Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 809

Dabei seit: 18.05.2003

Wohnort: Bielefeld-Mitte

  • Nachricht senden

21

Samstag, 15.12.2007, 19:24

Alles Gute :)
.

22

Samstag, 15.12.2007, 19:25

ich hätte gern auch einen tadel fuer meine beleidigung im ernst-nachfolger-thread. ansonsten schreib ich es nochmal hier: wer wie eben bei der fanfeier zig leute jetzt schon frontzeck raus ruft macht sich einfach nur unfassbar lächerlich.

viel glück unserem neuen trainer. einfach ohren auf durchzug stellen.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15.12.2007, 19:29

Das Positive an Frontzeck ist, dass er nicht Wolf oder Kohler heißt.

24

Samstag, 15.12.2007, 19:30

von UR hat damals auch keiner was von gehalten!!!!

DARUM...
ALLES GUTE und wer weiß,vielleicht ist das doch ein guter trainer...

greetz

25

Samstag, 15.12.2007, 19:34

Zitat

Original von MJockel
wer wie eben bei der fanfeier zig leute jetzt schon frontzeck raus ruft macht sich einfach nur unfassbar lächerlich..


Eben!! Ich wünsche ihm auch alles erdenkliche Gute bei seiner Arbeit und dass er hoffentlich auch zusammen mit Arminia Erfolg haben wird.

26

Samstag, 15.12.2007, 19:35

Zitat

Original von Almania
Das Positive an Frontzeck ist, dass er nicht Wolf oder Kohler heißt.

:lol:geil :lol:

Sammer hat ihn bei Premiere nach der Zusammenfassung in den Himmel gelobt. Bei seinem Fussballsachverstand hoffe ich mal, dass er Recht behält.





27

Samstag, 15.12.2007, 19:46

Zitat

Original von MJockel
wer wie eben bei der fanfeier zig leute jetzt schon frontzeck raus ruft macht sich einfach nur unfassbar lächerlich..


Während des Spiels gabs auf Block 2 auch schon vereinzelte Frontzeck raus Rufe :lol:
Wenn er was bewegen kann werden sich die Fähnlein im Wind schon drehen...

Beiträge: 3 609

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Werther

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

28

Samstag, 15.12.2007, 19:49

Zitat

Original von NoFate1971

Zitat

Original von arminia1977
Auch von mir ein Herzlich Willkommen!
Ich hoffe das alle ohne Vorbehalte an die Sache dran gehen, dann wird das schon was!


Was ist dann mit Deiner Signatur ;)

Spaß beiseite. Ich hätte mich zwar über Dammeier mehr gefreut, aber auch von mir (vorbehaltloses) Willkommen in Bielefeld. Ich hoffe, wir sehen in der Rückrunde noch viele Auftritte wie heute.


Ups, muß ich noch ändern! Hätte UR auch lieber gehabt aber wer weiß wofür es jetzt gut ist!
Forever D S C !!!:Hail: :arminia:

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

29

Samstag, 15.12.2007, 20:16

Bitte BITTE holt den Middendorp zurück!!!
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Beiträge: 207

Dabei seit: 7.09.2007

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

30

Samstag, 15.12.2007, 20:19

Zitat

Bitte BITTE holt den Middendorp zurück!!!


Um dann gezielt in die Liga 2 zu wandern... :wall: :wall:

31

Samstag, 15.12.2007, 20:23

Zitat

Original von Sandford
Bitte BITTE holt den Middendorp zurück!!!


und dann?? du willst doch nicht behaupten,dass Arminia die letzten Wochen unter Ernst wirklich gut war(von 30 Minuten gegen Nürnberg mal abgesehen).

Und wenn ein Hain vor ein paar Tagen in der Zeitung selbst sagt,dass Ernst wohl eher ein Motivator denn ein guter Taktiker ist,dann heisst das auch schon viel.

32

Samstag, 15.12.2007, 20:25

Tja, er hat keinen großen Kredit. Ihm und Saftig helfen nur Punkte! Und damit muss er beim Rückrundenauftakt anfangen! die ersten 5 Spiele muss wieder gepunktet werden!

Das geringste Übel bei allen Kandidaten, die ich nicht wollte! Trotzdem Willkommen und viel Glück bei der Mission Klassenerhalt!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 217

Dabei seit: 6.01.2006

Wohnort: Celle

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

33

Samstag, 15.12.2007, 20:28

Also mal im Ernst. Der Mann hat eine ganze Menge Erfahrung im nationalen und internationalen Geschäft. Er hat unter verschiedenen Trainern gearbeitet, sowohl als Spieler wie auch als Trainer. Das ist doch schon mal was.Wenn ich mich recht erinnere hat er sein Fußballlehrer-Diplom als Jahrgangsbester bestanden, kompetent scheint er also auch zu sein.
Und, wenn einer, wie er in Aachen, zurücktritt, weil er ein gestecktes Ziel nicht erreicht hat, dann zeugt dass auch mal von Charakterstärke. Er wollte den Weg frei machen für einen Neuaufbau. Ein Kumpel von mir aus Aachen jedenfalls spricht nur in den höchsten Tönen von ihm.

@blauer Felix Wenndu so genau weißt, warum er zurückfgetreten ist, dann frage ich mich warum Du Dich über Charakterstärke so aufregst. Charakterstarke Trainer, die auch mal die Konsequenz aus Misserfolgen ziehen, finde ich gut!

Also, er ist ein junger, noch nicht verbrauchter Trainer, ehrgeizig und hat durchaus positive Referenzen vorzuweisen.

Er hat eine Chance verdient!!!!!
"Some people say football is a matter of life and death. I don´t like this attitude, it´s more than that."
(Bill Shankley)

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

34

Samstag, 15.12.2007, 20:32

Also nachdem sich mein Adrenalinspiegel wieder normalisiert hat, muss ich feststellen, dass mir die Lösung Frontzeck eigentlich noch besser gefällt als Röber, Ewald oder Finke. Und das nicht nur wegen 20 €, Derek :baeh:

Frontzeck hat den Trainerschein mit Auszeichnung bestanden und hat bereits viel Lob erhalten. Natürlich ist er mit Aachen abgestiegen. Der Kader war im Vergleich zu unserem aber auch wesentlich schlechter besetzt.

Ich habe irgendwie ein gutes Gefühl bei der Sache. Wenn er modernen und gleichzeitig offensiven Fußball spielen lässt, dann bin ich überzeugt, dass er hier etwas bewegen kann.
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 506

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Beelen

Beruf: Ja

  • Nachricht senden

35

Samstag, 15.12.2007, 20:33

Nu isser erstmal da und hat ne faire Chance verdient ! Ich hoffe für Arminia das sich alle ausser RS täuschen und er es richten wird . Aber bitte nicht zu Grunde ;)
Viel Glück auf der ALM Michael !

36

Samstag, 15.12.2007, 20:35

das problem bei frontzeck ist doch wohl auch dass sein name eng mit saftig verbunden wird. das konnte man heute meineserachtens durchaus feststellen.

saftig hat unterschätzt wie unbeliebt er ist und gross herausposaunt dass er alleine fuer den neuen trainer verantwortlich ist. hat frontzeck nicht sofort erfolg, koennte sich das als schwerer fehler herausstellen. da viele leute saftig nicht mehr sehen koennen, ist es natuerlich nun auch fuer einen von ihm befürworteten trainer äusserst schwer.

man kann da nur an die fans appellieren diese personalien zu trennen und nicht gleich nach ner niederlage trainer raus zu rufen obwohl man eigentlich saftig meint.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MJockel« (15.12.2007, 20:36)


Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

37

Samstag, 15.12.2007, 20:39

Zitat

Original von der blaue Felix
Frontzeck passt zu Saftig...


so isses aber leider!!! Natürlich hat er die Chance verdient..ich wünsch ihm auch alles gute!

Trotzdem...es kommt einem schon so vor, als hätte man sich den angenehmsten und unstressigsten ausgesucht... ich bleib dabei - mit den Verantwortlichen werde ich einfach nicht glücklich!! Und Arminia erst recht nicht!
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

Beiträge: 2 574

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

38

Samstag, 15.12.2007, 20:42

Erschreckend!

Da hat der neue Trainer noch nicht das erste Spiel an der Linie hinter sich, wird

er auch schon schlecht geredet! :pillepalle:

Gehen die ersten 3 Spiele in die Hose ist Michael

Frontzeck schuld, wäre der Trainer Volker Finke, wäre es halb so wild! :pillepalle:

Schafft Michael Frontzeck mit Arminia den Klassenerhalt ist das Schei...,

steigen wir mit einem anderen Trainer ab ist das geil! :pillepalle:

Einige haben doch hier ganz schwer einen an der Waffel, gebt dem neuen

Trainer doch erstmal eine Chance!

Würde die Mannschaft genauso denken wie hier einige, könnte sie ja das

Fussballspielen direkt einstellen!

Viel Erfolg Michael Frontzeck

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almadler« (15.12.2007, 20:45)


Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

39

Samstag, 15.12.2007, 20:49

...man, man, man, darum gehts doch garnicht!!!

Natürlich werden mit Fornzeck die Punkte genauso gefeiert und Keiner beschimpft ihn hier!! Es geht um die Wahl!!!!
aber es ist doch offensichtlich, warum man sich für ihn entschieden hast, oder?
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »doublecheeze« (15.12.2007, 20:51)


40

Samstag, 15.12.2007, 20:50

Herzlich Willkommen Michael Frontzeck! Alles gute für die Zukunft und sichere uns frühzeitig den Klassenerhalt! Auf geht´s !!! :arminia: