Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 503

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 421

Freitag, 21.12.2018, 11:13

Ich bewundere euren Elan. Aber keiner der genannten wir beim Dsc das Trikot überstreifen. Ausserdem sehe ich ganz andere Baustellen bei Arminia. Unser Team um UN wird schon richten. Börner und Behrendt haben meines erachtens ihr Zenit nicht überschritten. Lassen wir uns überraschen.

Jetzt bin ich aber wirklich gespannt, bitte erleuchte uns:
Warum wird keiner der vorgeschlagenen Spieler beim DSC anheuern?
Welche anderen Baustellen siehst Du und warum?
Und mit welchen Mitteln wird das Team um UN es schon richten?

Gerne würde ich über Deine Denkanstöße nachdenken, so allein allerdings macht mich Dein Beitrag ratlos. Ach so, Börner und Behrendt haben selbstverständlich ihren Horizont noch nicht überschritten, die Frage war nur ob er auf längere Sicht ausreichend ist.
Ich bewundere euren Elan. Aber keiner der genannten wir beim Dsc das Trikot überstreifen. Ausserdem sehe ich ganz andere Baustellen bei Arminia. Unser Team um UN wird schon richten. Börner und Behrendt haben meines erachtens ihr Zenit nicht überschritten. Lassen wir uns überraschen.

Jetzt bin ich aber wirklich gespannt, bitte erleuchte uns:
Warum wird keiner der vorgeschlagenen Spieler beim DSC anheuern?
Welche anderen Baustellen siehst Du und warum?
Und mit welchen Mitteln wird das Team um UN es schon richten?

Gerne würde ich über Deine Denkanstöße nachdenken, so allein allerdings macht mich Dein Beitrag ratlos. Ach so, Börner und Behrendt haben selbstverständlich ihren Horizont noch nicht überschritten, die Frage war nur ob er auf längere Sicht ausreichend ist.

die Antwort steht heute in der NW, das sind genau meine Baustellen, soll heißen schnellen Aussenspieler, der in der Lage ist Flanken in den Strafraum zu geben. und den Kader verdünnen.
wenn man die Spiele am Anfang der Saison und jetzt sieht, fällt auf, dass es nicht an Spielern mangelt, sondern an Spieler mit Spielverstndnis...

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 422

Freitag, 21.12.2018, 11:44

Die Print-NW habe ich leider noch nicht gelesen, meine aber das wir genug Außenstürmer haben. Das die, wenn sie auf der falschen Seite spielen, mit dem schwächeren Fuß nicht vernünftig Flanken schlagen sehe ich auch so. Das könnte aber mit der Aufstellung und reichlich üben verbessert werden.

Fürs Spielverständnis, was auch im das sein mag, hätten wir eigentlich mit Schütz, Seufert und Eddie auch genug Leute die das Spiel lenken können. Mir fehlt so einer halt nur noch in der Verteidigung.

Und Kader ausdünnen ist tatsächlich eine notwendige Maßnahme, besonders wenn im Winter noch jemand kommen sollte.
Mein Heimatverein seit 1966

1 423

Freitag, 21.12.2018, 12:19

Wir brauchen neben einen IV auch weiterhin ein Backup für links hinten. Ich dachte das hätte sich jetzt mit Lucoqui erledigt, aber plötzlich hat Hartherz einen kompletten Leistungsabfall. Flanken schlagen konnte er ja noch nie, aber zumindest war er immer schnell, das fehlt jetzt leider auch völlig. Dazu geht er kaum noch in Zweikämpfe. Da sind wir nach einem möglichen Lucoqui Ausfall sehr dünn besetzt. Ein Backup zu Lucoqui und Hartherz und einen guten IV, das wären in meinen Augen die Wintertransfers die man tätigen sollte. Im Sommer dann noch einen zusätzlichen IV Backup, oder Prietl langfristig in die IV.

Beiträge: 503

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 424

Freitag, 21.12.2018, 12:40

Die Print-NW habe ich leider noch nicht gelesen, meine aber das wir genug Außenstürmer haben. Das die, wenn sie auf der falschen Seite spielen, mit dem schwächeren Fuß nicht vernünftig Flanken schlagen sehe ich auch so. Das könnte aber mit der Aufstellung und reichlich üben verbessert werden.

