Sie sind nicht angemeldet.

101

Montag, 14.05.2018, 11:45

Für Arminia super!!!
Denkbar wäre ja gewesen, Massimo wechselt in 2019 ablösefrei.
So bekommt Arminia noch 2 Jahre das Talent und eine Ablöse. Ob die kolportierten Millionen stimmen?
Für den VfB lohnt es sich wohl durch eine lange Vertragslaufzeit und die Spielpraxis in Liga 2.
Denn in der ersten Liga bekäme Massimo bis 2020 wohl nicht so viele Einsätze, die Regionalliga mit dem VFB II ist weder für den Spieler noch für die Ausbildung so attraktiv.
Die unterschiedlichen Angaben über Ausleihzeit (Arminia: 2 Jahre, VfB: mindestens ein Jahr) könnte auch bedeuten, der VfB kann gegen vereinbarte Zusatzzahlung Massimo schon 2019 bekommen, falls Massimo richtig abgeht.

Beiträge: 398

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

102

Montag, 14.05.2018, 12:23

Für Arminia super!!!
Denkbar wäre ja gewesen, Massimo wechselt in 2019 ablösefrei.
So bekommt Arminia noch 2 Jahre das Talent und eine Ablöse. Ob die kolportierten Millionen stimmen?
Für den VfB lohnt es sich wohl durch eine lange Vertragslaufzeit und die Spielpraxis in Liga 2.
Denn in der ersten Liga bekäme Massimo bis 2020 wohl nicht so viele Einsätze, die Regionalliga mit dem VFB II ist weder für den Spieler noch für die Ausbildung so attraktiv.
Die unterschiedlichen Angaben über Ausleihzeit (Arminia: 2 Jahre, VfB: mindestens ein Jahr) könnte auch bedeuten, der VfB kann gegen vereinbarte Zusatzzahlung Massimo schon 2019 bekommen, falls Massimo richtig abgeht.


... oder aber das "Modell Schwolow", sprich: Steigt der VfB 2019 ab, spielt Massimo die Zweitligasaison 2019/2020 in Stuttgart.


So oder so: Das ist in meinen Augen neben den "Notverpflichtungen" Klos und Schütz bisher DER Königstransfer von Arabi.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 9 290

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

103

Montag, 14.05.2018, 12:47

Stuttgart s Reschke sagte auf der PK, dass Massimo mindestens bis 2019 bei Arminia spielen wird. Heißt in der Konsequenz, dass eine Rückholmöglichkeit a la Schwolow denkbar und durchführbar wäre.
Die interessanteste Frage bleibt vorerst offen: Wie hoch ist die Ablöse?
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

104

Montag, 14.05.2018, 13:32

Ja, und wann wird diese bezahlt? Jetzt schon oder erst bei tatsächlichem Übergang des Spielers?

Da aber Stillschweigen vereinbart wurde, müssen wir uns wohl mit Spekulationen begnügen.

Ich persönlich fand die 2 - 2,5 Mio, die genannt wurden, nicht komplett unrealistisch.

Beiträge: 9 290

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

105

Montag, 14.05.2018, 13:43

Ich gehe mal davon aus, dass die relativ lange Ausleihdauer die Ablöse drückt. Wenn's denen 2 Mille wären, fände ich es super inklusive 2 Jahre Leihe. Ich könnte mir auch vorstellen, dass wir die Ablöse in Teil- Zahlungen erhalten.
Spätestens morgen in der Bild werden wir es lesern können.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 021

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

106

Montag, 14.05.2018, 14:00

Egal ob Massimo noch ein oder zwei Jahre bei uns spielt, es ist jedenfalls für uns ein guter Deal.
Wir bekommen eine Ablösesumme und haben einen Flügelspieler für mindestens 1 Jahr.
Auf den Flügeln haben wir eh die größten Baustellen und wir müssen nun nicht für beide Seiten suchen.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 2 578

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

107

Montag, 14.05.2018, 14:10

Da die Frage aufkam: Für Massimo lohnt sich der Deal ebenfalls. Er bekommt ab sofort stuttgarter Gehalt (Arminia zahlt sicherlich nicht viel mehr als jetzt), hat 1-2 Jahre Spielpraxis in vertrautem Umfeld und Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Entweder er ist nächste Saison ne Wucht, dann steigert er seinen Marktwert und hat die Chance, dass Stuttgart ihn vorzeitig zurückkauft, oder der Hype um ihn war unberechtigt, dann kassiert er trotzdem Profigehalt und hat ein weiteres Jahr ums allen zu zeigen.

Der Gelackmeierte ist höchstens der VfB, sollte man tatsächlich 1-2 Mio zahlen plus Gehalt, ohne dass er ne Granate ist. Dafür ist Arminia ein guter Testballon und man kann ihn in den Wind schießen, sollte er sich hier nicht dauerhaft durchsetzen

Ich denke allerdings, dass wir auf die 2-2,5 Mio nur dann kommen, wenn Massimo nächstes Jahr zurückgekauft wird
Danke Stefan Krämer :arminia:

108

Montag, 14.05.2018, 14:29

Sehr guter Deal. Als großer Arabi Kritiker in der Vergangenheit kann ich da nur meinen Hut ziehen. Das hätte so auch nicht Jeder hinbekommen. Auch freut es mich das sich Massimo für den VFB und gegen Hoffenheim ( falls da was dran war ) entschieden hat. Er bekommt jetzt einen Traditionsclub mit super Fans im Rücken. Eben wie Arminia, nur Größer :D . Über die Ablöse kann man hier nur spekulieren, was ich dann auch mal tun werde. Ich kann mir vorstellen das Wir jetzt eine Mio. erhalten und eine Weitere Mio. nach dem Wechsel 2019 oder 2020. Kleinere Bonuszahlungen falls Massimo mit dem VFB international spielt, so das man dann im Gesamtpaket auf die 2,5 Mio. kommen kann.

Beiträge: 6 021

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

109

Montag, 14.05.2018, 14:30

Der VFB hat gerade für zwei Spieler 18 Mio bezahlt.
Da sieht man die 2 Mio wohl als mittelfristige Anlage in die Zukunft

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

110

Montag, 14.05.2018, 16:06

Deal

klingt nach einem guten Deal

111

Montag, 14.05.2018, 16:55

Ich bin entzückt, toll dass der Junge noch zwei Saisons bei uns ist - es macht Spaß ihn spielen zu sehen...

Arabi raus :hi: :hi:

Im Ernst: :respekt:

Beiträge: 562

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

112

Montag, 14.05.2018, 17:18

BOAH was eine win win Win Situation... wir bekommen Kohle und Spieler... massimo ne gute Ausbildung plus Erfahrungen auf gutem Niveau...Stuttgart ist erster beim toptalente rennenen um massimo und wird sicher noch Freude an ihm haben!!!

So ein geiler Deal, besser geht es nicht!!! Für alle Seiten sogar!!
Lass ma' über Haie reden

113

Montag, 14.05.2018, 22:27

dadurch, dass Hoffenheim ihn auch wollte, wird man bei der Ablöse gepokert haben und die gegeneinander ausgestochen haben. Zumal es auch ein Qualitätsmerkmal ist, wenn die TSG, Schalke und der VFB ihn haben wollen
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

114

Mittwoch, 16.05.2018, 00:34

Roberto Massimo wird nie ein Knipser.
Kann sein, dass er Karriere macht.
Aber mehr als sechs Tore pro Saison sind nicht drin.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

Beiträge: 2 007

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 16.05.2018, 07:52

Ich sage einfach mal "gewagt" so eine Aussage zu einem 17 jährigen..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 398

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 16.05.2018, 08:46

Kann man aber einfach mal so rausballern bei einem 17-jährigen. In der Jugend zwar mit stattlicher Quote und in der 2. Liga im 6. Startelfeinsatz mit Lattenpech, aber so einer wird nie ein Knipser! Niemals! Der ist schon 17! Wann soll aus dem denn nochmal was werden? Fummelkutte, vielleicht mal ne Vorlage... aber Tore? Nie!

Ich fasse es nicht, echt :D
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 9 290

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 16.05.2018, 10:45

Wie die NW schrieb, zahlt Stuttgart knapp zwei Millionen an Ablöse für Massimo. Ich denke mal, dass es soweit passen könnte. Denn die zwei Jahre Leihe sind ja relativ lang. Und ich denke auch, dass der VFB jetzt erst eine Teilsumme , z. B. eine Mio., zahlen wird. Wie hier schon jemand schrieb den Rest dann bei " Übergabe ". Damit dürfte das Arminernsäckel ein bißchen gefüllt sein.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

118

Mittwoch, 16.05.2018, 22:35

Kann man aber einfach mal so rausballern bei einem 17-jährigen. In der Jugend zwar mit stattlicher Quote und in der 2. Liga im 6. Startelfeinsatz mit Lattenpech, aber so einer wird nie ein Knipser! Niemals! Der ist schon 17! Wann soll aus dem denn nochmal was werden? Fummelkutte, vielleicht mal ne Vorlage... aber Tore? Nie!

Ich fasse es nicht, echt :D
Wenn du das meinst, wird das schon so sein ;)
Ich denke, der Junge hat Potential und wird uns noch viel Spaß machen.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »12freunde« (16.05.2018, 22:40)


Beiträge: 398

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 17.05.2018, 08:40

Kann man aber einfach mal so rausballern bei einem 17-jährigen. In der Jugend zwar mit stattlicher Quote und in der 2. Liga im 6. Startelfeinsatz mit Lattenpech, aber so einer wird nie ein Knipser! Niemals! Der ist schon 17! Wann soll aus dem denn nochmal was werden? Fummelkutte, vielleicht mal ne Vorlage... aber Tore? Nie!

Ich fasse es nicht, echt :D
Wenn du das meinst, wird das schon so sein ;)
Ich denke, der Junge hat Potential und wird uns noch viel Spaß machen.


Entschuldigung... ich hatte den Ironie-Stempel vergessen... :pillepalle: :lol:
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 2 007

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 20.06.2018, 08:21

Zitat

Die Spieler der Berater-Agentur Rogon trainieren im Wellnesshotel Schneeberg in Südtirol. Zu dem Dutzend Profis gehören neben Arminias Massimo auch der Ex-Schalker Max Meyer, Marius Wolf (Frankfurt) und Willi Orban von RB Leipzig.




http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…eitung-hin.html
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Ähnliche Themen