Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

61

Montag, 19.05.2014, 19:06

Zitat

500.000 wäre allerdings fair, die haben wir für ihn vor zwei Jahren auch bekommen ..


Köln wird Kacper sicher nicht günstiger abgeben, wie sie ihn geholt haben . Eher für etwas mehr. Sollte diese Summe stimmen, so lässt sich an den Ablösemodalitäten sicher noch was verändern. Jedenfalls wäre es eine wirklich lohnenswerte Investition, wenn Pritsche einen langfristigen Vertrag bei uns unterschreibt. Mit Klose zusammen wäre die beiden ein eingespieltes, torgefährliches Duo, was sich in der 2. Liga sicher nicht verstecken braucht. Dazu noch Testroet und ein bis zwei Außenbahnspieler, dann wären wir vorne gut aufgestellt. Wir müssen uns defenitiv verstärken, sonst stehen wir sofort wieder unten drin.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

62

Dienstag, 20.05.2014, 22:16

Pritsche war von den 3 Winterzugängen der, der mich am meisten überzeugt hat. Für den würde ich auch 500 Tsd. hinblättern. Wenn er denn will. Heidenheim scheint ja leider auch noch in der Verlosung zu sein.

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 20.05.2014, 22:28

Zitat

Pritsche war von den 3 Winterzugängen der, der mich am meisten überzeugt hat. Für den würde ich auch 500 Tsd. hinblättern. Wenn er denn will. Heidenheim scheint ja leider auch noch in der Verlosung zu sein.


Dir ist ja auch bewusst, dass wir um die Lizenz extrem kämpfen müssen. Und da wird Arminia keine halbe Mille hinlegen können, auch wenn Kacper es sicher wert ist. Deshalb will Arminia ja auch eine erneute Ausleihe, wie die NW schreibt. Ein Kauf wäre vermutlich nur in der 2. Liga finanzierbar. Leider, denn Pritsche kann mit ausreichender Spielpraxis mal ein richtig Guter werden. Hoffe, dass er bleibt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (20.05.2014, 22:45)


Beiträge: 4 921

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 21.05.2014, 20:18

Was wird aus Przybylko?

Heidenheim - es gab Gespräche

Zitat

Zuletzt gab es Gerüchte um einen Przybylko-Wechsel zum Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim. [Przybylko:] "Es liegt jetzt alles an Köln und anderen Vereinen. Ich habe das mit Heidenheim gelesen und ja, es gab Gespräche. Ich muss mit meinem Berater sprechen und auch über andere Optionen nachdenken."

Quelle
Hier das polnische Originalinterview.

Beiträge: 2 318

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 21.05.2014, 21:05

Heidenheim - es gab Gespräche

Zitat

Zuletzt gab es Gerüchte um einen Przybylko-Wechsel zum Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim. [Przybylko:] "Es liegt jetzt alles an Köln und anderen Vereinen. Ich habe das mit Heidenheim gelesen und ja, es gab Gespräche. Ich muss mit meinem Berater sprechen und auch über andere Optionen nachdenken."

Quelle
Hier das polnische Originalinterview.


Wenn ich schon "Berater" lese...Erinnerungen an den Buckligen kommen hoch.

Würde mich wundern, wenn das was würde.
Unter der Ansage von heute, dass unser Überlebenssponsor aus Halle in Qualitätsverbesserung investieren will (warum wieder erst jetzt, aber immerhin "Danke" dafür), allerdings eine gute Investition. Allerdings auch nur dann, wenn Klos bleibt und das in der Tat gut harmonierende Duo in der 3. Liga entsprechend gefüttert werden kann. Was bringen zwei Stürmer, wenn es keinen gibt, der Flanken schlagen kann oder es kein gutes Mittelfeld gibt?

Ausserdem die Frage, was passiert mit dem Sembolo? In dem Fall: back to Kiel :thumbup:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 21.05.2014, 21:14

Zitat

Heidenheim - es gab Gespräche

Zitat

Zuletzt gab es Gerüchte um einen Przybylko-Wechsel zum Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim. [Przybylko:] "Es liegt jetzt alles an Köln und anderen Vereinen. Ich habe das mit Heidenheim gelesen und ja, es gab Gespräche. Ich muss mit meinem Berater sprechen und auch über andere Optionen nachdenken."

Quelle
Hier das polnische Originalinterview.


Wenn ich schon "Berater" lese...Erinnerungen an den Buckligen kommen hoch.

Würde mich wundern, wenn das was würde.
Unter der Ansage von heute, dass unser Überlebenssponsor aus Halle in Qualitätsverbesserung investieren will (warum wieder erst jetzt, aber immerhin "Danke" dafür), allerdings eine gute Investition. Allerdings auch nur dann, wenn Klos bleibt und das in der Tat gut harmonierende Duo in der 3. Liga entsprechend gefüttert werden kann. Was bringen zwei Stürmer, wenn es keinen gibt, der Flanken schlagen kann oder es kein gutes Mittelfeld gibt?

Ausserdem die Frage, was passiert mit dem Sembolo? In dem Fall: back to Kiel :thumbup:


Das Gerry den Spieleretat erhöhen will, heisst natürlich nicht, dass wir so einen Mann wie Pritsche halten können. Sportlich wird für ihn die 2. Liga attraktiver und lukrativer sein. Zumal die Rechte beim Effzeh liegen. Einzige Option ist für mich ein Ausleihgeschäft. Vielleicht machen es die guten Kontakte Arabis zu Schmatke , dass da was gehen könnte. Entscheidend wird sein, ob Kacper zu Arminia steht. Ich persönlich glaube nicht, dass wir Kacper halten können. Leider, leider, denn er und Klose sind ein gutes Duo.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 566

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 21.05.2014, 23:34

Vielleicht wird ja auch das neue Duo Klos - Testroet die Liga rocken?!
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

68

Donnerstag, 22.05.2014, 07:45

Vielleicht wird ja auch das neue Duo Klos - Testroet die Liga rocken?!


Wenn Klos denn überhaupt bleibt!
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)

Beiträge: 566

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 22.05.2014, 09:21

dennoch war und wird es vermutlich unsere Philosophie bleiben, aus finanziellen Gründen, für Neuverpflichtungen kein bzw. kaum Geld auszugeben. Wenn es noch ein Jahr mit einer Leihe klappen würde mit einer möglichen Kaufoption etc. dann soller gerne bleiben.
Vielleicht würde er ja auch gut mit Testroet harmonieren falls Klos uns verlässt?
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

70

Donnerstag, 22.05.2014, 14:51

Die Fragen sind ja relativ simpel.

Über welche Summen sprechen wir hier?
Was hat er in Köln verdient?
Hat der FC den größten Anteil seines Gehalts weiter übernommen (falls ja, werden sie das sicher nicht weiter tun)?
Sprengt man mit ihm trotz "Weber Geldes" das komplette Gehaltsgefüge?
Ist er selbst zu Einbußen bereit?
Will er hier bleiben?
Welche Rolle spielt der Berater, wieviel entscheidet er überhaupt selbst?

Je nach Beantwortung dieser Fragen muss man darüber nachdenken so ein Kaliber zu halten, wenn man wieder aufsteigen will. Erst Recht, weil man ihn hier groß gemacht hat. Wie lange hat er in Köln überhaupt Vertrag? Eine Leihe macht ja nur dann Sinn, wenn er auch über die nächste Saison hinaus bei den Kölnern unter Vertrag wäre. Warum sollten die ihn sonst verleihen, wenn es andere Interessenten gäbe?
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 22.05.2014, 15:11

Zitat

Die Fragen sind ja relativ simpel.

Über welche Summen sprechen wir hier?
Was hat er in Köln verdient?
Hat der FC den größten Anteil seines Gehalts weiter übernommen (falls ja, werden sie das sicher nicht weiter tun)?
Sprengt man mit ihm trotz "Weber Geldes" das komplette Gehaltsgefüge?
Ist er selbst zu Einbußen bereit?
Will er hier bleiben?
Welche Rolle spielt der Berater, wieviel entscheidet er überhaupt selbst?

