Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 430

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

2 241

Mittwoch, 13.04.2016, 15:32

Erfurt will gerne mit Krämer verlängern

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/…lten-2076619711
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 5 120

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

2 242

Mittwoch, 13.04.2016, 16:20

GLÜCKWUNSCH AUCH VON MIR. FREUT MICH SEHR FÜR IHN.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

2 243

Mittwoch, 13.04.2016, 16:44

Finde ich auch toll für ihn und seine Mannschaft

2 244

Mittwoch, 13.04.2016, 16:57

Nächstes jahr durchmarsch in die zweite liga

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

2 245

Mittwoch, 13.04.2016, 17:15

ich freue mich auch, dass Stefan in Erfurt erfolgreich ist. Das Erfolgsrezept scheint wieder das Gleiche zu sein. Dilemma ist dabei halt immer, dass man schwerlich wieder mehr Distanz zu den unterstellten Mitarbeitern aufbauen kann, wenn ie einem von Nutze wäre, wie zum Beispiel in Zeiten wo es nicht so läuft oder Härtefallentscheidungen treffen zu müssen. Wichtige Entscheidungen kann man aus meiner Sicht nicht zur Wahl stellen. Zumindest aber kan man eine solche Regelung schwer wieder einkassieren.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 3 784

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

2 246

Mittwoch, 13.04.2016, 20:53

Nächstes jahr durchmarsch in die zweite liga

Erfurt hätte ich lieber in der Liga, als die Mülltüten.

2 247

Samstag, 23.04.2016, 16:04

Es ist vollbracht: Mit dem heutigen 2:0 über Aalen ist der Klassenerhalt schon drei Spieltage vor Schluss eingetütet. Reife Leistung, Glückwunsch, Stefan Krämer!
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

2 248

Samstag, 23.04.2016, 16:11

Freut mich für Stefan Krämer. Glückwunsch an ihn. Wenn man dann noch bedenkt von wo Erfurt kommt, bevor er dort unterschrieben hat. :respekt:

2 249

Samstag, 23.04.2016, 16:39

Jau, freut mich für ihn. Ansonsten sind mir die Erfurter relativ egal. Deren Fans sind genauso scheiße wie die Dynamos, der Unterschied liegt nur in der Anzahl.

2 250

Samstag, 23.04.2016, 17:38

Glückwunsch.Freut mich richtig. :klatschen:

Beiträge: 8 487

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2 251

Samstag, 23.04.2016, 21:48

Steve :thumbup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

2 252

Samstag, 23.04.2016, 21:48

Die Bilanz eines Aufsteigers, Respekt ! Ich wünsche Stefan, dass er die Bielefelder Story wiederholen kann.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

2 253

Sonntag, 24.04.2016, 23:22

Glückwunsch, die dritte Liga paßt einfach prima zu ihm.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 1 755

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2 254

Dienstag, 10.05.2016, 17:39

Der Kicker meldet, Krämer verlängert bis 2018 in Erfurt! Er hat dort wohl noch etwas vor!
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

2 255

Donnerstag, 12.05.2016, 03:42

Nach der sensationell erfolgreichen Rückrunde keine Überraschung. Ähnliche Entwicklung wie damals bei uns in der ersten Drittligasaison. Ob die Parallelen zu Bielefeld sich im zweiten Jahr fortsetzen, wird man sehen. Das wäre dann sicher eine noch größere Leistung als damals bei uns
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 4 503

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

2 256

Sonntag, 11.09.2016, 18:42

Er hat mit Erfurt wieder gewonnen und ist damit auf Platz 6 vorgerutscht. Erfurt nimmt unter Krämer eine echt gute Entwicklung. Vielleicht sehen wir ihn ja bald hier auf der Alm wieder....natürlich in Liga 2 ;)

2 257

Mittwoch, 30.11.2016, 20:13

Läuft gerade nicht so gut für DJ-Krämer und RWE.

Aktuell Platz 16 mit einem mageren Punkt Vorsprung auf unsere Lieblingsvereine aus Telgte und Schloß Neuhaus.

Ich drücke Stefan Krämer beide Daumen.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

2 258

Freitag, 10.03.2017, 17:29

Interview mit Krämer von Heute aus der NW

http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/2…lematisch..html
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

2 260

Montag, 2.10.2017, 13:09

Schade, aber angesichts der Tabellensituationen hatte sich das abgezeichnet. Fraglich ist, ob ein neuer Trainer dauerhaft die Wende bringen kann. Der Kader hat dort doch sehr unter der finanziellen Situation gelitten.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)