Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 941

Montag, 27.01.2020, 10:40

Zu/Abgänge + Wechselfrist schreibt das Westfalenblatt heute was zu:

Zitat

Weitere Transfers bis zum Frist-Ende am 31. Januar zeichnen sich nach Auskunft von Sportgeschäftsführer Samir Arabi derzeit nicht ab – weder Zu- noch Abgänge.

https://www.westfalen-blatt.de/DSC/41116…-nicht-neidisch

Gerüchte:
Klewein zu Hannover?
Laursen zu Arminia?
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 942

Montag, 27.01.2020, 12:25



Zitat

Weitere Transfers bis zum Frist-Ende am 31. Januar zeichnen sich nach Auskunft von Sportgeschäftsführer Samir Arabi derzeit nicht ab – weder Zu- noch Abgänge.

https://www.westfalen-blatt.de/DSC/41116…-nicht-neidisch

Gerüchte:
Klewein zu Hannover?
Laursen zu Arminia?
Hoffentlich ist es kein schuß ins eigene Knie, wäre ja nicht das erste mal.
Mal schauen wo die Reise hingeht.

2 943

Montag, 27.01.2020, 13:01

Ich denke schon, dass Arabi bis Ende der Transferzeit seine Augen und Ohren offen halten wird. Dennoch ist es m.M.n. richtig, der eigenen Linie konsequent treu zu bleiben. Ein Neuzugang muss, vom Sportlichen abgesehen, charakterlich wie finanziell ins Gefüge passen. Es sieht doch so aus: Wir können aufsteigen -und nehmen das sicherlich gern mit, aber wir müssen nicht. Und genau darin liegt unsere Chance: der Zusammenhalt im Team und Umfeld könnte den Ausschlag geben, die Ruhe und Abgeklärtheit von UN essenziell sein. Beim HSV gibt es mit den Nachverpflichtungen keine Ausreden mehr, alles andere als der Aufstieg ist völlig inakzeptabel. Der Charakter des HSV-Teams wird sich dann zeigen, wenn mal 1, 2 Begegnungen nicht siegreich gestaltet werden können. Beim VfB bin ich gespannt, dort scheint das Thema Teambuilding im Fokus zu stehen. Wenn die sportlich einen Lauf kriegen, halte ich Stuttgart für den sichereren Aufsteiger, als den HSV.
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 944

Montag, 27.01.2020, 13:12

Hannover holt Paderborns Nr. 3 ins Boot:

https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…89812.bild.html

Damit hat sich das Thema Klewin bei H96 entgültig erledigt.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 041

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

2 945

Montag, 27.01.2020, 15:55

Ich denke Arabi, wird die Situation für sich nutzen und keine weiteren Gespräche führen. So bleibt die Motivation oben.

Und am Ende kann er immer noch Gespräche führen. Spieler wie Hartherz oder Berendt etc. dürften derzeit eher keine Angebote aus Liga eins vorliegen haben...

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 946

Montag, 27.01.2020, 16:52

Täuscht Euch nicht bei der Begehrtheit von Hartherz. Gute Linksverteidiger sind in beiden Ligen rah gesät, auch wenn er für Einige ein rotes Tuch ist und für Andere bestenfalls durchschnittlich. Ich halte Flo für die unterbewertest Aktie beim DSC und finde ihn auch mit seiner Athletik und Laufstärke unheimlich wichtig für unser Spiel. Es wird auch seinen Grund haben warum Anderson in den Augen des Trainerteams gegen ihn keinen Stich bekommt. Wenn der jetzt noch Flanken könnte...
Mein Heimatverein seit 1966

2 947

Montag, 27.01.2020, 17:11

Sehe ich ähnlich wie Heimatverein. Man sollte Flo auf jeden Fall halten. Der ist ehrgeizig ohne Ende und hat sich nach schwacher Vorsaison wieder in die erste 11 gekämpft. Darüber hinaus hat er schon Erfahrung in der ersten Liga.

2 948

Montag, 27.01.2020, 17:16

Tja, aber einen LV wird man abgeben wollen, sofern es mit dem neuen klappt. Fraglich, ob das Lucoqui ist, der zwar nie spielt, aber noch Vertrag hat.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 949

Mittwoch, 29.01.2020, 14:35

B-Elf

Auch nicht so schlecht, wie ich finde. Wer ist denn von denen am nächsten an einem Startelf-Einsatz dran? Wobei ich allerdings Eddy mit Ray als halben A-Elf Kandidaten zähle.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 177

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

2 950

Mittwoch, 29.01.2020, 14:40

Naja, wenn man so will ist eigentlich keiner näher dran als der andere. Die einzig wirklich zur Disposition stehende Position ist nunmal die "undankbare 8", für die es zwei halbe Kandidaten gibt. Das, was du hier aufführst sind lediglich die logischen Wechsel, sollte aus der Stamm-11 mal jemand ausfallen. Wobei du Soukou vergessen hast.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 951

Mittwoch, 29.01.2020, 14:50

Hoffe immer noch auf einen Neuzugang der uns sofort weiterhelfen kann.

Die Hoffnung stirbt zu letzt. :bigok:

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 952

Mittwoch, 29.01.2020, 14:55

Stimmt , Cebio sollte dann Rechts- oder Linksaußen spielen. Die Frage war auch eher rhetorisch, wie wir ja Gestern erst wieder deutlich sehen durften.

Ich finde aber trotzdem, daß dieser Kader zumindest für die zweite Liga noch reichlich Potenzial zu bieten hat und fände es deshalb schon interessant ob es noch jemand aus der zweiten Reihe schafft sich für den Spieltag-Kader oder sogar die Startelf zu empfehlen.

Hier bin ich besonders auf Einsätze von den jungen Spielern wie Seufert, Lucoqui, Kunze, Consbruch, und Müller gespannt. Schließlich könnten die unsere Zukunft darstellen, bei Staude glaube ich das übrigens, trotz anständiger Vorbereitung, nicht mehr so wirklich.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 953

Mittwoch, 29.01.2020, 15:50

Hoffe immer noch auf einen Neuzugang der uns sofort weiterhelfen kann.

Die Hoffnung stirbt zu letzt. :bigok:


Zitat

Auf die Frage, ob die Arminen in den letzten Tagen bis zum Ende der Winter-Transferfrist am Freitag noch etwas unternehmen werden, antwortete Arabi: „Wenn es passt und ein Akteur auf den Markt kommt, der unser Spiel noch variabler macht, kann ich nichts ausschließen. Aber die Tendenz geht ganz sicher dahin, dass wir nichts mehr machen."

https://www.westfalen-blatt.de/DSC/41139…t-mehr-hergeben
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 954

Mittwoch, 29.01.2020, 18:40

Ich kann mir auch vorstellen, dass es noch eine Überraschung gibt.

Den Kader gegen Bochum darf man sich nochmal in Ruhe anschauen.

Schipplock, Staude und Klewin/Kiss haben es gegen Müller, Kunze/Consbruch und Linner nicht auf die Bank geschafft.

ALLE anderen sind verletzt.

In der IV könnte es im Laufe der Saison (bunte Karten, Verletzung, Formschwäche) ziemlich eng werden. Oder kann Kunze auch IV?
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

2 955

Mittwoch, 29.01.2020, 18:56

Auch das hat UN in der PK kommentiert: Die Joungsters (insbesondere Müller war angesprochen) wurden dazugenommen, weil sie sich gut präsentiert haben und akribisch gearbeitet haben. Ich habe das quasi als „Belohnung“ und integrative Maßnahme gedeutet. Nach Aue werden Müller und Consbruch höchstwahrscheinlich nicht mitfahren, da sie am WE in der A-Jugend Spielpraxis sammeln sollen. Sehr sympathische Herangehensweise, wie ich finde!

Schippo hat wohl nach seinem Ausfall im TL noch Rückstand. Staude ist glaube ich einfach kein Thema mehr.

2 956

Mittwoch, 29.01.2020, 19:35

Von den Ersatzspielern ist wohl derzeit Weihrauch am dichtesten dran, wenn man sich die verschiedenen Ticker, Berichte und Medien vom Trainingslager durchliest und mir auch Jemand bestätigte, der vor Ort gewesen ist. Sein Problem ist aber das er auf der RV Position so stark spielte und an Brunner wohl erst mal nicht vorbei kommt.

2 957

Donnerstag, 30.01.2020, 09:22

In der IV könnte es im Laufe der Saison (bunte Karten, Verletzung, Formschwäche) ziemlich eng werden. Oder kann Kunze auch IV?

Ich meine im Trainingslager hat er das in den Testspielen gespielt. Da würde ich mir für einzelne Spiele keine Sorgen machen, ob er langfristig verletzte Spieler in der IV gleichwertig ersetzen könnte weiß ich nicht.
Zu Weihrauch: Ich könnte ihn mir auf 3-4 Positionen als guten Joker oder Vertretung bei Ausfall vorstellen. Aber um ehrlich zu sein auf keiner Position als Stammspieler, der Brunner, Clauss oder unsere zentralen Mittelfeldspieler verdrängt

2 958

Donnerstag, 30.01.2020, 09:48

Der dänische Verteidiger Linksverteidiger Laursen hat starkes Interesse von Arminia bestätigt, sagt aber, dass noch nichts entschieden ist. Es gäbe noch andere Interessenten. Ein zeitnaher Wechsel wäre also denkbar.
Laut dänischen Quellen wird der Wechsel heute oder spätestens morgen bekanntgegeben. Ich weiss nicht sicher ob der Wechsel sofort oder erst im Sommer erfolgt, vermute zur neuen Saison, da Jakob Barrett Laursen mit im Traingslager ist und dort gestern beim Vorbereitungsspiel in der Startelf war. Das sieht so aus, dass wir in Odense bis Sommer mit ihm planen.

Beiträge: 10 371

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 959

Donnerstag, 30.01.2020, 13:06

Würde den Transfer begrüßen, weil wir auf der Position was machen müssen. Er scheint deutlich mehr Offensivpower zu haben als Hartherz.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 960

Donnerstag, 30.01.2020, 14:04

Last Minute Transfer?

Ich könnte mir noch vorstellen, daß aus unserem Kader der eine oder andere (unzufriedene) Spieler ein Wechselangebot bekommt. Nach meiner Einschätzung kommen dafür in Frage:

Klewin, Lucoqui, Staude, Weihrauch, Schütz, Clauss, Perez und Seufert.

Alle mit unterschiedlichen Gründen und teilweise auch nur zur Leihe.

Besonders bei Clauss bin ich misstrauisch, ob da nicht doch noch ein besser bezahlender Verein Ambitionen hat. Perez zieht es vielleicht zurück in die Heimat, Staude, Seufert und Lucoqui wären mögliche Leihkandidaten. Schütz und Weihrauch könnten sich möglicherweise in Richtung ambitionierter Drittligist orientieren mit längerem Vertrag orientieren. Klewin wäre der ideale Verletzungs-Notnagel für Liga zwei und drei.

Besten Dank natürlich auch noch an Member OBer für die aktuellen Informationen aus den dänischen Quellen.
Mein Heimatverein seit 1966