Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 27.09.2020, 10:57

Was mir in beiden Spielen aufgefallen ist: Er fällt mir für seine Konstitution zu schnell. Wenn er dann die Aktion nicht angepfiffen bekommt ist der Ball und die Chance weg. Gerade er müsste noch viel besser dagegen halten und einen Außenverteidiger mal buchstäblich an sich abprallen lassen und schon hätten wir eine gefährliche Aktion.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

42

Montag, 28.09.2020, 21:24

Sergio wird einfach falsch eingesetzt.....
Die Außenposition ist nicht seins ...schon garnicht links das muss man ganz klar festhalten ....

Er kann seine stärken ganz klar nur vorne ausspielen und hat mir da in den Testspielen zb am besten gefallen ....


Doppelspitze mit Klos das funzt :head:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

43

Dienstag, 6.10.2020, 07:25

Laut WB reist Cordova in ein Corona-Hochrisikogebiet und das hat möglicherweise Auswirkungen auf seine Einsatzfähigkeit gegen Bayern.
Mein Heimatverein seit 1966.

44

Dienstag, 6.10.2020, 11:06

Laut WB reist Cordova in ein Corona-Hochrisikogebiet und das hat möglicherweise Auswirkungen auf seine Einsatzfähigkeit gegen Bayern.


Hier muss man mal hinterfragen, warum ein Verein wie Werder Bremen seinen Profis Länderspielreisen in Risikogebiete verweigert, während sowas scheinbar für Arminia jetzt im Fall Cordova nicht möglich ist.

45

Dienstag, 6.10.2020, 11:14

Laut WB reist Cordova in ein Corona-Hochrisikogebiet und das hat möglicherweise Auswirkungen auf seine Einsatzfähigkeit gegen Bayern.


Hier muss man mal hinterfragen, warum ein Verein wie Werder Bremen seinen Profis Länderspielreisen in Risikogebiete verweigert, während sowas scheinbar für Arminia jetzt im Fall Cordova nicht möglich ist.
Zum einen müssen die Spieler in Bremen für fünf Tage in Quarantäne, unabhängig davon ob ein negativer Coronatest vorliegt (in NRW reicht ein negativer Test, keine Quarantäne) und zum anderen war es scheinbar Cordovas ausdrücklicher Wunsch abgestellt zu werden und für sein Land aufzulaufen, ich glaube kaum dass es in diesem Fall von Vorteil wäre ihm diesen Wunsch zu verwehren.

46

Dienstag, 6.10.2020, 11:37

Ein großer Teil der Welt ist ja irgendwie ein Risikogebiet. Die Frage ist, was abgesprochen wurde. Seit Corona ist halt vieles nicht planbar.
Sollte man einem Spieler aus einem fernen Land deshalb den Wunsch absprechen wenn er für sein Land spielen möchte? Weiß nicht...
Nebenher soll es ja Fussballer geben für die es eine Ehre ist für sein Land zu spielen.
Hoffentlich organisieren die Verantwortlichen das ganze vernünftig, so das alles gut geht. Wird schon.

Beiträge: 740

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 11.11.2020, 17:50

Ich würde ihn gern mal als zentrale Spitze spielen sehen.
Wann, wenn nicht jetzt..?

48

Donnerstag, 12.11.2020, 09:04

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.

Beiträge: 13 935

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 12.11.2020, 14:32

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 740

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 12.11.2020, 22:25

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.

51

Donnerstag, 12.11.2020, 22:41

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.


Ich finde wir sollten besser mit Nils Seuffert als einzige Spitze spielen. Seine Frisur erinnert stark an Dennis Bergkamp. :jump:
Your passion can be your prison.

Beiträge: 13 935

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

52

Freitag, 13.11.2020, 07:13

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.
Jetzt mal unabhängig von Klos Verdiensten - was sendest du denn für eine Botschaft, wenn du jetzt den Mannschaftskapitän und dienstältesten Arminen gegen einen Leihspieler tauschst? Das ist aus meiner Sicht jetzt völlig die falsche Reaktion, zumal du dann eine wahnsinnige Unruhe im Umfeld erzeugen würdest, weil sie die Medien wie die Geier drauf stürzen würden. Das kannst du in der aktuellen Situation aus meiner Sicht nicht bringen, völlig unabhängig von sportlichen Überlegungen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

53

Freitag, 13.11.2020, 07:37

So wirklich kann ich mir auch noch nicht vorstellen das Cordova das besser hinbekommt als Klos, auch er wird als Mittelstürmer kaum Anspiele bekommen.
Mein Heimatverein seit 1966.

54

Freitag, 13.11.2020, 08:22

Cardova stand zuletzt nicht mehr in der Startelf, zurecht, da fehlte auch der letzte Einsatz. Während Fabi noch einigermaßen überzeugen konnte, wenn der Ball in Nähe war... was selten ist und auch selten bleiben wird vorerst. Aber kämpfen und laufen tut er.

