Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Montag, 22.05.2017, 18:06

Wenn es nach mir ginge, dann würde sich der Kader folgendermaßen verändern:

Abgänge: Davari, Hornig, Schuppan, Holota, Junglas, Görlitz, Yabo (leider!), Putaro, Ulm.

Zugänge: 1 LV, 1 DM, 1 LA, 1 RA, alles Leute, die ihre Qualität schon nachgewiesen haben. Dazu noch 3 Talente.
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)

142

Montag, 22.05.2017, 18:28

Adler wäre frei, nur nicht bezahlbar.
Wieso? Ortegas Vertrag läuft doch ohnehin bei 60 maus.Erist einmoderner Torwart,dessen Abwürfe und Abschlägebesser und genauer sind als von Hesl. Außerdem hat er gestern bewiesen, dass er uns treuverbundens ist. :thefinger:
Gruß
Martn

143

Montag, 22.05.2017, 18:38

Neuer Torwart?

Torleute mit auslaufenden Verträgen, mittlere Preislage, bis 30 Jahre, hoffentlich deutschsprachig, Erfahrung:
http://www.transfermarkt.de/thomas-caste…/spieler/165435
http://www.transfermarkt.de/jonas-omlin/…/spieler/247915
http://www.transfermarkt.de/philipp-klew…l/spieler/94120
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 302

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

144

Montag, 22.05.2017, 20:37

So,nach dem Herzschlag-Finale wird es jetzt ber höchste Zeit, meien Lieblingsrubrik mit Spielervorschlägen zu füttern.

Also, beim gestrigen Gegner wird z.B. aussortiert:

Nils Teixeira (26 J.). Gelernter RV, kann aber auch LV und wie gestern DM. Spielt eigentlich eine solide Saison, 17 Spiele, 3 Assists, Notenschnitt im Kicker 3,11. Kommt insgesamt auf 101 2.Liga Spiele und ist im besten Fußballeralter. Für Dresden offensichtlich nicht mehr gut genug, aber für Arminia wäre das sicherlich ein guter Mann. Kann Druck ausüben auf Dick (wird auch nicht jünger..!) und auch im DM aushelfen. Dafür darf man dann gerne z.B. Junglas nachelegen, sich einen neuen Verein zu suchen. Auch bei Görlitz weiß ich nicht, ob man den als Backup jetzt unbedingt noch braucht.

Ich sichte mal weiter..;-)
Hab ich auch dran gedacht, als der Reporter das sagte. Ich glaube auch, dass genau solche Spieler unsere Kragenweite sind, so ehrlich muss man sein. Ganz gute Zweitligaspieler, die bei etwas ambitionierteren Zweitligisten nicht (mehr) erste Wahl sind.

Vielleicht kann man sich ja in Würzburg oder Karlsruhe mal nach guten Spielern umschauen, die durch deren Abstieg frei werden. Werden ja nicht alle die totalen Pflaumen sein da. Vor allem in der Defensive war Würzburg jetzt nicht soooo schlecht besetzt glaube ich.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

145

Montag, 22.05.2017, 21:25

Ich glaub Du verwechselst mich mit HüntingArmine..der Hat Prietl als Fehlverkauf abgestempelt;-)

Wenn wir uns die Mannschaft seit dem Wiederaufstieg anschauen sind da einige Neuzugänge Stammspieler geworden. Ich bin mit der Transferpolitik durchaus einverstanden.



Mit Sicherheit nicht. Die Einordnung Prietl sei ein Fehleinkauf kam vom Exilarminine!!! Bitte richtig lesen. Im Gegenteil, ich halte Prietl langfristig für den besten Einkauf von Arabi!

146

Montag, 22.05.2017, 21:30

Hier mal meine Streichliste!

Weg könnten:
Cacutalua
Junglas
Ulm
Putaro
Davari
Görlitz
Bei Nöthe bin ich unsicher.

Junglas, Schuppan, Davari, Görlitz und Ulm da laufen die Verträge aus. Sollten auch nicht verlängert werden. Wir brauchen frisches Blut auf diesen Positionen.

IV mit Salger, Börner und Behrend ist für mich gut besetzt. Beider Außenpositionen defensiv sollten verstärkt werden. Einen guten Spieler brauchen wir noch für die Sechs. Außen jeweils eine Alternative für Hemlein und Staude. Sehe aber beide eher als Stamm.
Wichtigste Position ist das OM!!!! Ohne einen adäquaten Ersatz, sofern das überhaupt möglich ist, für Yabo wird Saibenne System schwer funktionieren.
Klos und Vogl im Sturm reicht eigentlich. Irgendein Perspektivstürmer noch als Ersatz!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HüntingArmine« (22.05.2017, 21:51)


Beiträge: 3 410

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

147

Montag, 22.05.2017, 21:46

Hier mal meine Streichliste!

Weg könnten:
Cacutalua
Junglas
Ulm
Putaro
Davari
Görlitz
Bei Nöthe bin ich unsicher.

Junglas, Schuppan, Davari, Görlitz und Ulm da laufen die Verträge aus. Sollten auch nicht verlängert werden. Wir brauchen frisches Blut auf diesen Positionen.
Aus Deiner Liste kannst Du Nöthe und Ulm schon mal streichen. Nöthe hat einen gültigen Vertrag und ist langzeitverletzt, da wird ihn sicherlich auch kein anderer Verein jetzt verpflichten wollen. Und bei Ulm hat sich ja auch gerade erst der Vertrag um 1 Jahr verlängert, da müsste er schon freiwillig einer Aufhebung zustimmen. Bei Cacutalua könnte es sein, dass er selbst keine Lust hat, im zweiten Glied zu stehen, aber andererseits ist er auch noch jung und entwicklungsfähig, da sollte man nicht zu früh den Stab brechen!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 652

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

148

Montag, 22.05.2017, 21:54

Laut unserem GF Sport können wir mit fast keiner Mannschaft aus dieser Liga was Gehälter angeht mithalten.Heisst für mich entweder bei den Absteigern wildern,3/4 Liga sondieren oder Wundertüten aus Polen/Österreich/Schweiz?. Arabi hatte deutlich den Kaffee auf...

Bitte nicht noch so eine Brandy/Kluge Verpflichtung - wir müssen endlich den Weg mit jungen Spielern gehen!
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 11 813

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

149

Montag, 22.05.2017, 22:41

Warum genau soll der Nöthe denn plötzlich weg? Der hat unter Meier eine klasse Saison gespielt und war in dieser nach ganz starkem Start fast dauerhaft verletzt. Den würde ich nie im Leben abgeben. Ebenso würde ich mit Hesl noch eine Saison weiter machen.

Ich denke, der Kader muss jetzt weiter entwickelt und er muss auf eine Spielidee ausgerichtet werden. Dafür würde ich neben den ohnehin auslaufenden Verträgen auch versuchen, Ulm und Mast abzugeben. So könnte man um einen eingespielten Stamm herum noch weitere Qualität hinzu holen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

150

Montag, 22.05.2017, 23:21

Ebenso würde ich mit Hesl noch eine Saison weiter machen.
Würde ich auch, aber wenn die beiden jungen noch keine wirklichen Alternativen sind würde ich unbedingt einen anderen, zweitligatauglichen Keeper holen, der ab und zu mal was fängt von dem, was so in den Strafraum segelt. Der kann auch gerne aus der Schweiz kommen, da gibt's ja viele gute Torhüter so scheint's.

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 23.05.2017, 07:21

Warum genau soll der Nöthe denn plötzlich weg? Der hat unter Meier eine klasse Saison gespielt und war in dieser nach ganz starkem Start fast dauerhaft verletzt. Den würde ich nie im Leben abgeben. Ebenso würde ich mit Hesl noch eine Saison weiter machen.

Ich denke, der Kader muss jetzt weiter entwickelt und er muss auf eine Spielidee ausgerichtet werden. Dafür würde ich neben den ohnehin auslaufenden Verträgen auch versuchen, Ulm und Mast abzugeben. So könnte man um einen eingespielten Stamm herum noch weitere Qualität hinzu holen.




Weil Nöthe nach hinten zu wenig arbeitet und auch deshalb Schuppan oft alleine war und die Gegner die Seite als Schwachpunkt fest im Visier hatten.
Wenn er sich verbessert und nach Ballverlust nicht wie häufig lustlos nach hinten trabt, ok.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 683

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 23.05.2017, 07:32

Die wichtigste Personalie ist Jeff, denn der wird unseren Herren schon sagen welche Vorstellungen er hat.


Aber ob unsere Spezialisten dies umsetzten können, steht wie immer auf einem anderen Blatt.


153

Dienstag, 23.05.2017, 08:50

Also auf links vorne sehe ich nicht unbedingt Handlungsbedarf. Wir werden Nöthe wohl nicht los, haben Staude und auch Mast, den ich in Saibenes System nicht so schlecht sehe. Als Backup sollte das reichen. Ich hätte allerdings auch nichts dagegen, wenn man Nöthe abgeben könnte. Der regt mich immer auf, wenn der nach einem Fehlpass einfach stehen bleibt. Allerdings wäre mein Wunsch, dass man versucht, Staude auf der 10 zu etablieren. Die Anlage dazu hat er. Er ist für mich der Hoffnungsträger für die nächste Saison. Wenn der ruhig bleibt, kann das was werden. Auch würde ich Ulm nicht abgeben; der ist als Ersatz auch gut genug. Außerdem haben wir ja noch Brandy mit einem Rentenvertrag ausgestattet. Wenn man natürlich einen starken Yabo-Ersatz finden kann, ok. Aber ich denke gerade diese Position ist nicht so leicht zu finden. Außerdem müsste man dann Ulm auf jeden Fall abgeben. Wichtig wäre ein Rechtsaußen. Hemlein gibt immer alles, ist aber fußballerisch doch limitiert. Da wäre eine Qualitätssteigerung sinnvoll.
Die Außenverteidigerpositionen müssen auch neu besetzt werden. Rechts wäre aus meiner Sicht ein Talent sinnvoll, da Dick mindestens noch eine Saison spielen kann und man einen jungen Spieler heranführen könnte. Auf links sollte eine Qualitätssteigerung kommen. Schuppan und auch Hartherz haben nicht die Klasse, die es bräuchte. Von Lang halte ich nicht so viel. Da sehe ich Dick deutlich stärker. Der ist mittlerweile auch schon 23 und hat es noch nicht geschafft. Was der hier gezeigt hat, war bestenfalls durchschnittlich. Für mich ein Kandidat, den man abgeben sollte.
Die Hauptbaustelle sehe nach wie vor auf der Sechs. Junglas muss man zwingend abgeben. Das reicht einfach nicht für die zweite Liga. Mit Schütz und vor allem Prietl hat man zwar zwei gute Leute, aber ein dritter mindestens gleichwertiger Sechser muss unbedingt her.
Generell würde ich nur drei, höchstens vier Neue holen, die allerdings endlich wirklich eine Qualitätsverbesserung bringen.
Es bleibt spannend.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pasi« (23.05.2017, 09:11)


154

Dienstag, 23.05.2017, 09:02

Wie wäre es mit Schönfeld oder Rzatkowski? Spielen bei ihren aktuellen Vereinen kaum... ;)

155

Dienstag, 23.05.2017, 09:15

Schönfeld brauche ich hier nicht nochmal und Rzatkowski ist definitiv nicht zu bezahlen...ansonsten gerne. Aber das ist die gleiche Gehaltsklasse wie Yabo...und dann würde ich lieber Yabo hier sehen.

156

Dienstag, 23.05.2017, 10:10

Gerade bei Braunschweig gibt es übrigens einige interessante Spieler, die dort wenig zum Zug kommen und für uns noch eine Verstärkung wären. Unabhängig davon, ob die noch den Aufstieg schaffen oder nicht, wollen die bestimmt gerne häufiger spielen. Problem: die haben meist noch 1 Jahr Vertrag und werden dort sicherlich mehr verdienen als hier. Da ist dann auch vielleicht nochmal die heimische Wirtschaft gefragt, damit wir auch in dem Punkt wirklich wettbewerbsfähig auf dem Markt sind.

Bei Braunschweig denke ich neben Schönfeld z.B. an Matuschyk (DM) oder Zuck (RA, kann auch LA).

157

Dienstag, 23.05.2017, 10:26

Gerade eben über liga2-online:

Nach dem erreichten Klassenerhalt laufen bei Arminia Bielefeld nun die Planungen für die kommende Saison an. Wie was "Westfalen Blatt"
spekuliert, sollen Wolfgang Hesl, Daniel Davari, Sebastian Schuppan,
Steffen Lang und Manuel Junglas, deren Verträge allesamt auslaufen,
keine Perspektive haben. Leihspieler Yabo kehrt unterdessen nach
Salzburg zurück.

Okay, Hesl hätte ich schon nochmal einen neuen Vertrag gegeben, mit allen anderen Entscheidungen kann ich gut leben. Bei Yabo ist es natürlich jammerschade, aber auch klar.

158

Dienstag, 23.05.2017, 10:52

Heute im Wrestfalen-Blatt...
09:51 Uhr – Arminia Bielefeld: Fünf Spieler wohl vor Abgang

Nach dem erreichten Klassenerhalt laufen bei Arminia Bielefeld nun die Planungen für die kommende Saison an. Wie was "Westfalen Blatt"
spekuliert, sollen Wolfgang Hesl, Daniel Davari, Sebastian Schuppan,
Steffen Lang und Manuel Junglas, deren Verträge allesamt auslaufen,
keine Perspektive haben. Leihspieler Yabo kehrt unterdessen nach
Salzburg zurück

159

Dienstag, 23.05.2017, 10:53

Ich spekuliere Mal, dass Hesl erstens schon im oberen Drittel unseres Gehaltsgefüges liegt und zweitens eher dann wohl auch nicht der Torwarttyp ist, den Saibene favorisiert...

Bei Lang fände ich fast ein wenig schaden, immerhin hat er durchaus gute Ansätze gezeigt und kann sich natürlich noch entwickeln.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

160

Dienstag, 23.05.2017, 10:55

Hesl hätte ich behalten und Lang verstehe ich auch nicht so recht. Unter Kramny hat er starke Spiele gemacht bis er sich verletzt hat.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen: