Sie sind nicht angemeldet.

1 281

Samstag, 22.02.2020, 11:21

Ich würde in dem Fall einer Klos Sperre das Risiko eingehen und Klos 1-1 durch Müller ersetzen. Somit nichts an der Taktik ändern. Für so einen Fall wurde Müller geholt und ich habe da volles Vertrauen in ihn, so wie auch schon bei Soukou für Voglsammer.

Beiträge: 2 579

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 282

Mittwoch, 26.02.2020, 11:15

Für unsere Taktikfüchse (in Englisch):

https://footballbh.net/2020/02/25/2-bund…alysis-tactics/
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 496

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

1 283

Mittwoch, 26.02.2020, 11:41

Für unsere Taktikfüchse (in Englisch):

https://footballbh.net/2020/02/25/2-bund…alysis-tactics/
danke Fakerr, interessanter Bericht der mit etwas Hilfe von Deepl gut zu verstehen war.

Es endet mit: Die Arminen sind immer näher dran an der Bundesliga (1)
:arminia:
Arminia heute - selbstbewußtes Understatment - ein Imagewechsel für die Zukunft

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

1 284

Mittwoch, 26.02.2020, 12:02

Nun ja, das sind alles für dieses eine Spiel nette Schlussfolgerungen, aber letztlich war auch unser Angriffs- und Positionsspiel durch den Platz sehr stark verändert. Heißt also weder, dass Hannovers Konterspiel besonders gut, noch das unsere Absicherung besonders schlecht war. Taktisch aus dem Spiel etwas abzuleiten, verbietet sich in meinen Augen.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 2 579

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 285

Mittwoch, 26.02.2020, 12:03

Also für jedes Spiel einzeln gesehen finde ich es gut. Schade dass die Analyse gerade für das Hannover Spiel erstellt wurde ..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig