Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 302

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11.12.2011, 11:14

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Plüschprumm
Hilles Verpflichtung ist (Zeitpunkt jetzt) überhaupt nicht nachzuvollziehen!

Er muss ja ein Trainingsweltmeister sein, dass er überhaupt spielt!


Der war ein Panikeinkauf von von Ahlen. Dafür konnte man sich dann später Heithölter nicht mehr leisten. Noch Fragen?

Ich frage mich jedes Mal, wie schlecht Hernandez eigentlich sein muss, wenn er hinter dem Mann auf der Bank sitzt. Hille ist für einen Außen viel zu langsam, kann nichts am Ball und hat Null Übersicht. In meinen augen einer der schlechtesten Neuzugänge der letzten Jahre.

Wenn Hernandez ein schlechtes Spiel macht, hacken alle auf ihm rum und er bekommt keine zweite Chance. Hille stümpert sich die ganze Zeit einen zurecht, hat nicht annähernd das Talent von Hernandez, aber er spielt. Verstehe ich nicht ?( .


da bin ich 100%. bei dir!
Zickzack Roggensack :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plüschprumm« (11.12.2011, 11:15)


22

Sonntag, 11.12.2011, 11:22

Hille ist sicherlich sehr limitiert, aber Hernandez hat mich trotz seines Talents auch noch nicht überzeugt. Gerade gestern nach seiner Einwechslung sah das auch nicht wirklich besser aus als vorher mit Hille.
Aber ein Startelfwechsel wäre sicherlich mal hilfreich.
Für immer Arminia!

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11.12.2011, 18:24

So die Herren. Mag sein, dass Hille vielleicht langsam ist und und und... aber ich möchte doch einmal dezent auf die Spielberichte hinweisen. Ich habe drei Stück rausgesucht, wo Hille entweder das Tor selber geschossen hat oder als Vorlagengeber beteiligt war.

Hilles Name ist in nahezu jeden Spielbericht erwähnt. Da sei z.B. zu erwähnen, dass er an vielen weiteren Vorlagen beteiligt war, jedoch ohne Erfolg, da Eric, etc. den Ball knapp am Tor vorbei geschossen haben. Gut oftmals hat er selber auch knapp verfehlt. Daran könnte er vielleicht noch arbeiten. Fakt ist aber, dass Hille das ein oder andere Tor schon selber geschossen hat, ansonsten aber viele gute Vorlagen vorbereitet hat. Insbesondere an Rzatkowski.

Ich denke genau das ist der Grund, warum Hille auf dem Platz steht und zwar zurecht.

http://www.arminia-bielefeld.de/alle-sch…html?no_cache=1
http://www.arminia-bielefeld.de/alle-sch…html?no_cache=1
http://www.arminia-bielefeld.de/alle-sch…html?no_cache=1

24

Sonntag, 11.12.2011, 18:54

Hille hat 1 Tor und 3 Vorlagen gemacht, ja du hast recht, aber das doch keine Begründung warum er auf dem Platz steht. Fakt ist einfach, dass Hille als Außenspieler total überfordert ist. Hast du dir schon ein Arminia Spiel angeguckt? Dann müsstest du es ja auch so sehen. Er verliert ständig leicht und schnell den Ball.. Er ist langsam.. Er ist Chancentod.. Er ist zu hektisch..
Hille ist einfach ne Graupe... Radomir Dalovic hat damals auch zwischendrin getroffen, trotzdem war es mal die totale Graupe..

25

Sonntag, 11.12.2011, 19:02

Hille und langsam,das sehe Ich aber anders.
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

Beiträge: 10 552

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 11.12.2011, 21:10

Hille ist auf der Außenbahn sicher nicht zu langsam, aber leider, wenn er den Ball hat, oft zu uneffektiv. Das konnte man gestern wieder sehen. Er hatte einige Male richtig gute Möglichkeiten den Ball reinzuflanken, aber was dabei rauskam waren flache und ungenaue Bälle. Unsere Alternative Hernandez hat aber leider in dieser Saison auch nur in Ansätzen erkennen lassen, das er ein Guter werden kann.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

27

Sonntag, 11.12.2011, 21:53

Hernandez ist aufjedenfall ein guter Spieler, find ich. Bei Hernandez liegt es eher daran, dass er einfach mal von Anfang an spielen muss und sein Können dort unter Beweis stellen kann. Letzte Saison hat er ja auch schon sein Können in der 2.Liga unter beweis gestellt und jetzt spielt er ne Liga tiefer, darum so schlecht ist Hernandez nicht.

