Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 386

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

581

Freitag, 25.05.2018, 22:02

Wenn Voglsammer geht, muss annähernd gleichwertiger Ersatz her. Wir hätten dann die 2 besten Torjäger der vergangenen Saison abgegeben. Und da kann man nicht einfach sagen, wir haben nominell ja genug Stürmer. Quantität ist nicht unbedingt auch Qualität (zumindest nicht Spitzenqualität). Momentan wäre mir außerdem schon fast ganz lieb, wenn Nöthe hierbliebe, zumindest als erfahrener Backup, der gerade in den Testspielen bewiesen hat, dass er auch immer noch weiß, wo das Tor steht. Und ein Wort zu den Ablösen: Wenn ich dicke Ablösesummen einstreiche, aber nicht bereit bin, auch wieder Geld in die Hand zu nehmen, um die Lücken adäquat aufzufüllen, dann ist das kein wirtschaftliches Handeln, sondern sportliches Harakiri. Es ist natürlich toll, wenn es gelingt, ablösefreie Spieler zu verpflichten, aber je höher die Ansprüche, desto schwieriger wird das, weil natürlich auch die Konkurrenz nicht schläft. Und was ich bei der Ablöse spare, kommt dann leicht bei Gehalt und Handgeld wieder oben drauf, wenn ich die Konkurrenz ausstechen will. Köpke, Nyman, Andersson oder Holm wären sicherlich das Kaliber, das nötig wäre.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 685

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

582

Samstag, 26.05.2018, 01:35

Bei Vogl liegt das Heft des Handelns doch eindeutig bei ARMINIA

Da kann sich Ingoldstadt mit dem Spieler noch so einig sein WENN die nicht die geforderte Ablösesumme locker machen bleibt Vogl halt hier .Punkt aus Ende


Er hat noch 3 Jahre Vertrag ,hat 13 Tore geschossen ,hat maßgeblichen Anteil daran das wir 4. geworden sind ,also alles was unter 3,5 Mille ist kann man mal getrost abblocken .


Arminia kann da mal ganz locker ran gehen an die sache .


Vielleicht sollte man mal spieler in frage stellen,nicht das ich das bei Vogi jetzt tue, die ihren Vertrag ein 3/4 Jahr vorher um 3 1/2 Jahre verlängern um dann beim erstbesten Angebot direkt wechseln zu wollen .

Die Spieler müssen viel mehr in die Pflicht genommen werden ihre Verträge auch einzuhalten ...
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

583

Samstag, 26.05.2018, 03:09

Die Summen steigen hier immer weiter. :D Pascal Köpke von Aue, der 10 Tore und 8 Vorlagen zu verbuchen hat diese Saison, ist übrigens für eine feste Ablösesumme von 800.000 zu haben. Und er ist deutlich jünger als Vogl. Das nur mal zur Relation. Wenn Arabi 2-2,5 Millionen rausholt, wäre das schon ein verdammt guter Deal für einen Zweitligastürmer.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 9 213

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

584

Samstag, 26.05.2018, 06:59

Wir haben insgesamt 57 Tore geschossen. Davon haben Vogl und Kerschi 21 gemacht. Damit ist klar, dass uns zwei eminent wichtige Schlüsselspieler verlassen werden. In diesem Fall müssen die Audis schon richtig Kohle locker machen. Tendenziell um die drei Mille. Ansonsten gibt es das Wort " NEIN" und aus die Maus.
Als ewig klammer Verein muss man natürlich abwägen. Köpke wäre ne günstige Alternative. Andersson hat zahlreiche Angebote. Eher unwahrscheinlich.Aber diese Kategorie sollte es schon sein.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 804

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

585

Samstag, 26.05.2018, 08:01

Ich mutmaße mal das Vogl mittlerweile klar weg möchte. Sein Gehalt wird sich bei Audi womöglich verdoppeln. Da ist natürlich die Frage ob es Sinn macht ihn mit aller Macht zu halten. Wie diese Geschichten meistens enden sieht man immer wieder. Obwohl ich Vogl für einen fairen Sportsmann halte

Das man einen Leihspieler der sich in den Focus gespielt hat, seinen MW durch Bombenleistung nochmal erhöht hat, wieder abgeben muss ist das Geschäft. Mit Leihspielern die einen gewissen MW haben, kann man in meinen Augen nicht sehr viel falsch machen, es sei denn "charakterliche Spinner" a la Sporar. Wenn kein Pulver da ist, müssen einfach talentierte günstige Spieler entdeckt werden. Das kann und muss der Weg sein!! Ich hoffe das keine Leihspieler mehr geholt werden, oder nur mit vorher festgeschriebener Kaufoption. Die 2. Saison in Folge der man nach Yabo einem starken treffsicheren Spieler traurig hinterherschaut.
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 432

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

586

Samstag, 26.05.2018, 09:05

Be der langen Vertragslaufzeit von Vogi würde ich unter 4-5 Mio nicht zucken. Ein Hernandez wechselt im Winter für 2,5 nach England, was hat der geleistet?

