Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 280

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

61

Samstag, 28.04.2018, 13:00

Wenn man sieht welch super Veranlagung Massimo hat, ist klar, dass wir mit ihm nicht verlängern werden können. Da greifen die potenteren Geier zu. Die von Schalke gebotenen 250.000 sind eh ein Witz. Ich denke, die Ablöse müsste im oberen sechsstelligen Bereich liegen und erwarte , dass Arminia ihn verkaufen wird( muss) mit gleichzeitiger Leihe, so dass er sich bei uns noch 1-2 Jahre entwickeln könnte. Hätte dann für alle Seiten Vorteile.
Eine feste Ablöse würde ich auf keinen Fall bevorzugen, denn da ziehen wir garantiert den kürzeren. Besonders unter dem Aspekt, dass Ablösesummen momentan kräftig steigen.
Eine Traum wäre eine Verlängerung . Wobei die Betonung auf Traum liegt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 972

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

62

Samstag, 28.04.2018, 15:30

Ja bitte!!! Irgenwie halten den Jungen.

War für mich neben Ortega "man of the match".

Ich wollte es neulich schonmal schreiben: Wir durften Dick nach langer langer Zeit mal wieder an der gegenerischen Grundlinie sehen. Das war nur deswegen möglich, weil Massimo eben auch nach hinten absolut zuverlässig arbeitet. Und das mit einer Robustheit die für einen 17jährigen unglaublich ist.

Beiträge: 6 724

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

63

Samstag, 28.04.2018, 16:06

Arminia hat alles richtig gemacht in dem man Massimo zum Zweitligaspieler befördert hat. Der Junge hat sich durchgesetzt und es wurde ihm eine gute Perspektive gezeigt, wenn er sich hier noch länger verpflichtet. Sollte er uns im Sommer doch verlassen, so gilt die 250.000 Euro hat Schalke für einen Spieler der A-Jugend-Bundesliga geboten. Jetzt reden wir über einen Zweitligaspieler. Beim aktuellen Marktumfeld näheren wir uns daher der Million an im Idealfall mit Zuschlag bei Weiterverkauf oder Erfolg. Sollte Massimo den Durchbruch bei Schalke hinlegen erwarte ich mittelfristig richtig Geld von den Knappen. Man sollte sich hier nicht verarschen lassen. Die 250.000 für ein Jahr wäre der Spieler auf alle Fälle auch für Arminia wert.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

64

Samstag, 28.04.2018, 22:38

Wir können uns doch zu 100 Prozent sicher sein dass er uns spätestens nächstes Jahr verlässt.
Entweder dieses Jahr für eine Ablöse oder nächstes Jahr ohne.

Gladbach oder Schalke, oder doch international? Lassen wir uns überraschen

65

Sonntag, 29.04.2018, 01:47

Ganz starkes Spiel mit super Einsatz, Technik und auch defensiv viel gearbeitet. Hatte das Gefühl, dass ihm in der 2.HZ etwas die Luft fehlte aber das war schon Wahnsinn. Extrem gute Anlagen und schon ein super Auftritt in dem jungen Alter.

Beiträge: 3 410

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 29.04.2018, 02:21

Ist sicherlich ein Riesentalent, aber mir kommt er momentan doch etwas zu gehyped vor. Ich frage mal ganz ketzerisch: Was hat er denn wirklich konstruktiv für das Spiel gebracht? Da hat ein Weihrauch m.E. stärkere Argumente für einen Startelfeinsatz geliefert!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »foreverDSC« (29.04.2018, 14:19)


Beiträge: 523

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

67

Montag, 30.04.2018, 09:49

Weiß jemand, wie es sich mit der Ausbildungsentschädigung bei zukünftigen Weiterverkäufen verhält (Ablösebeteiligung)? Bekommen wir diese nur, wenn wir ihn verkaufen oder auch wenn er im nächsten Jahr ablösefrei ginge?
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

68

Montag, 30.04.2018, 12:56

Also zunächst einmal muss man zwischen Ausbildungsentschädigung (AE) und Solidaritätsbeitrag (SB) unterscheiden.
Das was wir umgangssprachlich gerne als AE bezeichnen, den Anteil einer Ablösesumme, der an die Ausbilder-Vereine geht, ist nämlich eigentlich der SB.

