Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 650

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

81

Montag, 10.12.2018, 14:07

Und was ist mit Hille?
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

82

Montag, 10.12.2018, 14:09

Ist der noch da ? Gut, dann Hille.. :) . Ich dachte der wäre auch mit entlassen worden.

83

Montag, 10.12.2018, 14:14

Dass Rump mit gehen muss, finde ich jetzt nicht so überraschend. Saibene hat doch immer sehr betont, dass sie ein Trainer-Team sind.
Um einen neuen Impuls zu setzen wäre das dann auch verständlich. Zudem lässt es halt darauf schließen, dass der neue Chef jemanden mitbringt.

Und desweiteren steht da ja auch nur, dass man sich mit Rump austauschen will, was eine mögliche neue Aufgabe im Verein angeht. Ob er sich darauf einlassen würde, ist dann eine ganz andere Frage. Mit seinem A-Schein dürfte er mittlerweile auch als Regionalliga-Chef-Trainer arbeiten.


edit:

@ Marcio

Der neue Chef-Trainer wird Morgen bereits das Training leiten und dann am Freitag auch auf der Bank sitzen.
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maskottchen« (10.12.2018, 14:24)


Beiträge: 3 650

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

84

Montag, 10.12.2018, 14:18

Ist der noch da ? Gut, dann Hille.. :) . Ich dachte der wäre auch mit entlassen worden.
Ich meinte: Was wird aus Hille?
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 10 502

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

85

Montag, 10.12.2018, 16:02

Hallo Carsten, erstmal sacken lassen und dann in neuer Aufgabe bei Deinem Verein weitermachen. Mit Deiner Kabinenansprache wirst Du hier sowieso immer unvergesslich sein. Vielen Dank für alles und bis später auf der Bank als Cheftrainer.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 9 544

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

86

Montag, 10.12.2018, 16:09

Rumpf wird Saibene folgen und irgendwo sein Co werden.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 381

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

87

Montag, 10.12.2018, 20:18

Rumpf wird Saibene folgen und irgendwo sein Co werden.
Bin ganz deiner Meinung!!
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

88

Montag, 10.12.2018, 20:42

Ja genau, Rumpf! :rolleyes:

Beiträge: 3 650

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

89

Montag, 10.12.2018, 21:24

Das wäre dann aber nur eine Rumpflösung...
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

90

Dienstag, 11.12.2018, 09:08

Ja genau, Rumpf! :rolleyes:

Sandhaufen und Nürnbrech scheinen hier ja auch allgemein salonfähig zu sein...

91

Dienstag, 11.12.2018, 19:10

Was man bei konkurrierenden Vereinen macht, ist doch wohl was anderes, als bei verdienten eigenen Leuten.

92

Dienstag, 11.12.2018, 22:15

Die Verunglimpfung eines Namens bleibt die Verunglimpfung eines Namens, egal welche Sympathien oder Antipahtien man demjenigen entgegenbringt. Da sollte es bei einer guten Kinderstube auch keinen Unterschied machen, ob man jemanden oder etwas kennt oder nicht. Ist aber nur meine bescheidene Meinung.

93

Dienstag, 11.12.2018, 22:18

Ist in diesem Fall vermutlich nur Nachlässigkeit beim tippen geschuldet. Hoffe ich jedenfalls.....

Verdammt noch mal...... :rolleyes:

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

94

Samstag, 22.12.2018, 09:57

Wie geht es mit Carsten Rump weiter?
Wenn es stimmen sollte, dass es aus dem Verein gesagt wurde, man wuerde "schon einen Posten finden" , wäre das noch ein zweiter Tritt hinterher.
Jetzt fehlt die 2. Mannschaft, wo bei unserem Verschleiss ein Interimstrainer gut aufgehoben wäre.

Vielleicht bleibt er ja als Co bei Jeff und kommt in einigen Jahren nach Arabi und Laufer als Cheftrainer zum DSC zurueck !
"Ihr redet, ich spiele!" (Zlatan Ibrahimovic)

96

Freitag, 12.04.2019, 10:04

Ich könnte mir Rump gut als U19 Trainer vorstellen. Nach dem wohl verpassten Wiederaufstieg muss dort auf der Trainerposition was passieren.