Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 87

Dabei seit: 5.10.2004

Beruf: Bänker

  • Nachricht senden

21

Montag, 13.06.2011, 15:08

Hallo mal !

Das war das Auftakttraining, viele von den Jungs haben früher nicht mal bei einem MS Spiel vor so vielen Zuschauern gespielt, vor denen sie heute trainiert haben.
Bei Stürmern ist es eh immer sehr schwierig, guck sich einer den Gomez an: 1 Jahr lang trifft der aus 2 Metern keinen Möblwagen und jetzt macht er die Dinger einfach weg ! Abwarten .....

swb Gruß aus Rietberg

22

Montag, 13.06.2011, 21:36

Zitat

Original von foreverDSC
Aber die von vielen beschrieene Abschlussschwäche war heute auch deutlich zu sehen. Eine glasklare Nachschusschance frei vor dem Tor versemmelt, und auch den Elfer danebengesetzt! Das muss (kann nur) Besser werden!


Der Elfmeter war drin. Siehe Video von Bulldozer ab Minute 4:00 ca. Außerdem war bei der Nachschusschance der Winkel sehr spitz und der Ball ziemlich schwierig reinzumachen.

23

Montag, 13.06.2011, 21:48

Tja, vielleicht hat er ja das eine oder andere Kilo Hüftgold zu viel? Aber unser Athletik-Trainer Andreas Bäumler (ist der auch neu?) wird sich im Trainingslager derer annehmen und diese stillen Reserven alsbald "heben" ;)

Man sollte ihn nicht gleich vorverurteilen, vielleicht hat er was auf dem Kasten? Arabi wird sich schon was dabei gedacht haben, ihn zu verpflichten. Erstmal abwarten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SWB Zecke« (13.06.2011, 21:49)


Beiträge: 1 436

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Theesen jetzt D

  • Nachricht senden

24

Montag, 13.06.2011, 22:10

Zitat

Original von SWB Zecke
Tja, vielleicht hat er ja das eine oder andere Kilo Hüftgold zu viel? Aber unser Athletik-Trainer Andreas Bäumler (ist der auch neu?) wird sich im Trainingslager derer annehmen und diese stillen Reserven alsbald "heben" ;)

Man sollte ihn nicht gleich vorverurteilen, vielleicht hat er was auf dem Kasten? Arabi wird sich schon was dabei gedacht haben, ihn zu verpflichten. Erstmal abwarten.


Immerhin gehörte er zu den 5 Spielern aus der Abstiegsmannschaft, die RWO unbedingt halten wollte (http://www.reviersport.de/158892---rwo-s…-bielefeld.html). Wird schon was zu bedeuten haben.
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

25

Montag, 13.06.2011, 22:23

Zitat

Original von Rüpel

Zitat

Original von foreverDSC
Aber die von vielen beschrieene Abschlussschwäche war heute auch deutlich zu sehen. Eine glasklare Nachschusschance frei vor dem Tor versemmelt, und auch den Elfer danebengesetzt! Das muss (kann nur) Besser werden!


Der Elfmeter war drin. Siehe Video von Bulldozer ab Minute 4:00 ca. Außerdem war bei der Nachschusschance der Winkel sehr spitz und der Ball ziemlich schwierig reinzumachen.


Ich würd sagen, das der Elfer nicht drin war. Ganz klares Helmer-Tor ;)

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 14.06.2011, 08:35

Zitat

Original von TINNEFF

Zitat

Original von SWB Zecke
Tja, vielleicht hat er ja das eine oder andere Kilo Hüftgold zu viel? Aber unser Athletik-Trainer Andreas Bäumler (ist der auch neu?) wird sich im Trainingslager derer annehmen und diese stillen Reserven alsbald "heben" ;)

Man sollte ihn nicht gleich vorverurteilen, vielleicht hat er was auf dem Kasten? Arabi wird sich schon was dabei gedacht haben, ihn zu verpflichten. Erstmal abwarten.


Immerhin gehörte er zu den 5 Spielern aus der Abstiegsmannschaft, die RWO unbedingt halten wollte (http://www.reviersport.de/158892---rwo-s…-bielefeld.html). Wird schon was zu bedeuten haben.


