Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 081

Freitag, 20.07.2018, 17:06

Wir haben momentan viele Konstanten im Kader, aber auch einige Wundertüten, von denen noch nicht klar ist ob sie in der zweiten Liga Fuß fassen werden. Gespannt kann man auch sein, ob Brandy seine Leistung nochmal steigern kann. Ich schaue erstmal positiv in die neue Saison, hoffe jedoch, dass es defensiv nicht zu Engpässen kommt.

Beiträge: 59

Dabei seit: 21.07.2018

Wohnort: Preußenland

Beruf: BMSR-Mechaniker

  • Nachricht senden

1 082

Samstag, 21.07.2018, 10:09

Wie wäre es denn mit einem Philipp Walter als Wundertüte für die IV? Wurde u.a. bei den Bayern ausgebildet, hat zuletzt bei der Reserve von Stuttgart gespielt und wurde da nun zur neuen Saison aussortiert. Kann ersatzweise auch RV spielen und ist mit 1,88m jemand, der durchaus auch mal einen Kopfball schaffen könnte.
Würde mit seinen 22 Jahren auf jeden Fall in die Kategorie "Junge Wilde" passen, die Jeff so schätzt.
Bälle sind zum Drantreten da

1 083

Samstag, 21.07.2018, 12:12

Wie wäre es denn mit einem Philipp Walter als Wundertüte für die IV? Wurde u.a. bei den Bayern ausgebildet, hat zuletzt bei der Reserve von Stuttgart gespielt und wurde da nun zur neuen Saison aussortiert. Kann ersatzweise auch RV spielen und ist mit 1,88m jemand, der durchaus auch mal einen Kopfball schaffen könnte.
Würde mit seinen 22 Jahren auf jeden Fall in die Kategorie "Junge Wilde" passen, die Jeff so schätzt.
Junge Spieler mit guter Ausbildung sind grundsätzlich immer interessant. Aber mit "schon 22" und "nur 75 Regionalligaspielen" würde ich ihn erstmal als nicht interessant bewerten ohne ihn zu kennen. Bleibt ja auch die Frage wieso er aussortiert wurde. Zum Vergleich: Steffen Lang kam als 21 jähriger mit über 100 Spielen in Liga 3 zu uns und hat es nicht gepackt sich in Liga zwei durchzusetzen.

1 084

Samstag, 21.07.2018, 14:53

Wenn er in der Regionalliga aussortiert wurde ist das natürlich eine vielversprechende Verstärkung für die zweite Liga.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

1 085

Dienstag, 24.07.2018, 15:39

Ich wäre bei einer Verstärkung auf der IV eher bei Paul Jaeckel aus Wolfsburg.
Der hat regelmäßig RL, aber auch schon mit guten Kicker-Noten BL gespielt. Steht aufgrund des Überangebotes in Wolfsburg zur Leihe an.
Mit Arminia hat der VFL im Leihgeschäft schon mehrfach Erfahrung gemacht, allerdings unter anderen Managern beim VFL.
Dafür betonen Arabi und Schmadtke immer mal wieder, wie gut sie miteinander können.

Beiträge: 707

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1 086

Mittwoch, 25.07.2018, 12:22

Habe auf westline noch eine Zusammenfassung der TransferAktionen von arminia gefunden... ist ganz nett zu lesen

https://www.westline.de/fussball/arminia…-der-kadercheck

Das im Zentrum vorne wie im Mittelfeld große tiefe in der Qualität vorhanden ist wird nochmal deutlich. Außerdem hat arabi gut gewirtschaftet!!! Kein Cent ausgegeben für ablösen, den Kader sogar verstärkt und Geld eingenommen. Hut ab wenn es klappt wie ich mir das gerade alles so vorstelle :)
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 7 181

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 087

Mittwoch, 25.07.2018, 13:03

Kein Wort über die meiner Meinung nach noch immer viel zu dünn besetzte Abwehrreihe.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

1 088

Mittwoch, 25.07.2018, 14:48

Hoffenheim hat nach dem Transfer von Nuhu jetzt 8 (!) Innenverteidiger im Kader. Da sollen einige abgegeben werden, u.a. Ochs und Bicakcic stehen wohl auf der Streichliste. Vielleicht wird Arminia ja trotz der Aussage, dass der Kader steht, noch mal aktiv?
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

1 089

Mittwoch, 25.07.2018, 22:12

Zu wünschen wäre es, denn mir ist die Abwehr trotz aller Expertenmeinungen auch zu dünn besetzt!

1 090

Donnerstag, 26.07.2018, 08:33

Bin mir auch fast sicher, dass da noch was passiert sobald Nöthe einen neuen Verein gefunden hat. Wobei Bicakicic für uns wohl nicht zu bezahlen und als Backup viel zu gut sein wird. Ochs hat seine Stärken dann eher im offensiven Bereich als LM/LA. Von daher auch nicht richtig passend für uns.

