Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 748

Dabei seit: 11.01.2008

Wohnort: Rheinland j.WAF

Beruf: Oberfinanzinspektor.

  • Nachricht senden

2 501

Sonntag, 12.10.2008, 16:32

Das kann auch ich so stehen lassen. Ehrlich !
Gebe nur zu bedenken : Ganz offensichtlich ist es doch so, das Frontzecks Taktik ( ich kann nur leider keine erkennen ) nicht funzt !
Da muss ein guter Trainer ansetzen und sich was überlegen und ausarbeiten. Der Trainer muss seine Taktik und das System nach dem vorhandenen Spielermaterial bzw. seinen Fähigkeiten ausrichten und nich umgekehrt ;)
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,
Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.

( George Best )

2 502

Sonntag, 12.10.2008, 17:07

Zitat

Original von Richie

Es steht Dir frei, hier deine Meinung zu äußern. Ich wäre Dir nur sehr verbunden, wenn Du nicht dabei unterstellen würdest, dass alle anderen zwar Deiner Meinung sind, aber aufgrund des fehlenden Arsches, den Du für Deine Hose wohl in Anspruch nimmst, dieses nur nicht zugeben.



Erstmal bin ich froh, eine entsprechende Absolution zur freien Meinungsäusserung schriftlich vor Augen zu haben. Das lässt mich im folgenden schon mal etwas beruhigter fortfahren.
Des weiiteren wäre ich dir zum wiederholten Male verbunden, wennn du meine Beiträge nicht so sehr verdreht hier wiedergeben würdest.

Wo behaupte ich bitte, dass alle anderen meiner Meinung sind? Ich erwähnte lediglich und selbstverständlich subjektive Eindrücke, die mir diesen (Achtung!) Eindruck vermitteln. Wenn du zu dieser wichtigen Unterscheidung nicht in der Lage bist, muss ich dir bewußt die von dir selber laufend angemahnte schwarz-weiß-Malerei unterstellen, die du zudem ganz gezielt als meine Meinung hinstellst. Deine Malerei in allen Ehren, aber diese generalisierten Unterstellungen von meiner Unfähigkeit des differenzierten Denkens muss ich aktuell und auch zukünftig nicht wirklich Ernst nehmen, richtig? Merke: Niemand der hier anwesenden hat die Weisheit gepachtet oder sie mit der Suppenkelle gelöffelt.
Nebenbei, über meine Arsch reden wir hier schon mal gar nicht.

Zum Thema. Du wirst es mir hoffentlich verzeihen. Aber wenn ich auch aus deiner Tastatur nach ungefähr jedem Spiel diverse Kritiken vernehme, die nur dem Trainer anzulasten sind, wirst du mir anhand einer bereits durchschnittlichen Auffassungsgabe eine gewisse vermutbare Positionierung deinerseits zugestehen müssen. Alles andere ist Mumpitz und hat recht wenig mit der Wahrheit gemein.
Deine Vergleiche mit von Heesen und Rapolder sind in dem Zusammenhang überhaupt nicht von Interesse, da der Umfang der Kritik nicht vergleichbar ist, und ganz wichtig, die Ergebnisse unter Frontzeck nicht stimmen.
Ich muss dan zu guter Letzt nochmal feststellen, dass wir inhaltlich gar nicht so unendlich weit auseinader sind. Wenn es nach mir ginge, sollte Frontzeck gerne weitere Chancen erhalten. Kein Problem! Nur meine grundlegenden Zweifel kann und werde ich aufgrund der Eindrücke definitiv nicht beiseite schieben.
Prognostisch sehe ich ihn nicht als Trainer, der mit Arminia in die Rückrunde gehen wird. Dabei bleibe ich.
SEIT 1978 - 40 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

2 503

Sonntag, 12.10.2008, 18:01

Zitat

Original von CrimePays
Prognostisch sehe ich ihn nicht als Trainer, der mit Arminia in die Rückrunde gehen wird. Dabei bleibe ich.


