Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 5 050

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

581

Donnerstag, 4.06.2020, 20:51

Man sollte die Hoffnung bei einem jungen Menschen nicht für alle Zeiten aufgeben. Schon gar nicht wenn er vom eigenen Stall ist. Er wird seine Fehler bereuen. Früher oder später. Vielleicht kann man ihn ja verleihen.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

582

Donnerstag, 4.06.2020, 20:56

Bei seinen Fähigkeiten wir er sicher einen Viert- oder sogar Drittligisten finden, dem er er wahrscheinlich sogar weiterhelfen kann.
Hier ist er spätestens seit dem Klos-Dissing verbrannt.
Zu dämlich für diese Mannschaft. Schade irgendwie ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

583

Donnerstag, 2.07.2020, 17:41

Zitat

Lieber @keanustaude32,
vielen Dank für deinen Einsatz für unseren Club!
15 Jahre - mehr als die Hälfte deines Lebens - hast du nun unser Trikot getragen und viele Höhen und Tiefen mitgemacht. Schon als Kind hast du alle Jugendmannschaften des DSC durchlaufen und bist für uns ein tolles Vorbild, dass man es als Jugendspieler von Arminia zum gestandenen Fußballprofi bringen kann. 86 Spiele hast du alleine für unsere Profis gemacht, hast dabei sechs Tore erzielt (unvergessen das unfassbar geile und wichtige Tor gegen Braunschweig ) und acht weitere vorbereitet.
Du bist Arminia und Bielefeld immer treu geblieben, hast unser Logo immer mit Stolz getragen und nie vergessen, wo du herkommst!
Nun trennen sich unsere Wege. Wir wünschen dir für deine sportliche Karriere und für deine weitere Lebensplanung viel Glück, Erfolg und Gesundheit.
Vergiss uns nicht, wir werden dich auch nicht vergessen - du bist immer Willkommen!
#immerdabei #arminia #bielefeld #KeanuStaude32
https://www.instagram.com/p/CCJN4NuiA6h/
:schlaf: müde :schlaf:

Beiträge: 12 845

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

584

Donnerstag, 2.07.2020, 17:50

Viel Glück auf Deinem Weg, hoffentlich hast Du hier viel gelernt fürs Leben.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 379

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

585

Donnerstag, 2.07.2020, 17:51

Ich wünsche mir für ihn das er einen Klub findet der weit entfernt von Bielefeld ist. Zu seinem eigenen besten. Damit er sich von seinem Umfeld lösen kann und sich auch menschlich weiter entwickeln kann.
Sportlich wünsche ich ihm das er sein vorhandenes Talent endlich mal auf den Rasen bekommt.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

586

Donnerstag, 2.07.2020, 19:12

Viel Glück auf Deinem Weg, hoffentlich hast Du hier viel gelernt fürs Leben.
Ja, wie man es nicht machen sollte.

:jump:

Beiträge: 670

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

587

Donnerstag, 2.07.2020, 21:13

Der geht doch nach Osnabrück.

588

Donnerstag, 2.07.2020, 21:19

Bei Instagram munkelt man, dass er sich eine Wohnung in Hamburg genommen hat. Würde für St. Pauli sprechen
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 560

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

589

Donnerstag, 2.07.2020, 22:32

Schon traurig, wie sich das entwickelt hat. Was hat(te) der Junge für ein Potenzial! Rückblickend war das WhatsApp-Gate aber sein Genickbruch. Danach ging gefühlt nix mehr.

Alles Gute, Bruda!

590

Donnerstag, 2.07.2020, 22:37

Ich wünsche mir für ihn das er einen Klub findet der weit entfernt von Bielefeld ist. Zu seinem eigenen besten. Damit er sich von seinem Umfeld lösen kann und sich auch menschlich weiter entwickeln kann.
Sportlich wünsche ich ihm das er sein vorhandenes Talent endlich mal auf den Rasen bekommt.


Danke Papi, mache ich!

Beiträge: 780

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

591

Dienstag, 7.07.2020, 19:27

Und am Ende ist er ganz allein dafür verantwortlich das er die Leistung nicht auf die Platte bekommen hat .

Und bei einem 2.Ligisten wird er mit Sicherheit nicht unterkommen ...

Vielleicht mit ganz viel Glück nen 3.Ligist mit gaaanz viel Glück ;)
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

592

Dienstag, 7.07.2020, 19:41

Wie wäre es mit Verl?

593

Dienstag, 7.07.2020, 21:15

Und am Ende ist er ganz allein dafür verantwortlich das er die Leistung nicht auf die Platte bekommen hat .

Und bei einem 2.Ligisten wird er mit Sicherheit nicht unterkommen ...

Vielleicht mit ganz viel Glück nen 3.Ligist mit gaaanz viel Glück ;)

Technisch ist ihm die zweite Liga zu zutrauen, daher sehe ich keinen Grund, weshalb er nicht bei einem Zweitligisten unterkommen sollte. Es ist seine Attitüde, die ihm im Wege steht, denn er benimmt sich wie ein großer à la Ronaldo oder Messi. Er hat jedoch nicht annähernd einen Status wie jene ihn innehaben.

Ich könnte mir vorstellen, dass er bei einem Verein wie Karlsruhe oder Osnabrück ein Kandidat ist.
If all you have is a hammer, everything looks like a nail.

594

Dienstag, 7.07.2020, 21:57

Haben die auch ne eSport Abteilung?

595

Mittwoch, 8.07.2020, 07:39

Er muss einfach das Umfeld wechseln. Osnabrück wäre wahrscheinlich schon wieder zu nah, der Freizeitmittelpunkt wäre dann weiterhin Bielefeld. Es gibt auch Trainer, die gerne mit so Typen wie ihm arbeiten. Wenn man ihn wieder richtig auf die Schiene setzt, kann er für viele Zweitligisten technisch herausragend sein.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

596

Mittwoch, 8.07.2020, 09:05

Er muss einfach das Umfeld wechseln. Osnabrück wäre wahrscheinlich schon wieder zu nah, der Freizeitmittelpunkt wäre dann weiterhin Bielefeld. Es gibt auch Trainer, die gerne mit so Typen wie ihm arbeiten. Wenn man ihn wieder richtig auf die Schiene setzt, kann er für viele Zweitligisten technisch herausragend sein.

Sehe ich ähnlich. Wenn du es schaffst ihn ein bisschen zu erden und er den Fokus voll und ganz auf den Sport legt kann er für viele Vereine in der zweiten Liga ein Unterschiedsspieler werden.

597

Mittwoch, 8.07.2020, 09:30

Ich glaube, dass es bei ihm gar nicht darauf ankommt, von seinem Umfeld weg zu kommen, sondern wie sein Standing in der Mannschaft ist. Er muss lernen, Verantwortung zu übernehmen und braucht dazu aber auch ein Team und einen Trainer, der ihm vertraut. Daher fänd ich Verl gar nicht so schlecht. Von den Anlagen her ist er nämlich ziemlich sicher ein weit überdurchschnittlicher Drittligaspieler.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 578

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

598

Mittwoch, 8.07.2020, 10:44

Laut Instastory war er gestern in Arnhem. Vielleicht zieht es ihn auch in die Niederlande!?

599

Mittwoch, 8.07.2020, 21:10

Laut Instastory war er gestern in Arnhem. Vielleicht zieht es ihn auch in die Niederlande!?


Von dort aus ist er mit seinem Berater nach Karlsruhe gefahren.

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

600

Donnerstag, 9.07.2020, 07:49

Staude wird mit dem KSC in Verbindung gebracht:


https://www.liga-zwei.de/ksc-verstaerkt-…-die-offensive/
:schlaf: müde :schlaf:

Ähnliche Themen