Von den Kickernoten her war er der zweitschlechteste Spieler im Kader von RW Oberhausen. In der Vergangenheit waren die Kickernoten eigentlich regelmäßig ein ziemlich sicherer Maßstab, was die Leistungsfähigkeit unserer Neuverpflichtungen betraf. Dazu kommt die Null-Tore-Statistik. Vom Papier her also eine völlig unverständliche Verpflichtung. Aber vielleicht hat Zecke ja Recht und Arabi hat sich etwas bei der Verpflichtung gedacht. Hilft nur abwarten.

27

Dienstag, 14.06.2011, 09:01

Ich habe selten eine so sinnlose Debatte über einen Spieler VOR dem ersten Testspiel überhaupt erlebt. Vllt. könntet Ihr ja wenigstens die ersten Spiele abwarten, bevor ihr anfangt, den Spieler zu demontieren.
Und jetzt mal im Ernst, weder Kicker-Noten noch die Leistungsdaten von Transfermarkt sind unfehlbar - ich verweise hier mal auf Buckley, oder noch aktueller Fort, Tadic und auch Ivanov.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the_miz« (14.06.2011, 09:02)


Beiträge: 4 944

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 14.06.2011, 09:22

Zitat

Original von Arminen-Stefan
Von den Kickernoten her war er der zweitschlechteste Spieler im Kader von RW Oberhausen. In der Vergangenheit waren die Kickernoten eigentlich regelmäßig ein ziemlich sicherer Maßstab, was die Leistungsfähigkeit unserer Neuverpflichtungen betraf.


Hier geht's ab.
Genau, deshalb auf keinen Fall mit Tadic, Guela oder Vidosic verlängern (um nur einige zu nennen, die Arminen-Liste wäre lang), die haben nämlich noch schlechtere Durchschnittsnoten als Schönfeld. :baeh:

29

Dienstag, 14.06.2011, 10:14

Zitat

Original von OhLeoIsoaho

Zitat

Original von Arminen-Stefan
Von den Kickernoten her war er der zweitschlechteste Spieler im Kader von RW Oberhausen. In der Vergangenheit waren die Kickernoten eigentlich regelmäßig ein ziemlich sicherer Maßstab, was die Leistungsfähigkeit unserer Neuverpflichtungen betraf.


Hier geht's ab.
Genau, deshalb auf keinen Fall mit Tadic, Guela oder Vidosic verlängern (um nur einige zu nennen, die Arminen-Liste wäre lang), die haben nämlich noch schlechtere Durchschnittsnoten als Schönfeld. :baeh:


bei guela auch mehr als berechtigt, der war bei arminia nur ne luftpumpe!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 14.06.2011, 10:26

Zitat

Original von OhLeoIsoaho

Zitat

Original von Arminen-Stefan
Von den Kickernoten her war er der zweitschlechteste Spieler im Kader von RW Oberhausen. In der Vergangenheit waren die Kickernoten eigentlich regelmäßig ein ziemlich sicherer Maßstab, was die Leistungsfähigkeit unserer Neuverpflichtungen betraf.


Hier geht's ab.
Genau, deshalb auf keinen Fall mit Tadic, Guela oder Vidosic verlängern (um nur einige zu nennen, die Arminen-Liste wäre lang), die haben nämlich noch schlechtere Durchschnittsnoten als Schönfeld. :baeh:


Jaja, schon klar, dass sowas jetzt kommt. Und genau deshalb habe ich auch geschrieben "zweitschlechtester Spieler im Kader", denn natürlich muss man einen Spieler im Kontext seiner Mannschaft betrachten, und das war in Schönefelds Fall der Kader eines ziemlich trostlosen Absteigers. Und deswegen sind Deine Beispiele schlecht gewählt, denn vergleichbare "zweitschlechteste" in unserem Kader tragen die Namen Sako, Denneboom, Quaner, Mustafi und Uzoma. Aber bestimmt gibt es da auch viele Vereine, die sich nach diesen Granaten die Finger lecken und noch mehr Fans, die sich über eine Verpflichtung freuen würden.

Und weil hier dauern das Beispiel Buckley kommt: Der hatte zwei Jahre, bevor er zu uns kam, eine sehr gute Bundesligasaison und damit bewiesen, dass er keine völlige Griepe sein kann. Außerdem kann ich Dir, liebe/r "the_miz", eine ganze Latte von Spielern nennen, bei denen die Kicker-Leistungsdaten richtige Rückschlüsse zugelassen haben. Alleine letzte Saison war das ein Dutzend unserer Neueinkäufe vpn Lense über Schöneberg bis Sako. Und wenn jemand in einem ohnehin saumäßig schwachen Kader eines Absteigers, in Schöneferlds Fall Oberhausen, so ziemlich der Kickernoten-Schwächste ist, dann sollte man sich besser nicht zu viel von diesem Spieler versprechen. Was für Schönefeld spricht ist das Alter. Vielleicht entwickelt er sich ja noch, kann ja sein. Aber dass er auf einmal reihenweise Tore schießen wird, das halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich, selbst wenn er jetzt eine Liga tiefer spielt. Ach und noch was, liebe/r "the_miz": Du musst die Beiträge, in denen nicht "herzlich willkommen" steht, ja nicht lesen. Aber da dies ein Diskussionsforum ist und kein Fanaltar sind zu Deinem und anderer Leute Bedauern leider auch andere Beiträge erlaubt.

Beiträge: 3 413

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 14.06.2011, 10:43

Zitat

Original von foreverDSC
Aber die von vielen beschrieene Abschlussschwäche war heute auch deutlich zu sehen. Eine glasklare Nachschusschance frei vor dem Tor versemmelt, und auch den Elfer danebengesetzt! Das muss (kann nur) Besser werden!


Um hier eins klarzustellen, mein Beitrag sollte auf keinen Fall eine Vorabdisqualifizierung des Spielers sein.Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich Arabi sicherlich was bei der Verpflichtung gedacht hat und das diese unselige Noten-und Statistikdebatte so aussagekräftig ist wie ein willkürlich ausgesuchter Forumsbeitrag von 100. Ich habe im Testspiel die versemmelten Chancen gesehen, Schönfeld ist mir aber auch als schnell und immer anspielbar aufgefallen. Vielleicht hätte ich das auch erwähnen sollen... ;) ;)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 1 436

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Theesen jetzt D

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 14.06.2011, 10:45

Diese Diskussion ist doch völlig sinnlos. Der Junge ist 21. Da kann man schon davon ausgehen, dass er sich noch weiterentwickeln kann. Das werden wir dann ja im Laufe der Saison beurteilen können. Jetzt hier so ne Kickernoten Diskussion vom Zaun zu brechen, ist doch unsinnig. Fakt ist jedenfalls, dass Obehausen ihn halten wollte. Wenn er wirklich so schlecht wäre, wäre das ja nun völlig unverständlich. Also abwarten und Tee trinken und vor allem dem Jungen ne faire Chance geben und ihn nicht jetzt schon schlecht reden.
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

33

Dienstag, 14.06.2011, 10:56

Danke, Tinneff - Du bringst es auf den Punkt!

@Arminen-Stefan: Wenn Du Dir meine übrigen Beiträge mal anguckst, könnte Dir auffallen, dass ich eher ein kritischer Geist bin. Ich weiß auch, was der Sinn und Zweck eines Diskussionsforums ist - und meiner Meinung nach ist dieser nicht, einen 21-jährigen aufgrund von Statistiken vorzuverurteilen. Ich würde sagen, wir gucken erstmal, was die ersten Testspiele so bringen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the_miz« (14.06.2011, 10:57)


Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 14.06.2011, 10:59

Zitat

Original von the_miz
Ich würde sagen, wir gucken erstmal, was die ersten Testspiele so bringen.


Da bin ich allerdings Deiner Meinung.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 14.06.2011, 11:25

Super: einen Tag nach Trainingsauftakt wurde vom Rudel bereits das vermenitlich Schwächste Tier der Herde isoliert und zur Schlachtung freigegeben.
Lasst die doch erst mal spielen, bevor ihr hier großartige Wertungen abgebt!
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

36

Dienstag, 14.06.2011, 12:10

Ist echt unglaublich, dass hier schon wieder diese unnötigen Kicker Noten als Bemessungskriterium für das ZUKÜNFTIGE Abschneiden des Spielers in unseren Reihen hinzugezogen werden.

