Als Ablöse für Rau war eine Million im Gespräch. Desweiteren gibt es die Aussage von Rummenigge, man wolle Rau keine Steine in den Weg legen. Das bedeutet natürlich nicht, daß er verschenkt wird.
Die NW von heute schreibt, daß die „sehr konstruktiven Vorschläge von Kentsch (Zitat Saftig)“ die Bayern für Arminias Pläne gewinnen konnten. Von daher glaube ich nicht, daß Arminia eine sehr hohe Ablöse zahlen muß, evtl. eine Ratenzahlung oder Beteiligung am Weiterverkauf etc.
Und wenn unser Finanzchef bewiesen hat, daß er etwas kann, dann das Geld zusammen halten ;)
Zu der Diskussion ob der Transfer notwendig sei, hier nur noch mal kurz wie schon öfter erwähnt die Tatsache, daß die linke Seite (genau wie momentan das DM) unterbesetzt ist (Wer spielt links wenn Schuler und / oder Kobilyk ausfallen? Was ist wenn sich Kobilyk als nicht BL-Tauglich erweist?).
Zum DM, ich habe nirgends gelesen, daß ein Rau Transfer eine Verpflichtung fürs defensive DM ausschließt. Man hat parallel mit beiden verhandelt, also müssen finazielle Mittel für beide vorhanden sein.
Zu dem Argument der Rau Transfer würde die Möglichkeiten einschränken kann man sagen, daß Arminia eh nicht bereit war / ist jeden Preis zu zahlen (Dardai).
Von daher halte ich die Diskussion über Sinn und Unsinn des Transfers für überflüssig. Warten wir es doch einfach mal ab...

Beiträge: 490

Dabei seit: 12.11.2002

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15.07.2005, 10:06

Man kann sagen was man will, auch wenn ich der Meinung bin das wir noch einen Stürmer brauchen aber der Transfer, sofern er tatsächlich klappt ist schon ein Mega Ding! Ohne Witz, der Junge war mal Nationalspieler (vielleicht wird es ja wieder) und ist bei Bayern München unter Vertrag das er nach Bielefeld wechselt hätte ich nicht für möglich gehalten. Ich denke das er richtig heiss ist und alles geben wird um Stammspieler zu werden...

Herzlich willkommen und alles Gute in Bielefeld (ich gehe mal davon aus das es klappt)

15

Freitag, 15.07.2005, 10:58

Zitat

Original von CrimePays

Zitat

Original von King Kneib
Der Sportskamerad Rau muss allerdings erst mal beweisen, dass er Owo in Bestform das Wasser reichen kann. Ich bin skeptisch. Der hat in München nix gezeigt, ist auf der Tribüne versauert. Wenn er an seine guten Wolfsburger Zeiten anknüpfen kann, ok. Aber, wie gesagt, dass will ich erst mal sehen, bevor ich hier in Jubel ausbreche.


Aber was heisst das schon, "er hat in München nichts gezeigt"? Da zwischen dem FC Bayern und Arminia in allen Bereichen Welten liegen, würde selbst der Busfahrer der Münchner eine Verstärkung für uns darstellen ;). Nein im ernst, der wird bei regelmässigen Einsätzen schon seine zu Wolfsburger Zeiten gesehenen Stärken bei Arminia einbringen. Und selbst die 2 Jahre Training bei den Bayern werden ihn möglicherweise vorangebracht haben. Ich bin jedenfalls sehr zuversichtlich...


Seine Position ist bei Bayern ausreichend besetzt. Da muss es nicht bedeuten das er schlecht ist wenn er auf der Tribüne war. Der wird uns weiterhelfen.

Herzlich Wilkommen, Tobias :arminia:

16

Freitag, 15.07.2005, 11:09

wenn diese spekulationen stimmen war dieser transfer ein riesenfehler.
eine mio hätte ich maximal bezahlt, aber nur unter der voraussetzung dass es da klauseln gibt die uns auch im abstiegsfall einen ähnlich hohen wiederverkaufswert garantieren...die jetzt genannten summen sind hoffentlich ein witz...das wäre absolut unverantwortlich,wir brauchen den ja nichtmal besionders dringend. zumal der dann nachher am ende umsonst wieder geht und dazu noch eine menge gehalt kassiert. dazu kommt dass es lt. fcb page nur ein 2jahresvertrag sein wird...oh mann.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MJockel« (15.07.2005, 11:40)


Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15.07.2005, 11:27

Zitat

Original von MJockel
wenn diese spekulationen stimmen war dieser transfer ein riesenfehler.
eine mio hätte ich maximal bezahlt, aber nur unter der voraussetzung dass es da klauseln gibt die uns auch im abstiegsfall einen ähnlich hohen wiederverkaufswert garantieren...die jetzt genannten summen sind hoffentlich ein witz...das wäre absolut unverantwortlich,wir brauchen den ja nichtmal besionders dringend. zumal der dann nachher am ende umsonst wieder geht und dazu noch eine menge gehalt kassiert.


Wenn das stimmt, stimme ich zu. Ich würde ihn nur ablösefrei nehmen, denn das Gehalt wird nicht von Pappe sein. Man bekommt für 1,5 - 2 Millionen derzeit drei Spieler seiner Güte hinterher geworfen.
Ich glaube aber nicht, dass bei uns plötzlich der Reichtum ausgebrochen ist, deshalb wird die Transfersumme deutlich niedriger sein.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 239

Dabei seit: 11.03.2005

Wohnort: Berlin / LIPPE

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15.07.2005, 11:42

bin der gleichen Ansicht wie Jockel! Ich frage mich jedoch, wie das Westfalenblatt zu solch (aus meiner Sicht) UTOPISCHEN Summen kommt.

Wollen die vielleicht durch ihre in die Diskussion geworfenen "Mondpreise" verlorene Terrain gegenüber der NW gutmachen und so ins Gespräch kommen? Anders kann ich mir das nicht erklären.

Was ich noch nachvollziehen könnte, wäre es, wenn man diese Summe als Gesamtvolumen betrachten, will meinen, 1,5 - 2 Mio für Gehalt für 2 Jahre plus Ablöse. DAS wäre dann sogar ein sehr guter Deal.

Aber das ist alles Spekulation. Was anderes als spekulieren können wir aber alle nicht. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass wir diese Summe nur für Ablöse auf den Tisch gelegt haben.

Ich kann nur hoffen, dass wir uns in diesem Falle nicht über den Tisch haben ziehen lassen und denke, dass uns Rau auf JEDEN FALL SPORTLICH WEITERBRINGT

Ich freue mich auf die Saison - ICH SPRÜHE VOR OPTIMISMUS!!!

19

Freitag, 15.07.2005, 11:42

Ich find den Transfer (sollte er denn klappen) schon ganz gut. Wird sicher nich so viel rackern wie Rübe aber sicher nen guter Ersatz.

Also Wilkommen in Bielefeld Tobias :arminia:

20

Freitag, 15.07.2005, 11:45

Der Deal steht (www.fcb.de):

Transfer-Einigung Rau zieht's auf die Bielefelder Alm



15.07.2005 Die Spekulationen um die sportliche Zukunft von Tobias Rau haben ein Ende. Der Linksverteidiger des FC Bayern wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld. Rau wird bei den Ostwestfalen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2007 erhalten.

Am Freitag einigten sich beide Vereine über die Transfermodalitäten, über die Stillschweigen vereinbart wude. Raus Vertrag in München wäre noch bis zum 30. Juni 2007 gelaufen.

Nur 13 Bundesligaspiele für den FCB

Der siebenmalige Nationalspieler war im Sommer 2003 vom VfL Wolfsburg zum Rekordmeister gewechselt, kam in München aber nie über die Rolle des Reservisten hinaus. Auch aufgrund von mehreren Verletzungen, zuletzt im April ein Muskelbündelriss, absolvierte der sympathische Blondschopf in zwei Jahren nur 13 Bundesligaspiele und kam auf drei Einsätze in der Champions League.

In Bielefeld kann Rau nun einen Neuanfang starten und sich rechtzeitig vor der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr auch wieder für die Nationalmannschaft empfehlen. Durch den Weggang des 23-Jährigen umfasst der Kader des FC Bayern fortan 23 Profis – drei weniger als noch in der letzten Saison.