Cordova wird auch etwas angepisst sein, das er nicht zur Nati kann. Mal gucken, wie sich das im Training auswirkt...

Meines Erachtens ist er derzeit eher Stürmer Nr. 3 hier. Und auf Links bestenfalls Nr. 2 wenn Vogel wieder da ist.

55

Freitag, 13.11.2020, 10:30

Dazu müsste aber Vogl nach seiner langen Verletzung aber erstmal in der neuen Liga besser spielen als Cordova. Und das halte ich auch noch nicht für gesichert.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 740

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

56

Samstag, 14.11.2020, 13:03

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.
Jetzt mal unabhängig von Klos Verdiensten - was sendest du denn für eine Botschaft, wenn du jetzt den Mannschaftskapitän und dienstältesten Arminen gegen einen Leihspieler tauschst? Das ist aus meiner Sicht jetzt völlig die falsche Reaktion, zumal du dann eine wahnsinnige Unruhe im Umfeld erzeugen würdest, weil sie die Medien wie die Geier drauf stürzen würden. Das kannst du in der aktuellen Situation aus meiner Sicht nicht bringen, völlig unabhängig von sportlichen Überlegungen.
Aber weder Fabi noch jeder andere Spieler ist eine heilige Kuh und mit Einsatzgarantien tust du keiner Mannschaft einen Gefallen.
Seine Verdienste sind unbestritten das ist doch klar.
Da wir in den beiden kommenden Spielen vermutlich wieder wenig Gelegenheit haben werden Fabi ins Spiel zu bringen sehe ich ihn
viel mehr als wichtigen Baustein der Mannschaft gegen Mainz, Freiburg, Stuttgart und Augsburg.
Mit den Begriffen "dienstältester" oder "Leihspieler" als Wertmaßstab kann ich mich nicht anfreunden.
Wenn ein Spieler gute Leistungen ambietet gehört er in die Mannschaft- egal ob er 3 Monate oder 10 Jahre hier ist.
:arminia:

Beiträge: 5 995

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

57

Samstag, 14.11.2020, 13:21

Wenn Cordova sich vom eigenen 16 er anspielen kann und und gleichzeitig im gegnerischen 16 sein eigenes Zuspiel verwerten kann bin ich auch voll dafür dass wir die Vereinslegende auch noch verunsichern. Danke auch, das ist das letzte was wir jetzt noch brauchen.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 920

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

58

Samstag, 14.11.2020, 14:10

Die Truppe hat ja nun 14 Tage Zeit und ist dabei noch komplett weil keine Nationalspieler abgestellt werden.Man sollte schon eine Verbesserung des eigenen Spieles erkennen können ansonsten wird demnächst auch Herr Neuhaus mal hinterfragt werden müssen was man den so im Training veranstaltet.Klar gegen Bayer und RB sind die Karten schon verteilt aber ich möchte nicht wieder eine Leistung sehen bei der man das Gefühl hat Arminia wäre ein Mittelmäßiger 3 Ligist der sich gerade gegen einen Bundesligisten abquält.
Den Eindruck hatte man nämlich in den letzten Wochen.


59

Samstag, 14.11.2020, 14:17

Volle Zustimmung!

60

Samstag, 14.11.2020, 15:12

Sehe ich ähnlich. Im 4-3-3 auf links ist er kämpferisch um Klassen hinter dem, was Voglsammer sonst zeigt. Inwiefern er taktisch, technisch und im Abschluss vllt besser ist als Voglsammer kann ich nicht beurteilen, weil die Spiele aufgrund derer man die beiden bewerten müsste doch stark unterschiedlich sind. Im Zentrum würde er hoffentlich wirkungsvoller sein. Heißt aber auch, dass er entweder das Duell gegen Klos suchen muss oder der Trainer ein neues System installieren müsste.
Laut Neuhaus ist aber bei seinem Wechsel mit ihm besprochen worden, dass er als Außenstürmer geholt wird. Gerade als junger Spieler mit wenig Spielpraxis muss er dann so eine Aufgabe auch annehmen.
Ja, aber er wäre jetzt wirklich mal dran.
Fabis Verdienste will ihm niemand nehmen, aber es mal mit einem anderen Spielertypen zu versuchen halte ich jetzt für sinnvoll.
Von der Statur erinnert Sergio an Delron Buckley,
Der kam auch aus dem Nichts und war hinter her einer der besten Stürmer der Liga.
Von der Statur wie Buckley? Cordova ist 10cm größer und überhaupt nicht mit dem schnellen Buckley zu vergleichen.

Da ist er ja schon fast eher Morike Sako. :D

Ähnliche Themen