Beiträge: 1 302

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11.12.2011, 23:00

ich denke das es in der Zweiten mindestens 2 Leute für diese Position gibt, die nicht schlechter sind als Hille!
Zickzack Roggensack :arminia:

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 11.12.2011, 23:01

Zitat

Original von Arminenfan1
Hille hat 1 Tor und 3 Vorlagen gemacht


falsch. Er hat noch weit mehr Vorlagen auf dem Buckel. Viele von den tollen Vorlagen haben Eric, Rahn, Ratze und Co. aber knapp am Tor vorbei geschossen.

In unserer Verfassung bevorzuge ich lieber Spieler, die vielleicht grottig spielen, dafür aber dem Tor sehr nahe sind, siehe Rahn.

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

30

Montag, 12.12.2011, 14:18

Ich denke wir müssen uns damit begnügen das Hille spielt , wir haben einfach nicht die Finanziellen Möglichkeiten , um einen guten Winger zu kaufen .Ausser natürlich Gerry macht das Portemonnaie auf , das ich persönlich eher nicht glaube. Hille ist ein Kämpfer , aber sicherlich hat er nicht die Qualität uns nach vorne zu bringen , was einen möglichen Aufstieg in der nächsten Saison betrifft .Auch Hernandez wird überschätzt , viele haben noch seinen einzigen guten Auftritt gegen Osna in der 2 Liga im Kopf , seitdem hat er mich eigentlich nur enttäuscht , zuviel Eigensinn , zuviel Egoismus & Selbstüberschätzung .Das 1 gegen 1 wird fast immer verloren & wenn er durchkommt , geht der Ball meistens weit daneben , ins Aus oder er rennt selber mit dem Ball ins aus . Daher ist mir Hille lieber , wenn auch er nicht ein guter Spieler ist.Manchmal denk ich hätten wir uns mehr um Diddy Guela bemühen sollen , dann hätten wir auf den Flügeln sicherlich weniger probleme .
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

31

Dienstag, 13.12.2011, 01:17

Kämpferisch kann man Hille rein gar nichts vorwerfen. Er ist auch alles andere als eine Griepe - aber eben auch nicht mehr als Drittligadurchschnitt. Wenn wir ehrlich sind - fast jede Drittligamannschaft hat Außenspieler, die nicht schlechter sind als er.

Deshalb: Wenn der Klassenerhalt das Ziel ist, kann man mit Hille gut bzw. sehr gut leben. Sobald man aber mehr will, braucht man Spieler, die gegenüber der Konkurrenz den feinen Unterschied ausmachen - und dazu zählen Hille, Krük oder Hernandez definitiv nicht!
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 976

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 13.12.2011, 09:36

Zitat

Original von René Dörfel
Kämpferisch kann man Hille rein gar nichts vorwerfen. ....- aber eben auch nicht mehr als Drittligadurchschnitt.....

...Sobald man aber mehr will, braucht man Spieler, die gegenüber der Konkurrenz den feinen Unterschied ausmachen - und dazu zählen Hille, Krük oder Hernandez definitiv nicht!/quote]

treffender kann man es kaum formulieren.

Mir dreht sich bei SH immer der Magen um. Ist für mich der mit Abstand schlechteste Mann auf dem Platz, bedenklich nur das von der Bank nix besseres kommt.

Bezeichnend war als er gegen Osna gleich in der Anfangsphase mit dem Ball relativ unbedrängt ins Seitenaus läuft. Soetwas darf einem Profi nicht passieren.....
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

33

Samstag, 10.03.2012, 20:28

Glückwunsch zu den zwei Treffern. Am Samstag gerne noch mehr davon.
Das muss mal gesagt werden :)

Und ich bleibe dabei. Hille bleibt ein wichtiger Mann für Arminia. Da spreche ich nicht nur die Tore sondern vielmehr seine Vorlagen an.

Beiträge: 3 699

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

34

Montag, 12.03.2012, 18:22

Jetzt hat es der Vielgeschmähte in die Elf des Tages geschafft. :)
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…m-spieltag.html

35

Montag, 12.03.2012, 20:24

Zitat

Original von Count
Jetzt hat es der Vielgeschmähte in die Elf des Tages geschafft. :)
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…m-spieltag.html

In der 2-2-3-3 Formation? :lol:

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

36

Montag, 12.03.2012, 21:39

Der Kicker Revolutioniert den Fussball :D
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

37

Montag, 12.03.2012, 22:25

Mal schauen wer das zuerst ausprobiert :D
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

38

Montag, 12.03.2012, 22:57

10 Euro auf König Otto.

39

Dienstag, 13.03.2012, 18:36

Noch bis 20 Uhr kann man ihn zum Spieler des Spieltags wählen:
http://www.liga3-online.de/wahlt-den-spi…-29-spieltages/
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 699

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 13.03.2012, 20:05

Dann kann man jetzt wohl gratulieren. :arminia: