Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 471

Dabei seit: 1.09.2004

Wohnort: Lipperland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1.07.2009, 08:09

Ex-Geschäftsführer Marcus Uhlig

Mr. Halbvier-TV wird unser neuer Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit (Pressesprecher?). Offiziell heißt er jetzt "Leiter Medien und Kommunikation".
Unter anderem war er zuvor als externer Mitarbeiter wohl auch für die sehr erfolgreiche Image- und Mitgliederkampagne der Vergangenheit (und damit meine ich nicht das neue Logo) verantwortlich.
Meiner Meinung nach kann es damit ja jetzt nur noch wesentlich besser mit unserer Außendarstellung werden – erfolgreicher Fußball und keine daudelanischkentschischen Interviews und Spezialaktionen in der Öffentlichkeit vorausgesetzt....
Willkommen im Club!
Hat Axel Ubben eigentlich je wirklich hier gearbeitet? Hab ihn persönlich eigentlich nie wahrgenommen...


Quelle: DSC-Homepage

http://www.arminia-bielefeld.de/index.ph…e=1&viewid=9418
:arminia:

ALLEZ!!! ALLEZ!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »MAHNMAN« (1.07.2009, 08:12)


2

Mittwoch, 1.07.2009, 08:13

Guter Typ - Gute Sache.... ist halt nen Blauer. Freut mich!
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

3

Mittwoch, 1.07.2009, 08:34

Zitat

Original von Superstar Arminia
Guter Typ - Gute Sache.... ist halt nen Blauer. Freut mich!


Eigentlich is Marcus RWE Fan, zumindest als er nach Bielefeld zum Studium kam
und hier studiert hat, war aber auch schon damals hier und da auf der Alm....macht ja langsam Karriere beim DSC ;)

SWB Gruss

4

Mittwoch, 1.07.2009, 09:26

Zitat

Original von ALMVETERAN1967

Zitat

Original von Superstar Arminia
Guter Typ - Gute Sache.... ist halt nen Blauer. Freut mich!


Eigentlich is Marcus RWE Fan, zumindest als er nach Bielefeld zum Studium kam
und hier studiert hat, war aber auch schon damals hier und da auf der Alm....macht ja langsam Karriere beim DSC ;)

SWB Gruss


okay, das war dann wohl vor meiner Zeit, aber wir habens ihm ja ausgetrieben...;-).... und wenn nicht, ERNST hats dann endgültig besorgt. Wieder mal ein Zeichen seiner Loyalität.
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

5

Donnerstag, 2.07.2009, 09:52

Mal kurz hierzu eine Frage (zumal ich auch neu bin): gibt der dann auch die Redaktion der Halbvier ab? Weil, es kann ja eigentlich nicht sein, dass jemand sich bzw. seiner ihm gehörenden Agentur selbst die Aufträge zuschanzt...wo doch das Thema Transparenz und Seilschaften hier letztens Thema war... :rolleyes:..:

Ansonsten wäre das auch mal wieder so ein Punkt für die KA's....

Beiträge: 1 370

Dabei seit: 17.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2.07.2009, 17:10

Medien und Kommunikation? Hört sich nach Fax-Gerät an :lol:

Also im Ernst, find ich ne gute Entscheidung !
Respekt Herr Daudel!
Mit nur 3 Interviews haben sie eine große Chance zu Grabe getragen!

Power-D

unregistriert

7

Donnerstag, 2.07.2009, 23:05

RE: Marcus Uhlig neuer "Leiter Medien und Kommunikation"

Zitat

Original von MAHNMAN
Hat Axel Ubben eigentlich je wirklich hier gearbeitet? Hab ihn persönlich eigentlich nie wahrgenommen...


Quelle: DSC-Homepage

http://www.arminia-bielefeld.de/index.ph…e=1&viewid=9418


Habe Axel Ubben negativ wahrgenommen: Kostete Geld (Lämmchen hat es ehrenamtlich gemacht), wirkte arrogant beim ASC-Postillen-Interview (und bekennt sich dabei zur Zensur von Spielerinterviews), seit Ubben haben die Spieler bei Interviews immer nervös neben die Kamera (zu Ubben?) geschaut, Ubben hat den Zaun am Trainingsgelände zu verantworten, Ubben hat auf der JHV Dammeier wie einen Kettenhund bewacht und hing an seinen Lippen bei den Interviews.

Beiträge: 440

Dabei seit: 30.07.2008

Wohnort: Bielefeleld

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3.07.2009, 00:51

RE: Marcus Uhlig neuer "Leiter Medien und Kommunikation"

Zitat

Original von Power-D

Zitat

Original von MAHNMAN
Hat Axel Ubben eigentlich je wirklich hier gearbeitet? Hab ihn persönlich eigentlich nie wahrgenommen...


Quelle: DSC-Homepage

http://www.arminia-bielefeld.de/index.ph…e=1&viewid=9418


Habe Axel Ubben negativ wahrgenommen: Kostete Geld (Lämmchen hat es ehrenamtlich gemacht), wirkte arrogant beim ASC-Postillen-Interview (und bekennt sich dabei zur Zensur von Spielerinterviews), seit Ubben haben die Spieler bei Interviews immer nervös neben die Kamera (zu Ubben?) geschaut, Ubben hat den Zaun am Trainingsgelände zu verantworten, Ubben hat auf der JHV Dammeier wie einen Kettenhund bewacht und hing an seinen Lippen bei den Interviews.


Na übertreibst du nicht etwas? So wenig abstimmt der Club nach aussen kommunizierte, muss der Job als Pressesprecher der Horror gewesen sein, zumal für ihn, der dem Club vorher nicht nahe stand.
Dann doch lieber wieder DSF, oder so... .
Aber es soll ja jetzt alles, mindestens aber vieles besser werden.

Beiträge: 471

Dabei seit: 1.09.2004

Wohnort: Lipperland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3.07.2009, 07:22

Zumal ich es ehrlich gesagt nicht erlebt habe, dass unser "Pressesprecher" mal eine abgestimmte Information nach Außen kommuniziert hat. Das haben dann doch lieber immer andere getan, wobei die sich dann gerne mal alle gegenseitig widersprochen haben.... :D
:arminia:

ALLEZ!!! ALLEZ!!!

10

Freitag, 3.07.2009, 10:32

RE: Marcus Uhlig neuer "Leiter Medien und Kommunikation"

Zitat

Original von Power-D

Zitat

Original von MAHNMAN
Hat Axel Ubben eigentlich je wirklich hier gearbeitet? Hab ihn persönlich eigentlich nie wahrgenommen...


Quelle: DSC-Homepage

http://www.arminia-bielefeld.de/index.ph…e=1&viewid=9418


Habe Axel Ubben negativ wahrgenommen: Kostete Geld (Lämmchen hat es ehrenamtlich gemacht), wirkte arrogant beim ASC-Postillen-Interview (und bekennt sich dabei zur Zensur von Spielerinterviews), seit Ubben haben die Spieler bei Interviews immer nervös neben die Kamera (zu Ubben?) geschaut, Ubben hat den Zaun am Trainingsgelände zu verantworten, Ubben hat auf der JHV Dammeier wie einen Kettenhund bewacht und hing an seinen Lippen bei den Interviews.


Lämmchen... ich dachte, wir hatten vor Ubben schon nen Pressesprecher, der noch grauer war als Schwick in seiner Hochphase der Trägheit.
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

11

Freitag, 3.07.2009, 11:16

Zitat

Original von ALMVETERAN1967

Zitat

Original von Superstar Arminia
Guter Typ - Gute Sache.... ist halt nen Blauer. Freut mich!


Eigentlich is Marcus RWE Fan, zumindest als er nach Bielefeld zum Studium kam
und hier studiert hat,



Und hat das auch in sehr sehr negativen Äußerungen über den DSC bestätigt. Das er so einen Sinneswandel vollzogen hat? Da hab ich persönlich meine Zweifel. Aber Geld und Karriere da kann man sein Fähnchen schonmal mit dem Wind drehen!

Beiträge: 245

Dabei seit: 21.11.2008

Wohnort: Gütersloh

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5.07.2009, 08:22

RE: Marcus Uhlig neuer "Leiter Medien und Kommunikation"

Zitat

Original von Superstar Arminia

Zitat

Original von Power-D

Zitat

Original von MAHNMAN
Hat Axel Ubben eigentlich je wirklich hier gearbeitet? Hab ihn persönlich eigentlich nie wahrgenommen...


Quelle: DSC-Homepage

http://www.arminia-bielefeld.de/index.ph…e=1&viewid=9418


Habe Axel Ubben negativ wahrgenommen: Kostete Geld (Lämmchen hat es ehrenamtlich gemacht), wirkte arrogant beim ASC-Postillen-Interview (und bekennt sich dabei zur Zensur von Spielerinterviews), seit Ubben haben die Spieler bei Interviews immer nervös neben die Kamera (zu Ubben?) geschaut, Ubben hat den Zaun am Trainingsgelände zu verantworten, Ubben hat auf der JHV Dammeier wie einen Kettenhund bewacht und hing an seinen Lippen bei den Interviews.


Lämmchen... ich dachte, wir hatten vor Ubben schon nen Pressesprecher, der noch grauer war als Schwick in seiner Hochphase der Trägheit.



Jawollja, und zwar jenen Herren:

http://www.xing.com/profile/Hans_Milberg
Wenn ich zurückziehe, dann nur im Fallen...

Beiträge: 8 185

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6.06.2010, 15:05

Da es in diesem Thread in den letzten Tagen einige Beiträge gegebene hat die die freie Meinungsäußerung bei weitem übertroffen haben und es zum Teil schon arg unter die Gürtellinie ging, sahen wir uns von Seiten des Teams dazu gezwungen sämtliche hiervon betroffene Beiträge aus dem Thread zu entfernen. Sollte es nochmals zu solchen Beiträgen kommen (ich denke die Betroffenen Personen wissen welche genau gemeint sind) wird es zu Sperrungen des entsprechenden Useraccounts führen.
Auch wenn wir uns im anonymen Internet befinden, befindet wir uns noch lange nicht in einem Rechtsfreien Raum. ;)

14

Montag, 7.06.2010, 12:07

Zitat

Original von DSC4ever
Da es in diesem Thread in den letzten Tagen einige Beiträge gegebene hat die die freie Meinungsäußerung bei weitem übertroffen haben und es zum Teil schon arg unter die Gürtellinie ging, sahen wir uns von Seiten des Teams dazu gezwungen sämtliche hiervon betroffene Beiträge aus dem Thread zu entfernen. Sollte es nochmals zu solchen Beiträgen kommen (ich denke die Betroffenen Personen wissen welche genau gemeint sind) wird es zu Sperrungen des entsprechenden Useraccounts führen.
Auch wenn wir uns im anonymen Internet befinden, befindet wir uns noch lange nicht in einem Rechtsfreien Raum. ;)



Also soll ich nicht mehr schreiben wann? wo? was? wie gefordert! ?(

15

Montag, 7.06.2010, 12:51

Da möchte ich aber an dieser Stelle auch gerne mal einhaken.

Ich erinnere mich zwar nicht mehr im Detail an die Postings, finde aber die Begründung äußerst schwach. Der Verweis auf "nicht rechtsfreie Räume" in Foren ist sicherlich richtig, aber nur da NichtderRedewert seine Behauptungen nicht konkretisiert hat, egal aus welchem Grund, ist es für mich höchstens ein Bagatellfall. Sollte dies aber tatsächlich ein Kriterium darstellen würde ich empfehlen, in diesem Forum sämtliche Behauptungen zu Personen, die nicht näher belegt oder bewiesen werden, zu löschen, da es sich hier um keinen rechtsfreiem Raum handelt. Speziell Herr Brinkmann oder vor Wochen Mamerow dürften aktuell ein Themen darstellen, zu denen zahllose Behauptungen im Raum stehen.

Die Kritik, um es nochmal konkret zu sagen, sichet sich nicht an den Wahrheitgehalt der Behauptung gegen Uhlig, sondern gegen die Begründung.
Zudem fehlt mir bei allem die Rechtsgrundlage, warum nicht näher belegte Behauptungen von anderen, als vom Betroffenen selbst, untersagt werden können / sollen.
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

16

Montag, 7.06.2010, 20:57

Ich glaub, es war richtig, hier einzuhaken, aber ich hätte mir letztlich die gleiche Konsequenz bei der Beurteilung der Kommentare um Dammeier und zum Teil auch Frontzeck gewünscht.
"Frontzeck ist unser Weihnachtsgeschenk"
"Bei Arminia Trainer zu sein, ist immer noch ein relativ sicherer Job"
[SIZE=7]Reviersport-16.12.2007[/SIZE]

17

Dienstag, 8.06.2010, 08:54

Zitat

Original von DieAxtImWalde
Ich glaub, es war richtig, hier einzuhaken, aber ich hätte mir letztlich die gleiche Konsequenz bei der Beurteilung der Kommentare um Dammeier und zum Teil auch Frontzeck gewünscht.


Absolut. Genau das war der Gegenstand meiner Kritik, warum halt hier eingegriffen wurde, warum woanders aber eben nicht eingriffen wird. Die beiden Genannten nehme ich im übrigen gernein die Liste jener auf, die einige Kritik unter der Gürtellinie zu ertragen hatten.
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

18

Dienstag, 8.06.2010, 21:49

Zitat

Original von DSC4ever
Da es in diesem Thread in den letzten Tagen einige Beiträge gegebene hat die die freie Meinungsäußerung bei weitem übertroffen haben und es zum Teil schon arg unter die Gürtellinie ging, sahen wir uns von Seiten des Teams dazu gezwungen sämtliche hiervon betroffene Beiträge aus dem Thread zu entfernen. Sollte es nochmals zu solchen Beiträgen kommen (ich denke die Betroffenen Personen wissen welche genau gemeint sind) wird es zu Sperrungen des entsprechenden Useraccounts führen.
Auch wenn wir uns im anonymen Internet befinden, befindet wir uns noch lange nicht in einem Rechtsfreien Raum. ;)



Eine lächerliche Begründung, insbesondere, weil hier ganz offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen wird. Ich denke, dass die Antworten auf die haltlosen Äußerungen von NichtderRedewert bereits eine ausreichende Selbstzensur waren und dessen albernen Mummenschanz eindrucksvoll als das demaskiert haben, was sie waren: dummes und hohles Geschwätz!!!

Im übrigen ist weiter oben noch ein Beitrag von ihm vom 03.07.2009 um 11:16 Uhr zu lesen, in dem er sich ebenfalls negativ äußert. Warum wird das nicht auch zensiert???

Überhaupt nicht verstehen kann ich, dass mein Beitrag zum Ende von RWE gestrichen worden ist. Warum???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tip-tap« (8.06.2010, 21:55)


19

Donnerstag, 10.06.2010, 18:06

Zitat

Original von tip-tap



Eine lächerliche Begründung, insbesondere, weil hier ganz offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen wird. Ich denke, dass die Antworten auf die haltlosen Äußerungen von NichtderRedewert bereits eine ausreichende Selbstzensur waren und dessen albernen Mummenschanz eindrucksvoll als das demaskiert haben, was sie waren: dummes und hohles Geschwätz!!!

Im übrigen ist weiter oben noch ein Beitrag von ihm vom 03.07.2009 um 11:16 Uhr zu lesen, in dem er sich ebenfalls negativ äußert. Warum wird das nicht auch zensiert???

Überhaupt nicht verstehen kann ich, dass mein Beitrag zum Ende von RWE gestrichen worden ist. Warum???



Dummes und hohles Geschwätz? Shlag mal deinen Kopf gegen die Wand vielleicht klappt es dann besser mit dem Denken. :rolleyes:


Wann: Schon einige Jahre her
Wo: Morgenbreede / Partykeller
Was: "Drecksverein" war noch mit das harmloseste was gesagt wurde
Wer: Angefangen hatte sein "Bruder"(?) dann kam er dazu und nur durch andere "besonnene" Anwesende konnte eine körperliche Auseinandersetzung verhindert werden!


Backt Euch weiter "Arminen" wie es Euch gerade in den Kram passt!
Ich bin raus hier sowas von Funktionärsgroupies und heile Welt Träumereien nur weil einer für Arminia "tätig" ist muss das noch lange nicht heißen das er dem Verein auch "wohlgesonnen" ist.


Viel Spaß in Eurer Takka Tukka Land Welt :rolleyes:

Beiträge: 197

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3.11.2010, 12:09

In Bezug auf die Beiträge in anderen Freds, nämlich die Äußerungen von Schnitzelmeister und Trinkmann vor den Micros, frage ich mich, wofür Herr Uhlig eigentlich als Pressesprecher bezahlt wird? Wäre es nicht sein Job, statt der beiden Vorgenannten, vor die Presse zu treten?
Ewig treu seit ´72

Dauerkarte 2013 - Ich bin dabei

:arminia: