Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 494

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

1 101

Donnerstag, 28.02.2008, 10:14

Zitat

Original von NoFate1971
Leute, glaubt mir. Ernst wird Sportdirektor. Die Bild hat garnicht so unrecht.


Das wurde doch bereits von der Vereinsführung wehement dementiert!

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

1 102

Donnerstag, 28.02.2008, 10:58

Zitat

Original von RalfBSM

Zitat

Original von NoFate1971
Leute, glaubt mir. Ernst wird Sportdirektor. Die Bild hat garnicht so unrecht.


Das wurde doch bereits von der Vereinsführung wehement dementiert!


Nein, wurde es nicht. Es wurde "nahezu ausgeschlossen". Das ist etwas völlig anderes.
Ein Dementi wäre "Nein, EM wird nicht neuer Sportdirektor".
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 1 370

Dabei seit: 17.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 103

Donnerstag, 28.02.2008, 11:11

Zitat

Original von NoFate1971

Zitat

Original von RalfBSM

Zitat

Original von NoFate1971
Leute, glaubt mir. Ernst wird Sportdirektor. Die Bild hat garnicht so unrecht.


Das wurde doch bereits von der Vereinsführung wehement dementiert!


Nein, wurde es nicht. Es wurde "nahezu ausgeschlossen". Das ist etwas völlig anderes.
Ein Dementi wäre "Nein, EM wird nicht neuer Sportdirektor".


Es wurde nahezu ausgeschlossen, dass er nochmal für diesen Verein arbeitet:
"ich halte es für nahezu ausgeschlossen, dass Ernst M. noch einmal eine Funktion bei uns übernehmen wird."

Dann:
"Wir haben uns von ihm getrennt und es bleibt auch so. Zudem ist die Mannschaft mit ihm als Trainer nicht klargekommen, warum sollte es besser klappen, wenn er den Spielern als Sportdirektor gegenüber steht ?!"

So hab ich die Aussage vestanden. Hoffentlich nicht nur Wunschdenken.
Respekt Herr Daudel!
Mit nur 3 Interviews haben sie eine große Chance zu Grabe getragen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Chaoz« (28.02.2008, 11:11)


1 104

Donnerstag, 28.02.2008, 11:45

dieses "nahezu" ist ja schon wieder wischiwaschi..
wenn ein jurist z.b "grundsätzlich" sagt, heißt das immer mit ausnahme, so deute ich auch das "nahezu"
wenn em wiederkommt ist die glaubwürdigkeit, die so schon sehr gelitten hat, des vereins vollends zum teufel!
ich kann mir die liebe einiger weniger user hier zu dem verrückten middendorp nicht erklären :nein:
kann natürlich sein das sich ego ernst hier mit 12 nicks angemeldet hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »denseinVadder« (28.02.2008, 11:47)


Beiträge: 698

Dabei seit: 9.12.2004

Beruf: Querdenker

  • Nachricht senden

1 105

Donnerstag, 28.02.2008, 11:57

Zitat

Original von denseinVadder
ich kann mir die liebe einiger weniger user hier zu dem verrückten middendorp nicht erklären :nein:
kann natürlich sein das sich ego ernst hier mit 12 nicks angemeldet hat


Die "Liebe" rührt daher, dass er punktemäßig der erfolgreichste Arminentrainer der letzten Jahre war (trotz der 1:6 und 1:8 Klatschen). Arminia hat unter ihm in acht aufeinander folgenden Heimspielen im Schnitt 2 Tore geschossen. Außerdem ist er ein Vollblutarmine, was die meisten Spieler leider nicht sind. Was ist denn seit seinem Abgang besser geworden?
Die Mannschaft, die Außendarstellung, das Spiel, die Ergebnisse - nichts von alledem.

Jedenfalls gehöre ich nicht zu den 12 nicks. :D
:Hail: :arminia:

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

1 106

Donnerstag, 28.02.2008, 12:19

Zitat

Original von oblomow

Zitat

Original von denseinVadder
ich kann mir die liebe einiger weniger user hier zu dem verrückten middendorp nicht erklären :nein:
kann natürlich sein das sich ego ernst hier mit 12 nicks angemeldet hat


Die "Liebe" rührt daher, dass er punktemäßig der erfolgreichste Arminentrainer der letzten Jahre war (trotz der 1:6 und 1:8 Klatschen). Arminia hat unter ihm in acht aufeinander folgenden Heimspielen im Schnitt 2 Tore geschossen. Außerdem ist er ein Vollblutarmine, was die meisten Spieler leider nicht sind. Was ist denn seit seinem Abgang besser geworden?
Die Mannschaft, die Außendarstellung, das Spiel, die Ergebnisse - nichts von alledem.