Die eigentliche AE ist ein i.d.R. einmaliger Betrag, der immer dann fällig wird, wenn ein Amateur-/Nachwuchsspieler seinen ersten Profi-Vertrag unterschreibt.
Unabhängig davon, ob der Amateur-/Nachwuchsspieler-Vertrag ausläuft oder nicht.
Sie wird immer dann fällig, wenn der Spieler zu diesem Zeitpunkt sein 23. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
Bei der AE handelt es sich allerdings nur um einen eher geringen Betrag, da sie nur die tatsächlich angefallenen Kosten der Spieler-Ausbildung umfasst.
Alle Vereine, die an der Ausbildung eines Spielers zwischen dessen 12. und 23. Lebensjahr mitgewirkt haben, erhalten eine entsprechende AE.

Beispiel Roberto Massimo, der noch keinen Profi-Vertrag besitzt:
2014 wechselte er als 13-jähriger vom SV Lippstadt zur Arminia.
Sobald er seinen ersten Profi-Vertrag unterschreibt, erhalten die Lippstädter eine AE.
Unterschreibt er diesen nicht bei Arminia, sondern bei einem anderen Club, erhalten auch wir eine AE von seinem neuen Verein.
Aber wie bereits erwähnt, würde diese nicht besonders hoch ausfallen.

Der SB ist der Teil der ausgehandelten Ablöse, der an die Vereine geht, die zwischen dem 12. und 23. Lebensjahr an der Ausbildung des Spielers beteiligt waren.
Dies sind maximal 5%.
Für die Lebensjahre 12-15 gibt es jeweils 0,25% und für die Lebensjahre 16-23 jeweils 0,5%.
Wechselt also beispielsweise ein 20-jähriger gegen Ablöse den Verein, dann fließen davon nur 3,5% (4 x 0,25% + 5 x 0,5%) an die Ausbilder-Vereine.
Der SB ist im Gegensatz zur AE bei jedem Wechsel fällig, sofern Ablösesumme fließt.

Sowohl bei der Berechnung der AE, als auch bei der des SB werden die Lebensjahre 12-23 übrigens auf- und abgerundet.

Sofern ein Club Anspruch auf AE und SB hat, wird die AE auf den SB angerechnet.

Wechselt ein Spieler, der noch keine 23 Jahre alt ist, der aber bereits Profi ist, in ein anderes Land, dann wird auch dann nochmal eine AE fällig.
Damit die kleinen Vereine gerade aus ärmeren Ländern noch Geld sehen, selbst wenn ein ehemaliger Spieler ablösefrei wechseln sollte.

Es gibt natürlich noch mehr Ausnahmen und Besonderheiten zu diesem Thema, die ich hier aber nicht weiter ausführen möchte.
Dies würde den Rahmen sprengen, daher nur das Wichtigste.

Das alles wie immer ohne Gewähr.
Hier noch ein Link zur Thematik:

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/201…ielerstatus.pdf
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (30.04.2018, 13:12)


69

Montag, 30.04.2018, 13:00

Coole Erklärung ! :thumbup:

70

Montag, 30.04.2018, 13:27

Danke für die ausführliche Erläuterung.

Armin E, hier wird ihnen geholfen. :thumbup:

71

Montag, 30.04.2018, 14:36

Wenn ich das jetzt richtig verstanden und gerechnet habe, dann würden wir für den Fall, dass Massimo uns schon in diesem Sommer - gegen Ablöse - verlassen würde, von jeder weiteren Ablöse, die er im Laufe seiner Karriere einbringen würde, lediglich 1,75% erhalten, oder? Und wenn er nächstes Jahr ablösefrei wechseln würde, wären es dann anschließend immer 2,25%. Ist jetzt nicht unbedingt die Welt.

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

72

Montag, 30.04.2018, 15:57

Wenn ich das jetzt richtig verstanden und gerechnet habe, dann würden wir für den Fall, dass Massimo uns schon in diesem Sommer - gegen Ablöse - verlassen würde, von jeder weiteren Ablöse, die er im Laufe seiner Karriere einbringen würde, lediglich 1,75% erhalten, oder? Und wenn er nächstes Jahr ablösefrei wechseln würde, wären es dann anschließend immer 2,25%. Ist jetzt nicht unbedingt die Welt.



Naja, 2,5 % von 228 Mio , :lol:
Neymar lösst grüssen
5,7 Mio, nicht schlecht,,,
denn Massimo wird ein ganz besonderer Spieler,
bessere Berater wünsche ich ihm heute schon. :nein:
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 9 280

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 8.05.2018, 10:14

Laut Kicker wechselt Massimo entweder nach Stuttgart oder Hoffenheim. Ablöse bei ca. 2 Mio. Und eine Leihe für ein weiteres Jahr bei uns.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

74

Dienstag, 8.05.2018, 10:18

Wenn Massimo 2 Mio. bringt, was soll denn dann Vogl kosten? Und Kerschbaumer wäre dann für 1,5 Mio. schon fast ein Sonderangebot.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

75

Dienstag, 8.05.2018, 10:20

Das klingt doch nach einer vernünftigen Regelung für alle Seiten.
Für immer Arminia!

76

Dienstag, 8.05.2018, 10:21

Wenn Massimo 2 Mio. bringt, was soll denn dann Vogl kosten? Und Kerschbaumer wäre dann für 1,5 Mio. schon fast ein Sonderangebot.
Du darfst nicht Äpfel und Birnen vergleichen. ;)
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 151

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 8.05.2018, 10:27

Laut Kicker wechselt Massimo entweder nach Stuttgart oder Hoffenheim. Ablöse bei ca. 2 Mio. Und eine Leihe für ein weiteres Jahr bei uns.


Das wäre für uns sogar eine perfekte Lösung.

Verdienen 2 Mille und er kommt als Leihe.

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 8.05.2018, 10:29

Arabi raus???
:D


Beste Lösung für alle Beteiligten.

Gratulation an den Grafen: alles richtig gemacht!
Und Arabi auch!
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (8.05.2018, 10:35)


Beiträge: 9 280

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 8.05.2018, 10:30

@Heimatverein
der Junge, im wahrsten Sinne des Wortes, ist siebzehn Jahre alt. Er hat eine mega Perspektive. Wenn er dran bleibt und keine zu großen Flausen im Koppe hat wie Staude, kann er es weit bringen. Mindestens Bundesliga- Spieler, vielleicht mehr.
Es ist die Rede von 2-2,5 Millionen. Das wäre doch mal ne Ansage. Und das Schalker Pack hatte wohl die Anzahl der Nullen verwechselt.
Das dürfte im Übrigen die höchste Ablösesumme sein, die wir je erzielt haben.
Dadurch das der Chef Massimo die letzten Spiele hat spielen lassen, hat er den Marktwert noch mal richtig gepusht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (8.05.2018, 10:51)


80

Dienstag, 8.05.2018, 10:30

das wäre eine super Konstellation und würde vom Verhandlungsgeschick von Arabi zeugen. Denn selbst bei einer Vertragsverlängerung bis 2020 würde Roberto in einem Jahr wieder zum Verkauf stehen. Und wir alle wissen nicht, wie das Talent sich weiter entwickelt. (siehe Staude Chat)
Es würde aber auch zeigen, dass Massimo seine Entwicklung geschickt plant. Besserer Vertrag, langfristige Sicherheit und trotzdem Spielpraxis in einer ihm bekannten und verbundenen Umgebung. Chapeau!!! - wenn es stimmt

Ähnliche Themen