Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

1 841

Montag, 14.11.2016, 21:00

Wenn wir von "Unprofessionalität" reden, dann können wir aber auch die jüngste Berichterstattung heranziehen. Insbesondere die des Westfalenblattes.

Falls es so gewesen ist, dass die Dinge intern kontrovers diskutiert wurden, dann ist das eben so.
Zumindest der Aufsichtsrat hat schließlich die Aufgabe, die Dinge einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Es wird Gründe dafür geben. Ich finde es jedenfalls unfair, in diesem Zusammenhang das Verb "Hinterfragen" mit "Querschießen" gleichzusetzen. Wir haben zum Glück seit einiger Zeit keine "Abnick-Gremien" mehr. Kritik und Hinterfragen erfordern Mut. Und Entscheidungsfindung ist nun mal nicht immer einfach.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 10 568

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 842

Montag, 14.11.2016, 21:11

Nach dem ganzen Theater hab ich schon mit dem Schlimmsten gerechnet. Insofern kann ich mit Kramny ganz gut leben. Er scheint eher der ruhige Typ und Arbeiter zu sein. Beim Abstieg vom VFB hat er am Ende nicht wirklich eine gute Figur gemacht. Aber gut, dass war 1. Liga und ist Vergangenheit.
Wichtig für den Erfolg bei Arminia wird sein, dass er die Mannschaft mit seiner Art packt, ihr Selbstvertrauen und eine klare Struktur vermittelt, die zu den vorhandenen Spielern paßt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 7 269

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 843

Montag, 14.11.2016, 21:14

Der Freude hier kann ich mich nicht recht anschließen. Es hat jetzt wider erwartend noch rechtzeigtig geklappt und es ist ein bekannter Name. Auf der anderen Seite wird Kramny sich noch beweisen müssen. So richtig viele Striche hat er jedenfalls noch nicht auf dem Kerbholz.

Meine Vermutung ist, dass sich jetzt zwei zusammengefunden haben für die es jeweils keine bessere Alternativen mehr gab. Unterm Strich ist das in Ordnung, aber eben auch nicht mehr. Daher stehe ich der Sache neutral gegenüber und hoffe, dass es eine Erfolgsgeschichte wird.


P.S. Den hatte mal wieder kaum einer auf dem Zettel. Typisch Arabi. :D
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 865

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1 844

Montag, 14.11.2016, 21:23

Jau!

Wenn hier in diesem Zusammenhang von Professionalität geschrieben wird, herzlichen Glückwunsch an den ein oder anderen!

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 8 255

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

1 845

Montag, 14.11.2016, 21:30

Ok...her mit ihm den kriegen wir schon kleingeredet! :D :D :D

Hat der Sami ja doch noch die Kurve ganz gut gekriegt! :arminia:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 590

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

1 846

Montag, 14.11.2016, 21:50

Hier ein sehr sachlicher und ausgewogener Post zu seiner taktischen Ausrichtung, mal abgesehen davon, dass Abstiegskampf nicht seine Spezialität ist, passt das doch schon zu uns (Wir gewinnen jetzt einfach 2 Spiele in Folge und dümpleln dann den Rest der Saison auf Platz 15 rum :D)

http://www.transfermarkt.de/kramny-wird-…post_id/1149125

1 847

Montag, 14.11.2016, 21:55

Causa Walpurgis - was für ein Quatsch! Was gibt es da aufzuarbeiten?

1 848

Montag, 14.11.2016, 22:00

Hätte man eher haben können dieses Lösung, sich über Wochen so in der Öffentlichkeit darzustellen....da lief es die letzten Jahre gefühlt professioneller!


naja, ziemlich lokale Öffentlichkeit rund um Westfalenblatt. Bundesweit hat das kaum einer zur Kenntnis genommen. Da wurde Bielefeld wenn überhaupt als Leidtragender des Ingolstadt-Walpurgis-Coup gesehen. Aber jedem ist es überlassen, es so wahrzunehmen, wie er will.

Nun ja, ARD/ZDF Videotext haben die erfolglose Trainersuche auch ein paar Mal gemeldet. Selbst die Lokalen Medien lesen die Sponsoren aufmerksam
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 10 568

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 849

Montag, 14.11.2016, 22:04

Was die User vom VFB bei TM so ablassen, ist schon beachtlich. Ich hoffe Kramny kann Abstiegskampf, denn wenn er das nicht kann, ist er mit Sicherheit falsch bei uns.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

1 850

Montag, 14.11.2016, 22:10

Was die User vom VFB bei TM so ablassen, ist schon beachtlich. Ich hoffe Kramny kann Abstiegskampf, denn wenn er das nicht kann, ist er mit Sicherheit falsch bei uns.


Ist doch auch Wurscht jetzt, Neuanfang für Kramny und Neuanfang für uns für den Klassenerhalt. Die alten Kamellen gilt es abzuhaken und der neue hat definitiv eine faire Chance verdient!

Beiträge: 2 013

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 851

Montag, 14.11.2016, 22:15

Tja,wenn man da so weiter liest bei TM!
Jeder Verein hat halt "seinen Frontzeck"

Hauptsache wir haben überhaupt einen Trainer!

Beiträge: 78

Dabei seit: 30.10.2011

Wohnort: Hermeskeil

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

1 852

Montag, 14.11.2016, 22:28

Ich finde eine gute Wahl!
Der will sich beweisen und ist kein Lautsprecher... Passt zu unserer Truppe! :arminia:

1 853

Montag, 14.11.2016, 22:34

Meine Zustimmung! hast du.
Ganz nebenbei: was ist eigentlich ein Hermeskeil? Etwas aus der griechischen Mythologie, Thors Hammer entsprechend?

Sorry, hab es gegoogelt und hätte vorher den Punkt "Wohnort" beachten sollen.
Hermeskeil ist tatsächlich ein Vorort von Trier. Cooler Name :D
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »12freunde« (14.11.2016, 22:40)


1 854

Montag, 14.11.2016, 22:42

Meine Zustimmung! hast du.
Ganz nebenbei: was ist eigentlich ein Hermeskeil? Etwas aus der griechischen Mythologie, Thors Hammer entsprechend?

Sorry, hab es gegoogelt und hätte vorher den Punkt "Wohnort" beachten sollen.
Hermeskeil ist tatsächlich ein Vorort von Trier. Cooler Name :D
Ich kam leider zu spät, um das zu erklären :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 261

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Enger

  • Nachricht senden

1 855

Montag, 14.11.2016, 22:45

Wenn es denn so stimmt ist es besser als eine Interimslösung mit U19 Trainer oder Ernährungsberater. Kramny soll 4-2-3-1 bevorzugen allerdings unflexibel während des Spiels sein. Warten wir mal 10 Pfluchtspiele ab wie die Mannschaft mit ihm harmoniert. Gute Arbeit von Arabi, auch wenn man viel Zeit und eine Länderspielpause gebraucht hat. Leider wird die Geschichte der dilettantischsten Trainersuche und Vorstandsarbeit jetzt wieder vergessen und beim nächsten mal geht's wieder los.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 856

Montag, 14.11.2016, 22:48

Auch der beste Trainer wird mit einer Schrottmannschaft nicht viel leisten können (Einer der Gründe für die ganzen Absagen!). Und dafür ist Arabi hauptverantwortlich! Nur mal so bevor er wieder in den Arminiahimmel gelobt wird....

1 857

Montag, 14.11.2016, 22:54

Ich finde die Reaktionen aus Stuttgarter Seite Richtung Kramny auf TM und Twitter auch heftig. Da wird kein gutes Wort an ihm gelassen. So schlecht hab ich ihn jetzt nicht gesehen. Eine faire Chance bekommt er hier hoffentlich.

Beiträge: 1 461

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1 858

Montag, 14.11.2016, 22:55

Auch der beste Trainer wird mit einer Schrottmannschaft nicht viel leisten können (Einer der Gründe für die ganzen Absagen!). Und dafür ist Arabi hauptverantwortlich! Nur mal so bevor er wieder in den Arminiahimmel gelobt wird....
Womit wir dann wieder beim Thema wären. :sleeping:
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

Beiträge: 2 013

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 859

Montag, 14.11.2016, 23:04

Ändern tut das an meine Meinung über die ganze Arminia Geschäftsführung auch nichts.
An 37 bis über 40 Punkte glaube ich auch nicht mehr.
Aber eventuell gibt es ja 3 andere Vereine die noch schlechter sind und nicht mal 30 Punkte holen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Letztendlich stört mich 3. Liga auch nicht!
Hauptsache Arminia und auf der Alm bin ich zu Fuß in 10 Minuten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terrier« (14.11.2016, 23:15)


Beiträge: 2 720

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 860

Montag, 14.11.2016, 23:11

Jetzt also Kramny. OK ?( Mit Stuttgart II war der doch damals in der 3. Liga-Saison gar nicht so schlecht unterwegs, oder?

Bei den ganzen durchs Dorf getriebenen Säuen hier, erstmal noch ein akzeptabler Name. Ob es der Glücksgriff war, wird sich zeigen. Drücken wir erstmal die Daumen. Kann ja fast nur noch besser werden nach dem Erfolglostrainer.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR