Sie sind nicht angemeldet.

661

Samstag, 1.02.2020, 23:21

Naja letzte Saison war vogl auch der Chancentod schlechthin
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 015

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

662

Samstag, 1.02.2020, 23:52

Darum geht es !
https://www.fussballdaten.de/news/2-bund…men-2019-10-18/

Zitat

: Mit Voglsammer bildete Klos vergangene Saison das erfolgreichste Zweitliga-Sturmduo der Arminia seit 18 Jahren.
;(

663

Sonntag, 2.02.2020, 09:31

Bittere Geschichte für uns. Transferfenster schließt und voglsammer fällt gleichzeitig 2-3 Monate aus. Gute Besserung

Trotzdem sollte es möglich sein mit Klos und dem neuen Sturmpartner , das man weiterhin oben mitspielen kann. Klos hat das schon bewiesen als vogl noch nicht da war. Außerdem stehen auch noch andere Spieler auf dem Platz die einen riesen Anteil am Erfolg haben.

Der Sturm gewinnt Spiele , die Abwehr Meisterschaften ;)

Beiträge: 12 505

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

664

Sonntag, 2.02.2020, 09:35

Darum geht es !
https://www.fussballdaten.de/news/2-bund…men-2019-10-18/

Zitat

: Mit Voglsammer bildete Klos vergangene Saison das erfolgreichste Zweitliga-Sturmduo der Arminia seit 18 Jahren.
;(

Warte es mal ein wenig ab, Soukou wird abgehen wie eine Rakete, Hartel schießt jetzt Tore am laufenden Band und wenn erst Schippo bei der Gelbsperre von Klos eingesetzt wird, dann geht richtig die Post ab.

In Ernst, es ist noch reichlich ungenutztes Potenzial in der Mannschaft und der Ausfall von Vogl ist nicht nur eine Katastrophe, sondern auch eine Chance für andere Spieler. Hoffe ich zumindest.
Mein Heimatverein seit 1966

665

Sonntag, 2.02.2020, 10:14

So sieht es aus und ich hoffe, alle, die jetzt unken, dass die anderen Spieler nicht genug Qualität besitzen, um Tore zu schießen, werden eines besseren belehrt. Wenn man dauerhaft hinter den beiden spielt und nur alle Jubeljahre mal zum Torschuß kommt, ist es nur normal, das man dann keine Abschlussicherheit hat.

Beiträge: 858

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

666

Sonntag, 2.02.2020, 11:49

Saison für Voglsammer leider gelaufen. Selbst im günstigsten Fall sollte er in den letzten Spielen nicht mehr auflaufen, sondern in der kommenden Saison, egal in welcher Liga, wieder topfit einsteigen.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 336

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

667

Sonntag, 2.02.2020, 12:01

Get well soon Vogl
Stadion Alm: "Die Anfield Road Ostwestfalens"
Man muss nicht verrückt sein um Fan dieses Vereins zu sein. Aber es hilft ungemein!

668

Sonntag, 2.02.2020, 19:41

Gute Besserung!

Die Saison ist leider für ihn gelaufen. Bis er wieder bei 100% ist vergehen 4 bis 6 Monate. Er sollte nichts überstürzen. Zur Sommervorbereitung sollte er wieder fit sein.

669

Sonntag, 2.02.2020, 21:33

Bei "normalen Menschen" dauert so eine Verletzung bis zu ca. 10 Wochen.
Ich behaupte mal das bei trainierten Menschen, und das ist Vogl sicherlich, es nicht länger dauern wird. Natürlich kommt es auf die Art des Bruchs an, ob glatt oder verschoben usw.
Sollte es keine Komplikationen geben, dauert es bestimmt nicht 4- 6 Monate.
Meine Prognose....in 8 Wochen fängt Maschine mit dem Lauftraining an und hat in 10 Wochen den ersten Kurzeinsatz.

Beiträge: 10 598

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

670

Sonntag, 2.02.2020, 21:38

Für die Relegationsspiele ist er wieder fit:)
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970, 1978, 1980, 1996, 1999, 2002, 2004
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

671

Montag, 3.02.2020, 10:08

Bei "normalen Menschen" dauert so eine Verletzung bis zu ca. 10 Wochen.
Ich behaupte mal das bei trainierten Menschen, und das ist Vogl sicherlich, es nicht länger dauern wird. Natürlich kommt es auf die Art des Bruchs an, ob glatt oder verschoben usw.
Sollte es keine Komplikationen geben, dauert es bestimmt nicht 4- 6 Monate.
Meine Prognose....in 8 Wochen fängt Maschine mit dem Lauftraining an und hat in 10 Wochen den ersten Kurzeinsatz.


Vielleicht ruft Voglsammer aber auch mal bei Manuel Neuer an und fragt nach, ob man nach einem Mittelfußbruch wirklich wieder so schnell einsatzbereit ist;-)

Ich würde Voglsammer nicht verheizen. Wenn ein Nichtaufstieg mit seiner Verletzung zusammenhängt, weiß man, woran man in der nächsten Transferperiode arbeiten muss.
Klappt der Aufstieg, brauchen wir definitiv einen komplett gesunden Voglsammer.

Der Kader gibt genug Alternativen her - Zwar keinen klassischen Stürmer, dennoch genug Spieler, die vielleicht ein wenig mehr Überraschung in unser Spiel bringen können.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

672

Montag, 3.02.2020, 13:12

Da jede Verletzung individuel ist, kann sich Vogl den Anruf bei Manuel wohl sparen. Der Vergleich hinkt ein wenig.
Ja richtig, auf keinen Fall verheizen sollte man ihn. Wir werden sehen.

Jetzt schlägt die Stunde für Yabo, Eddy und Co.
Zeigt was ihr draufhabt!

Beiträge: 2 593

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

673

Montag, 3.02.2020, 15:13

Arminia meldet gerade dass Vogi erfolgreich operiert wurde.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 12 505

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

674

Montag, 10.02.2020, 14:52

Und auf Instagram zeigt sich Vogl gerade schon wieder im Fitnessstudio. Der Junge gibt sich wirklich die größte Mühe fit zu bleiben.
Mein Heimatverein seit 1966

675

Montag, 10.02.2020, 15:04

Im Interview im Sport1-Bericht meinte er, Oberkörper kann er schon wieder trainieren. Wundert mich nicht, dass er die Gelegenheit beim Schopfe packt. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 8 278

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

676

Montag, 10.02.2020, 15:28

Absoluter Musterprofi! So einen kannst du mit Geld nicht bezahlen! ^^
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 12 505

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

677

Donnerstag, 9.04.2020, 07:42

Vogl in München

Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 015

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

Beiträge: 12 505

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

679

Sonntag, 19.04.2020, 19:02

Der Vogi postet auch schon auf Instgram, neben seinem regelmäßig super gesundem Frühstück, inzwischen auch die ersten Laufvideos. Würde mir sehr gut gefallen, man hätte neben Klose noch einen weiteren, sehr guten (und etwas jüngeren!) Mittelstürmer wieder im Kader.

Komm bald wieder gesund zurück, Maschine. :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 12 505

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

680

Donnerstag, 30.04.2020, 15:49

Kicker

Mein Heimatverein seit 1966