Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 221

Sonntag, 25.06.2017, 09:51

ein spieler fuer den der fcb vor 1 1/2 jahren noch 3,3 mio plus 1mio erfolgsprämie hingelegt hat kann fuer uns nur eine klare verstärkung sein. das ist so als wenn wir ein ähnlich teuer gewesenes talent von ca. gladbach oder so ausleihen würden...

ok, es sei denn er ist verletzt oder hat absolut null bock. das risiko besteht, sonst koennten wir ihn nicht kriegen.

die frage ist halt ob er der yabo- oder der klos-ersatz ist...stand heute wahrscheinlich beides. heisst aber auch dass arminia auf der sicheren seite ist, egal was mit klose noch passiert...

rv wird wird es entweder nen jungen talentierten noch geben oder halt görlitz wenn sich nichts besseres finden lässt. lv wird kein neuer kommen, das wird mit salger abgedeckt, weigelt rückt dann bei bedarf dafür in die iv-ersatzposition.
ein nöthe-ersatz und putaro, dazu evtl halfar als 8er und ein keeper...fertig.

natuerlich reine theorie, aber so ca. koennte es kommen...zumindest wenn klos nicht geht.

wie auch immer...das aktuelle wb-interview von saibene war eins der
besten interviews eines arminia trainers ever, ich glaube dass der
wichtigste neuzugang also quasi sowieso schon da ist. wenn der saisonstart gut verläuft habe ich durchaus die hoffnung dass arminia die nächste saison relativ ruhig verbringen koennte...neuzugänge hin oder her.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

1 222

Sonntag, 25.06.2017, 10:11

Auf der LV Position brauchen aus meiner Sicht auch noch eine gute Alternative/Verstärkung..Hartherz hat das dann letztlich recht solide gespielt,aber wirklich überzeugt hat er mich auch nicht.
Dazu dann noch eine zentrale defensive Alternative.Sowie natürlich ein Keeper.
Falls Sporar,Putaro und Görlitz dann wirklich unterschreiben, dann wäre der Offemsivbereich eigentlich zahlenmässig ausreichend besetzt.Wenn Klos dann hoffentlich bleibt,dann bin ich gespannt wer und wo spielt.


Hier muss ich dir widersprechen.
Ich finde hartherz hat das sehr gut gemacht, vor allem wenn man das mit unseren anderen versuchen der letzten 2 Jahre vergleicht.
Her hat mit Sicherheit auch noch potential

Beiträge: 287

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 223

Sonntag, 25.06.2017, 10:11

Ich sehe den Kader noch nicht vollständig..nach Auf LV fehlt jemand, und im Mittelfeld ist der Kader auch sehr dünn,lasen wir uns überraschen

1 224

Sonntag, 25.06.2017, 10:18

Schuppan und Lang bekommen keine neuen Verträge. Das ist ok. Lang hätte eh nicht mehr die Kurve gekriegt und Schuppan hat eine unterirdische Saison gespielt, gekrönt von diversen Slapstickeinlagen und Eigentoren. Görlitz hingegen ist noch in Vertragsgesprächen. Warum auch immer? Görlitz hat doch genauso viel Mist wie Schuppan zusammengespielt. Hat in Karlsruhe schön den Badnern den Ausgleich aufgelegt. Und für sein Eigentor gegen Aue hat er auch hart gearbeitet. Also da verstehe ich nicht warum man den einen (Schuppan) den Vertrag auslaufen lässt und bei Görlitz weitermachen will? Einzige Erklärung, die ich habe, ist, dass man auf rechts so gar keine Optionen auf dem Transfermarkt hat.

Bei diesem Sporar bin ich skeptisch. Nur weil der in dieser slowenischen Wald- und Wiesenliga mal getroffen hat heißt das noch lange nicht, dass er uns weiterhelfen kann. Mag sein, dass er Talent hat. Aber angesichts seiner Verletztenhistorie wäre ich vorsichtig und in der Schweiz hat er auch keine Bäume ausgerissen. Daneben scheint er ja kein ganz einfacher Charakter zu sein. Warum Jeff im WB Interview so das Kollektiv hervorhebt und dann so einen extrovertierten Typen holt erschließt sich mir nicht ganz... Das Thema Putaro dürfte sich damit auch erledigt haben, außer man will Klos aufs Abstellgleis schieben. Was einem Königsmord gleichkäme. Und in meinen Augen völlig unnötig wäre.

Wie auch immer, so wie der Kader momentan aussieht rechne ich damit, dass wir nächste Saison im 4-4-2 mit Doppelsechs spielen werden. Das langjährige 4-2-3-1 dürfte eher selten zu bewundern sein.

1 225

Sonntag, 25.06.2017, 10:18

Viele Stürmer, wenig DM/ZM. Für mich ist die Frage was mit Brandy und Nöthe wird. Aber wir stehen ja noch ganz am Anfang der Transferperiode und die Anfänge sehen erstmal gut aus.

