Sie sind nicht angemeldet.

22

Montag, 11.06.2018, 15:05

Ohne negativ klingen zu wollen, sollte man seine Entwicklung bei uns erstmal abwarten. Eine Augenweide in der Oberliga war bei uns der ein oder andere Spieler auch schonmal. 2. Bundesliga ist da aber nochmal ein anderes Kaliber. Dort sind seine Leistungsdaten eher überschaubar. 20 Einsätze; Durchschnittsnote 3,55; kein Tor; kein Assist; 10x ausgewechselt.

Ich gönne ihm wirklich von Herzen maximalen Erfolg, aber als Nachfolger von Kerschi kann und will ich ihn vorerst noch nicht einstufen. Dem gerecht zu werden ist mMn so gut wie unmöglich!

Das bedeutet für mich auch, dass die Position Kerschbaumer noch nicht adäquat ersetzt wurde. Hier braucht es noch Erfahrung und Qualität, nicht nur einen Perspektivspieler.

Beiträge: 431

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

23

Montag, 11.06.2018, 19:22

Was ich Viel wichtiger finde ist dass wir ihn behalten können oder ablöse kassieren!!!

Er oder Weihrauch werden die Kerschbaumer Nachfolge antreten!!

Von der Weihrauch Lösung bin ich momentan ganz beseelt :D

Im 4231 oder 4141 könnte das echt gut klappen!!!

Wer weiß vielleicht ist esauch Siya oder ucar? Das wird man sehen...

Die Linke Offensive ist mit Staude, Edmundson und auch Weihrauch, putaro oder owusu mehr als ausreichend abgedeckt mit Qualität :thumbup:
Lass ma' über Haie reden

24

Montag, 11.06.2018, 20:38

Ich hoffe, Du verwechselst da nicht Qualität mit Quantität... ;)

Beiträge: 431

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 13.06.2018, 08:07

Ich hoffe, Du verwechselst da nicht Qualität mit Quantität... ;)


Nein tue ich nicht
Lass ma' über Haie reden

Ähnliche Themen