Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 19.11.2014, 10:15

Propheter oder Hornig (der müsste doch mal langsam so weit sein, zumindest Kurzeinsätze zu bestreiten)!

Ansonsten kann ich nur ob der blöden roten Karte meinen Kopf schütteln, wir versuchen wirklich mit allen Mitteln uns selbst zu schlagen!

102

Mittwoch, 19.11.2014, 10:19

Auf Tm.de hat auch jemand geschrieben dass die NW das schreibt. Das schient also zumindest zu stimmen.
Ob sich die Sperre auch auf die 3.Liga auswirkt, weiß ich nicht genau.

Die Spielordnung des DFB gibt dazu nur folgenden Text her, der sich so liest als könnte das stimmen:

"Gesperrte Spieler dürfen in vom DFB veranstalteten Bundesspielen nicht eingesetzt werden, wenn die Sperre im Rahmen der Zuständigkeit von Organen des DFB oder der Mitgliedsverbände verhängt wurde..."

Beiträge: 8 977

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 19.11.2014, 10:27

Felix wird gegen Regensburg und Aspach fehlen. 3 Wochen Sperre laut NW. Wir schlagen uns echt selbst.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 19.11.2014, 10:41

Versteh ich nicht so ganze. Börner bekommt in der Liga ne Rote Karte, darf aber im DFB-Pokal spielen, Felix bekommt auf Landesebene im Pokal ne Rote und darf in der Liga nicht spielen? Da paßt doch was nicht!!!

105

Mittwoch, 19.11.2014, 11:10

Ich vermute das liegt in dem kleinen aber feinen Unteschied, dass der DFB immer für X Spiele in Wettbewerb XY sperrt und damit die Sperren nur für Spiele dieses Wettbewerbs gelten, während der WFLV anscheinend gerne zeitliche Sperren für X Wochen ausspricht, und dann anscheinend alle Pflichtspiele in diesem Zeitraum betroffen sind.

Wäre dahingehend sicherlich interessant, ob da wenigstens alle Landesverbände einheitlich verfahren, oder ob dann Vereine in Verbänden, die Zeitsperren aussprechen, gegenüber Vereinen in Verbänden mit Spielsperren benachteiligt sein könnten.

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 19.11.2014, 12:33

Nach den Sperren von Schuppan und Klos also bereits der 3. Auslauf aus der aktuellen Stammformation, Mü noch verletzt... dazu unsere Auswärtsschwäche... könnte somit ein sehr schweres Spiel gegen den Tabellenletzten werden. :(

107

Mittwoch, 19.11.2014, 13:05

Naja, aber ob wir uns jetzt "selbst schlagen". Die rote Karte war doch völlig überzogen und der Schiri sowieso nach dem Foul an Peters mit dem Spiel komplett überfordert. Muss man sich halt auch mal die Frage stellen ob eine westfälischer Leichtathletikverband wirklich auf die dritthöchste Liga im deutschen Profifußball Einfluss nehmen sollte ..

Beiträge: 4 916

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 19.11.2014, 13:17

Muss man sich halt auch mal die Frage stellen ob eine westfälischer Leichtathletikverband wirklich auf die dritthöchste Liga im deutschen Profifußball Einfluss nehmen sollte ..


Sehe ich auch so. Völlig eigenartige Regel, insbesondere vor dem Hintergrund des Börner Falls.

109

Mittwoch, 19.11.2014, 15:59

Wer hat sich denn die Scheiße bitte ausgedacht? Wegen der roten Karte im Bauernpokal jetzt 3 Spiele Sperre in der Liga??
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 20.11.2014, 07:54

Wer hat sich denn die Scheiße bitte ausgedacht? Wegen der roten Karte im Bauernpokal jetzt 3 Spiele Sperre in der Liga??

3 Wochen, nicht 3 Spiele... das macht schon einen Unterschied. Dadruch fällt Felix lediglich in Regensburg und gegen Großaspach aus. Gegen Mainz II darf er dann wieder ran.

111

Donnerstag, 20.11.2014, 13:13

In dem Fall macht es natürlich absolut Sinn, einen Spieler für ein von irgendeinem Freizeit-Schiri gepfiffenes Foul im Kirmespokal gegen einen Oberligisten für die Liga zu sperren, obwohl sich sonst nicht mal der DFB Pokal auf die Liga auswirkt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 723

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 20.11.2014, 15:20

In dem Fall macht es natürlich absolut Sinn, einen Spieler für ein von irgendeinem Freizeit-Schiri gepfiffenes Foul im Kirmespokal gegen einen Oberligisten für die Liga zu sperren, obwohl sich sonst nicht mal der DFB Pokal auf die Liga auswirkt.


Das stimmt aber nicht, zugegeben ist schon was her, müsste 04/05 gewesen sein. Halbfinale DFB Pokal, seinerzeit betroffen Delron Buckley, der dann ebenfalls für die Liga gesperrt war ;)

mfg
NetJay

Beiträge: 3 265

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 20.11.2014, 15:30

Das ist richtig. Buckley wurde damals wettbewerbsübergreifend für sechs Wochen gesperrt.

114

Donnerstag, 20.11.2014, 19:13

Ich habe mich im ersten Moment auch über diese Regelung aufgeregt, aber letztendlich macht sie doch Sinn.
Wenn ein Spieler in der 1.Runde Rot sieht und sein Verein ausscheidet, wann soll er denn dann die Sperre absitzen? Nächstes Jahr? Und wenn sich sein Club nicht für diesen Wettbewerb qualifiziert, wann denn dann? Da ist es schon richtig, die Sperre auf die Liga zu übertragen.
Für uns ist das jetzt halt doppelt dumm gelaufen, weil Felix die Sperre noch im weiteren Wettbewerb hätte abbrummen können und weil sie von einem niedrigeren Verband verhängt wurde.

Das die Landesverbände noch nach Wochen und nicht nach Spielen sperren, macht auch Sinn. Einfach aufgrund der vermehrten Spielausfälle in den Amateurligen. Wenn man einen Spieler im Dezember nach Spielen sperren würde, dann sitzt er diese Strafe bedingt durch Spielausfälle und die lange Winterpause möglicherweise noch im März oder April ab. Und das will man natürlich verhindern.

Beiträge: 3 225

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 20.11.2014, 19:47

Ich habe mich im ersten Moment auch über diese Regelung aufgeregt, aber letztendlich macht sie doch Sinn.
Wenn ein Spieler in der 1.Runde Rot sieht und sein Verein ausscheidet, wann soll er denn dann die Sperre absitzen? Nächstes Jahr? Und wenn sich sein Club nicht für diesen Wettbewerb qualifiziert, wann denn dann? Da ist es schon richtig, die Sperre auf die Liga zu übertragen.
Für uns ist das jetzt halt doppelt dumm gelaufen, weil Felix die Sperre noch im weiteren Wettbewerb hätte abbrummen können und weil sie von einem niedrigeren Verband verhängt wurde.

Das die Landesverbände noch nach Wochen und nicht nach Spielen sperren, macht auch Sinn. Einfach aufgrund der vermehrten Spielausfälle in den Amateurligen. Wenn man einen Spieler im Dezember nach Spielen sperren würde, dann sitzt er diese Strafe bedingt durch Spielausfälle und die lange Winterpause möglicherweise noch im März oder April ab. Und das will man natürlich verhindern.
Das kann man ja eventuell auch noch verstehen. Aber völlig daneben ist doch, dass die einzelnen Landesverbände hier unterschiedliche Regelungen haben, und das grenzt dann doch sehr an Wettbewerbverzerrung! :wall:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

116

Donnerstag, 20.11.2014, 19:58

Ist das so?
Ich habe mich nicht mit den einzelnen Landesverbänden und deren Vorgehensweisen beschäftigt.
Aber das dort verhängte Sperren nach oben weitergereicht werden, sollte doch die Regel sein.

Beiträge: 3 225

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 20.11.2014, 20:03

Ist das so?
Ich habe mich nicht mit den einzelnen Landesverbänden und deren Vorgehensweisen beschäftigt.
Aber das dort verhängte Sperren nach oben weitergereicht werden, sollte doch die Regel sein.
Jedenfalls wird Arabi in der heutigen Ausgabe des WB so zitiert.

Edit: Ist auch online: ( http://www.westfalen-blatt.de/DSC/179556…uer-auf-den-DFB )
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

118

Donnerstag, 20.11.2014, 20:14

Okay, wenn dem so ist, dann ist das natürlich nicht korrekt.
Entweder alle Sperren werden weitergereicht, oder gar keine.

Beiträge: 379

Dabei seit: 20.04.2010

Wohnort: Rinteln

  • Nachricht senden

119

Freitag, 21.11.2014, 12:15

da macht es sich arabi recht einfach. die statuten sind mindestens seit saisonbeginn bekannt bzw. sollten bekannt sein. erst recht unserem sportchef, ich sehe das in seinem bereich. wenn er damit nicht einverstanden ist, dann sollte er dagegen vorgehen. wenn möglich rechtzeitig und nicht erst, wenn das thema akut wird.
Adler gehören in ihren Horst und nicht auf den Fussballplatz

120

Sonntag, 15.02.2015, 15:56

Einer der Besten heute! Top!!!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!