Sie sind nicht angemeldet.

1 881

Montag, 15.07.2019, 16:26

Liecht anne Ficken dinger! :P

Beiträge: 12 261

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 882

Montag, 15.07.2019, 16:32

Recht haste, 68er. Treffer und versenkt, so etwas besser?

Nachtrag: Im Großen und Ganzen bin ich mit dem jetzigen Kader schon sehr zufrieden, wenn noch Lösungen für die Kandidaten gefunden werden, die hinten dran sind. Hier denke ich an Christiansen, Quaschner und die Nachwuchs-Spieler.

Allerdings befürchte ich auch, daß uns vielleicht auch noch der eine oder andere Leistungsträger wie Vogl rausgekauft werden könnten. Schließlich wurde das Testspiel gestern ja auch nach England übertragen.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (15.07.2019, 16:43)


1 883

Montag, 15.07.2019, 16:53

Wie bereits von einigen zuvor geschrieben: Vogi zu diesem Zeitpunkt der Saison abzugeben ist keine Option. Zum einen müssen mindestens 5 Mio. € Ablöse fließen und zum anderen muss dafür Ersatz vorhanden sein. Ohne diese zwei Voraussetzungen ist das Schild "Unverkäuflich" die einzige logische Konsequenz knapp zwei Wochen vor Saisonstart.
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: Südland Arminen :arminia:

1 884

Montag, 15.07.2019, 19:53

https://www.nrwision.de/mediathek/im-pro…eld-u17-180704/
Hier ein ca. ein Jahr altes Video-Interview mit Jomaine Consbruch. Da erzählt er auch von den diversen Angeboten, die er schon bekommen hat. Wie viel Hoffnung seine persönliche Ansicht zur Zukunft seiner Karriere auf einen Verbleib bei Arminia ausmacht, kann sich jeder selbst ausmalen.

Beiträge: 523

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 885

Montag, 15.07.2019, 20:16

Consbruch , Voglsammer abwarten....

1 886

Montag, 15.07.2019, 21:50

Wie bereits von einigen zuvor geschrieben: Vogi zu diesem Zeitpunkt der Saison abzugeben ist keine Option. Zum einen müssen mindestens 5 Mio. € Ablöse fließen und zum anderen muss dafür Ersatz vorhanden sein. Ohne diese zwei Voraussetzungen ist das Schild "Unverkäuflich" die einzige logische Konsequenz knapp zwei Wochen vor Saisonstart.



Der hier ...

https://www.transfermarkt.de/merveille-b…/spieler/196843

... ist für seinen Verein Hansa Rostock eigentlich auch unverkäuflich.

Jetzt kommt da auch noch einmal Bewegung in die Personalie. Biankadi selber wurde hier ja ebenfalls mehrfach aufgerufen.

https://www.liga3-online.de/bericht-bian…hansa-abschied/

Die 3. Liga startet bereits am nächsten Wochenende, kein Platz für Gefühlsduselei und Fußballromantik.

Beiträge: 523

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 887

Montag, 15.07.2019, 22:13

Ja super, willst du jetzt jeden Transfer, der nichts mit Arminia hier im Kader zu tun hat, hier diskutieren? @ distro!
Dein vorschläge, siehe Kerschbaumer, sind Schöne beiträge. Aber unrealistisch

1 888

Montag, 15.07.2019, 22:44

Ja super, willst du jetzt jeden Transfer, der nichts mit Arminia hier im Kader zu tun hat, hier diskutieren? @ distro!
Dein vorschläge, siehe Kerschbaumer, sind Schöne beiträge. Aber unrealistisch


Wie sehen denn Dein vorschläge für einen realistischen Transfer aus?

1 889

Dienstag, 16.07.2019, 01:13

Ja super, willst du jetzt jeden Transfer, der nichts mit Arminia hier im Kader zu tun hat, hier diskutieren? @ distro!
Dein vorschläge, siehe Kerschbaumer, sind Schöne beiträge. Aber unrealistisch

Naja, LaBinaBarcadi. uuppss, lpöde Hnady korrektur. ..
Merveille Biankadi natürlich. Hätte / hat durchaus in unser Schema gepasst.

Übrigesn auch - und für mch iwi noch immer - der nette Herr Konstantin. :)
Bin da eher beim Distro. :love:

1 890

Dienstag, 16.07.2019, 08:44

Ich hätte Biankadi auch gerne hier bei der Arminia gesehen, da mir weiterhin ein "klassischer" Linksaussen in unserem Kader fehlt. Von daher schon ein berechtigtes Thema hier. Heidenheim hat allerdings mit Dovedan und Andrich zwei starke Offensivleute für 3,5 Mio. verkauft. Die haben natürlich einen weitaus größeren Druck noch offensiv etwas nachzulegen und verfügen sicherlich auch über das nötige Kleingeld. Bei uns ging das geplante Budget für Neuzugänge wahrscheinlich größtenteils für den Nilsson drauf. das ist auch okay so, denn das war die größte Baustelle.
Wenn denn der Biankadi nach Heidenheim geht, macht das dann ja evtl. den Weg frei für Hartel zu uns - Arabis Dementi hin oder her ;)

1 891

Dienstag, 16.07.2019, 08:54

... Bei uns ging das geplante Budget für Neuzugänge wahrscheinlich größtenteils für den Nilsson drauf. das ist auch okay so, denn das war die größte Baustelle....


Wir leben (wie immer) von der Hand im Mund.

https://www.sportschau.de/fussball/bunde…nsfers-100.html

Zitat

Den negativsten Saldo in der 2. Liga weist derzeit Arminia Bielefeld aus. Die Ostwestfalen gaben 550.000 Euro aus, kassierten nur 80.000.

