Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 17.04.2019, 13:34

Hat sich allerdings bei einem Spiel der zweiten Mannschaft verletzt. In der ersten Mannschaft scheint die Konkurrenz zu stark zu sein...
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

102

Sonntag, 12.05.2019, 20:15

Vielleicht ein Kandidat für eine Rückholaktion? 2. holländische Liga kann ja nicht sein Ziel gewesen sein und durch Börners Abgang ist hier Platz...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

103

Sonntag, 12.05.2019, 20:21

Weigelt und Pieper wäre schon lecker... Auch wenn niemand von unseren Verantwortlichen so ein Risiko eingehen würde und ich mir auch nicht vorstellen kann dass er zurück will, allein schon weil er sich nicht eingestehen will dass er es da nicht schafft.

Beiträge: 562

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 12.05.2019, 20:59

Vielleicht ein Kandidat für eine Rückholaktion? 2. holländische Liga kann ja nicht sein Ziel gewesen sein und durch Börners Abgang ist hier Platz...


Er spielt doch aber mit Alkmaar in der ersten holländischen Liga oben mit!?(


Ihn würde ich hier auch gerne wieder sehen. Allerdings war es damals schon nachvollziehbar, die verhältnismäßig hohe Ablöse zu kassieren. Da er noch bis 2021 mit Option für ein weiteres Jahr Vertrag hat, halte ich eine Verpflichtung für sehr unwahrscheinlich.

Edit: Nun sehe ich, dass er größtenteils in der 2. Mannschaft zum Einsatz kommt. Ablösefrei würden sie ihn vermutlich dennoch nicht ziehen lassen.

105

Montag, 13.05.2019, 09:13

Ich wollte vor ein paar Tagen schonmal auf diesen 21 jährigen deutschen IV in der zweiten niederländischen Liga hinweisen der noch dazu Linksfuß ist. :D Ist aber wohl nüchtern betrachtet eher unwahrscheinlich, dass man in Alkmaar einen 1,2 mio Transfer nach nur einem Jahr 'verscherbelt'. Da wird sich wohl eher gegen Ende der Transferperiode zeigen, was man in Holland mit ihm vor hat. Noch dazu kann eigentlich niemand komplett beurteilen, ob er zweitligatauglich ist. Was er letzte Saison in seinen Einsätzen gezeigt hat war zwar vielversprechend aber auch nicht überragend. Ich denke Arabi wird ohnehin Kontakt zu Weigelt bzw dessem Berater pflegen aber ich denke nicht, dass eine Rückholaktion (diese Saison) sinnvoll ist

106

Montag, 13.05.2019, 09:22

Warum auch? Er hat hier doch beim ersten Angebot gleich die Biege gemacht. Sehe da überhaupt keine Veranlassung ihn jetzt zurückholen zu wollen.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 43

Dabei seit: 10.02.2017

Wohnort: Mittelhessisches Exil

Beruf: Student

  • Nachricht senden

107

Montag, 13.05.2019, 09:44

Mal so ganz provokant:
Ein Großteil der Leute wollte mit Börner nicht verlängern, da maximal solider Zweitliga-Innenverteidiger, man konnte quasi nicht hoch genug ins Regal greifen für einen Nachfolger/neuen Abwehrchef. Warum für diese Position jetzt also jemanden (vermutlich für teuer Geld) verpflichten, der sich in der ersten Liga der Niederlande nicht durchsetzen konnte?

108

Montag, 13.05.2019, 12:58

Warum auch? Er hat hier doch beim ersten Angebot gleich die Biege gemacht. Sehe da überhaupt keine Veranlassung ihn jetzt zurückholen zu wollen.
Und Arminia hat sehr gut daran verdient. Ich hatte angesichts der Ablöse nicht unbedingt den Eindruck, als hätte Arminia mit Klauen und Zähnen darum gekämpft, ihn zu behalten. Von daher sehe ich auch überhaupt keinen Grund, jetzt die beleidigte Leberwurst zu spielen. Er wird seinen Wechsel wohl inzwischen etwas anders beurteilen. In dem Alter kann man auch mal eine schlechte Entscheidung treffen.

Ob und zu welchen Konditionen in Alkmaar gehen lässt ist natürlich eine andere Frage, aber ich glaube nicht, dass sie ihm Steine in den Weg legen werden. Es kann ja auch nicht Alkmaars Interesse gewesen sein, 1,2 Mio + das entsprechende Gehalt für einen Spieler der zweiten Mannschaft aus dem Fenster zu werfen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 987

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

109

Montag, 13.05.2019, 14:30

Wer von euch schaut denn regelmäßig die Eredivisie, ganz zu schweigen von der 2. Liga in den Niederlanden um Weigelts Situation tatsächlich beurteilen zu können? Kennt wer die beiden Stamm-IVs von AZ und weiß, wie gut sie sind? So mies können sie jedenfalls nicht sein, wenn sie auf Platz 4 einlaufen.

Möglicherweise steckt da ja auch Planung hinter. Man hat Weigelt geholt, um ihn innerhalb von 1-2 Jahren durch seine Rolle als unangefochtener Stammspieler, ggf. sogar mit gewisser "Chef-Funktion" fertig zu entwickeln und dann einen immer noch jungen, aber super erfahrenen Abwehrchef zu haben.

Was konzeptionelle Nachwuchsförderung angeht, müssen wir nicht versuchen, den Holländern die Welt zu erklären. Das können sie. Also diese Saison 2. Mannschaft, in der übrigens keiner über 22 ist, jetzt als "Scheitern" Weigelts zu werten ist bestimmt viel zu früh.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 2 388

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

110

Montag, 13.05.2019, 14:50

Nur zur Info er fehlt schon seit 2 Monaten wegen einer Verletzung .. er wurde am 25.3 in der 9 Minute ausgewechselt .. und hat seitdem nicht mehr gespielt.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 388

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 11.08.2019, 08:37

Bei seinem Verein AZ Alkmaar ist beim Sturm die letzten Tage das stadiondach teilweise eingestürzt. Gab keine Verletzten da dort zum Zeitpunkt keiner gespielt hat.

Da wollte ich mal gucken was unser junges Talent macht. Ist mittlerweile bei der zweiten Mannschaft bei transfermarkt gelistet.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 726

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 11.08.2019, 09:35

Es war sein Wunsch nach Alkmaar zu gehen und der Rest ist nun sein Problem.
Und gottlob haben wir ihn nicht für diese Saison ausgeliehen was ja wohl auch mal ein Thema war
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(