1 091

Donnerstag, 26.07.2018, 10:17

...sobald...
Ich tippe, dass es erst in der laufenden Saison geschieht. Es zieht sich ja schon eine ganze Weile so hin. Wie viel Geld dann frei für Gehälter wird ist nochmal eine ganz andere Geschichte. ?(

1 092

Donnerstag, 26.07.2018, 10:32

Verstehe nach wie vor nicht, warum ein Nöthe nicht das Angebot vom VfL Osnabrück angenommen hat. Nach der Pause wird es zu viel mehr als dritter Liga nicht reichen denke ich.
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: Südland Arminen :arminia:

1 093

Donnerstag, 26.07.2018, 10:49

Ich würde mal tippen, dass das Geld nicht gestimmt hat. Ist zwar nur reine Spekulation, aber ich finde sehr naheliegend. Ist in meinen Augen ja auch vollkommen legitim, er hat nicht mehr ewig Zeit um als Profifußballer Geld zu verdienen und Arminia wurde ja auch nicht gezwungen einen so langen Vertrag zu unterschreiben.

1 094

Donnerstag, 26.07.2018, 10:57

Ja sicherlich scheitert es am Geld. Aber bietet es sich nicht lieber an regelmäßig zu spielen und sich über gute sportliche Leistungen für attraktivere Angebote zu empfehlen?

Natürlich bekommt er noch ein Jahr hier Gehalt, allerdings spielt er hier auch nicht. Ist natürlich eine Abwägung. Ich denke nicht, dass er plant mit 31 seine Karriere nächstes Jahr zu beenden.
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: Südland Arminen :arminia:

Beiträge: 1 914

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 095

Donnerstag, 26.07.2018, 12:35

aber nach Osnabrück für das Geld was die da geboten haben kann er dann immer noch gehen.

selbst wenn man in Osnabrück 1 Jahr lang gute Leistungen bringt, (was ja gar nicht klar ist) findet der doch anschließend keinen 2. Liga Verein mehr.

1 096

Donnerstag, 26.07.2018, 13:02

Das glaube ich auch. Vielleicht denkt er sich, wenn schon 3.Liga, dann am besten zu einem "reichen" Klub wie Uerdingen oder so. Aber die gucken eher in der Kategorie Bouhadouz. Von daher wird es wohl alles noch ein Geduldspiel werden, bis die einzelnen Transfer-Dominosteine umfallen.

Beiträge: 707

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1 097

Donnerstag, 26.07.2018, 14:09

Das glaube ich auch. Vielleicht denkt er sich, wenn schon 3.Liga, dann am besten zu einem "reichen" Klub wie Uerdingen oder so. Aber die gucken eher in der Kategorie Bouhadouz. Von daher wird es wohl alles noch ein Geduldspiel werden, bis die einzelnen Transfer-Dominosteine umfallen.


Was ist da eigentlich in uerdingen los, dass die sich so gute Spieler leisten können, die sind doch gerade erst aufgestiegen... was hab ich verpasst?
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 1 098

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

1 098

Donnerstag, 26.07.2018, 14:16

Das glaube ich auch. Vielleicht denkt er sich, wenn schon 3.Liga, dann am besten zu einem "reichen" Klub wie Uerdingen oder so. Aber die gucken eher in der Kategorie Bouhadouz. Von daher wird es wohl alles noch ein Geduldspiel werden, bis die einzelnen Transfer-Dominosteine umfallen.


Was ist da eigentlich in uerdingen los, dass die sich so gute Spieler leisten können, die sind doch gerade erst aufgestiegen... was hab ich verpasst?


Russischer Investor... Hoffenheim 2.0
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

1 099

Donnerstag, 26.07.2018, 15:25

An Nöthes Stelle würde ich auch nicht nach Osnabrück gehen, denn die Gefahr ist groß mit denen abzusteigen. Passiert das, dann kann Nöthe sich nach einem Jahr wieder umsehen, dann allerdings als Absteiger aus Liga 3... Ne, da ist es taktisch klüger sich als Bankdrücker aus Liga 2 irgendwo in 12 Monaten zu bewerben.

Die Osnasen haben finanziell fertig, schaut euch mal deren Kader an. Das ist das letzte Aufgebot. Nur Kinder und ein paar Alte noch, kaum noch bekannte Namen selbst für die 3. Liga. Die können froh sein, wenn sie dieses Jahr die Klasse halten.

1 100

Donnerstag, 26.07.2018, 15:48

Brandy scheint jetzt aber nicht gänzlich abgeschrieben zu sein, oder?

Sonst hätte man ihn ja nicht munter in den Testspielen eingesetzt? Scheint sich ja auch nicht ganz schlecht geschlagen zu haben
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht