Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 730

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 341

Montag, 8.01.2018, 12:23

Arabi hat das Thema im wb für die Rückrunde zumindest im Keim erstickt. Und bei solchen Summen muss man in Anbetracht von vogls Form und den fiananziellen Möglichkeiten von Ingolstadt erstmal abwarten und gucken was da noch kommt. Da kann man gut pokern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marcopolo« (8.01.2018, 13:23)


2 342

Montag, 8.01.2018, 13:17

Gut, Ingolstadt sucht wahrscheinlich jemanden, der erstmal kurzfristig in der 2. Liga helfen kann, da die Torausbeute der vorhandenen Stürmer noch nicht aufstiegsreif ist. Bester Torschütze mit 7 Treffern ist Kittel aus dem Mittelfeld. Da würde Voglsammer schon ins Profil passen. Kennt die Liga, ist gut in Form und kaum verletzungsanfällig. Da Ingolstadt aber rund 10 Mio für den Tisserand bekommen hat, sollte man sie bei ernsthaften Interesse richtig bluten lassen. Für 1,5 Mio macht es für uns keinen Sinn.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 9 020

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 343

Montag, 8.01.2018, 13:21

Glücklicherweise haben wir so viele Mittelstürmer das ein Abgang von Vogl zwar sehr schmerzhaft wäre aber keine Katastrophe bedeuten würde.
Block4unterderUhrseit1966

2 344

Montag, 8.01.2018, 13:43

An wen denkst Du da genau? Den Einzigen, der noch das Format gehabt hätte, haben wir gerade abgegeben...

Beiträge: 264

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

2 345

Montag, 8.01.2018, 14:40

Ohne einen neuen Stürmer dazu zu holen, kann man Vogi eigentlich nicht abgeben diesen Winter, aber vernünftig muss man trotzdem sein, sollte man jemanden bekommen. Alles ab 3 Mio. klingt ok und muss in Anbetracht unserer Finanzen einfach in Erwägung gezogen werden. Insbesondere, wenn man intensiver mit Massimo plant, Nöthe wieder einsetzen kann und eventuell einen weiteren Spieler per Leihe dazu nehmen kann.

Versteht mich nicht falsch, ich bin riesiger Voglsammer-Fan, aber das aktuellste Thema bis vor ein paar Tagen war eine Etat-Unterdeckung von irgendwas zwischen 2 und 6 Millionen Euro... Da muss man früher oder später mal in den sauren Apfel beißen.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 1 853

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 346

Montag, 8.01.2018, 14:43

Eher später als früher ;) Arabi hat ausdrücklich erwähnt dass Vogi die Rückrunde für Arminia spielen wird.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 347

Montag, 8.01.2018, 14:51

Lt. NW-Ticker hat Arabi das erste Angebot abgelehnt, aber nach Meinung von Ingolstadt / Angelo Vier ist das Thema noch nicht vom Tisch.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

2 348

Montag, 8.01.2018, 14:52

So abgeneigt scheint Voglsammer dann doch nicht zu sein, wenn man dem hier glauben schenken will:

Der Spieler ist für uns interessant und will auch zu uns“, bestätigt FCI-Sportdirektor Angelo Vier. "Momentaner Stand ist, dass uns Bielefeld eine Absage erteilt hat. Das müssen wir respektieren. Aber wir versuchen die Möglichkeiten abzuklopfen, ihn zu verpflichten“...

http://www.donaukurier.de/sport/fussball…rt19158,3644914
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

2 349

Montag, 8.01.2018, 15:12

Warum sollte er auch nicht interessiert sein. Er würde wieder in die Nähe der Heimat kommen, würde wohl allzu bald Bundesliga spielen und besser verdienen.

Ich hoffe er bleibt bis Saisonende, aber so wie es sich anhört, wird Ingolstadt ablösetechnisch noch was drauflegen und schaut, wann Arabi, bzw. Arminia schwach wird.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 9 020

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 350

Montag, 8.01.2018, 15:12

Grundsätzlich können Klos, Nöthe, Quaschner, Brandy und Putaro auch Mittelstürmer spielen, ob so erfolgreich wie Vogl ist bloß die Frage. Das er sich einen Wechsel vorstellen kann ist doch angesichts der unterschiedlichen, finanziellen Möglichkeiten überhaupt keine Frage.
Block4unterderUhrseit1966

2 351

Montag, 8.01.2018, 15:13

Arminia: Voglsammer will bleiben.
Ingolstadt: Er will zu uns.
Arminia: Wir geben ihn nicht ab.
Ingolstadt: Wir lassen nicht locker.

Das sieht aber schon nach schwerem Pokern aus.
Leider befinden wir uns - wieder einmal - in der Situation, wo wir bei einer Summe x gar nicht mehr nein sagen könnten. :S
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

2 352

Montag, 8.01.2018, 15:18

Jeder Verein kann bei einer bestimmten Summe X nicht mehr nein sagen, ausser vielleicht die Bauern, wenn sie mal wieder ein Exempel statuieren wollen. Sehe das aber nicht dramatisch, denn Ingolstadt wird nicht Unsummen für Voglsammer bieten. Die werden abwarten, wie sich unsere Lizenzgeschichte entwickelt und dabei vielleicht nicht wissen, dass wir darin eine jährliche Routine entwickelt haben. Wenn Arabi bei 1 Mio nein sagt, wird er das bei 1,2 und 1,5 auch tun. Da müsste schon etwas wirklich außergewöhnliches geboten werden, dem wir uns beugen "müssen".

2 353

Montag, 8.01.2018, 15:20

Wenn die Summe x aufm Tisch liegt, lass ihn doch ziehen. Es hat sowieso keinen Sinn, reisewillige Profifußballer aufzuhalten. Allerdings wäre er nicht der erste, der bei einem anderen Verein sang und klanglos verschwindet. Bin gespannt.

2 354

Montag, 8.01.2018, 15:23

Kann sein, aber dann hat Audi diese Summe offensichtlich noch nicht geboten, denn sonst hätte Arabi nicht ablehnen können.

2 355

Montag, 8.01.2018, 15:39

Das entscheidende bei Summe x ist, dass wir da nicht nein sagen können, während andere selbst bei Summe y noch nicht mal anfangen drüber nachzudenken. ;)
Abgesehen von der sportlichen Schwächung wäre es aber auch grundsätzlich ein schlechtes Signal, einen der wichtigsten Spieler mitten in der Saison ziehen zu lassen.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

2 356

Montag, 8.01.2018, 16:33

x hin, y her...

Wenn es keine Klausel gibt, sach' ich mal: für 4,5 Mio. gehen lassen und 2 gute Spieler holen, 1 offensiv, 1 defensiv !

Was übrig bleibt hilft bei der Liquidität.

Beiträge: 11 706

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 357

Montag, 8.01.2018, 17:23

Ich denke nicht, dass man den besten Torschützen im Winter abgeben wird, weil das schnell zu einer Verlustrechnung werden kann. Vor allem, weil man Klos gerade die Torgefahr aberzogen und ihn zum zentralen Mittelfeldspieler/Halbstürmer umgeformt hat. Ich denke, man wird allenfalls im Sommer verhandeln. Jetzt müsste Ingolstadt schon seeehr tief in die Tasche greifen, weil Arminia in dem Fall ja auch Ersatz verpflichten müsste.

Ich traue Arabi aber durchaus zu, dass er schon einen interessanten Ersatzmann in der Hinterhand hat.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

2 358

Montag, 8.01.2018, 18:02

Das „wie teuer“ und „tief in die Tasche greifen“ ist ja genau der Knackpunkt. Unter 2,5 - 3 Mio würde ich in der jetzigen Situation nichtmal anfangen zu überlegen, wer als Alternative in frage kommen könnte. Bei dieser Summe hätte der ein oder andere hier wahrscheinlich schon den ganzen Kader verscherbelt, wenn die Spieler nur wechselwillig sind... ;)

Beiträge: 612

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 359

Montag, 8.01.2018, 18:13

Hätten wir die letzten zwei Spiele nicht so verdatelt und mindestens 4 Punkte eingefahren könnte man ihn abgeben (wenn der Preis stimmt).
Mit 25 Punkten ist dass sehr gefährlich wenn ich mir die Tabelle so anschaue.

2 360

Montag, 8.01.2018, 18:44

Wer möchte denn darauf wetten, dass Voglsammer hier noch einmal für Bielefeld aufläuft?
Ich brauche keine Wette, aber ich glaube, er bleibt! Zumindest diese Saison.