Jedenfalls gehöre ich nicht zu den 12 nicks. :D


100% Agree!
Unter Ernst haben wir zwar verloren, aber nicht 5 Mal hintereinander.
Unter Ernst haben wir sogar Tore geschossen.
Unter Ernst wurde der Klassenerhalt geschaft.

Ich gehöre auch nicht zu den 12 Nicks. Aber ich nehme mir einfach mal das Recht, eine eigene Meinung zu haben.
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 1 370

Dabei seit: 17.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 107

Donnerstag, 28.02.2008, 12:21

Zitat

Original von oblomow

Zitat

Original von denseinVadder
ich kann mir die liebe einiger weniger user hier zu dem verrückten middendorp nicht erklären :nein:
kann natürlich sein das sich ego ernst hier mit 12 nicks angemeldet hat


Die "Liebe" rührt daher, dass er punktemäßig der erfolgreichste Arminentrainer der letzten Jahre war (trotz der 1:6 und 1:8 Klatschen). Arminia hat unter ihm in acht aufeinander folgenden Heimspielen im Schnitt 2 Tore geschossen. Außerdem ist er ein Vollblutarmine, was die meisten Spieler leider nicht sind. Was ist denn seit seinem Abgang besser geworden?
Die Mannschaft, die Außendarstellung, das Spiel, die Ergebnisse - nichts von alledem.

Jedenfalls gehöre ich nicht zu den 12 nicks. :D


Das problem an der Sache ist halt nur, dass in den letzten 11 spielen noch 5 Punkte und 6 Tore rumgekommen sind.
Außerdem haben wir schon mehr als 18 Punkte in einer Hinrunde geholt. Davon gingen ja auch nur 15 auf das Konto von EM.
Die 10 Punkte an den ersten 5 Spieltagen waren echt Bombe. Aber leider konnte Ernst das Team taktisch und von den abläufen her nicht weiterentwickeln und so sind wir wohl als einziger Bundesligist höchstens schlechter geworden, während die anderen besser wurden und uns dann iergendwann abgeschossen haben.
Außerdem gab es unter Ernst auch 7(!!!) sieglose spiele in folge.
Respekt Herr Daudel!
Mit nur 3 Interviews haben sie eine große Chance zu Grabe getragen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Chaoz« (28.02.2008, 12:23)


Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

1 108

Donnerstag, 28.02.2008, 12:29

Naja unter TvH gabs derer 12(!!!). Die Mannschaft ist aber nicht im Abstiegskampf angekommen und wehrt sich nicht. Was uns wieder zum Thema dieses Threads führt. Zu Michael Frontzeck. Der ist und bleibt der falsche Mann und ich behaupte, dass wir sowohl mit Ernst als auch mit Dammeier mehr als NULL Punkte geholt hätten.

Das Problem einer erneuten Trainerdemission ist aber auch die Glaubwürdigkeit bei den Spielern, die sich anscheinend ihren Ttrainer selbst aussuchen wollen.

Ob nun Middendorp oder Frontzeck. Fakt ist, dass die Mannschaft scheiße spielt. Das wäre mir aber auch egal, solange die Punkte stimmen.

Ich hoffe und bete, dass in Rostock drei Punkte drin sind. Nur allein fehlt mir der Glaube.
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 698

Dabei seit: 9.12.2004

Beruf: Querdenker

  • Nachricht senden

1 109

Donnerstag, 28.02.2008, 12:38

@The_Chaoz:

Ich behaupte nicht, dass unter Ernst alles rosig war - wie könnte ich?
Dass aber mit Mijatovic und Langkamp die komplette Innenverteidigung ausgefallen war, hat sicherlich erheblich zur Instabilität beigetragen. Bei Gabriels Aufstand hat er keinerlei Rückendeckung bekommen, wodurch dann andere auch aufgemuckt haben. Heute heisst es dann, sie sind mit dem Trainer nicht mehr klar gekommen.

Frontzeck mögen die Spieler, Ergebnis 0 Punkte und Pokalaus gegen Jena. Wenn Arminia in Rostock verliert hat Frontzeck genau 10 Punkte weniger geholt als Ernst gegen die gleichen Mannschaften.

Die medialen Auftritte von Ernst sind schon immer grenzwertig gewesen, aber sind die derzeitigen Weichei-Statements besser?

Mir jedenfalls ist ein manchmal besoffener Trainer lieber, als eine graue Maus. Aber Ernst wird schon nicht zurückkommen, keine Angst.
:Hail: :arminia:

1 110

Donnerstag, 28.02.2008, 12:41

solange Ernst im "nahgetreten" thread ist , ist alles gut :)
denke ab montag ist dieser thread hier auch verschoben

1 111

Donnerstag, 28.02.2008, 12:48

Zitat

Original von denseinVadder
solange Ernst im "nahgetreten" thread ist , ist alles gut :)
denke ab montag ist dieser thread hier auch verschoben


:hi:
So leid es mir für dich auch tut, aber ich habe auch gehört,dass darüber diskutiert wird, wie man Ernst wieder in den Verein bringen kann.
Er hat nur leider in Schwick einen der ganz gegen Ihn wohl ist. Und Schwick ist leider nicht so ganz unwichtig.

DAHER wenn es gegen Rostock scheisse läuft bitte alle

SCHWICK RAUS rufen. Danke :arminia:
KEINE
MACHT DEN
DOOFEN
-----------
SAFTIG IST SCHON RAUS,
und S C H W I C K muss folgen
-----------

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

1 112

Donnerstag, 28.02.2008, 12:52

Zitat

Original von GerdGreenkeeper

Zitat

Original von denseinVadder
solange Ernst im "nahgetreten" thread ist , ist alles gut :)
denke ab montag ist dieser thread hier auch verschoben


:hi:
So leid es mir für dich auch tut, aber ich habe auch gehört,dass darüber diskutiert wird, wie man Ernst wieder in den Verein bringen kann.
Er hat nur leider in Schwick einen der ganz gegen Ihn wohl ist. Und Schwick ist leider nicht so ganz unwichtig.

DAHER wenn es gegen Rostock scheisse läuft bitte alle

SCHWICK RAUS rufen. Danke :arminia:


Vielleicht klappts ja, wenn Du "80% aller Mitglieder und Entscheidungsträger RAUS" rufen lässt... :hi:
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

1 113

Donnerstag, 28.02.2008, 13:00

Zitat

Original von GerdGreenkeeper

Zitat

Original von denseinVadder
solange Ernst im "nahgetreten" thread ist , ist alles gut :)
denke ab montag ist dieser thread hier auch verschoben


:hi:
So leid es mir für dich auch tut, aber ich habe auch gehört,dass darüber diskutiert wird, wie man Ernst wieder in den Verein bringen kann.
Er hat nur leider in Schwick einen der ganz gegen Ihn wohl ist. Und Schwick ist leider nicht so ganz unwichtig.

DAHER wenn es gegen Rostock scheisse läuft bitte alle

SCHWICK RAUS rufen. Danke :arminia:


Wenn Schwick der entscheidene Mann sein sollte, der Middendorp verhindert, würde ich mich hüten ihn raus rufen zu wollen. Ich gehe aber mal davon aus, dass Schwick nicht der einzige Entscheidungsträger ist, der ihm ablehnend gegenüber steht. Laut kicker ist eine Rückkehr von Middendorp nicht mehrheitsfähig.

1 114

Donnerstag, 28.02.2008, 13:22

Schwick gegen Middendorp? Also wenn es nur er ist, dann fall ich von Glauben ab! Ich warte eigentlich nur darauf, dass seine Jünger ihn zum Präsidentenkandidaten machen! Wie war das Vorschlagsrecht bis Ende März? Die JHV dürfte dann sehr lustig werden! :lol:

Meine Güte, nur weil Frontzeck offensichtlich der Falsche ist (das wussten wir alle vorher), ist Ernst noch lange nicht der Richtige gewesen!
Und wenn ich immer diese Statistiken lese, die man sich drehen kann wie man will, wie ich mal zeigen will, dann frag ich mich teilweise wirklich, ob ihr das ernst meint!

In 5 aufeinander folgenden Heimspielen blieb man 3 mal ohne Tor und holte nur 4 Punkte.
Bei 7 Auswärtsspielen in Folge traf man unter Ernst 2 mal ins Tor und holte neben 1 Zähler ein Torverhältnis von 2:27 und kassierte dort im Schnitt fast 4 Tore pro Spiel!
In 11 Spielen in Folge traf man nur 6 mal das Tor, 3 davon in einem Spiel. Also 3 Tore in 10 Spielen.
--> Desaströs würd ich das nennen!

Was lernen wir nun wieder? Glaube keiner Statisitik, die du nicht selbst aufgestellt hast!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 115

Donnerstag, 28.02.2008, 13:28

Zitat

Original von King Kneib
Vielleicht klappts ja, wenn Du "80% aller Mitglieder und Entscheidungsträger RAUS" rufen lässt... :hi:

Seit tagen mal wieder ein guter Beitrag von Dir. Mache weiter so und du darfst auch mal mit den große Mädchen spielen. :D

@jögi bisher hat der Kicker nicht bewiesen, dass er hier gute Kontakte hat. Glaub mal eher,daß was in Bild steht. Die haben eindeutig die besseren Kontakte hier in Bielefeld.
Obwohl sonst nichts an Kicker dran kommt, muss ich zugeben.
KEINE
MACHT DEN
DOOFEN
-----------
SAFTIG IST SCHON RAUS,
und S C H W I C K muss folgen
-----------

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

1 116

Donnerstag, 28.02.2008, 13:30

Zitat

Original von GerdGreenkeeper

Zitat

Original von King Kneib
Vielleicht klappts ja, wenn Du "80% aller Mitglieder und Entscheidungsträger RAUS" rufen lässt... :hi:

Seit tagen mal wieder ein guter Beitrag von Dir. Mache weiter so und du darfst auch mal mit den große Mädchen spielen. :D



Ich hab doch immer gewusst, dass du kein Kerl bist... Danke. :hi:
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

1 117

Donnerstag, 28.02.2008, 13:50

Zitat

Original von GerdGreenkeeper

Zitat

Original von King Kneib
Vielleicht klappts ja, wenn Du "80% aller Mitglieder und Entscheidungsträger RAUS" rufen lässt... :hi:

Seit tagen mal wieder ein guter Beitrag von Dir. Mache weiter so und du darfst auch mal mit den große Mädchen spielen. :D

@jögi bisher hat der Kicker nicht bewiesen, dass er hier gute Kontakte hat. Glaub mal eher,daß was in Bild steht. Die haben eindeutig die besseren Kontakte hier in Bielefeld.
Obwohl sonst nichts an Kicker dran kommt, muss ich zugeben.


Beim kicker kann ich mir aber relativ sicher sein, dass Meldungen relativ gut recherchiert sind. Aber vertrau ruhig deinem Reporter-Freund. Wir werden ja sehen, wo es hin führt.

Wo hier schon Statistiken angeführt werden, fand ich die Rückrundentabelle im kicker heute ganz interessant. Erster ist dort Wolfsburg, Zweiter Frankfurt, Hertha Sechster.

Im kicker wurde Frontzeck und Beinlich die gleiche Frage gestellt und der jeweils zweite Teil der Antwort ist im Vergleich schon interessant. Die Frage war jeweils:

Rostock hat 42 Prozent seiner Tore per Kopf erzielt, der Topwert der Liga. Arminia mit 30 Prozent die meisten Kopfballtreffer kassiert. Wird die Partie mit dem Kopf entschieden?

Jetzt die Antwort von Frontzeck:

Dann stelle ich jetzt nur Zwei-Meter-Männer auf... Im Ernst: Das Spiel wird vielleicht mit dem Kopf, aber sicherlich im Kopf entschieden.

Die Antwort von Beinlich:

Dass wir die Kopfball-Ungeheuer der Liga sind, ist mir ganz neu. Das Spiel wird vielleicht mit dem Kopf, definitiv aber im Kopf entschieden.

Sollten die sich vorher abgesprochen haben. So eine Statistik ist natürlich immer mit Vorsicht zu genießen. Prozentual hat Rostock den höchsten Wert. Wenn aber bedenkt, dass sie mit 19 Toren die wenigsten Tore bisher geschossen, relativiert sich das doch erheblich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jögi« (28.02.2008, 13:50)


1 118

Donnerstag, 28.02.2008, 14:06

Tja, alle 3 genannten Mannschaften hatten das Glück gegen uns zu spielen und 3 sichere Punkte einzusacken. Wolfsburg haben wir stark gemacht, für Frankfurt waren wir ne Pflichtaufgabe und Hertha weiß wohl bis heute nicht, wie sie die 3 Punkte gegen uns geholt haben. Nach 4 Spielen hat diese Statisitk nun absolut keine Aussagekraft! In 4-5 Spieltagen kann man nochmal drüber reden.

Und bzgl unserer "Kopfballstärke" haben sie ja nicht unrecht. Sowohl vorne als auch hinten holen wir bei Standards von 10 Kopfbällen gefühlt maximal 1-2!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 119

Donnerstag, 28.02.2008, 14:11

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Schwick gegen Middendorp? Also wenn es nur er ist, dann fall ich von Glauben ab! Ich warte eigentlich nur darauf, dass seine Jünger ihn zum Präsidentenkandidaten machen! Wie war das Vorschlagsrecht bis Ende März? Die JHV dürfte dann sehr lustig werden! :lol:


Ich warte nur noch darauf,dass hier bald die nächste Umfrage von gewissen Personen gestartet wird..... :lol: :lol: :lol:

Ob die Zeit reif für Ernst als Präsident wäre :lol: :lol: :lol:

:D

1 120

Donnerstag, 28.02.2008, 14:16

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Schwick gegen Middendorp? Also wenn es nur er ist, dann fall ich von Glauben ab! Ich warte eigentlich nur darauf, dass seine Jünger ihn zum Präsidentenkandidaten machen! Wie war das Vorschlagsrecht bis Ende März?!


Einen Frage, darf jede Mitglied ein Vorschlag machen. Und wenn ja, wo und an wen schicke ich das!
:arminia:
KEINE
MACHT DEN
DOOFEN
-----------
SAFTIG IST SCHON RAUS,
und S C H W I C K muss folgen
-----------