Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 233

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 3.01.2016, 20:40

Alles Gute zum Geburtstag, Christopher.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

22

Montag, 8.02.2016, 23:11

Oft kritisiert, muss ich Nöthe heute ein Kompliment machen. Richtig stark aus der Winterpause gekommen und ein Bombenspiel gemacht. Klasse !
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 417

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

23

Montag, 8.02.2016, 23:11

Super Spiel heute vorne wie auch nach hinten, so kann es weitergehen.

Beiträge: 3 308

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

24

Montag, 8.02.2016, 23:12

Ihn scheint die Konkurrenz zu beflügeln. Bärenstark heute!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 566

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9.02.2016, 08:53

Er war für mich persönlich bester Mann auf dem Platz und hat den meisten Einsatz gezeigt.

Hat er eigentlich so extrem an seiner atletik gearbeitet, Schnelligkeit und Antritt habe ich extrem verbessert gehen?!
Nach dem Doppelpass, den Hemlein leider nicht zurückgespielt hat hätte ich ihm auf jeden Fall sein zweites Tor gegönnt!
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 687

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 9.02.2016, 08:57

Das war in der Tat ein sehr guter Auftritt von Nöthe.Sein Einsatz,Tempo und seine Zielstrebigkeit waren super.Dazu gutes Zusammenspiel mit Rodriguez und Klos und alle drei waren sehr flexibel in ihrer Raumaufteilung.

27

Dienstag, 9.02.2016, 09:00

Sein bestes Spiel bei unseren Blauen. Weiter so!

28

Dienstag, 9.02.2016, 10:41

Ich schließe mich an, sehr gutes Spiel von ihm! Was ich aber am bemerkenswertesten fand, nach seinem Torerfolg zeigte er sofort auf Fabi, um zu signalisieren, welch gute Vorarbeit geleistet wurde. Er ist in meinen Augen ein extrem mannschaftsdienlicher Spieler, was auch gerade diese kleine Szene beweist!

Beiträge: 778

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 9.02.2016, 10:56

Nöthe war für mich Gestern auch einer der Besten wenn nicht sogar der Beste auf dem Platz.

Mir ist er eh oft sehr schlecht in der Beurteilung weggekommen, da er sehr mannschaftsdienlich spielt.

Mit der verbesserten Athletik ist mir Gestern bei einigen Szenen auch sofort ins Auge gestochen.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

30

Dienstag, 9.02.2016, 11:27

Sein bestes Spiel gestern.
Fand ihn auch körperlich und athletisch extrem verbessert, richtig schnell, agil , heiß.

In einer Szene wurde er zwei mal gefoult oder gerempelt und hat noch im Fallen versucht den Ball wegzuspitzeln, anatomisch kaum möglich :), fand ich super
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 482

Dabei seit: 16.05.2014

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9.02.2016, 13:44

Bei Chris hab ich selber immer das Gefühl gehabt, dass er ein recht zurückhaltender Typ ist. Also sowohl in Interviews als auch auf dem Platz. Wie meine Vorredner schon sagten, er spielt sehr mannschaftsdienlich.

Was mir jetzt beim Spiel gestern aufgefallen ist, dass er viel mehr Biss beim spielen hatte. Man hat richtig gemerkt, wie er auf einmal richtig gebrannt hat. Aber! Er hat trotzdem nicht das Mannschaftsdienliche abgestellt. Richtig klasse Spiel von ihm. Das Trainingslager scheint ihn weitergebracht zu haben. Hoffentlich macht er weiter so Spaß.

32

Dienstag, 9.02.2016, 16:50

Wirklich gut gestern, irgendwie war er schneller wie sonst, oder ist mein Fernseher kaputt?

Beiträge: 643

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9.02.2016, 19:43

Wirklich gut gestern, irgendwie war er schneller wie sonst, oder ist mein Fernseher kaputt?


Wir waren im Stadion und konnten's auch kaum glauben:Das war ne Klasse Leistung von Nöthe - ging ins 1vs1 und entschied die auch oft für sich und schnell war er auch - hat Nobbi dem irgendwas ins Wasser gerührt ? :head: Weiter so Chris!! :thumbsup: :thumbsup:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

34

Mittwoch, 10.02.2016, 20:28

Nöthe wurde mit 72% der Stimmen bei liga2-online.de zum Spieler des Spieltages gewählt. Verdient!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 11 736

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

35

Freitag, 12.02.2016, 17:24

Nöthe wurde mit 72% der Stimmen bei liga2-online.de zum Spieler des Spieltages gewählt. Verdient!

Nöthe ist angeschlagen und kann am Sonntag wahrscheinlich nicht spielen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 308

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

36

Freitag, 12.02.2016, 17:37

Nöthe wurde mit 72% der Stimmen bei liga2-online.de zum Spieler des Spieltages gewählt. Verdient!

Nöthe ist angeschlagen und kann am Sonntag wahrscheinlich nicht spielen.


Hat Grippe, aber man hofft noch, ihn bis Sonntag einsatzbereit zu kriegen. http://www.arminia-bielefeld.de/schedule…inia-bielefeld/
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

37

Montag, 29.02.2016, 11:06

Für mich gestern wieder einer der besten Arminen auf dem Platz! Nöthe ackert nach vorne und nach hinten, kann Bälle festmachen und gute Pässe spielen! Er findet sich m.M. nach immer besser auf linksaußen ein und ist zudem noch torgefährlich!

Ich glaube der gute Herr Nöthe schaut sich einiges von Fabi Klos ab, zumindest was das Spiel nach hinten und das pressing angeht, gefällt mir richtig gut!
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

38

Montag, 29.02.2016, 11:14

Nöthe mit einem enormen Leistungsschub nach der Winterpause.

Sein Spiel gefällt mir zur Zeit Top!
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

39

Montag, 29.02.2016, 11:20

Bin nach meiner anfangs harten Kritik an ihm auch eines Besseren belehrt worden. Er hat sich in die Saison reingebissen, und spätestens seit dem auffälligen Leistungssprung nach der Winterpause ist er kaum aus der ersten Elf wegzudenken, nicht nur wegen der beiden extrem wichtigen Tore.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

40

Montag, 29.02.2016, 13:43

In der tat aktuell einer der wenigen Lichtblicke. Während Kollegen wie Dick, Schuppan und Schütz ihre Form scheinbar unterm Weihnachtsbaum vergessen haben, ist Nöthe einer, bei dem so etwas wie eine Weiterentwicklung sichtbar ist.

Ähnliche Themen