Sie sind nicht angemeldet.

341

Dienstag, 7.07.2015, 10:25

Klar, dass hier gleich wieder auf Unsachlichkeit umgeschwenkt wird. Wo genau hat Meincke bisher einen tollen Job gemacht?
Und Kentsch ins Spiel zu bringen ist an Dämlichkeit echt nicht zu überbieten.

:nein:

Guter Job im Sinne von nichts Negatives gelesen, weder aus der PB-Zeit noch hier. Mit dem Studium auch ausreichend qualifiziert und der Verwaltungsrat wird da ja auch involviert gewesen sein. Wüsste also nicht was gegen ihn sprechen sollte, sogar als Mittelstürmer hat er mir damals gefallen.
Na ja, nicht negativ heißt ja nicht automatisch positiv. Zumindest was die Stadiongesellschaft betrifft, gab es unter ihm, zumindest was man in der Öffentlichkeit mitbekommt, noch keine großen positiven Maßnahmen. Die Ausgliederung von Darlehen dümpelt ja nun seit Jahren vor sich hin.

342

Dienstag, 7.07.2015, 10:58

OK, daß mit der Ausgliederung der Darlehen haben aber auch andere schon ohne Erfog versucht. Um mal wieder die Kurve zur Überschrift dieses Threads, Markus Uhlig, zu bekommen. Mir ging es auch nur darum seinen Nachfolger nicht gleich am Anfang als nur "Ex-Mittelstürmer " zu diskreditieren, schließlich waren an dieser Entscheidung einige Leute beteiligt, auch der Stelleninhaber Marcus Uhlig.

Damit reicht es mir aber auch den Neuen zu beschützen, die Zeit wird zeigen was er kann. Von Marcus hat das erst auch kaum einer für möglich gehalten, er ist halt mit seinen Aufgaben gewachsen.
Mein Heimatverein seit 1966

343

Dienstag, 7.07.2015, 11:10

Vielleicht findet er ja jetzt wieder Zeit uns ab und zu mal mit interessanten Infos als "Pressesprecher"
zu versorgen.

Beiträge: 10 593

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

344

Dienstag, 7.07.2015, 17:01

Ein herzliches " Danke schön" an Marcus Uhlig für seinen unermüdlichen Einsatz bei unserer Arminia. Er hat Verantwortung übernommen, als andere das nicht wollten. "Arminia- Einsatz" rund um die Uhr. Das hat mit Sicherheit geschlaucht in den letzten Jahren. Bis zu 80 Stunden Arbeit in der Woche- das geht nicht spurlos an einem vorbei.
Danke Marcus und gute Gesundheit in der Zukunft.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

345

Mittwoch, 8.07.2015, 18:24

Für den abgetretenen Uhlig (alias Hiob) gehe ich doch jetzt nach fast vier Jahren tatsächlich wieder in dieses Forum.

Als der Verantwortungsbereich von Marcus Uhlig vor Jahren erweitert wurde gab es nur drei Gründe, warum man sich hier in der damals sehr unruhigen Situation im Verein mehr engagieren sollte.

1.) Man hatte keinen besseren Job gefunden
2.) Man hatte nichts Besseres gelernt
3.) Man wurde mit Geld dazu gezwungen

Möglichkeit 3. konnte man wohl zum damaligen Zeitpunkt kategorisch ausschließen? 8)

Man muss einen nicht leiden können, noch dazu wenn er aus Essen kommt.
Man muss einen Menschen auch nicht besonders sympathisch oder toll finden, aber man muss eine Arbeit auch respektieren und wertschätzen können.
Das tue ich hiermit!

Alles Gute Uhlig, komm´ wieder auf die Beine und bleib aufrecht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »distro« (9.07.2015, 06:31)


346

Mittwoch, 8.07.2015, 18:38

Prima mal wieder etwas von Dir zu lesen, bleib dran Berufskollege. Der Kommentar zu dem Ex-GF hier ist nachvollziehbar.
Mein Heimatverein seit 1966

347

Donnerstag, 9.07.2015, 22:21

Uhlig ist übrigens auch bei FB vertreten.

Er hat da auch noch einiges geschrieben, u.a dass er einen Job bei einem anderen Verein ausschleßt....

https://www.facebook.com/marcus.uhlig.3?fref=ts
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 319

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

348

Freitag, 2.10.2015, 21:47

Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

349

Donnerstag, 5.11.2015, 11:02

Eröffnung ist übrigens am Samstag!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

350

Dienstag, 12.04.2016, 21:03

Hat nur 5 Monate nach Eröffnung Insolvenz angemeldet, hoffentlich steht er das gesundheitlich durch.

351

Dienstag, 12.04.2016, 21:04

Oh....:( laden ist aber noch offen?
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 846

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

352

Dienstag, 12.04.2016, 21:49

Das ist sehr schade. Ich finde den Laden echt klasse und habe dort schon den ein oder anderen Fanartikel gekauft. Laut NW geht der Insolvenzverwalter davon aus, dass der Laden offen bleibt. Auch wird versucht die Mitarbeiter zu halten.

Die Konkurrenz aus dem Internet ist gerade in dieser Branche sehr groß. Obwohl ich auch zur Internetgeneration gehöre, kaufe ich dort bewusst sehr selten ein und versuche die Läden hier in der Stadt zu unterstützen. Auch nehme ich da gerne höhere Preise in Kauf. Das Szenario, dass man irgendwann nur noch Leerstände oder große Ketten in den Innenstädten findet, deutet sich ja schon an. Aber selbst wenn man bei einer Kette in der Stadt kauft sorgt man dann wenigstens dafür, dass Arbeitsplätze in der Region erhalten bleiben und auch das Geld zu einem gewissen Teil in der Stadt bleibt.

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 12.04.2016, 21:49

Ja und soll auch gerettet werden....so stehts in der NW. ( online )
Armine sein, heißt Kämpfer sein !

354

Dienstag, 12.04.2016, 23:10

Nach einem halben Jahr? Muss man auch erstmal hinbekommen...

355

Mittwoch, 13.04.2016, 07:33

Der Standort wird sicherlich ordentlich Miete verschlingen und Fanartikel oder Zubehör kaufen die Leute ja doch eher selten, gezielt und in übersichtlichen Mengen. Und zum Großteil wohl auch direkt im Internet. Für Uhlig und die Belegschaft sehr schade.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

356

Mittwoch, 13.04.2016, 11:50

Warum wundert mich das jetzt nicht? Schuster, bleib bei Deinen Leisten - vielleicht hätte er doch lieber Pressesprecher und "gute Seele" des Vereins bleiben sollen.

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

357

Montag, 27.03.2017, 20:32

Warum wundert mich das jetzt nicht? Schuster, bleib bei Deinen Leisten - vielleicht hätte er doch lieber Pressesprecher und "gute Seele" des Vereins bleiben sollen.


Vielleicht kommt er ja zurück. Ich meine jedenfalls, ihn vorhin an der Alm gesehen zu haben.

358

Mittwoch, 25.10.2017, 17:06

Als geschäftsführender Vorsitzer in Essen in Gespräch, wo Michael Welling nach sportlicher Talfahrt und anhaltender Fankritik angekündigt hat, das Handtuch zu werfen.

http://www.reviersport.de/361133---rwe-m…-nachfolge.html
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 7 270

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

359

Mittwoch, 25.10.2017, 18:37

Uhlig in Essen? Pfui, bah! :cursing:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

360

Mittwoch, 25.10.2017, 20:16

Bevor hier jemand die Nase rümpft: In diesem Zusammenhang sollte man wissen, dass Uhlig in seiner Jugend ein glühender Anhänger von RWE war. Nach Bielefeld hat ihn lediglich das Studium verschlagen. Dennoch hat er sich bei Arminia in den ganz schlechten Zeiten bis zur totalen Erschöpfung engagiert.

Persönlich mag ich ihn nicht, aber seine Verdienste für die Blauen sind hier wohl unbestritten.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.