Je nach Beantwortung dieser Fragen muss man darüber nachdenken so ein Kaliber zu halten, wenn man wieder aufsteigen will. Erst Recht, weil man ihn hier groß gemacht hat. Wie lange hat er in Köln überhaupt Vertrag? Eine Leihe macht ja nur dann Sinn, wenn er auch über die nächste Saison hinaus bei den Kölnern unter Vertrag wäre. Warum sollten die ihn sonst verleihen, wenn es andere Interessenten gäbe?


Entscheidend wird sein, was Pritsche will. Will er für die paar Euronen mehr nach Heidenheim in Liga 2 oder ist er bereit bei uns noch ein Jahr dranzuhängen und wieder aufzusteigen. Natürlich wird Köln sich das bezahlen lassen. Aber da dürfte es doch Möglichkeiten geben einen Vertrag so zu gestalten, dass der Effzeh am Weiterverkauf partizipiert. Längerfristig gesehen bekommt Kacper bei uns Spielpraxis und kann sich in den Vordergrund spielen. Das wird seinen Marktwert steigern. Investiert Weber bzw. Arminia in Kacper, so werden sich diese Investitionen in ein paar Jahren vermutlich locker verdoppelt haben. Aber haben wir als Drittligist dieses Geld? Ich glaube nicht. Besser eine weitere Ausleihe und bei Aufstieg nächstes Jahr kaufen.....
Träumen ist ja erlaubt. . .
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

72

Donnerstag, 22.05.2014, 18:44

Ein noch sehr junger Spieler, der gerade durch einige gute Auftritte zumindest ordentliches Zweitliganiveau nachgewiesen hat und der aktuell bei einem Bundesligisten (!) unter Vertrag steht...

Ob das wahrscheinlich ist, dass sich dieser Spieler dafür entscheidet, mit in die Dritte Liga abzusteigen, mag jeder selbst beurteilen... In meinen Augen stehen die Zeichen ganz klar auf Abschied - Kacper hat sich schon einmal wegen der besseren Perspektive gegen Arminia entschieden, und er wird es wieder tun. Wozu er auch alles Recht der Welt hätte.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

73

Donnerstag, 22.05.2014, 19:36

Allerdings hat er sich aber auch vor längerer Zeit mal dahingehend geäußert, dass er sich auch 3. Liga vorstellen kann.
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)

Beiträge: 2 821

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 22.05.2014, 19:40

Ich tendiere dazu das Pristche uns verlassen wird.
Wobei ich mir natürlich wünschen würde das er, als auch Klos bleiben. In den letzten Spielen haben sie gezeigt das beide gut zusammen passen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

75

Donnerstag, 22.05.2014, 19:40

Dann wäre immer noch die Frage, was Köln vorhat. Eine Ablöse werden wir uns nicht leisten können.
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 22.05.2014, 19:55

Dann wäre immer noch die Frage, was Köln vorhat. Eine Ablöse werden wir uns nicht leisten können.

Und damit ist das Ding eigentlich durch.
Wenn der FC an ihn glaubt und ihn weiterverleihen will, dann so hochklassig wie möglich.
Und spätestens da sticht HDH uns aus.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 3 286

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 22.05.2014, 20:20

Zu einer Leihe gehören immer drei. ;)

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 22.05.2014, 20:28

Zu einer Leihe gehören immer drei. ;)

Darum ja...
Auch der FC wird seine Interessen vertreten wollen.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 3 286

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 22.05.2014, 22:20

Und wenn Pritsche zu HDH nein sagt?

Beiträge: 335

Dabei seit: 7.05.2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 22.05.2014, 22:32

Es ist unwahrscheinlich, dass er bleibt, Heidenheim wäre mit Blick auf die Nationalmannschaft die bessere Wahl. Wenn er dort entsprechende Einsatzzeiten bekommt und Tore schießt, kann er sich empfehlen. Mit Bielefeld in der dritten Liga wird man ihn vermutlich kaum berücksichtigen.

Ähnliche Themen