Unsere sportliche Leitung wird sich schon etwas bei dem Transfer gedacht haben. Und wir wissen auch, dass RWO zumindest nicht in der zweiten Liga für Prima Ballerina Fussball bekannt war und daher die Stürmer zwangsläufig in einem solchen System es schwer haben. Vorher, also vor knapp zwei Saisons, hat er in der Oberliga gespielt und bei RWO war man im Winter mit seiner Entwicklung nach 1 1/2 Jahren in der zweiten Liga offenbar so zufrieden, dass man direkt um 2 Jahre verlängerte und auch noch nach dieser Saison ernsthaft hoffte, ihn halten zu können. Schönfeld selbst äußerte sich in der Öffentlichkeit zunächst genauso und begründete seinen dann doch für RWO überraschenden Wechsel damit, dass sich unsere sportliche Leitung ernsthaft und intensiv um ihn bemüht hatte. Es hat ihn beeindruckt, wie sich Arabi und vA um ihn bemüht hätten, war sinngemäß seine Aussage gestern beim Stadionfest und vorher in den Medien.

Also, im Herbst oder zur Winterpause können wir gerne nochmal ernsthaft analysieren. Nur vorher schon einen Spieler schlecht reden und das ohne nennenswerten Grund halte ich für nicht angemessen.
"Frontzeck ist unser Weihnachtsgeschenk"
"Bei Arminia Trainer zu sein, ist immer noch ein relativ sicherer Job"
[SIZE=7]Reviersport-16.12.2007[/SIZE]

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 14.06.2011, 12:20

Zitat

Original von King Kneib
Super: einen Tag nach Trainingsauftakt wurde vom Rudel bereits das vermenitlich Schwächste Tier der Herde isoliert und zur Schlachtung freigegeben.


Oh, ein schönes Gleichnis und tatsächlich recht nah an der Wahrheit. Denn in der Natur wie auch im Profifussball nutzt der Gegner gezielt die vermeintliche Schwachstelle seines Opfers zum eigenen Vorteil. Nur sind wir hier nicht der Gegner, sondern lediglich passive und trotz aller Negativerfahrungen noch immer grundsätzlich positiv eingestellte Beobachter... unterm Strich aber weder befugt noch berufen, irgend jemanden zur Schlachtung freizugeben.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 14.06.2011, 12:36

Zitat

Original von DieAxtImWalde
Unsere sportliche Leitung wird sich schon etwas bei dem Transfer gedacht haben.


Dieses "Argument" habe ich in diesem Forum etwa 2 Millionen Mal gelesen. Bei Quaner, bei Sako, bei Leonidas, bei Lamey, bei Savic, bei Sadik, bei Kevin Schöneberg, beu Mustafi und so weiter und so weiter. Wobei ich ausdrücklich anerkenne, dass für mich Arabi und MvA bislang einen hervorragenden, tadellosen Job machen... mit ein, zwei Ausnahmen, auf die man hier scheinbar nicht hinweisen darf. Sie haben in Abwehr und Mittelfeld meines erachtens nach gute Leute geholt. Nur im Sturm eben (noch) nicht.

Zitat

Original von DieAxtImWalde
Und wir wissen auch, dass RWO zumindest nicht in der zweiten Liga für Prima Ballerina Fussball bekannt war und daher die Stürmer zwangsläufig in einem solchen System es schwer haben.


Richtig, und trotzdem haben andere Stürmer in Oberhausen Tore gemacht. 19 Stürmertore gabs für Oberhausen. Aber ich vergaß, Kickernoten oder gar Torerfolge zählen nicht als Bewertungsgrundlage.

39

Dienstag, 14.06.2011, 12:41

Man kann selbstverständlich darüber diskutieren, ob jemand "zur Schlachtung freigegeben wird". Die Diskussion muss dann aber so laufen, dass man nachvollziehbare Gründe anführt, die auf einer bestimmten Grundlage fußen. Gründe wie Grundlage sind meiner Meinung nach noch nicht angeführt worden und daher kann auch noch niemand "geschlachtet" bzw. zur "Schlachtung freigegeben" werden.
"Frontzeck ist unser Weihnachtsgeschenk"
"Bei Arminia Trainer zu sein, ist immer noch ein relativ sicherer Job"
[SIZE=7]Reviersport-16.12.2007[/SIZE]

40

Dienstag, 14.06.2011, 12:42

Arminia hat eben nicht die große Auswahl. Und Schönfeld ist ja mit Sicherheit auch nicht als Stürmer Nummer 1 eingeplant.

Außerdem wird es auch in dieser Saison einige Spieler geben, die die Erwartungen vielleicht nicht erfüllen. Ob da Schönfeld dazugehört wird man ja sehen.
Für immer Arminia!