Wenn man einen an der Hand hätte wie Köpke und ein schnelles handeln sein müsste dann etwas weniger bei Vogi.

Aber mal ehrlich, mich würde an den Ingos nichts aber auch garnichts reizen, dass ist genau so ein Verein wie Sandhausen, Heidenheim usw. die braucht keiner.
Ingolstadt hat im Schnitt 8000 Zuschauer, lächerlich!!!!!

An Vogis Stelle noch ein Jahr richtig Gas geben und dann in die 1 Liga

587

Samstag, 26.05.2018, 09:33

Uns kann Beides Recht sein.

Ob Voglsammer die Leistung bestätigen kann, bleibt abzuwarten.
Bekommt man 2-3 Mio war das ein insgesamt sehr guter Transfer von Arabi und die Vertragsverlängerung um 4 Jahre hat sich gut gelohnt.

Bleibt er noch und bestätigt seine Leistung, werden vielleicht andere Kaliber (ggf. aus England) auf ihn aufmerksam.

Ich würde ihn aber auch nicht abgeben und würde Voglsammer nicht so einschätzen, dass er rumdembelet oder aubameyangt.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

588

Samstag, 26.05.2018, 09:50

Auf die jungen Neuzugänge freue ich mich schon sehr und das obwohl sie auch Wundertüten sind, der Trainer wird das schon hinbekommen. Jetzt würde ich so langsam gern mal etwas über die Spieler lesen die den Verein verlassen sollen, damit dann der Kader auch sauber ins Trainingslager starten kann.

Dabei könnte ein fitter Chris Nöthe vielleicht ja doch kurzfristig unser Problem auf Linksaußen lösen? Auch das eine oder andere Leihgeschäft bei einem unserer Nachwuchs-Spieler wäre durchaus denkbar.

Wie schon geschrieben bin ich seit längerem der Meinung das Vogl uns in Richtung Ingos verlassen wird. Wäre zwar schade um die Maschine, den ich gerne hab spielen gesehen, aber aus Spielersicht finanziell absolut verständlich. Wäre auch wieder ein Coup von Arabi, denn sicher ist es nicht das er noch mal so eine erfolgreiche Saison spielen kann.

Ob dann eine mögliche Anlöse zusammen mit den Massimomillionen in den Kader reinvestiert werden können, daß hängt vom Sanierungskonzept ab. Ich glaube eher nicht daran.

Aber möglicherweise gäbe es ja nach den abzuwickelnden Transaktionen um die Sanierung noch die Möglichkeit kurz vor Saisonbeginn eine signifikante Verstärkung zu verpflichten. Ich bin weiterhin gespannt und freue mich riesig auf den Jugendwahn in der nächsten Spielzeit.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 9 213

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

589

Samstag, 26.05.2018, 10:06

Die Sache wird enden wie fast immer und überall. Der Spieler will weg, weil er die doppelte Kohle bekommt und die Vereine werden sich irgendwie einigen. Nicht zu vergessen, dass wir auf Transfererlöse angewiesen sind, um endlich die Schulden los zu werden. Könnte man einen Mann wie Köpke oder ein ähnliches Kaliber bekommen wäre das ja ein echter " Schnapper", wo noch richtig was über bleibt. Natürlich ist es ein ein großes Risiko zwei Unterschiedsspieler auf einmal zu verlieren, aber so ist halt das Geschäft. Stimmt die Summe bei Vogl, würde ich "Tschüß " sagen und das war's.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

590

Samstag, 26.05.2018, 12:55

Naja noch haben wir die vollen 20Mio Schulden. Das heißt für mich auch: Noch fließt jeder Cent direkt zu den Gläubigern. Mit Stadionverkauf greifen dann die vorgestellten Prozesse mit Verzicht der Gläubiger.
Deshalb bezweifle ich, dass wir von 3 Millionen Einnahmen überhaupt 800000 wieder ausgeben dürften. Ich bin natürlich weder fachlich qualifiziert noch habe ich die nötigen Details aber irgendwie glaube ich, dass wir vorm Stadionverkauf schön versuchen die Schwarze Null zu fahren und nicht mehr oder weniger.
Wenn man das ausblendet wäre Köppke statt Voglsammer tatsächlich sehr interessant. Ich würde sogar fast Geld darauf wetten, dass Köppke unter Saibene besser treffen würde als Vogl bei den Ingos.

Beiträge: 3 386

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

591

Samstag, 26.05.2018, 12:57

Könnte er ein potenzieller Voglsammer-Nachfolger sein? https://www.transfermarkt.de/kwasi-okyer…/spieler/154819 Hat den Wunsch geäußert, kurzfristig höherklassig zu spielen. Würde allerdings wohl Ablöse kosten, da Vertrag bis 2020.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

592

Samstag, 26.05.2018, 13:14

Wenn Vogl tatsächlich noch geht, dann ist es durchaus möglich, das niemand dafür geholt wird. Entweder spielt dann Klos als alleinige Spitze und dahinter Sigurdsson, oder Owusu vielleicht auch Saibenes Liebling Putaro wird 2. Spitze.

Wenn noch eine Spitze geholt wird, dann eher der hier:

Karl Holmberg

Der entspricht Arabis Philosophie "beobachten wir schon seit langem". An Köpcke sind lt Transfermarkt Hertha und der HSV dran. Dann wird das für uns nix!
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)

Beiträge: 3 386

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

593

Samstag, 26.05.2018, 13:18

... und dahinter Sigurdsson... wird 2. Spitze.


Wer ist das denn? ?( :D :baeh:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

594

Samstag, 26.05.2018, 13:38

... und dahinter Sigurdsson... wird 2. Spitze.


Wer ist das denn? ?( :D :baeh:


Sorry, muss mich an die neuen Namen erst gewöhnen: Edmundsson heisst der Mann!
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)

Beiträge: 3 386

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

595

Samstag, 26.05.2018, 13:40

... und dahinter Sigurdsson... wird 2. Spitze.


Wer ist das denn? ?( :D :baeh:


Sorry, muss mich an die neuen Namen erst gewöhnen: Edmundsson heisst der Mann!
Sonst gibt es noch Streit in der Familie um die Vaterschaft... :bier: :P :hi:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

596

Samstag, 26.05.2018, 13:49

... und dahinter Sigurdsson... wird 2. Spitze.


Wer ist das denn? ?( :D :baeh:


Sorry, muss mich an die neuen Namen erst gewöhnen: Edmundsson heisst der Mann!
... und dahinter Sigurdsson... wird 2. Spitze.


Wer ist das denn? ?( :D :baeh:


Sorry, muss mich an die neuen Namen erst gewöhnen: Edmundsson heisst der Mann!
Sonst gibt es noch Streit in der Familie um die Vaterschaft... :bier: :P :hi:
Wilhelmsdottir wäre noch übler gewesen. :D

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

597

Samstag, 26.05.2018, 15:59

Sein wahrer Name: THORS HAMMER !!! :D
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 6 012

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

598

Samstag, 26.05.2018, 20:39


An Köpcke sind lt Transfermarkt Hertha und der HSV dran. Dann wird das für uns nix!


Hertha war letztes Jahr schon an Köpcke dran und es wurde auch nichts.
Von daher würde ich mal abwarten.
Beim HSV würde ich mich auf gar nichts verlassen.
Das die keinen Stürmer haben steht aber fest.
Wood wird in Liga 2 auch zu wenig bringen für den Aufstieg

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

599

Samstag, 26.05.2018, 21:36

Die Summen steigen hier immer weiter. :D Pascal Köpke von Aue, der 10 Tore und 8 Vorlagen zu verbuchen hat diese Saison, ist übrigens für eine feste Ablösesumme von 800.000 zu haben. Und er ist deutlich jünger als Vogl. Das nur mal zur Relation. Wenn Arabi 2-2,5 Millionen rausholt, wäre das schon ein verdammt guter Deal für einen Zweitligastürmer.
Nein, das wäre definitiv zu wenig. Wenn nur noch ein Jahr Vertrag bestünde, dann okay, aber bei drei! Jahren.
Nö, mindestens 3 Millionen, eher mehr.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

600

Samstag, 26.05.2018, 22:10

Die Summen steigen hier immer weiter. :D Pascal Köpke von Aue, der 10 Tore und 8 Vorlagen zu verbuchen hat diese Saison, ist übrigens für eine feste Ablösesumme von 800.000 zu haben. Und er ist deutlich jünger als Vogl. Das nur mal zur Relation. Wenn Arabi 2-2,5 Millionen rausholt, wäre das schon ein verdammt guter Deal für einen Zweitligastürmer.
Nein, das wäre definitiv zu wenig. Wenn nur noch ein Jahr Vertrag bestünde, dann okay, aber bei drei! Jahren.
Nö, mindestens 3 Millionen, eher mehr.
Wir sprechen hier aber immer noch über Voglsammer, oder? Er hat einen großen Sprung nach vorne gemacht, aber er hat nun auch nicht die gesamte zweite Liga zu Klump geschossen.
3 Millionen wäre für mich das absolute Maximum was man für ihn bezahlt. Und spätestens bei dieser Summe gibts für Arabi auch nichts mehr zu überlegen.
Für immer Arminia!