Fürs Spielverständnis, was auch im das sein mag, hätten wir eigentlich mit Schütz, Seufert und Eddie auch genug Leute die das Spiel lenken können. Mir fehlt so einer halt nur noch in der Verteidigung.

Und Kader ausdünnen ist tatsächlich eine notwendige Maßnahme, besonders wenn im Winter noch jemand kommen sollte.

Schütz ist enorm wichtig, wobei mich Seufert in den ersten Spieln überzeugt hat. aber da waren auch meist mehr Räume im Mittelfeld. was Arminia fehlt werden sie sich nicht leisten können, jemand der die Manschaft führt und mitreist. das habe ich übrigens auch bei Kerschbaumer nicht gesehen.
unsere Stürmer sehen immer schlecht aus, weil von aussen nicht reinkommt, wenn klappt so wie gegen Kiel, springen auch schnell mal Buden raus. Aber Hartherz und auch von rechts, Claus flanken meist viel zu früh aus dem halbfeld, anstatt versuchen bis zur Grundlinie zu gehen.
Im Umkehrschluss, hat arminias Abwehr immer Probleme, wenn Flanken von der grundlinie geschlagen werden.

1 425

Freitag, 21.12.2018, 12:42

Warum ist eigentlich Philip Heise bei Dresden suspendiert?

Beiträge: 503

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 426

Freitag, 21.12.2018, 12:50

lese gerade, Arsenal will wegen zu hohem Gehalt Özil abgeben.

Beiträge: 3 866

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 427

Freitag, 21.12.2018, 14:14

Warum ist eigentlich Philip Heise bei Dresden suspendiert?
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal…1a63afc15f.html
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 428

Freitag, 21.12.2018, 17:03

lese gerade, Arsenal will wegen zu hohem Gehalt Özil abgeben.

:lol: :jump: Ich hoffe S.A hat ne PlayStation in der Kabine aufgestellt, das wäre für Mesut sicherlich ein Anreiz :lol:
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 707

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1 429

Freitag, 21.12.2018, 23:39

Ich denke im Winter werden wir auf dem transfermarkt noch keine großen Sprünge machen können, da die arminia lassen Auf null, aber halt nicht mehr gesetzt wurde :lol: ...also zählt weiterhin ablösefrei oder ausgeliehene Kräfte können kommen..
im Sommer werden uns ein paar Tribünen Hocker verlassen und mittel frei machen...
Soll nicht heißen dass wir die Mega ablösen dann zahlen können, aber ein marktüblichen Vertrag anbieten können


Restalkohol, Gesamtschule, Worterkennung oder einfach nur zu schnell am Smartphone? Hoffe auf letzteres.
Bisher waren ja durchaus vernünftige Beiträge von Dir dabei ;)


Wenig Zeit und eben noch schnell die Meinung Kund tun wollen...
Danke fürs Kompliment :)

....

Denke WENN man jemanden im Winter holen möchte, dann einen für die IV der auch LV kann...
Lucoqui ist eine echte Option für die linke Offensive, wenn Staude im 433 auf die 10/8 rückt... Staude und Seufert auf der 8 wäre schon ne spielerische Ansage..
Auf der rechten Seite hat man DEN Mann Edmundsson :) und da hinter genug Leute..
Lass ma' über Haie reden

1 430

Samstag, 22.12.2018, 17:27

Ich bleib dabei - Wir brauchen eher einen brauchbaren neuen Stürmer, als einen Flügelspieler. Was wir die letzten beiden Spiele an Chancen hatten, zeigt ja, dass genug Chancen kreiert werden, aber man braucht eben abschlussstarke Stürmer und wenn man wieder mal Voglsammer in den letzten beiden Spielen gesehen hat, fehlt da hin der Hinsicht doch ne ganze Menge.

Klos hat ja teilweise schon gar nicht mehr zu Vogl abgespielt, sondern selbst abgeschlossen.

Oder man schneidet das Spiel im letzten Drittel mal wieder mehr auf Klos zu.

Neben dem Innenverteidiger, der dringend kommen muss, darf man sich dann jetzt auch gerne Gedanken über einen RV machen. Brunner scheint sehr fragil zu sein und Clauss hat keine Zweitligatauglichkeit.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 431

Samstag, 22.12.2018, 17:55

Bei den Außenverteidigern gibt es halt das Dilemma, entweder offensiv oder defensiv gut. Das gilt für Clauss und umgekehrt für Hartherz. Was mit Brunner ist muß man jetzt erstmal sehen, sehr fragil würde ich ihn jetzt noch nicht klassifizieren wollen. Ob der Christiansen vielleicht auch hinten Rechs spielen könnte, wenn Brunner länger ausfällt.

Für die Innenverteidigung muß dringend etwas getan werden, hier steckt Börner mit seiner Unsicherheit und der Uninspiriertheit im Spiel nach vorn alle an. Die Angst vor einem Fehler könnte man bis auf die Tribüne riechen. Zur Not wieder Prietl als IV und Seufert mit Schütz hinten in der Mittelfeld-Raute. Dazu muß der Seufert aber wesentlich präsenter spielen als heute, da fehlte mir etwas der Kampf und Mut zum Risiko im 1:1.

Im Sturm ist Klos mal wieder einziger Hoffnungsträger. Vogl oft unglücklich und will sein Tor mit dem Kopf durch die Wand erzwingen, an statt selbigen zu heben und besser postierte Mitspieler zu bedienen. Der muß im Winter den Kopf frei kriegen oder auf der Bank. Dazu frage ich mich was Brandy besser kann als Owusu, außer mit dem Trainer befreundet zu sein! Auch Staude scheint momentan weder auf rechts noch auf der linken Außenbahn Leistung zeigen zu können. Ergo wäre ein guter Außenstürmer neben einem wirklich guten Innenverteidiger mein Weihnachtswunsch. Wobei ich auch ger einen wieder genesenen und gut in Form befindlichen Edmudsson begrüßen würde.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 432

Sonntag, 23.12.2018, 10:39

Wenn man sich die Möglichkeiten anschaut im Winter einen guten Innenverteidiger zu verpflichten, dann wird es in Deutschland eng. In der dritten Liga kämen vielleicht Endres aus Haching oder Trapp aus Osna in Frage, beide müssten aus ihren Verträgen herausgekauft werden. Vertragslose Spieler, da hat es nur Wollscheid. Der ist aber seit dem Frühjahr raus, ob das funktionieren könnte? In Hoffenheim haben sie acht! Innenverteidiger im Kader, vielleicht geht da eine Leihe? Ansonsten bleibt nur das (deutschsprachigen?) Ausland, mit den Problemen der Umgewöhnung und evt. der Sprache innerhalb kürzester Zeit. Mal schauen was Arabi da so auf dem Zettel hat, zumal andere Vereine ja auch suchen.
Mein Heimatverein seit 1966

1 433

Sonntag, 23.12.2018, 10:47

Wenn man sich die Möglichkeiten anschaut im Winter einen guten Innenverteidiger zu verpflichten, dann wird es in Deutschland eng. In der dritten Liga kämen vielleicht Endres aus Haching oder Trapp aus Osna in Frage, beide müssten aus ihren Verträgen herausgekauft werden. Vertragslose Spieler, da hat es nur Wollscheid. Der ist aber seit dem Frühjahr raus, ob das funktionieren könnte? In Hoffenheim haben sie acht! Innenverteidiger im Kader, vielleicht geht da eine Leihe? Ansonsten bleibt nur das (deutschsprachigen?) Ausland, mit den Problemen der Umgewöhnung und evt. der Sprache innerhalb kürzester Zeit. Mal schauen was Arabi da so auf dem Zettel hat, zumal andere Vereine ja auch suchen.

Nun lass mir mal schön brav den "Wintermeister" der 3.Liga in Ruhe.

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 434

Sonntag, 23.12.2018, 11:05

Wenn man sich die Möglichkeiten anschaut im Winter einen guten Innenverteidiger zu verpflichten, dann wird es in Deutschland eng. In der dritten Liga kämen vielleicht Endres aus Haching oder Trapp aus Osna in Frage, beide müssten aus ihren Verträgen herausgekauft werden. Vertragslose Spieler, da hat es nur Wollscheid. Der ist aber seit dem Frühjahr raus, ob das funktionieren könnte? In Hoffenheim haben sie acht! Innenverteidiger im Kader, vielleicht geht da eine Leihe? Ansonsten bleibt nur das (deutschsprachigen?) Ausland, mit den Problemen der Umgewöhnung und evt. der Sprache innerhalb kürzester Zeit. Mal schauen was Arabi da so auf dem Zettel hat, zumal andere Vereine ja auch suchen.

Nun lass mir mal schön brav den "Wintermeister" der 3.Liga in Ruhe.

Hemd und Hose, kennste doch. Wenn es um Arminia geht, dann muss alles andere zurück stehen. Schöne Feiertage und guten Rutsch, Willi.
Mein Heimatverein seit 1966

1 435

Sonntag, 23.12.2018, 11:50

Abwehrchef und ein Stürmer, der in der Lage ist, ein paar der großen Chancen, die wir ja unbestritten haben, auch mal weg zu machen.
Eigentlich zwingend notwendig, in dem Wissen, dass dies im Winter schwer bis unmöglich gepaart mit sehr teuer sein wird.

Und der Rest hängt von Neuhaus Plänen in Sachen System und Taktik, sofern die edlen Herren gewillt sind, auch mitzuziehen bei evtl neuen Ideen.

In Sachen Außen hoffe ich auf Eddy und Massimo, dass Neuhaus die beiden fit im Januar bekommt und sie entsprechend einbinden kann.

Der Umbruch im Kader muss und wird vermutlich nach der Saison kommen. Allerdings ist im Moment massiv die Liga Zugehörigkeit in Gefahr.

Es gab selten eine Winterpause, wo die Schüsse auf dem Transfermarkt wirklich sitzen müssen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 436

Sonntag, 23.12.2018, 11:59

Wenn man sich die Möglichkeiten anschaut im Winter einen guten Innenverteidiger zu verpflichten, dann wird es in Deutschland eng. In der dritten Liga kämen vielleicht Endres aus Haching oder Trapp aus Osna in Frage, beide müssten aus ihren Verträgen herausgekauft werden. Vertragslose Spieler, da hat es nur Wollscheid. Der ist aber seit dem Frühjahr raus, ob das funktionieren könnte? In Hoffenheim haben sie acht! Innenverteidiger im Kader, vielleicht geht da eine Leihe? Ansonsten bleibt nur das (deutschsprachigen?) Ausland, mit den Problemen der Umgewöhnung und evt. der Sprache innerhalb kürzester Zeit. Mal schauen was Arabi da so auf dem Zettel hat, zumal andere Vereine ja auch suchen.

Nun lass mir mal schön brav den "Wintermeister" der 3.Liga in Ruhe.

Hemd und Hose, kennste doch. Wenn es um Arminia geht, dann muss alles andere zurück stehen. Schöne Feiertage und guten Rutsch, Willi.

Mmh, vllt. trage ich ja Rock und Bluse.. ;)
Okee, dann sollte ich mich hier jedoch besser "Wilhelmsdottir" nennen.

Die gab es übrigen wirklich und war wohl eine nordische Kriegerin.. :D

Nagut, sollte ein Friedenspfand werden.


Aber mal ernsthaft, lassen wir den Kollegen Trapp sich besser in Ruhe auf der anderen Teutoseite weiterentwickeln.Anstatt ihm von einigen hier im Forum direkt, weil aus Liga 3, jedwede Kompetenz absprechen zu lassen. Vermutlich ohne ihn jemals spielen gesehen zu haben.
Dir übrigens auch eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch, Thomas!

1 437

Sonntag, 23.12.2018, 15:24

Wollscheid spielt bei nem saarländischen Verbandsligisten in der Halle. Immerhin hält er sich fit. :lol: Dass er es bei Metz, die ungefähr auf unserem Niveau sein dürften, auf ein ganzes Spiel gebracht lässt einen allerdings schon skeptisch werden. Die Frage ist, ob man so einen Spieler mit Vertrag bis Saisonende bekommt. Dann wäre es das Risiko sicher wert. Aber nicht wieder 3 Jahre und dann einen neuen Brandy auf der Tribüne.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 906

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 438

Sonntag, 23.12.2018, 15:27

Was ist mit Leihspielern?

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 439

Sonntag, 23.12.2018, 15:32

Was ist mit Leihspielern?

Mal mehr als nur den letzten Beitrag lesen.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 440

Sonntag, 23.12.2018, 16:40

Aosman wurde bei Dynamo suspendiert, ebenso wie Heise, könnte man sich spätestens im Sommer mal drum kümmern ....*hust*
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!