Wichtig auch die Aussage von MJockel: Mit dem Trainer ist der wichtigste Neuzugang schon da. Ich freue mich auf eine solide Zweitliga-Saison.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

1 226

Sonntag, 25.06.2017, 10:25



... aber wohl nicht der immer noch an der Angel zappelnde Linksaußen.


hmm, ich hab jetzt mal etwas im Trüben gefischt und die Namen im Kescher gefunden: Culina, Andersen, Sulejmani, Gouaidi und Schirinzi :baeh: 8) :hi:
Faulheit ist Dummheit des Körpers und Dummheit die Faulheit des Geistes.

1 227

Sonntag, 25.06.2017, 10:29

Viele Stürmer, wenig DM/ZM. Für mich ist die Frage was mit Brandy und Nöthe wird. Aber wir stehen ja noch ganz am Anfang der Transferperiode und die Anfänge sehen erstmal gut aus.

Wichtig auch die Aussage von MJockel: Mit dem Trainer ist der wichtigste Neuzugang schon da. Ich freue mich auf eine solide Zweitliga-Saison.



Da hat man gerade erst den "Überhang" an DM/ZM abgebaut, nur um ein Überangebot an Stürmern zu schaffen. Das verstehe wer will... An Stürmern haben wir nun Klos, Voglsammer, Brandy, Sporar und Nöthe unter Vertrag. Putaro wird damit wohl zurück zu WOB gehen müssen. Vor ein paar Tagen las sich das noch anders. Die diesjährige Personalpolitik ist mir ein Rätsel :help:

Beiträge: 9 290

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 228

Sonntag, 25.06.2017, 10:38

Der Sporar ist für mich ein Versuch für wenig Geld und geringes Risiko einen Spieler zu bekommen, der offensichtlich Qualität hat, diese aber aus diversen Gründen in Basel nicht abrufen konnte. Charakterlich vermutlich auch nicht so ganz ohne. Deshalb wird er einen Mann wie Klos nicht ersetzen können, denn Miro ist das Herz unseres Spiels auf und neben dem Platz. Außerdem ist Sporar nach einem Jahr wieder weg und wir haben das gleiche Problem. Wenn jemand die slowenische Liga kurz und klein schießt, ist das zwar eine tolle Leistung, sagt aber wenig, wie er sich bei uns in der 2 Liga macht. Schon deshalb wäre es fahrlässig Klos gehen zu lassen.

@Zecke
Vermutlich scheitert es bei Putaro schlicht und einfach am Geld. Und so gut war Putaro halt nicht, als dass man da finanziell groß in Vorleistung gehen sollte.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

1 229

Sonntag, 25.06.2017, 10:46

Ich finde, diese eine Stürmerposition mehr steht der Mannschaft gut zu Gesicht. Nöthe würde ich für die Hinrunde mal gar nicht mitzählen und Brandy muss auch erstmal zeigen, dass er ein Anwärter auf einen Stammplatz sein kann. Sobald dann Klos oder Vogl mal ausfallen, wird es sehr dünn. Von daher finde ich gut, da vorne noch eine Option mehr zu haben. Und mit Putaro und Staude auf links wären wir auch erstmal gut aufgestellt. Bin gespannt, ob da tatsächlich noch jemand kommt.

1 230

Sonntag, 25.06.2017, 10:57

@ Armin E.

Ich klaue mir mal Dein letztes Update:

Kader 2017/18

- Torwart fehlt,

- Abwehr mit Görlitz wäre komplett, bzw. mit einem Neuzugang anstelle von Görlitz

- Putaro als Alternative zu Nöthe (es sei denn, es kommt noch ein "echter" Linksaußen)

- Sporar als Mittelstürmer
Wasrum wäre die Abwehr komplett? Wir haben insgesamnt derzeit nur noch sechs Abwehrspieler, davon nur ein einziger als LV (Hartherz).

Beiträge: 2 575

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

1 231

Sonntag, 25.06.2017, 11:02

Links kann Salger. Ist deshalb mal auf die Position engagiert worden.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

1 232

Sonntag, 25.06.2017, 11:12

Ich finde, diese eine Stürmerposition mehr steht der Mannschaft gut zu Gesicht. Nöthe würde ich für die Hinrunde mal gar nicht mitzählen und Brandy muss auch erstmal zeigen, dass er ein Anwärter auf einen Stammplatz sein kann. Sobald dann Klos oder Vogl mal ausfallen, wird es sehr dünn. Von daher finde ich gut, da vorne noch eine Option mehr zu haben. Und mit Putaro und Staude auf links wären wir auch erstmal gut aufgestellt. Bin gespannt, ob da tatsächlich noch jemand kommt.

In die Reihe mit Fragezeichen gehört auch noch David Ulm. Hat es eigentlich noch die Localplayer-Regelung und wie wäre die zu erfüllen? Stand jetzt wären das Rehnen, Staude, Weigelt.

In der Verteidigung wird vielleicht noch umgeschult, mit Börner, Behrendt, Salger, Cacutalua und Weigelt haben wir immer noch fünf Innenverteidiger. Wo hingegen es auf der Doppelsechs mit Schütz und Prietl eher dünn aussieht.

Ob diese Kaderausrichtung wirklich für einen, bei mir noch mit schlechten Erinnerungen an Rehm behafteten, Systemwechsel spricht?
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

1 233

Sonntag, 25.06.2017, 11:14

Meines Erachtens gibt es einen Grund, warum mit Görlitz weitergesplant wird. Er ist flexibel einsetzbar und das zählt "doppelt" bei vorgegebener Kaderstärke. Anders wäre es nicht plausibel,. Seine Leistungen in der letzten Saison waren keinen deut besser als Schuppan, der im Gegensatz zu Görlitz aber auch immer offensiv für eine Überraschung gut ist

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

1 234

Sonntag, 25.06.2017, 11:27

Ich denke putaro wird morgen da sein und ist nur eine kleine formalie.

Görlitz würde ich echt nicht verstehen. War er so gut in den letzten 2 Jahren?

Beiträge: 11 818

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 235

Sonntag, 25.06.2017, 11:30

Wenn der wirklich kommt, ist das für mich ein klares Signal, dass Klos geht. Wenn er wirklich nach Lautern geht, verstehen ich die Welt nicht mehr...es bleibt spannend.
Wenn Klos geht, verstehe ich die welt eh nicht mehr. Denn da würde ein Topstürmer mit Vertrag bis 2019 durch einen langzeitverletzten Stürmer ersetzt, der nach einem Jahr sowieso wieder weg ist, weil niemand die Ablöse stemmen kann. Für mich wäre das völlig bescheuert.

Fakt ist aber, mit dem Stürmertransfer wird der Sturm noch stärker und wir haben mehr Alternativen, sollte Klos bleiben.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 11 818

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 236

Sonntag, 25.06.2017, 11:42

Nöthe ist eine ganz arme Sau. Gerade nach der Schulterverletzung zurückgekommen und mit der ersten erneut ansprechenden Leistung gegen D´dorf verletzt raus.

Der wird frühestens zum Jahreswechsel ins Mannschaftstraining einsteigen, dann sind die Stammplätze aber bereits lange vergeben. Mit ganz viel Pech kann der die komplette nächste Saision in die Tonne treten.

Wieso steht denn Putaro nicht mehr zur Debatte? Letzter Stand war doch, dass man sich jetzt um das Zahlenwerk zu einem eventuell festen Wechsel bemüht.

Das Überangebot im Angriff ist aber in der Tat erkennbar, also Offensiv offensichtlich, auch im Vergleich zum Mittelfeld (... wo ich weiterhin kaum Einsatzmöglichkeiten für Ulm sehe).

Kann ja auch passieren, dass hier noch ganz andere Spieler aus dem Bestand für Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen gesorgt haben? Das wäre aber wieder nur reine Spekualtion (... und an Spekulationen beteilige ich mich nicht).
Ich sehe da im Sturm gar kein Überangebot. Wir haben als Stoßstürmer Klos/Sporar und als hängende Spitze Voglsammer/Brandy. Nöthe ist schwer verletzt und keiner weiß, ob er wieder kommt und in welcher Form. Ich finde, mit 4 Stürmern, von denen sich jeweils 2 in der Spielanlage ähneln, hat man da kein "Überangebot"

Brandy ist für mich eh kein richtiger Stürmer. Da muss man sich nur mal die Statistik anschauen. Wenn man ehrlich ist, dann spielt der alles, aber nichts richtig :P . Aber wenn er komplett fit ist, kannst Du ihn zumindest immer rein werfen. DAmit reduziert sich aber die aktuelle Anzahl der Spieler, die in der Saison mehr als 5 Tore machen können, schon auf nur noch 3.

Ich hoffe, dass Klos bleibt und wir uns insgesamt verschlanken, aber qualitativ breiter aufstellen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

1 237

Sonntag, 25.06.2017, 11:51

http://www.tageswoche.ch/de/2017_21/sport/750944/

Hier ist Sporar als zentraler offensiver Mittelfeldspieler gelistet. Wird also wohl der Yabo-Nachfolger sein.

https://www.deinetube.com/watch?v=jpa3Y2zkTtk

Und hier wirkt er mir gar nicht so divenhaft...

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

1 238

Sonntag, 25.06.2017, 12:09

Laut Aussage von schuppan heute auf Twitter hat er heute aus der Zeitung erst erfahren das sein Vertrag nicht verlängert wird.
Ob das so stimmt glaube ich nun nicht.
Gerade wenn man nur noch kurz Vertrag hat würde ich selber doch mal nachfragen was ich im Juli mache.

1 239

Sonntag, 25.06.2017, 12:12

Stefan, habe gerade mal reingeschaut. Bei Schuppi ist nichts gelistet, was das bestätigt...

edit: doch, bei "Tweets und antworten" steht es.

".. und ich musste es auch aus der Presse erfahren!"

Beiträge: 4 944

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 240

Sonntag, 25.06.2017, 12:18

Ich sehe wenig bis gar keine Indizien, dass Klos jetzt den Verein verlässt. Wo seht ihr die? Außer hier im Forum und die darauf aufspringende lokale Presse ist das doch gar kein Thema.