Ein schöner Satz zum Sonntag.....!
Damit solls dann auch von meiner Seite gewesen sein. Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!
:arminia:
Zitat Jahrhunderternst:
Da können die Sitzungen machen in welchem Stall auch immer. Seit Monaten muss hier gesprochen werden. Aber was ist? Keiner kommt aus der Kiste...
Es passiert nichts.?
Nichts passiert.
Wer hat denn das Arminen-Herz?
Herr Saftig?
Hier, der hat's, der Geideck. Ich hab's, Kauf hat's, Böhme. Und die anderen verpissen sich!
Ich bin seit 20 Jahren Armine! Ich wünsche noch einen schönen Tag.«

Beiträge: 1 370

Dabei seit: 17.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 504

Sonntag, 12.10.2008, 18:17

Zitat

Original von minputzi

Zitat

Original von CrimePays
Prognostisch sehe ich ihn nicht als Trainer, der mit Arminia in die Rückrunde gehen wird. Dabei bleibe ich.


Ein schöner Satz zum Sonntag.....!
Damit solls dann auch von meiner Seite gewesen sein. Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


So schön apokalyptisch heute?


Die Frontzeck-Hasser werden die ersten sein, die heulen, wenn nach dem Abstieg noch garnix mehr in die Mannschaft investiert werden kann weil noch 2 Trainer ausbezahlt wurden. Frontzeck und der mit dem wir abgestiegen sind.
Respekt Herr Daudel!
Mit nur 3 Interviews haben sie eine große Chance zu Grabe getragen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Chaoz« (12.10.2008, 18:17)


Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 505

Sonntag, 12.10.2008, 18:35

Zitat

Original von Bluebird
Ihr seid doch bekloppt, Du bist schwachsinnig , malst nur schwarz-weiss oder sich hinstellt und sagt : Den nehme ich nicht ernst ( der hat ne andere Meinung oder kritisiert mich dauernd. ;( )
Man muss auch mal andere Meinungen hinnehmen können und dann nicht sofort sagen: Der ist bekloppt !


Da stellen wir jetzt aber bitte schön auch den richtige Zusammenhang her. Wenn ich sagte, "den kann ich nicht ernst nehmen", dann weil er nicht inhaltlich, sondern nur persönlich anfeindend auf meinen Beitrag geantwortet hat. An der Stelle ging es um Taktik und mir wurde von mehreren (inklusive Dir) sinngemäß unterstellt, ich wäre "ein wenig blöde". Inhaltlich hat mit mir dort kaum einer diskutiert. DAS kann ich und werde ich tatsächlich nicht ernst nehmen. Weder im Forum noch im richtigen Leben. Denn einen Anspruch habe ich sehr wohl - ich bin bis auf sehr wenige Ausnahmen sachlich und argumentativ und nicht persönlich.

Was die sw-Malerei angeht: Es ist in diesem Forum seit jeher so, dass man entweder für etwas oder gegen etwas sein muss. Differenziert betrachten und beispielsweise in der Trainerfrage Dinge kritisieren, aber gleichzeitig gegen eine Entlassung zu sein und ihn dennoch fü einen guten Mann zu halten, das ist hier nur stark begrenzt möglich. Für mich ist das schwarz/weiß-Denken und das nehme ich mir auch heraus zu sagen. Du nimmst Dir ja auch heraus mit mit Mister Allwissend zu bezeichnen.

Oh - und was das andere Meinungen hinnehmen angeht - DITO:

Zitat


Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


...stellvetretend für alle anderen Beispiele. Wobei ich es nicht als "nicht hinnehmen" betrachte, wenn ich mir die aktuelle Diskussion mit Crime Pays ansehe. Das ist nämlich eher "fetzen" und das gehört für mich dazu!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie« (12.10.2008, 18:35)


Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 506

Sonntag, 12.10.2008, 18:53

Zitat

Original von CrimePays

Zitat

Original von Richie

Es steht Dir frei, hier deine Meinung zu äußern. Ich wäre Dir nur sehr verbunden, wenn Du nicht dabei unterstellen würdest, dass alle anderen zwar Deiner Meinung sind, aber aufgrund des fehlenden Arsches, den Du für Deine Hose wohl in Anspruch nimmst, dieses nur nicht zugeben.



Erstmal bin ich froh, eine entsprechende Absolution zur freien Meinungsäusserung schriftlich vor Augen zu haben. Das lässt mich im folgenden schon mal etwas beruhigter fortfahren.
Des weiiteren wäre ich dir zum wiederholten Male verbunden, wennn du meine Beiträge nicht so sehr verdreht hier wiedergeben würdest.


Zu dem "persönlichen Teil" des Zwistes nur noch mal am Rande, dass Du es ebenso gut verstehst, mit Teilzitaten meiner Beiträge andere Zusammenhänge zu suggerieren. Du hast mir also eigentlich nichts vorzuwerfen ;).

Zitat

Original von CrimePays
Zum Thema. Du wirst es mir hoffentlich verzeihen. Aber wenn ich auch aus deiner Tastatur nach ungefähr jedem Spiel diverse Kritiken vernehme, die nur dem Trainer anzulasten sind, wirst du mir anhand einer bereits durchschnittlichen Auffassungsgabe eine gewisse vermutbare Positionierung deinerseits zugestehen müssen. Alles andere ist Mumpitz und hat recht wenig mit der Wahrheit gemein.
Deine Vergleiche mit von Heesen und Rapolder sind in dem Zusammenhang überhaupt nicht von Interesse, da der Umfang der Kritik nicht vergleichbar ist, und ganz wichtig, die Ergebnisse unter Frontzeck nicht stimmen.
Ich muss dan zu guter Letzt nochmal feststellen, dass wir inhaltlich gar nicht so unendlich weit auseinader sind. Wenn es nach mir ginge, sollte Frontzeck gerne weitere Chancen erhalten. Kein Problem! Nur meine grundlegenden Zweifel kann und werde ich aufgrund der Eindrücke definitiv nicht beiseite schieben.
Prognostisch sehe ich ihn nicht als Trainer, der mit Arminia in die Rückrunde gehen wird. Dabei bleibe ich.


Zum Trainer: JA - ich kritisiere! Ich kritisierte ebenso von Heesen und Rapolder und es war durchaus vergleichbar. Unter von Heesen gewannen wir mal fast 10 Spiele am Stück nicht. Mann, was habe ich kritisiert - aber wie heute einen Trainerwechsel für falsch gehalten.

Frontzeck hat in Frankfurt die Taktik geändert und im 4-4-2 gespielt. Er reagiert also sehr wohl auf die Misere und die Probleme.
Das Spiel in Frankfurt ging auch aus dem Grunde unentschieden aus, weil die Mannschaft nicht das umsetzte, was in der Pause besprochen war. Den Faden hatte man in der 80. Minute schon lange verloren, die Einwechslung von Janjic war nur das I-Tüpfelchen, weil es (auch in meinen Augen) die völlig falsche Botschaft war.
Ursächlich ist für mich neben der Schwäche des Mittelfeldes auch, dass die Mannschaft noch immer nicht gefestigt ist. Nach ein oder zwei guten Aktionen des Gegners fangen die Nerven an zu flattern. Das Gegentor in Frankfurt war die logische Konsequenz dessen, weil man sich nach vielen vergebenen Chancen plötzlich ein paar guten Frankfurter Aktionen ausgesetzt sah und die Truppe scheinbar im Rahmen der flatternden Nerven und des kräftemäßig abbauenden Sturmduos nur noch das ergebnis halten wollte. Das ist natpürlich spekulativ.

Ich glaube auch, Frontzeck muss seine Art ändern. Der öffentliche Schmusekurs sollte einer härteren Ansprache weichen. Das macht einen guten Trainer ebenfalls aus. Aber ich glaube auch, dass er anders arbeitet, als es öffentlich rüber kommt. Aber bei einer Sache scheinen wir ja einer Meinung zu sein: Ernsthaft nach sieben Spieltagen einen Trainerwechsel anzustreben kann nicht der richtige Weg sein.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 748

Dabei seit: 11.01.2008

Wohnort: Rheinland j.WAF

Beruf: Oberfinanzinspektor.

  • Nachricht senden

2 507

Sonntag, 12.10.2008, 18:53

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Bluebird
Ihr seid doch bekloppt, Du bist schwachsinnig , malst nur schwarz-weiss oder sich hinstellt und sagt : Den nehme ich nicht ernst ( der hat ne andere Meinung oder kritisiert mich dauernd. ;( )
Man muss auch mal andere Meinungen hinnehmen können und dann nicht sofort sagen: Der ist bekloppt !


Da stellen wir jetzt aber bitte schön auch den richtige Zusammenhang her. Wenn ich sagte, "den kann ich nicht ernst nehmen", dann weil er nicht inhaltlich, sondern nur persönlich anfeindend auf meinen Beitrag geantwortet hat. An der Stelle ging es um Taktik und mir wurde von mehreren (inklusive Dir) sinngemäß unterstellt, ich wäre "ein wenig blöde". Inhaltlich hat mit mir dort kaum einer diskutiert. DAS kann ich und werde ich tatsächlich nicht ernst nehmen. Weder im Forum noch im richtigen Leben. Denn einen Anspruch habe ich sehr wohl - ich bin bis auf sehr wenige Ausnahmen sachlich und argumentativ und nicht persönlich.

Was die sw-Malerei angeht: Es ist in diesem Forum seit jeher so, dass man entweder für etwas oder gegen etwas sein muss. Differenziert betrachten und beispielsweise in der Trainerfrage Dinge kritisieren, aber gleichzeitig gegen eine Entlassung zu sein und ihn dennoch fü einen guten Mann zu halten, das ist hier nur stark begrenzt möglich. Für mich ist das schwarz/weiß-Denken und das nehme ich mir auch heraus zu sagen. Du nimmst Dir ja auch heraus mit mit Mister Allwissend zu bezeichnen.


Wenn schon Richtig stellen , dann richtig Richtig stellen Ja !
Ich hatte im besagten Fred unter einem Artikel von Dir lediglich den Lol-Smilie gesetzt. Das sehe ich nicht als persönliche Anfeindung an und schon gar nicht habe ich irgendwo, auch nur im Ansatz oder Sinngemäß geschrieben das Du blöde bist ! ( Im Gegenteil, ich halte Dich schon für einen intelligenten Burschen) Falls das aber wider Erwarten so herüber gekommen sein sollte entschuldige ich mich hiermit in aller Form bei Dir. Das war dann nicht beabsichtigt.SORRY Jens !

Wo bitte habe ich Dich direkt als Mister Allwissend bezeichnet ??
Und selbst wenn... Du hast mich irgendwo auch mal als komischen Vogel bezeichnet der gefleddert werden sollte... und, pul ich mir da ein Ei drauf ? :nein:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,
Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.

( George Best )

Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 508

Sonntag, 12.10.2008, 19:01

Zitat

Original von Bluebird

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Bluebird
Ihr seid doch bekloppt, Du bist schwachsinnig , malst nur schwarz-weiss oder sich hinstellt und sagt : Den nehme ich nicht ernst ( der hat ne andere Meinung oder kritisiert mich dauernd. ;( )
Man muss auch mal andere Meinungen hinnehmen können und dann nicht sofort sagen: Der ist bekloppt !


Da stellen wir jetzt aber bitte schön auch den richtige Zusammenhang her. Wenn ich sagte, "den kann ich nicht ernst nehmen", dann weil er nicht inhaltlich, sondern nur persönlich anfeindend auf meinen Beitrag geantwortet hat. An der Stelle ging es um Taktik und mir wurde von mehreren (inklusive Dir) sinngemäß unterstellt, ich wäre "ein wenig blöde". Inhaltlich hat mit mir dort kaum einer diskutiert. DAS kann ich und werde ich tatsächlich nicht ernst nehmen. Weder im Forum noch im richtigen Leben. Denn einen Anspruch habe ich sehr wohl - ich bin bis auf sehr wenige Ausnahmen sachlich und argumentativ und nicht persönlich.

Was die sw-Malerei angeht: Es ist in diesem Forum seit jeher so, dass man entweder für etwas oder gegen etwas sein muss. Differenziert betrachten und beispielsweise in der Trainerfrage Dinge kritisieren, aber gleichzeitig gegen eine Entlassung zu sein und ihn dennoch fü einen guten Mann zu halten, das ist hier nur stark begrenzt möglich. Für mich ist das schwarz/weiß-Denken und das nehme ich mir auch heraus zu sagen. Du nimmst Dir ja auch heraus mit mit Mister Allwissend zu bezeichnen.


Wenn schon Richtig stellen , dann richtig Richtig stellen Ja !
Ich hatte im besagten Fred unter einem Artikel von Dir lediglich den Lol-Smilie gesetzt. Das sehe ich nicht als persönliche Anfeindung an und schon gar nicht habe ich irgendwo, auch nur im Ansatz oder Sinngemäß geschrieben das Du blöde bist ! ( Im Gegenteil, ich halte Dich schon für einen intelligenten Burschen) Falls das aber wider Erwarten so herüber gekommen sein sollte entschuldige ich mich hiermit in aller Form bei Dir. Das war dann nicht beabsichtigt.SORRY Jens !

Wo bitte habe ich Dich direkt als Mister Allwissend bezeichnet ??
Und selbst wenn... Du hast mich irgendwo auch mal als komischen Vogel bezeichnet der gefleddert werden sollte... und, pul ich mir da ein Ei drauf ? :nein:


Ich sehe, da hat jemand das über mich in Richies Welt gefunden. Ich bin also weniger anonym als mancher hier denkt.

Nur mal dazu: was ist ein :lol: unter einem Thread? Wenn ich Dich im realen Leben nach einemKurzreferat zu einem Thema auslache, ist das sicherlich kein Kompliment. Inhaltlich geantwortet ist es schon mal gar nicht. Insofern finde ich, Du solltest dazu ebenso stehen, wie zu dem Mister Allwissend. Ich stehe ja auch zum fleddern. Entschuldigen ist da vollkommen unnötig, denn wir sind ja keine kleinen Kinder mehr.

In diesem Forum sind teilweise 200 User aktiv. Ganz ehrlich - nicht jeder kann jeden mögen. Damit ist es wie im richtigen Leben.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

2 509

Sonntag, 12.10.2008, 19:10

Zitat

Original von minputzi
Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


Mit diesem Satz hast Du dich für jegliche ernsthafte Diskusion selbst disqualifiziert. Peinlich, peinlich... :nein:
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 748

Dabei seit: 11.01.2008

Wohnort: Rheinland j.WAF

Beruf: Oberfinanzinspektor.

  • Nachricht senden

2 510

Sonntag, 12.10.2008, 19:10

@ Richie : Am besten fragen wir da mal den Anturios ,wem , was als direkte Beleidigung angelastet werden kann oder wer sich hier direkt angesprochen fühlen kann . Man man man...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,
Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.

( George Best )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluebird« (12.10.2008, 19:11)


Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 511

Sonntag, 12.10.2008, 19:13

Zitat

Original von Bluebird
@ Richie : Am besten fragen wir da mal den Anturios ,wem , was als direkte Beleidigung angelastet werden kann oder wer sich hier direkt angesprochen fühlen kann . Man man man...


Ich fühl mich doch gar nicht beleidigt? Du etwa? Mich muss man nicht mit "lieber Richie" ansprechen. Ich will meist gar nicht lieb sein.

Verbuchen wir es einfach als Problem eines Forums, weil jedwede Betonung in den beiträgen verloren geht.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 748

Dabei seit: 11.01.2008

Wohnort: Rheinland j.WAF

Beruf: Oberfinanzinspektor.

  • Nachricht senden

2 512

Sonntag, 12.10.2008, 19:18

Nein ! Mich kann man schon allein aus beruflichen Gründen nicht beleidigen. Ein dickeres Fell als das Meinige gibt es wohl eher selten. ;)
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,
Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.

( George Best )

2 513

Sonntag, 12.10.2008, 19:20

Die Diskussion hier ist wirklich sehr unterhaltend auch wenn sie sich doch mittlerweile sehr stark im Kreis dreht. Ich versuche mich jedenfalls bis zum nächsten Spiel erstmal hier rauszuhalten weil es ja doch nichts neues zu diskutieren gibt.
Für immer Arminia!

Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 514

Sonntag, 12.10.2008, 19:22

Zitat

Original von Bluebird
Nein ! Mich kann man schon allein aus beruflichen Gründen nicht beleidigen. Ein dickeres Fell als das Meinige gibt es wohl eher selten. ;)


Fell? Ich dachte immer das wären Federn. Tätigkeitsbedingt ist meine Diskussionfreude sehr hoch und meine Schmerzgrenze passt sich dem mittlerweile an. Belassen wir es also dabei ;)
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 515

Sonntag, 12.10.2008, 20:36

Hallo Leute!

Man merkt das an diese Wochenende spielfrei war,ihr nichts besseres zutun als euch hier im Forum gegenseitig zu beleidigen!Ach ist Langeweile was schönes ne?Ach und übrigens zum Thema Frontzeckarschkriecher,wenn nach einigen hier ging hätte er hier nie angefangen!
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

2 516

Sonntag, 12.10.2008, 20:47

Zitat

Original von pumuckel84
Hallo Leute!

Man merkt das an diese Wochenende spielfrei war,ihr nichts besseres zutun als euch hier im Forum gegenseitig zu beleidigen!Ach ist Langeweile was schönes ne?Ach und übrigens zum Thema Frontzeckarschkriecher,wenn nach einigen hier ging hätte er hier nie angefangen!


So nach 3 Versuchen hab ich nun endlich auf die Reihe bekommen was du meinst. Wenn die Leute nicht mehr ihre Meinung über den Trainer sagen dürfen, dann such dir nen Forum mit gleichgesinnten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaBinIchWieder« (12.10.2008, 20:50)


Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

2 517

Sonntag, 12.10.2008, 22:59

Zitat

Original von Bluebird
@ Richie : Am besten fragen wir da mal den Anturios ,wem , was als direkte Beleidigung angelastet werden kann oder wer sich hier direkt angesprochen fühlen kann . Man man man...

Muss leider ablehnen, denn um das gewissenhaft erfüllen zu können wäre es notwendig, dass ich mir das derzeitige Hickhack genau durchlesen muss. Bisher konnte ich es bei einem seichten Überfliegen lassen. ;)

Aufkeimende oder entbrannte Trainerdiskussionen lohnen das Lesen und Schreiben eigentlich nicht - Meine Bewunderung gilt jedem, der es trotzdem sachlich probiert.

So und jetzt folge ich den Worten von Reich-Ranicki und gucke Arte. Gerade eben hat begonnen:

Zitat

Mr. President
Amerikas Präsidenten im Spiegel Hollywoods - Film ab, Mr. President!

Es gibt zahlreiche Spielfilme und TV-Serien, in deren Mittelpunkt der mächtigste Mann der Welt steht. Die Dokumentation stellt einige von ihnen vor und zeigt außerdem, wie sich die Fiktionen auf das reale politische Leben der USA auswirken.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

keite_giersch

unregistriert

2 518

Montag, 13.10.2008, 08:41

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von minputzi
Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


Mit diesem Satz hast Du dich für jegliche ernsthafte Diskusion selbst disqualifiziert. Peinlich, peinlich... :nein:


Vielleicht etwas rustikal geschrieben, aber minputzi hat doch recht, wir
haben den Schwachpunkt auf der Trainerbank.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

2 519

Montag, 13.10.2008, 09:34

Zitat

Original von keite_giersch

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von minputzi
Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


Mit diesem Satz hast Du dich für jegliche ernsthafte Diskusion selbst disqualifiziert. Peinlich, peinlich... :nein:


Vielleicht etwas rustikal geschrieben, aber minputzi hat doch recht, wir
haben den Schwachpunkt auf der Trainerbank.


Und das rechtfertigt eine Pauschal-Verunglimpfung der Leute, die da anderer Meinung sind?
Benehmen ist keine Glückssache!
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

keite_giersch

unregistriert

2 520

Montag, 13.10.2008, 09:45

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von keite_giersch

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von minputzi
Diese Frontzeckarschkriecher werden die ersten sein, die mit heulenden Augen den Abstieg bedauern und dann wahrscheinlich immer noch nicht wissen, warum!


Mit diesem Satz hast Du dich für jegliche ernsthafte Diskusion selbst disqualifiziert. Peinlich, peinlich... :nein:


Vielleicht etwas rustikal geschrieben, aber minputzi hat doch recht, wir
haben den Schwachpunkt auf der Trainerbank.


Und das rechtfertigt eine Pauschal-Verunglimpfung der Leute, die da anderer Meinung sind?
Benehmen ist keine Glückssache!


@King Kneip
Natürlich nicht. Hoffentlich hast du mich da nicht falsch verstanden. Jeder
soll seine eigene Meinung haben und die akzeptiere ich auch, zumal ja
noch keiner weiss wie es weiter geht. Im Fussball kann sich alles sehr
schnell ändern und auch die Meinungen.