1 892

Dienstag, 16.07.2019, 09:36

Da fehlt aber der Nachschlag für Massimo, oder?

Im Zweifel hatten wir letztes Jahr ein fettes Plus.

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

1 893

Dienstag, 16.07.2019, 10:01

Nunja, in dem von Distro geposteten Beitrag der Sportschau geht es ja nur um Transfereinnahmen und Ausgaben. Durch Fernsehgelder und Tabellenplatz haben wir ja schon bessere Einnahmen als letztes Jahr, außerdem kann ich mir nicht vorstellen das Nilsson mehr als ein Börner verdient, eher etwas weniger. Für mindestens einen Ablösefreien Transfer sollte noch genug Geld da sein, zumindest lies Hartherz bei Instagram durchblicken das der Kader gegen Norwich sicherlich nicht der finale Kader sei und man nach dem Pauli Spiel, respektive kurz vor Schluss des Transferfensters sicherlich noch ein oder zwei neue in die Mannschaft einzugliedern wären. Aber gut, wahrscheinlich spekuliert der Kollege auch nur.
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 331

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

1 894

Dienstag, 16.07.2019, 10:58

Interessant ist es durchaus das Hartherz ziemlich selbstsicher von 1-2 weiteren Neuzugängen gesprochen hat.
Die Frage über die dann spekuliert werden kann ist, welcher Art Neuzugänge es sein werden.
Was zählt dazu? Ein Profivertrag für Consbruch + ein Ablösefreier Ergänzungsspieler? Oder ein tatsächlicher Transfer bei gleichzeitigem Verkauf von Christiansen?
Ich persönliche hoffe auf einen Vertrag für Consbruch, bei einem Wechsel von Christiansen könnte man sich dann noch nach einer Ergänzung für den Sturm respektive LA Umsehen. Und letzteres muss Bezahlbar bleiben.
Stadion Alm: "Die Anfield Road Ostwestfalens"
Man muss nicht verrückt sein um Fan dieses Vereins zu sein. Aber es hilft ungemein!

Beiträge: 469

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1 895

Dienstag, 16.07.2019, 17:45

Ja super, willst du jetzt jeden Transfer, der nichts mit Arminia hier im Kader zu tun hat, hier diskutieren? @ distro!
Dein vorschläge, siehe Kerschbaumer, sind Schöne beiträge. Aber unrealistisch

Naja, LaBinaBarcadi. uuppss, lpöde Hnady korrektur. ..
Merveille Biankadi natürlich. Hätte / hat durchaus in unser Schema gepasst.

Übrigesn auch - und für mch iwi noch immer - der nette Herr Konstantin. :)
Bin da eher beim Distro. :love:
Gehe in dem Fall mit den beiden "älteren Herrn" kondom.
Für Kerschi gibts von mir noch ne' Kerze in der Bartholomäus Kirche..damit es etwas wahrscheinlicher wird..! :angel:

Beiträge: 10 461

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 896

Dienstag, 16.07.2019, 18:06

Zitat

Interessant ist es durchaus das Hartherz ziemlich selbstsicher von 1-2 weiteren Neuzugängen gesprochen hat.
Die Frage über die dann spekuliert werden kann ist, welcher Art Neuzugänge es sein werden.
Was zählt dazu? Ein Profivertrag für Consbruch + ein Ablösefreier Ergänzungsspieler? Oder ein tatsächlicher Transfer bei gleichzeitigem Verkauf von Christiansen?
Ich persönliche hoffe auf einen Vertrag für Consbruch, bei einem Wechsel von Christiansen könnte man sich dann noch nach einer Ergänzung für den Sturm respektive LA Umsehen. Und letzteres muss Bezahlbar bleiben.
Das noch zwei kommen werden, ist ja jetzt nicht so die Überraschung. Einen Stürmer brauchen wir noch und dann irgendwas fürs Mittelfeld, da ja auch durch Christiansens Abgang ein weiterer Platz frei wird.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 4 946

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

1 897

Dienstag, 16.07.2019, 18:31

Gehe auch kondom was kersch angeht :D.
Entweder es kommt noch richtig Qualität hinzu oder vielversprechende Talente. Wobei es für den Sturm am schwierigsten wird hier einen guten zu finden der es sich zutraut es mit der Legende und der Maschine aufzunehmen. Oder eben einen stürmer der seine besten Tage hunter sich hat und sich ins zweite Glied einreiht, aber damit haben wir ja erst kürzlich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich wäre für einen guten vielversprechenden jungen stürmer oder was ist mit Köpke?
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

1 898

Dienstag, 16.07.2019, 19:46

Köpke ist weder jung noch gut.

Kerschbaumer soll mal schön in Audihausen bleiben. Unser Kader ist eh zu groß und hat zu viele Mittelfeldspieler, da brauchen wir nicht noch einen weiteren Tribünenhocker. Seine Positionen sind alle ausreichend besetzt. Neben unnötiger Ablösekosten würde das auch noch Unruhe in den Kader bringen.

Maximal würde ich noch einen Mittelstürmer verpflichten, aber dafür müssten wir erst Schipplock oder Quaschner woanders hin bugsieren. Ansonsten dürfte keine Kohle für sowas übrig sein. Und wer will schon uns einen von den beiden überhaupt abnehmen?

Beiträge: 707

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1 899

Dienstag, 16.07.2019, 20:11

Wegen mir müsste niemand mehr kommen... alle Positionen sind gut besetzt und die Bank auch ausreichend!!
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 523

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 900

Dienstag, 16.07.2019, 20:18

Zecke du sprichst mir aus der Seele, ist das was ich hier seit Wochen schreibe, Kerschbaumer ist Vergangenheit, der Kader ist ausreichend besetzt, und mit Seufert haben wir einen sehr guten Mann im Mittelfeld.