Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 673

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

6 121

Donnerstag, 28.05.2009, 15:19

Laut kicker.de liegt die Ablöse nicht bei 100k, sondern bei 300-400k Euro.
Ich bin mal gespannt, ob Herr Kentsch der nächsten Lüge bezichtigt werden kann. (Dieser sprach von 100k!)

Beiträge: 1 497

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

6 122

Donnerstag, 28.05.2009, 15:32

Vor allen Dingen würde mich mal ein Interview mit MF interessieren bezüglich der Vorgänge hier und der dazu gemachten Aussagen.

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6 123

Donnerstag, 28.05.2009, 18:08

Zitat

Original von Fichte
Laut kicker.de liegt die Ablöse nicht bei 100k, sondern bei 300-400k Euro.
Ich bin mal gespannt, ob Herr Kentsch der nächsten Lüge bezichtigt werden kann. (Dieser sprach von 100k!)


Kann mir nicht vorstellen - das der mit 100.000 Abfindung den Abgang gemacht hat - wäre er doch schön blöd - abwohl - blöd in Verbindung mit ...... Ich spare mir das weitere - sonst greifen die Oberen wieder ein.

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

6 124

Donnerstag, 28.05.2009, 18:33

Also ich denke da wir jetzt auch viel geschrieben. Wenn er 300k€ bekommen hat, who cares. Hauptsache, er ist weg...

Die Lügerei des Vorstandes ist natürlcih unter aller Sau. Aber da jetzt noch ein Fass aufzumachen... ich weiß ja nicht
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6 125

Donnerstag, 28.05.2009, 18:37

Zitat

Original von NoFate1971
Also ich denke da wir jetzt auch viel geschrieben. Wenn er 300k€ bekommen hat, who cares. Hauptsache, er ist weg...

Die Lügerei des Vorstandes ist natürlcih unter aller Sau. Aber da jetzt noch ein Fass aufzumachen... ich weiß ja nicht


Stimme dir zu - aber trotzdem muss die Wahrheit auf den Tisch - ist einfach zuviel - äusserst dubios gelaufen in den letzten Jahren.

Beiträge: 523

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

6 126

Freitag, 29.05.2009, 07:56

Jetzt hat er sein Ziel erreicht:

Arminia in den Abstieg getrieben, so Gladbach verholfen drin zu bleiben und nun ist er lt. NW dort als Trainer im Gespräch.
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

6 127

Freitag, 29.05.2009, 08:09

Im Gespräch zu sein und den Trainerpsten zu bekommen ist nen Unterschied. Ansonsten aber ne gute "Räuberpistole"..... :rolleyes:
"Auch die oberen Leute von Arminia sollten sich mal an die eigene Nase fassen. Personell ist in den letzten fünf Jahren nichts passiert." Rüdiger Kauf im Mai 2009

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eineHupefürDirk« (29.05.2009, 08:11)


Beiträge: 523

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

6 128

Freitag, 29.05.2009, 08:58

Zitat

Original von eineHupefürDirk
Im Gespräch zu sein und den Trainerpsten zu bekommen ist nen Unterschied...


Ach so...
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dickerOnkel« (29.05.2009, 09:07)


6 129

Freitag, 29.05.2009, 11:05

MF ist Geschichte. Von mir aus kann der bei Real Madrid im Gespräch sein. Ist mir scheissegal. Nur diese Mär a la TvH ist nen Armine, Büskens nen Schalker, Frontzeck nen Gladbacher halte ich für blödsinnig.....

Ende
"Auch die oberen Leute von Arminia sollten sich mal an die eigene Nase fassen. Personell ist in den letzten fünf Jahren nichts passiert." Rüdiger Kauf im Mai 2009

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eineHupefürDirk« (29.05.2009, 11:12)


6 130

Sonntag, 31.05.2009, 08:49

Bild am Sonntag meldet heute, dass Frontzeck heißer Kanditat für den Trainerstuhl in Gladbach ist.

Sollte Arminia wider Erwarten nicht aufsteigen, kommt es in der übernächsten Saison dann ja wieder zum Duell Gladbach gegen Bielefeld.

:baeh:

6 131

Sonntag, 31.05.2009, 09:23

Michael Frontzeck: Referenz 2 mal Abstieg bei 78 Spielen (2,29 Spielzeiten) als Chefcoach. Das nenne ich Reputation.

Saison 2006/2007 31 Spiele als Trainer von Alemannia Aachen: 31 Punkte
Saison 2007/2008 14 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 16 Punkte
Saison 2008/2009 33 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 27 Punkte

Das macht in 78 Spielen insgesamt 74 Punkte oder einen Schnitt von 0,95 Punkten pro Spiel. Hochgerechnet auf eine Saison (34 Spiele x 0,95 Punkte), ist unser Ex-Trainer für 32-33 Punkte gut.

Wenn man bedenkt, daß Gladbach diese Saison nur 30 Punkte hatte, wäre das durchaus eine Steigerung. ;)

Also, holt den mal!
see twelve monkeys!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Outpost« (31.05.2009, 09:24)


6 132

Sonntag, 31.05.2009, 11:04

07/08 war er die ganze Rückrunde hier. Also 17 Spiele! Es waren also 81 Spiele gesamt! Also 0,91 Punkte pro Spiel, hochgerechnet 31! Also wir wollen ja genau bleiben! ;)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 440

Dabei seit: 29.04.2009

Wohnort: Gmhütte

  • Nachricht senden

6 133

Sonntag, 31.05.2009, 12:14

Zitat

Original von Momo
Bild am Sonntag meldet heute, dass Frontzeck heißer Kanditat für den Trainerstuhl in Gladbach ist.

Sollte Arminia wider Erwarten nicht aufsteigen, kommt es in der übernächsten Saison dann ja wieder zum Duell Gladbach gegen Bielefeld.

:baeh:


kann ich so unterschreiben
Oh pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg :P

6 134

Sonntag, 31.05.2009, 17:02

Zitat

Original von Outpost
Michael Frontzeck: Referenz 2 mal Abstieg bei 78 Spielen (2,29 Spielzeiten) als Chefcoach. Das nenne ich Reputation.

Saison 2006/2007 31 Spiele als Trainer von Alemannia Aachen: 31 Punkte
Saison 2007/2008 14 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 16 Punkte
Saison 2008/2009 33 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 27 Punkte

Das macht in 78 Spielen insgesamt 74 Punkte oder einen Schnitt von 0,95 Punkten pro Spiel. Hochgerechnet auf eine Saison (34 Spiele x 0,95 Punkte), ist unser Ex-Trainer für 32-33 Punkte gut.

Wenn man bedenkt, daß Gladbach diese Saison nur 30 Punkte hatte, wäre das durchaus eine Steigerung. ;)

Also, holt den mal!


Stimmt, Leckerknoppers hat recht... :rolleyes: Nochmal das Ganze:

Michael Frontzeck: Referenz 2 mal Abstieg bei 81 Spielen (2,38 Spielzeiten) als Chefcoach. Das nenne ich Reputation.

Saison 2006/2007 31 Spiele als Trainer von Alemannia Aachen: 31 Punkte
Saison 2007/2008 17 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 16 Punkte
Saison 2008/2009 33 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 27 Punkte

Das macht in 81 Spielen insgesamt 74 Punkte oder einen Schnitt von 0,91 Punkten pro Spiel. Hochgerechnet auf eine Saison (34 Spiele x 0,91 Punkte), ist unser Ex-Trainer für 31 Punkte gut.

Wenn man bedenkt, daß Gladbach diese Saison nur 30 Punkte hatte, wäre das durchaus eine Steigerung. ;)

Also, holt den mal!


PS: Vielen Dank für den Hinweis! Ich hoffe so passt es. :arminia:
see twelve monkeys!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

6 135

Sonntag, 31.05.2009, 17:05

Zitat

Original von Outpost
Wenn man bedenkt, daß Gladbach diese Saison nur 30 Punkte hatte, wäre das durchaus eine Steigerung. ;)


Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei, von daher wird es MF sicherlich schaffen, auch seinen dritten Club in die zweite Liga zu befördern.

6 136

Sonntag, 31.05.2009, 17:49

Michael Frontzeck ist Geschichte. Jetzt muss nach vorne geschaut werden.
Für immer Arminia!

Beiträge: 613

Dabei seit: 11.05.2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 137

Sonntag, 31.05.2009, 18:03

Zitat

Michael Frontzeck: Referenz 2 mal Abstieg bei 81 Spielen (2,38 Spielzeiten) als Chefcoach. Das nenne ich Reputation.

Saison 2006/2007 31 Spiele als Trainer von Alemannia Aachen: 31 Punkte
Saison 2007/2008 17 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 16 Punkte
Saison 2008/2009 33 Spiele als Trainer von Arminia Bielefeld: 27 Punkte

Das macht in 81 Spielen insgesamt 74 Punkte oder einen Schnitt von 0,91 Punkten pro Spiel. Hochgerechnet auf eine Saison (34 Spiele x 0,91 Punkte), ist unser Ex-Trainer für 31 Punkte gut.

Wenn man bedenkt, daß Gladbach diese Saison nur 30 Punkte hatte, wäre das durchaus eine Steigerung. ;)

Also, holt den mal!


PS: Vielen Dank für den Hinweis! Ich hoffe so passt es. :arminia:


Ne, denn Gladbach hatte dieses Jahr immerhin 31 Punkte! ;) Damit wäre Frontzek für Gladbach auch keine Steigerung! :D

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

6 138

Sonntag, 31.05.2009, 20:09

Zitat

Original von Exteraner
Michael Frontzeck ist Geschichte. Jetzt muss nach vorne geschaut werden.


Das macht mir fast noch mehr Angst. ;)

Beiträge: 3 330

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

6 139

Sonntag, 31.05.2009, 21:45

Kann nicht mal jemand diesen Scheißthread schließen und per Eilboten nach forum.borussia.de schicken?

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6 140

Montag, 1.06.2009, 02:56

Einfach nichts mehr schreiben, dann verschwindet der Thread von alleine.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.