Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 26.05.2010, 18:03

Also der erste Eindruck ist doch ok. Und im Gegensatz zu Frontzeck aber jemand mit etwas mehr Strahlkraft. Da dürften die meisten Spieler schon etwas mehr Respekt haben. Und der Mann war in seiner Karriere Vieze-Weltmeister, Europameister, Deutscher Meister, FA-Cup-Sieger und italieneischer Meister. Dass sich so jemand für Arminia entscheidet, hat schon was.

Deswegen wünsche ich ihm hier gutes Gelingen.
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 26.05.2010, 18:03

Ich bin durchaus skeptisch. Benno wäre mir persönlich um Längen lieber gewesen. Bei ihm weiß man das er was drauf hat, Ziege ist wieder so ne Art Wundertüte bei der man nicht weiß was raus kommt.

Wünsche ihm aber dennoch alles Gute und hoffe das ich mich vertue!
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 1 649

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 26.05.2010, 18:08

Falls einer unseren neuen Trainer singen hören möchte :lol: :

http://www.youtube.com/watch?v=Ehyh2dcyhOc

Ach so und bei NW ist jetzt ein Video online.

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…em_index_page=1

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

44

Mittwoch, 26.05.2010, 18:18

Zitat

Original von NoFate1971
Also der erste Eindruck ist doch ok. Und im Gegensatz zu Frontzeck aber jemand mit etwas mehr Strahlkraft. Da dürften die meisten Spieler schon etwas mehr Respekt haben.


Sowas bringt aber auch nur in den ersten Tagen etwas. Wenn er dann nur Stuss erzählt, ist es mit dem Respekt auch wieder vorbei. Es zählt also in erster Linie die tägliche Arbeit. Und es kommt natürlich nicht unerheblich darauf an was man für Spieler im Kader hat.
Für immer Arminia!

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 17.08.2007

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 26.05.2010, 18:18

Ich finde es albern, dass einige hier immer diese Reihe der jungen Trainer aufmachen. Ich denke, die letzten drei Trainer (Interimstrainer mal ausgenommen) lassen sich nur schwer vergleichen. Frontzeck ist eher an seiner Art und seiner Grundphilosophie gescheitert. Gerstner war tatsächlich ein völlig unbeschriebenes Blatt und zwar als Trainer UND als Spieler.

Christian Ziege scheint die richtige Grundphilosophie zu haben (Pluspunkt gegenüber einem Frontzeck) und hat allein durch seine Zeit als Spieler jede Menge Erfahrungen gesammelt (Pluspunkt gegenüber Gerstner) und wohl den größten Namen aller drei Trainer.

Letztlich muss es halt passen und das jetzt kann schon gut passen. Vergleicht man mal, wo in letzter Zeit der größere Erfolg war, bei etablierten Trainern oder Neulingen, so wird es wohl unentschieden enden. Mal als ein Beispiel der HSV, da lief die letzten beiden Saisons eigentlich fast identisch nur einmal mit dem erfahrenen Jol, das andere Mal mit dem noch eher unerfahrenen Labbadia. Mainz hat mit dem unerfahrenen Tuchel die beste Saison der Vereinsgeschichte hingelegt, der unerfahrene Guardiola hat letzte Saison sechs Titel mit Barca geholt und ist auch jetzt wieder Meister. Der erfahren van Gaal holt mit den Bayern auf Anhieb das Double und zieht ins CL Finale ein.

Ich denke, in unserer aktuellen Situation ist ein frisches Gesicht ohne den "Stallgeruch" perfekt, beides hätte Möhlmann bei allen Qualitäten nicht bieten können.

Daher: Herzlich Willkommen, Christian Ziege. Ich hoffe auf eine sehr erfolgreiche Zeit bei Arminia Bielefeld.

Ach ja, "kämpfen und ziegen" finde ich großartig. Ebenso einfach wie passend.
Bereit für den sportlichen Neustart! Ich bin Fan Arminia geworden, als der Verein zum letzten Mal am Boden war. Sorgen wir dafür, dass sich jetzt wieder viele Leute für Arminia entscheiden und den Verein mit Herzblut bei seiner Wiederauferstehung begleiten. Wie Phoenix aus der Asche neu zu erstehen, fasziniert vermutlich mehr Leute, als immer nur im Mittelmaß der 2. Liga zu spielen.

Beiträge: 842

Dabei seit: 1.06.2009

Wohnort: Schildsker

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 26.05.2010, 18:42

Zitat

Original von NoFate1971
... Und im Gegensatz zu Frontzeck aber jemand mit etwas mehr Strahlkraft. Da dürften die meisten Spieler schon etwas mehr Respekt haben ...


Das sehe ich genau anders rum. Für mich hat Ziege wenig Ausstrahlung. Jedenfalls hätte ich (als Spieler) wesentlich mehr Respekt vor einem "Trainer-Typ" Frontzeck.

Zudem kommt seine Unerfahrenheit als Trainer. Daher kann mir nicht vorstellen, wie Ziege hier erfolgreich sein soll?

Aber sei´s drum, jetzt ist er hier und verdient, alleine schon deswegen, eine faire Chance. Lassen wir ihn in ruhe arbeiten! Ich halt jetzt auch die Klappe. :D

Herzlich willkommen und hau rein "Junge!!!" :hi:
Wo einst der große Schwick-Fürst in die Gegend geschaut, wo mit vielen Millionen die Alm ist gebaut, wo man lang nach Kompetenz Ausschau hält, da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

47

Mittwoch, 26.05.2010, 19:07

Es macht nach den anderen verheerenen Meldungen des heutigen Tages wenig Sinn, sich über Ziege den Kopf zu zerbrechen.
Ab Freitag ist hier Schicht...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 122

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: BI jetzt Shanghai

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 26.05.2010, 19:15

Als Spieler galt er auf seiner Position als einer der Besten seiner Zeit.

Als Sportdirektor hat er erste Erfahrungen und Erfolge.

Als Jugendtrainer hat er erste Erfahrungen und die Borussia hat in den letzten Jahren immer wieder sehr gute Talente hervorgebracht. Jansen, Marin, Ketelaer, Deisler, Reuß, usw.

Als Cheftrainer wird er sich jetzt beweisen müssen.

Ich denke, dass er einen sehr mutigen Schritt macht. Sollte er wirklich gleich mit seiner ges. Familie nach Bielefeld ziehen, strahlt das Überzeugung und Seriosität aus. Find ich gut und kann Arminia sehr gut gebrauchen.

Wenn man ihn läßt, kann er eine sehr gute Jugenarbeit aufbauen, Junge Spieler nach Bielefeld lotsen, und auf Sicht eine aufstiegsfähige Mannschaft aufbauen.

Niemand kann von ihm Wunder erwarten. Und ich hoffe sehr, dass jetzt ein neue Ära anbricht.

Christian, alles Gute!
:arminia:


Arminen Stammtisch in Shanghai
Nächstes Treffen am 21.2.16 um 19:00 Uhr im Big Bamboo, HongFeng Lu, Pudong

Ab 20:30 Uhr Live: DSC Arminia Bielefeld vs Paderborn auf Grossleinwand!!! 8)

Mailto: Arminen_in_Shanghai@yahoo.de

49

Mittwoch, 26.05.2010, 19:56

der christian ist n ganz sympathischer kerl.
wirklich "nötig" hat er ein engagement bei einem solch lädierten klub nicht (im gegensatz zum letzten trainer).
möhlmann wurde nicht genommen,weil er als "zu unbequem" gilt und sich nicht von schüco & co. reinreden lassen wollte. und die strippenzieher denken:"mit ziege kann man das ja machen!"...

nun regiert die ziege also den affenstall :-) :arminia:

ich wünsche ihm viel erfolg und finde seine art wirklich gut.

aber leider ist es seit heute ziemlich sicher, dass wir in liga 5 runtermüssen.
gilt sein vertrag dort eigentlich?
"Ich hatte ja auch immer meine Probleme mit Pavel Kukas Aufschlagen. Aber der Mann hat Recht. "
- Herminatorix -

:baeh:

50

Mittwoch, 26.05.2010, 19:58

Zitat

Original von pavel kuka


aber leider ist es seit heute ziemlich sicher, dass wir in liga 5 runtermüssen.
gilt sein vertrag dort eigentlich?


nein, nur in der zweiten Liga

Beiträge: 4 647

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 26.05.2010, 20:00

Zitat

Original von Palmö

Zitat

Original von pavel kuka


aber leider ist es seit heute ziemlich sicher, dass wir in liga 5 runtermüssen.
gilt sein vertrag dort eigentlich?


nein, nur in der zweiten Liga


Naja, in der Vereinsgeschichte wenigstens mal für 3 Tage einen ordentlichen Sportdirektor, als gar nicht.
Vielleicht bleibt die Ziege ja hier. Auf der Alm. Da hat sie genügend Zeit zum Gras fressen und wir durch keinen Ball mehr gestört.

52

Mittwoch, 26.05.2010, 20:03

Herzlich willkommen Christian Ziege. Ich freue mich, ganz vorbehaltslos, riesig, Dich (hoffentlich!!!!!!) kommende Saison auf unserer Bank zu sehen!
-------------------------
SWB Gruß


Als eine Prostituierte ihn um ein Andenken bat, schrieb der Sturmtank ihr ein Autogramm: "Für Charlotte, ich habe dich am 28. Dezember gevögelt. Alles Liebe, Wayne Rooney"

53

Mittwoch, 26.05.2010, 20:15

Ich hätte mir einen erfahreneren Trainer gewünscht. Aber CZ wird hier eh nicht anfangen, da wir keine Lizens bekommen. Ist also alles Konjungtiv.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 26.05.2010, 20:26

Dafür dass zwischenzeitlich mal Lösungen wie Kopp und Ermisch gehandelt wurden ist das doch wohl eine Top Lösung. Ich finde insbesondere Ziege klasse, weil er mit seinem Namen Anziehungskraft auf die Typen Spieler ausübt, die wir für den Neuaufbau brauchen. Jetzt nach eine ostwestfälisch, bodenständige Tonsur und alles ist gut. Und bitte keine Vergleiche mit Gerstner, die werden der Sache nicht gerecht.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

55

Mittwoch, 26.05.2010, 20:46

Zitat

Original von oemmes
Dafür dass zwischenzeitlich mal Lösungen wie Kopp und Ermisch gehandelt wurden ist das doch wohl eine Top Lösung. Ich finde insbesondere Ziege klasse, weil er mit seinem Namen Anziehungskraft auf die Typen Spieler ausübt, die wir für den Neuaufbau brauchen. Jetzt nach eine ostwestfälisch, bodenständige Tonsur und alles ist gut. Und bitte keine Vergleiche mit Gerstner, die werden der Sache nicht gerecht.


Na ja, ist ja wahrscheinlich sowieso egal.

56

Mittwoch, 26.05.2010, 21:19

Neben Berger wäre Ziege dann also dann schon der zweite Trainer bei Arminia,der seine "Dienstzeit" ohne Niederlage absolviert.

Beiträge: 5 976

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 26.05.2010, 21:25

Wird wohl leider nur ein kurzes Gastspiel werden. Schade.

Ich hätte gerne gesehen, welche Spieler er nach Bielefeld geholt hätte und diese sich dann präsentiert hätten. Aber darauf werde ich wohl verzichten müssen. So ein scheiss.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

58

Mittwoch, 26.05.2010, 22:38

Gewinner des Tages Christian Ziege: Hat bundesweit bekannt gemacht, dass er jetzt seinen Trainerschein hat.
Italien- wir kommen!

Beiträge: 6 677

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 26.05.2010, 23:00

Hallo Herr Ziege,

ich habe da mal ein paar Adressen für Sie rausgesucht.
Sie sind ja erst neu hier in der Stadt: klickklack
Verlieren Sie erst gar keine Zeit.
Also ziege zacke ziege zacke heu heu heu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Indernet« (26.05.2010, 23:00)


60

Mittwoch, 26.05.2010, 23:05

Tschüß Herr Ziege, war immer nett mit Ihnen :)

Für immer :arminia:
"Heinz Anders trinkt mit den Fans vor dem Rathaus bier!!! Geiler Typ "