Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 748

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

301

Dienstag, 28.06.2016, 14:39

Ich bin kein großer Fan von Burmeister. Klar, er hat anscheinend nicht gemurrt und hat solide gespielt. Aber, wenn man in der zweiten Liga langsam nach oben kommen möchte, dann ist er meiner Ansicht nach mit der jetzigen Lage mit seinem Latein am Ende. Und im defensiven Mittelfeld habe ich ihn spätestens in der zweiten Liga nie als Alternative gesehen.


Gefällt mir nicht!

Meiner persönlichen Wahrnehmung nach hat sich Felix in der letzten Zeit sogar deutlich gesteigert. Würde ich das mal vergleichen, landet er sogar deutlich vor einem Slager. Verstehen kann ich den Wunsch nach Veränderung schon, aber ich frage mich gerade ob ich noch zum Weihnachtspacken zur Geschäftsstelle soll. Mü37 weg, Felix weg... Da kann ich auch selbst packen, sieht auch nicht schlimmer aus, aber der Funfaktor ist mal komplett weg.

Wohin die Reise auch geht, ich wünsche Dir alles Gute und maximalen Erfolg!

In meiner Erinnerung wirst Du immer ein Aushängeschild ins Arminias schwersten sportlichen Zeit bleiben!

mfg
NetJay

Beiträge: 688

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

  • Nachricht senden

302

Dienstag, 28.06.2016, 15:36

Ich finde es logisch das man mit Burmeister nicht verlängert.Der ist seit 5 Jahren Ergänzungsspieler bei Arminia.Und wenn Arminia sich verbesssern will,dann muss man sich halt von den Ergänzungsspielern trennen.Und Burmeister finde ich taktisch und spielerisch nach wie vor zu limitiert.Dann reicht es auch nicht wenn er sich in den Jahren immer korrekt verhalten hat.Irgendwie finde ich es meist auch etwas schade wenn langjährige Arminen den Verein verlassen,aber es ist und bleibt halt ein Geschäft.
Und Burmeister müsste eigentlich auch den Anspruch haben,mehr als nur ein Notnagel zu sein.Trotzdem natürlich alles Gute...

303

Dienstag, 28.06.2016, 19:00

Schade schade schade... so jemand ist imo sehr wichtig im Kader. War immer zuverlässig, wenn er gebraucht wurde und hat sich in der Rückrunde gut rangekämpft...

304

Mittwoch, 29.06.2016, 15:52

Klos hat Felix schon verabschiedet auf seiner Facebook-Seite...

Danke für 5 Jahre Vereinstreue, Knochen hinhalten und absolute Identifikation! Danke für 2 Aufstiege und absolute Verlässlichkeit! Du wirst als Freund und Mitspieler nicht nur in der Kabine und auf dem Platz fehlen... Aber es wird genug Möglichkeiten für weitere Treffen geben... ;) alles Gute mein Freund!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

305

Mittwoch, 29.06.2016, 16:07

Klos hat Felix schon verabschiedet auf seiner Facebook-Seite...

Danke für 5 Jahre Vereinstreue, Knochen hinhalten und absolute Identifikation! Danke für 2 Aufstiege und absolute Verlässlichkeit! Du wirst als Freund und Mitspieler nicht nur in der Kabine und auf dem Platz fehlen... Aber es wird genug Möglichkeiten für weitere Treffen geben... ;) alles Gute mein Freund!

Tolle Geste, vielen Dank für's Einstellen.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

306

Freitag, 8.07.2016, 06:56

Ist bei St. Pauli im Gespräch.

Ich kann es immer noch nicht fassen, dass wir einen so wertvollen Spieler einfach so hergeben. In HH sehe ich seine Aussichten auf einen Stammplatz auch nicht besser als hier.

307

Freitag, 8.07.2016, 09:00

Mich würde es nicht wundern, wenn Felix bei einem anderen Zweitligisten unterkommt! Seine Qualität reicht allemal für Clubs wie Dresden, Aue oder Wurzburg. Ob er bei St.Pauli als Stammspieler Fuß fassen kann, kann ich nicht beurteilen, hängt natürlich auch stark davon ab, ob man ihn als IV oder DM einplant.

Ansonsten wäre ich vorsichtig, was das Thema hergeben anbetrifft. Ich weiß zumindest nicht, was hinter den Kulissen verhandelt wurde. Vielleicht wollte Felix zuviel Geld oder eine Stammplatzgarantie, vielleicht wollte Arminia das Geld lieber in andere Kaderpositionen stecken, keine Ahnung! Stand jetzt wäre mir allerdings auch lieber, wenn man ihn noch auf der 6 oder in der IV in der Hinterhand hätte!

308

Freitag, 8.07.2016, 10:59

Die zeitlichen Abläufe deuten darauf hin, dass er evtl. als Ersatz für den wohl wechselnden Sören Gonther nach St.Pauli kommen soll. Dann hätte er, genauso wie der wechselnde, 2 gestandene Zweitliga-IV mit starkem Stammplatzpotential vor sich, wäre zudem "der Neue", was es auch nicht einfacher machen würde an den beiden vorbei zu kommen. Von daher eine ähnliche Situation wie er sie hier bei Arminia die letzten Jahre hatte.

Beiträge: 47

Dabei seit: 20.11.2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

309

Freitag, 8.07.2016, 14:59

Vor dem Hintergrund der Verlängerung mit Hornig für mich noch unverständlicher, dass man Burmeister hat ziehen lassen. Spricht meines Erachtens doch einiges dafür, dass es da irgendwelche Unstimmigkeiten im Hintergrund gab. Wenn ich mich nicht täusche, gab es zu der Personalie auch weder eine Meldung auf der Arminia HP, noch bei NW oder WB...

310

Freitag, 8.07.2016, 15:08

.....

Ansonsten wäre ich vorsichtig, was das Thema hergeben anbetrifft. Ich weiß zumindest nicht, was hinter den Kulissen verhandelt wurde. Vielleicht wollte Felix zuviel Geld oder eine Stammplatzgarantie, vielleicht wollte Arminia das Geld lieber in andere Kaderpositionen stecken, keine Ahnung! Stand jetzt wäre mir allerdings auch lieber, wenn man ihn noch auf der 6 oder in der IV in der Hinterhand hätte!

Das kann man nur unterstreichen, zusätzlich sind die Voraussetzungen von Hornig und Burmeister stark unterschiedlich. Wahrscheinlich will er endlich eine Chance auf einen Stammplatz haben. Dieses Ansinnen sehen ich für ihn allerdings eher in der dritten als in der zweiten Liga erfüllbar.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 748

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

311

Freitag, 8.07.2016, 15:33

.....

Ansonsten wäre ich vorsichtig, was das Thema hergeben anbetrifft. Ich weiß zumindest nicht, was hinter den Kulissen verhandelt wurde. Vielleicht wollte Felix zuviel Geld oder eine Stammplatzgarantie, vielleicht wollte Arminia das Geld lieber in andere Kaderpositionen stecken, keine Ahnung! Stand jetzt wäre mir allerdings auch lieber, wenn man ihn noch auf der 6 oder in der IV in der Hinterhand hätte!

Das kann man nur unterstreichen, zusätzlich sind die Voraussetzungen von Hornig und Burmeister stark unterschiedlich. Wahrscheinlich will er endlich eine Chance auf einen Stammplatz haben. Dieses Ansinnen sehen ich für ihn allerdings eher in der dritten als in der zweiten Liga erfüllbar.


Ich muss Dir leider hier absolut und wehement widersprechen, wir haben hier einen soliden Kicker mit Format 2. Liga verloren!
Mir persönlich fallen recht wenige Spieler ein, die ich in unserer Geschichte so gerne auf der Bank, oder in der ersten 11 gehabt habe. Dabei geht es weniger um das Gefüge, oder die Stimmung in der Mannschaft, da war jemand, den man getrost immer reinwerfen konnte, ohne sich etwas flau zu fühlen.

Absolut wahr ist, das der Kader verstärkt werden muss, dies wird auch geschehen, aber so einen lasse ich normalerweise nicht einfach so gehen.

mfg
NetJay

Beiträge: 3 410

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

312

Freitag, 8.07.2016, 15:51

.....

Ansonsten wäre ich vorsichtig, was das Thema hergeben anbetrifft. Ich weiß zumindest nicht, was hinter den Kulissen verhandelt wurde. Vielleicht wollte Felix zuviel Geld oder eine Stammplatzgarantie, vielleicht wollte Arminia das Geld lieber in andere Kaderpositionen stecken, keine Ahnung! Stand jetzt wäre mir allerdings auch lieber, wenn man ihn noch auf der 6 oder in der IV in der Hinterhand hätte!

Das kann man nur unterstreichen, zusätzlich sind die Voraussetzungen von Hornig und Burmeister stark unterschiedlich. Wahrscheinlich will er endlich eine Chance auf einen Stammplatz haben. Dieses Ansinnen sehen ich für ihn allerdings eher in der dritten als in der zweiten Liga erfüllbar.


Ich muss Dir leider hier absolut und wehement widersprechen, wir haben hier einen soliden Kicker mit Format 2. Liga verloren!
Mir persönlich fallen recht wenige Spieler ein, die ich in unserer Geschichte so gerne auf der Bank, oder in der ersten 11 gehabt habe. Dabei geht es weniger um das Gefüge, oder die Stimmung in der Mannschaft, da war jemand, den man getrost immer reinwerfen konnte, ohne sich etwas flau zu fühlen.

Absolut wahr ist, das der Kader verstärkt werden muss, dies wird auch geschehen, aber so einen lasse ich normalerweise nicht einfach so gehen.

mfg
NetJay


Wer sagt Dir denn, dass es kein Angebot gegeben hat? Ich vermute eher, dass Burmeister lange gezögert hat, ob sich nichts Besseres ergibt, und dass der Verein dann den Schlussstrich gezogen hat. Außerdem kann ich einen Kader nur verstärken, wenn ich auch Kaderplätze freimache. Und da bieten sich nun mal in erster Linie die Spieler an, deren Verträge ohnehin auslaufen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

313

Freitag, 8.07.2016, 15:54

@ NetJay: Da verstehe ich Dich nicht, auch wenn ich Felix als Spieler sehr schätze. Vielleicht wollte er nicht mehr der Lückenbüßer sein und der Verein wollte ihn keine Stammplatzgarantie geben, wir wissen es einfach nicht. Wenn der Vertrag ausläuft und der Spieler hier nicht mehr will, dann hat der Verein auch in seinen Rahmenbedingungen (keine Garantien, Handgeld) wenig Möglichkeiten ihn zu halten.

Ich wünsche Felix für die Zukunft alles Gute und finde seine Entscheidung zu wechseln durchaus nachvollziehbar.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

314

Freitag, 8.07.2016, 16:25

Wer sagt Dir denn, dass es kein Angebot gegeben hat? Ich vermute eher, dass Burmeister lange gezögert hat, ob sich nichts Besseres ergibt, und dass der Verein dann den Schlussstrich gezogen hat. Außerdem kann ich einen Kader nur verstärken, wenn ich auch Kaderplätze freimache. Und da bieten sich nun mal in erster Linie die Spieler an, deren Verträge ohnehin auslaufen.


Stimmt, allerdings kann man dann sich zumindest aus Außenstehender wundern, dass dann die Verlängerung mit Hornig bekanntgegeben wird, der dann übernächste Saison einen nicht näher definierten Job im NLZ übernehmen soll.

Burmeister ist variabler, jünger und somit wohl auch noch entwicklungsfähiger als Hornig.

Von daher bin ich da ganz bei NetJay, aber natürlich wissen wir alle nicht, woran es gescheitert ist.
Dass es noch keine offizielle Meldung gab, liegt vielleicht lediglich daran, dass man sich geeinigt hast, es erst zu verkünden, wenn Felix einen neuen Verein hat.

Ich finds wirklich sehr schade!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

315

Freitag, 8.07.2016, 16:44

Warum vergleicht ihr eigentlich die Personalien Burmeister und Hornig miteinander? Nur aufgrund der Position?
Hornig ist doch jetzt nicht der Ersatz für Burmeister. Hornig wird in der nächsten Saison nur noch als Back-up vom Back-up oder gar Stand-by-Spieler eingeplant sein. Bei Felix dürften die Planungen wohl eher in eine andere Richtung gegangen sein. Auch von ihm selbst. Und das dürfte sich auch in der Bezahlung bemerkbar machen.
Dass man Burmeister nicht sofort nach Saison-Ende verabschiedet hat, deutet darauf hin, dass es zumindest noch Gespräche gegeben hat. Warum, weswegen man sich nicht geeinigt hat, werden wir möglicherweise nie erfahren. Ebenso wenig, wer letztendlich nein gesagt hat. Die Vorstellungen werden nicht zusammen gepasst haben. Sportlich und/oder finanziell. So was kommt vor.
Einerseits sicher schade, andererseits bekommt Felix woanders jetzt möglicherweise mehr Spielanteile als bei uns.
Ich behaupte mal, dass die Personalien Burmeister und Hornig nicht wirklich miteinander zu tun hatten, weil die Situation sich bei den beiden eben doch deutlich unterscheidet. Hornigs Verlängerung dürfte daher unabhängig von der Personalie Burmeister gewesen sein.

Beiträge: 9 281

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

316

Freitag, 8.07.2016, 20:29

Das Westfalenblatt hat vor einigen Tagen sinngemäß geschrieben, man hätte, also Arminia, mit Burmeister nicht verlängert, weil man eine
" Blutauffrischung des Kaders" wolle.
Ein Argument, dass man sicher nachvollziehen kann. Geld oder eine Forderung nach Stammplatzgarantie dürften keine Rolle gespielt haben.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

317

Dienstag, 12.07.2016, 08:16

Zitat

Das Westfalenblatt hat vor einigen Tagen sinngemäß geschrieben, man hätte, also Arminia, mit Burmeister nicht verlängert, weil man eine
" Blutauffrischung des Kaders" wolle.
Ein Argument, dass man sicher nachvollziehen kann. Geld oder eine Forderung nach Stammplatzgarantie dürften keine Rolle gespielt haben.


Blutauffrischung ginge auch anders, einfach mal bei den Kollegen vom Radsport fragen.

Ich hoffe für Burmeister, dass er in seinem neuen Club neu durchstarten kann. Er war hier immer ein tadelloser Sportsmann, der immer da war und Keistung zeigte, wenn das Team ihn brauchte.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
+++ +++ +++

Beiträge: 2 939

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

318

Dienstag, 12.07.2016, 09:08

Zitat

Blutauffrischung ginge auch anders, einfach mal bei den Kollegen vom Radsport fragen.
:lol:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

319

Dienstag, 12.07.2016, 12:28

er hält sich übrigens in Darmstadt fit, Obinna ist da offiziell zum Probetraining. Man beachte die Feinheiten...
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

320

Dienstag, 12.07.2016, 12:49

Ach, ist das der im kicker-online Artikel erwähnte "Felix Hoffmann"?
Von mir aus. Meinetwegen.