Sie sind nicht angemeldet.

121

Dienstag, 13.03.2018, 21:23

Dass Du sofort wieder beleidigend wirst, war jetzt auch nicht überraschend.

Wenn ein Internet-Forum ausreichend Nährboden für dich ist, sagt das doch eh schon einiges über dich aus.

Was fragwürdig bleibt, dass Du einerseits vom Verein einen "fairen" Umgang mit Spielern verlangst und auch wirklich keine kleinste Gelegenheit auslässt um sofort den Charakter der Verantwortlichen bei Arminia anzuprangern aber selbst jede Gelegenheit nutzt, um Spieler zu diskreditieren oder User anzupöbeln. Insgesamt bist du wirklich ein sehr pragmatisches Waschweib. :baeh:

Ich würde Dir mal empfehlen Dich mit dem kategorischen Imperativ zu befassen. Könnte hilfreich sein!
Wo genau siehst Du in meinem letzten Beitrag eine Beleidigung? Bist Du heute als Pussy unterwegs oder bist Du paranoid? :lol:

Schieb Dir Deine schlauen Ratschläge doch einfach dahin, wo Du es am liebsten hast und lass mich in Ruhe mit Deinen ewigen Provokationen. Langsam nervt es nur noch!

Danke!

Beiträge: 568

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 13.03.2018, 21:41

Soweit ich es noch in erinnerung habe war pragmatiker einer von zweien die im Dezember über den finanziellen Schießstand des Vereins geschrieben hatte, bevor die Medien etwas geschrieben hatte.

Was würde er doch belächelt und draufgehauen.
Das Ende ist bekannt, oder?

Sonst bitte noch einmal die Zeitungen nach Weihnachten lesen.

Warum pragmatiker hier so ein schlechtes Standing hat weiß ich nicht.
Ist aber echt traurig dass jedes mal die gleichen draufhauen

123

Dienstag, 13.03.2018, 21:51

Wo genau siehst Du in meinem letzten Beitrag eine Beleidigung


Pussy

ist Du paranoid?

Schieb Dir Deine schlauen Ratschläge doch einfach dahin, wo Du es am liebsten


Merkst es nicht selbst oder? In wenigen Worten ganz viel Pöbelei.

Im Real-Life darfst Du sicherlich nicht so agieren...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

124

Dienstag, 13.03.2018, 21:59

Wo genau siehst Du in meinem letzten Beitrag eine Beleidigung


Pussy

ist Du paranoid?

Schieb Dir Deine schlauen Ratschläge doch einfach dahin, wo Du es am liebsten


Merkst es nicht selbst oder? In wenigen Worten ganz viel Pöbelei.

Im Real-Life darfst Du sicherlich nicht so agieren...
Es ging um den Artikel davor! :rolleyes:
Oh man, muss das weh tun!

Beiträge: 568

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 13.03.2018, 22:04

Distro, den schießstand lasse ich, auch wenn t9 Schuld war.

Ist aber trotzdem passend und ein Lacher

Beiträge: 1 854

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

126

Montag, 19.03.2018, 08:50

Zum 6 mal hintereinander laufstärkster des Spieltages (bis jetzt). Was mir auffällt: Oft ist es so dass wenn wir verlieren, viele Mannschaften von der Laufleistung her vor uns stehen. Jetzt stellt sich nur die Frage. Verlieren wir weil wir nicht genug laufen oder laufen wir nicht mehr weil wir verlieren .. :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 9

Dabei seit: 18.03.2017

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

127

Montag, 19.03.2018, 13:49

Kerschi war gestern beim Dortmundspiel als Zuschauer im Stadion. Hoffentlich nicht, um Hannover zu beobachten ;)

Beiträge: 1 854

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 18.04.2018, 13:08

Saibene zu Kerschbaumer: "Er ist natürlich sehr interessant für viele Vereine, ich weiß aber nicht, ob er andere Angebote hat. Wir wollen ihn natürlich halten." #dscPK #EBSDSC
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 1 854

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 2.05.2018, 10:10

Brentford verliert am Wochenende gegen den vorletzten der Liga und verpasst dadurch die Möglichkeit durch die Playoffs aufzusteigen. Ein fester Abgang steht auch schon fest: Der Verteidiger Andreas Bjelland will in die Premier League oder 1. Bundesliga. Der lange verletzte zentrale Mittelfeldspieler Alan Judge war in den letzten 4 Spielen auch nicht mehr dabei. Alle anderen Zentralen sind auch nicht so trefffreudig wie Kerschbaumer.

In diesem Artikel wird auch deutlich dass Brentford ein Verein ist, der auf die Ausbildung von Spielern setzt. Sie kaufen Spieler ein, diese entwickeln sich und werden gewinnbringend verkauft.


Zitat

That's the key thing for Brentford at the moment, players want to come to the club, not because of how much they can put in their wallets every month, but because of the fact the Bees will allow them to express themselves, develop as a player and move on to another club to progress their careers.
Alles in allem denke ich, dass wir uns Kerschbaumer nicht leisten werden können. Hoffen tue ich es trotzdem.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 1 783

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 2.05.2018, 18:26

Es gibt doch noch andere Spieler mit Qualität und man muss ja nicht immer kaufen sondern kann auch andere Spieler leihen die man sich nicht leisten kann.
So toll finde ich Kerschbaumer nun auch nicht.

Beiträge: 9 044

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 6.05.2018, 17:33

Was ist los mit Kerschbaumer? Totaler Spannungsabfall und ein Schatten seiner vergangenen Form. Liegt es an seiner unsicheren Situation?
Wir sollten ihn unbedingt halten, aber nicht um jeden Preis.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 9 026

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 6.05.2018, 17:42

Wenn das mal nicht Methode hat um den Preis zu drücken? Aber außer Kerschbaumer sind wohl auch die Anderen am Ende ihrer Möglichkeiten für diese Saison. Verlernt haben kann er das Fußballspielen ja nicht in so kurzer Zeit, er weiß wofür diese Vorstellungen noch gut sind?
Block4unterderUhrseit1966

133

Sonntag, 6.05.2018, 17:43

Vielleicht liegts einfach nur daran, dass ein Spieler eben nicht immer auf dem höchsten Niveau spielen kann.
Für immer Arminia!

Beiträge: 432

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 6.05.2018, 18:23

Könnte zudem oben genannten auch daran liegen das er seine besten Spiele auf der 8 im 4141 gemacht hat...
Lass ma' über Haie reden

135

Sonntag, 6.05.2018, 19:15

Könnte zudem oben genannten auch daran liegen das er seine besten Spiele auf der 8 im 4141 gemacht hat...
Interessante Therorie.. :thumbup: könnte was dran sein.. muss mal einiges Revue passieren lassen

Beiträge: 11 708

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 6.05.2018, 19:41

Könnte zudem oben genannten auch daran liegen das er seine besten Spiele auf der 8 im 4141 gemacht hat...
Interessante Therorie.. :thumbup: könnte was dran sein.. muss mal einiges Revue passieren lassen
Er hat auch im 4-4-2 schon links gespielt und war stark. Ich glaube, erstens ist die Luft raus und zweitens spielt er sehr kraftraubend. Ich denke, er ist platt am Ende der Saison. Methode ist das wohl nicht, ich denke eher, er baut körperlich langsam ab.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 432

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 6.05.2018, 19:57

Könnte zudem oben genannten auch daran liegen das er seine besten Spiele auf der 8 im 4141 gemacht hat...
Interessante Therorie.. :thumbup: könnte was dran sein.. muss mal einiges Revue passieren lassen
Er hat auch im 4-4-2 schon links gespielt und war stark. Ich glaube, erstens ist die Luft raus und zweitens spielt er sehr kraftraubend. Ich denke, er ist platt am Ende der Saison. Methode ist das wohl nicht, ich denke eher, er baut körperlich langsam ab.


Die ersten Spiele auf links waren gut ja, aber da war der Gegner von der Taktik (den linken Flügel hartherz komplett alleine zu überlassen) noch nicht so leicht auszurechnen... Mittlerweile ist die Nummer ja gut bekannt...

Aber es ist eine Mischungaus Vertrags Situation und Körper und Position denke ich
Lass ma' über Haie reden

138

Sonntag, 6.05.2018, 20:50

Ein Profi, der abbaut, wenn er 1x die Woche spielen muss? Nicht ernsthaft, oder?

139

Montag, 7.05.2018, 06:06

Ich sehe es auch so: Kerschbaumer ist kein Aussenbahnspieler. Die richtig starken Spiele hat er im 4:1:4:1 gemacht. Sollte Saibene weiter mit dem 4:4:2 planen, brauchen wir ihn nicht zwingend. Obwohl das gestern auch kein wirkliches 4:4:2 war. Eigentlich war das ein 4:2:1:3 (wenn es sowas überhaupt gibt), mit Klos hinter den Spitzen.

140

Montag, 7.05.2018, 14:34

Sehe ich ähnlich. Auf links ist Kerschbaumer auf Dauer nicht richtig gesetzt. Wenn er auf außen spielt, zieht es ihn generell in die Mitte. Ein klassischer Außenspieler sieht da definitiv anders aus.

Ähnliche Themen