Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

681

Dienstag, 10.01.2006, 01:13

Zitat

Original von 12freunde
Wer ist Tadic???
Oh, Moment. ist das vielleicht der Trainer dieser Rüpeltruppe, die sich Arminia III nennen darf ;)


Weder Hr. Pacheco noch Hr. Schauf?

683

Dienstag, 10.01.2006, 13:50

Ansgar war ein großer Fußballer, aber seine Zeit ist vorbei. Selbst bei Lazic würde er es nicht mehr packen.

684

Dienstag, 10.01.2006, 15:24

Ansgar soll jetzt mal in Rente gehen. Mit dem Fußball spielen auf hohem Niveau wird das nichts mehr.
Für immer Arminia!

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

685

Dienstag, 10.01.2006, 15:30

Zitat

Original von Marcio
Ansgar war ein großer Fußballer, aber seine Zeit ist vorbei. Selbst bei Lazic würde er es nicht mehr packen.


Im ersten Satz stimme ich dir zu. Aber im zweiten schon nicht mehr.... ich glaube er hätte noch echte chancen in der regionalliga (natürlich auch oberliga) und auch nicht nur bei den dämlichen preußen sondern auch bei den stärkeren manschaften wie lübeck (die ja auch um ihn werben)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patte« (10.01.2006, 15:31)


686

Dienstag, 10.01.2006, 17:01

Zitat

[...]nicht nur bei den dämlichen preußen sondern auch bei den stärkeren manschaften wie lübeck (die ja auch um ihn werben)

Ich glaube, er würde sich für Münster entscheiden. Ich meine mal gehört zu haben, dass seine Freundin dort studiert. Außerdem hat er dort schon früher gespielt...

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

687

Dienstag, 10.01.2006, 17:54

Ja, seine Freundin studiert dort. Aber jetzt mal von den ganzen Feindlichkeiten Preußen gegenüber abgesehen.... wenn ich Angebote von Osnabrück, Lübeck und Preußen bekommen würde dann wäre Preußen doch echt meine letzte Wahl !

688

Dienstag, 10.01.2006, 18:06

ich weiß nicht ob die in Osna den haben wollen...
der soll wohl mal beim Spiel gegen Bielefeld kurz vor seinem Wechsel vom VfL im Bus gesagt haben "Jungs, denkt dran wo ich nächste Saison spielen".

Damit hat der sich wohl wenig Freunde gemacht

689

Mittwoch, 11.01.2006, 16:25

Zitat

Original von Patte
Ja, seine Freundin studiert dort. Aber jetzt mal von den ganzen Feindlichkeiten Preußen gegenüber abgesehen.... wenn ich Angebote von Osnabrück, Lübeck und Preußen bekommen würde dann wäre Preußen doch echt meine letzte Wahl !



Du, vielleicht ist dir nicht ganz klar das die Bundesligaprofis nicht ganz so denken wie die Fans. Denkst du etwas einen Ansgar Brinkmann interessiert es ob Arminia und Prxn. sich nicht mögen? Als neutraler sieht man das ganz gelassen und wenn Prxn ihm ein gutes Angebot macht, was ich nicht glaube :D, dann soll er doch dahin gehen. ;)

690

Mittwoch, 11.01.2006, 17:52

Anse muss man alles verzeihen selbst einen zu Wechsel Prxn.
Er braucht schließlich die Kohle ;)

691

Mittwoch, 11.01.2006, 19:03

Zitat

Original von Marty McFly
ich weiß nicht ob die in Osna den haben wollen...
der soll wohl mal beim Spiel gegen Bielefeld kurz vor seinem Wechsel vom VfL im Bus gesagt haben "Jungs, denkt dran wo ich nächste Saison spielen".

Damit hat der sich wohl wenig Freunde gemacht


JA, aber wo er recht hat, hat er nunmal recht...;-) :D
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

692

Freitag, 13.01.2006, 06:58

Zitat

Original von Jonny Ballverluster

Zitat

Original von Patte
Ja, seine Freundin studiert dort. Aber jetzt mal von den ganzen Feindlichkeiten Preußen gegenüber abgesehen.... wenn ich Angebote von Osnabrück, Lübeck und Preußen bekommen würde dann wäre Preußen doch echt meine letzte Wahl !



Du, vielleicht ist dir nicht ganz klar das die Bundesligaprofis nicht ganz so denken wie die Fans. Denkst du etwas einen Ansgar Brinkmann interessiert es ob Arminia und Prxn. sich nicht mögen? Als neutraler sieht man das ganz gelassen und wenn Prxn ihm ein gutes Angebot macht, was ich nicht glaube :D, dann soll er doch dahin gehen. ;)


Darum sage ich ja auch das ich davon abesehe das arminia die preußen nicht sonderlich leiden kann. ich habe es mal versucht aus der sicht eines spielers zu sehen.......

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

693

Freitag, 13.01.2006, 12:39

Zitat

Original von DSC-Grappa
Anse muss man alles verzeihen selbst einen zu Wechsel Prxn.
Er braucht schließlich die Kohle ;)


Ich glaube, wir irren uns auch alle. Anse ist bei Neumünster im Gespäch. Das liegt hoch im Norden. Der VfR Neumünster spielt in der Oberliga Nord und ist abstiegsgefährdet.

http://www.kicker.de/content/news/artike…F06&spieltag=17
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

694

Freitag, 13.01.2006, 12:42

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von DSC-Grappa
Anse muss man alles verzeihen selbst einen zu Wechsel Prxn.
Er braucht schließlich die Kohle ;)


Ich glaube, wir irren uns auch alle. Anse ist bei Neumünster im Gespäch. Das liegt hoch im Norden. Der VfR Neumünster spielt in der Oberliga Nord und ist abstiegsgefährdet.

http://www.kicker.de/content/news/artike…F06&spieltag=17


Na mit diesem "MüXXXR" könnten wohl alle Arminen leben...;-)
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

695

Freitag, 13.01.2006, 19:34

falls er wirklich nach neumünster gehen würde dann fände ich das echt megapeinlich...was ist das denn für nen abschied ? da sollte er jetzt lieber schluss machen ! dann bleibt ihm die blamage erspart. seine karriere inner 2.bundesliga beendet zu haben ist sicherlich ein weit aus besseres gefühl

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

696

Freitag, 13.01.2006, 19:57

Zitat

Original von Patte
falls er wirklich nach neumünster gehen würde dann fände ich das echt megapeinlich...was ist das denn für nen abschied ? da sollte er jetzt lieber schluss machen ! dann bleibt ihm die blamage erspart. seine karriere inner 2.bundesliga beendet zu haben ist sicherlich ein weit aus besseres gefühl

Wo ist das Problem?

Der Junge spielt halt gerne Fussball und ist sich nicht zu schade, auch nochmal in einer niedrigeren Liga anzupacken. Und tut dann halt Freunden auch mal einen Gefallen. Als Uli Stein bei Fichte ausgeholfen hat, war das doch auch keine Blamage. Abgesehen davon ist er mehr als gut genug für diese Klasse, imho hätte er auch noch ein-zwei Jahre in der 2. Liga vertragen.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

697

Freitag, 13.01.2006, 21:45

das er gut genug dafür ist bestreitet auch niemand. er hätte auch locker noch regionalliganiveau

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

698

Samstag, 14.01.2006, 16:39

Zitat

Original von Patte
falls er wirklich nach neumünster gehen würde dann fände ich das echt megapeinlich...was ist das denn für nen abschied ?


Stimmt, Thomas von Heesen kann heute noch nirgendwo hingehen, ohne ausgelacht zu werden...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



699

Samstag, 14.01.2006, 17:48

Zitat

Original von Patte

Zitat

Original von Jonny Ballverluster

Zitat

Original von Patte
Ja, seine Freundin studiert dort. Aber jetzt mal von den ganzen Feindlichkeiten Preußen gegenüber abgesehen.... wenn ich Angebote von Osnabrück, Lübeck und Preußen bekommen würde dann wäre Preußen doch echt meine letzte Wahl !



Du, vielleicht ist dir nicht ganz klar das die Bundesligaprofis nicht ganz so denken wie die Fans. Denkst du etwas einen Ansgar Brinkmann interessiert es ob Arminia und Prxn. sich nicht mögen? Als neutraler sieht man das ganz gelassen und wenn Prxn ihm ein gutes Angebot macht, was ich nicht glaube :D, dann soll er doch dahin gehen. ;)


Darum sage ich ja auch das ich davon abesehe das arminia die preußen nicht sonderlich leiden kann. ich habe es mal versucht aus der sicht eines spielers zu sehen.......



Mal ne Frage, warum wäre denn Prxn für dich die letzte Wahl?

Beiträge: 537

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

700

Samstag, 14.01.2006, 19:42

lübeck und osna sind für mich nen ganz anderes kaliber !.........
hört sich vielleicht doof an aber mir (wie gesagt:mir /nicht ihm unbedingt) würde es gegen den strich gehen nach so ner guten karriere bei preußen zu enden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patte« (14.01.2006, 19:43)