Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 409

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 741

Sonntag, 21.05.2017, 22:06

Wir sollten mal die Bälle flach halten.
Nach der Saisonvorbereitung wird Saibene (wenn er bleibt, wovon ich ausgehe) der Mannschaft ein Spielsystem beigebracht haben, indem Fabian Klos seine Position hat. Die wird sich von seiner bisherigen wahrscheinlich unterscheiden aber er wird trotzem einer unseren wichtigsten Spieler bleiben.

Und, wie jedes Jahr, die meisten Tore schiessen.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 742

Sonntag, 21.05.2017, 22:12

Grad bei der Person Klos muss ich hier schon etwas dem Kopf schütteln, wie er anhand seines Gehalts bewertet wird.

Der hat hier jahrelang den Karren aus dem Dreck gezogen und wie er trotz seinem aktuellem Bankplatz weiterhin natürlich abgeht, sagt doch eh schon alles.

So eine Qualität kriegen wir eh nicht so schnell wieder.
Das wird Saibenes Aufgabe sein ein System zu finden, was Klos weiterhin zu einer wichtigen Figur macht und was uns trotzdem nicht ausrechenbar macht.

Der Typ lebt Arminia wie wohl kaum jemand zuvor und jetzt wollen ihn hier einige einfach abschieben ?(


Was Qualität bringt, wenn sie auf dem Feld nicht umgesetzt wird, sieht man an Wolfsburg. Wenn es einen Weg gibt Klos so wieder in das Spiel zu integrieren, dass wir vernünftige spielen nehme ich ihn mit Kusshand. Wen nicht können wir uns für sein Gehalt einen anderen guten Spieler kaufen, der in das Spielsystem passt.

1 743

Sonntag, 21.05.2017, 22:15

Schön, wie hier mit Menschen umgegangen wird. Menschenhandel pur...da reißt sich hier jemand seit 4 Jahren der Arsch auf und dann wird er einfach abserviert...

Wie beim Bundesliga Manager - Im Gegensatz fordert man aber jederzeit ein, dass sich Spieler mit Ihren Arbeitgebern identifizieren und werden als Söldner bezeichnet,wenn sie sich für nen besseren Vertrag entscheiden.

"Fans" sind da auch kein deut besser als Spieler. Ich finds widerlich, wie manche hier Identifikationsfiguren einfach verramschen wollen, als wenn sie grad nen Fussball-Manager zocken.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

1 744

Sonntag, 21.05.2017, 22:19

Ok ok, Klos scheint voll im Team zu sein. Siehe aktuelles Video von Schuppan :)

Es wirkte für mich direkt nach dem Spiel so, weil ich ihn auf diversen Bildern nicht gesehen habe.

Schön dass sie jetzt feiern können und Klos scheint wirklich ein riesiger Stein vom Herzen zu fallen.

Ich bin gespannt, wie es in Zukunft weiter geht
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 2 812

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

1 745

Sonntag, 21.05.2017, 22:22

Dummerweise kann Klos nichts dafür. Klos wird von 3 Dresdenern gedeckt
Was wiederum zeigt was für einen Respekt die anderen Teams/Trainer vor ihm haben.

Wenn Saibene es schafft ein System zu finden, in dem Klos entsprechende Spieler zur Seite gestellt bekommt die die komplette Aufmerksamkeit von Klos wegziehen und ihn als Anspielposition Nummer 1 aus den Köpfen der anderen Spieler raus bekommt...

Ja dann....
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

1 746

Sonntag, 21.05.2017, 22:23

Schön, wie hier mit Menschen umgegangen wird. Menschenhandel pur...da reißt sich hier jemand seit 4 Jahren der Arsch auf und dann wird er einfach abserviert...

Wie beim Bundesliga Manager - Im Gegensatz fordert man aber jederzeit ein, dass sich Spieler mit Ihren Arbeitgebern identifizieren und werden als Söldner bezeichnet,wenn sie sich für nen besseren Vertrag entscheiden.

"Fans" sind da auch kein deut besser als Spieler. Ich finds widerlich, wie manche hier Identifikationsfiguren einfach verramschen wollen, als wenn sie grad nen Fussball-Manager zocken.


Klos spielt seit 6 Jahren für uns! ;)
Ändert aber nichts an deiner restlichen Aussage, der ich voll zustimme.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 747

Sonntag, 21.05.2017, 22:25

Schön, wie hier mit Menschen umgegangen wird. Menschenhandel pur...da reißt sich hier jemand seit 4 Jahren der Arsch auf und dann wird er einfach abserviert...

Wie beim Bundesliga Manager - Im Gegensatz fordert man aber jederzeit ein, dass sich Spieler mit Ihren Arbeitgebern identifizieren und werden als Söldner bezeichnet,wenn sie sich für nen besseren Vertrag entscheiden.

"Fans" sind da auch kein deut besser als Spieler. Ich finds widerlich, wie manche hier Identifikationsfiguren einfach verramschen wollen, als wenn sie grad nen Fussball-Manager zocken.


Du tust ja so als würden Fußballprofis wie der Normalverdiener bezahlt werden. Fußballspieler werden von den Fans bezahlt! Also kann man auch erwarten, dass dieses Geld nicht einfach für einen Reservespieler rausgeschmissen wird, sondern bestmöglichst eingesetz wird. Da ist für Gefühlsdusellei keinen Platz. Jeder Fußballprofi hätte ja auchHandwerker werden können um mit seinen 2000€ Monatlich zu leben.

Und selbst wenn Klos gehen müsste, hat er viele Gründe um sich zu trösten...

1 748

Sonntag, 21.05.2017, 22:28

Fußballspieler werden von den Fans bezahlt!


Wow, da hast du wohl die letzten 20 Jahre Fußball verpasst. Von deinem 8 Euro-Stehplatz-Ticket kann wohl kein Spieler leben.

Ansonsten bist Du bestimmt der Erste, der einem wechselwilligen Spieler "judas" hinterherschreit, während er munter im laufenden Kader entscheidet, wer denn noch erwünscht ist.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 276

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

1 749

Sonntag, 21.05.2017, 22:28

Fußballspieler werden von den Fans bezahlt!
Was für ein Quatsch! Das war vielleicht vor 40 Jahren mal so.

Beiträge: 568

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

1 750

Sonntag, 21.05.2017, 22:40

Wie sagte Fabian heute im sky Interview sinngemä0
Viel die letzten 10 Monate auf die fresse bekommen.

Man sieht in dem Twitter Video wie die last von ihm abfällt.

Feier schön, schönen Urlaub und nächste Saison wieder viele Tore für uns.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 751

Sonntag, 21.05.2017, 22:46

Fußballspieler werden von den Fans bezahlt!


Wow, da hast du wohl die letzten 20 Jahre Fußball verpasst. Von deinem 8 Euro-Stehplatz-Ticket kann wohl kein Spieler leben.

Ansonsten bist Du bestimmt der Erste, der einem wechselwilligen Spieler "judas" hinterherschreit, während er munter im laufenden Kader entscheidet, wer denn noch erwünscht ist.


Wenn die Spieler nicht durch die Fans finanziert werden braucht es doch sicherlich auch keine Eintrittsgelder ;)

Für sowiel Geld darf man auch bedingungslose Loyalität erwarten. Wie gesagt vergleich die Gehälter eines Spielers in der 2 Bundesliga mit den Durchschnittsgehältern der Zuschauer.

1 752

Sonntag, 21.05.2017, 22:57

"Fußballer werden nicht von den Fans bezahlt."

Sorry, aber was ist das denn bitte für eine völlig absurde Behauptung?
Woher kommt denn das viele Geld?
Fällt das vom Himmel?
Oder überweist es der liebe Herrgott direkt auf die Konten der Sponsoren und TV-Sender?
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 2 730

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 753

Sonntag, 21.05.2017, 23:00

6 Jahre Klos: 8(!) Trainer, Zwei Aufstiege, ein Abstieg, zwei Mal knapp die Klasse gehalten, DFB Pokal Halbfinale, Vertrag verlängert trotz Darmstadt. Das einzig Konstante in dieser turbulernten Zeit waren seine Leistungen. Topscorer und Goalgetter 16/17, 15/16, 14/15, 13/14 (trotz Verletzung), 12/13 und 11/12. Nebenbei noch aktueller Vereins-Rekordtorschütze. Und er soll hier aussortiert werden, weil er ein paar spiele auf der Bank saß oder zu viel verdient oder angeblich isoliert ist? Und das nach seiner persönlich besten Zweitligasaison? Einfach nur lächerlich, sorry Leute. :pillepalle:

Beiträge: 296

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 754

Sonntag, 21.05.2017, 23:01


Zitat von »Exilarmine87«



Fußballspieler werden von den Fans bezahlt!


Wow, da hast du wohl die letzten 20 Jahre Fußball verpasst. Von deinem 8 Euro-Stehplatz-Ticket kann wohl kein Spieler leben.

Ansonsten bist Du bestimmt der Erste, der einem wechselwilligen Spieler "judas" hinterherschreit, während er munter im laufenden Kader entscheidet, wer denn noch erwünscht ist.


Wenn die Spieler nicht durch die Fans finanziert werden braucht es doch sicherlich auch keine Eintrittsgelder ;)

Für sowiel Geld darf man auch bedingungslose Loyalität erwarten. Wie gesagt vergleich die Gehälter eines Spielers in der 2 Bundesliga mit den Durchschnittsgehältern der Zuschauer.
Theoretisch magst Du da Recht haben, aber die Realität sieht leider

etwas anders aus...

Wir können sowas von SCHEISSFROH sein, einen Fabian Klos in der

Mannschaft, auf der Bank und vor allem für so lange Zeit zu haben !!!

Auch wenn´s Einiges kostet....

Frag mal in K´ruhe nach... in Paddelheim... bei den Sechz´gern...

Einen solchen LEADER hätten die gerne !!!



@marcopolo

YEAH MÄN !!!!!!!! :thumbup:

1 755

Sonntag, 21.05.2017, 23:02

Er schießt 13 Tore in einer ziemlich missratenen Saison und sein Gehalt soll eingespart werden?! Das ist Arminia.

Stand jetzt steht wohl nur fest, dass Yabo geht. Trainer- und Systemfrage sind offen und Klos hat Vertrag.

Hoffe, dass er bleibt und nächstes Jahr weiter an seinem Denkmal baut.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 296

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 756

Sonntag, 21.05.2017, 23:05


Er schießt 13 Tore in einer ziemlich missratenen Saison und sein Gehalt soll eingespart werden?! Das ist Arminia.

Stand jetzt steht wohl nur fest, dass Yabo geht. Trainer- und Systemfrage sind offen und Klos hat Vertrag.

Hoffe, dass er bleibt und nächstes Jahr weiter an seinem Denkmal baut.
FUCKING YEAH, MÄN !!!!!! :head:

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 757

Sonntag, 21.05.2017, 23:06


Zitat von »Exilarmine87«



Fußballspieler werden von den Fans bezahlt!


Wow, da hast du wohl die letzten 20 Jahre Fußball verpasst. Von deinem 8 Euro-Stehplatz-Ticket kann wohl kein Spieler leben.

Ansonsten bist Du bestimmt der Erste, der einem wechselwilligen Spieler "judas" hinterherschreit, während er munter im laufenden Kader entscheidet, wer denn noch erwünscht ist.


Wenn die Spieler nicht durch die Fans finanziert werden braucht es doch sicherlich auch keine Eintrittsgelder ;)

Für sowiel Geld darf man auch bedingungslose Loyalität erwarten. Wie gesagt vergleich die Gehälter eines Spielers in der 2 Bundesliga mit den Durchschnittsgehältern der Zuschauer.
Theoretisch magst Du da Recht haben, aber die Realität sieht leider

etwas anders aus...

Wir können sowas von SCHEISSFROH sein, einen Fabian Klos in der

Mannschaft, auf der Bank und vor allem für so lange Zeit zu haben !!!

Auch wenn´s Einiges kostet....

Frag mal in K´ruhe nach... in Paddelheim... bei den Sechz´gern...

Einen solchen LEADER hätten die gerne !!!



@marcopolo

YEAH MÄN !!!!!!!! :thumbup:


Wie gesagt, wenn es wieder mit ihm funktioniert, dann nehme ich ihn mit Kusshand. Aber die letzten Spiele haben gezeigt, dass er momentan nicht in die Elf integriert werden kann ohne, dass das Spiel enorm leidet.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 758

Sonntag, 21.05.2017, 23:10

Er schießt 13 Tore in einer ziemlich missratenen Saison und sein Gehalt soll eingespart werden?! Das ist Arminia.

Stand jetzt steht wohl nur fest, dass Yabo geht. Trainer- und Systemfrage sind offen und Klos hat Vertrag.

Hoffe, dass er bleibt und nächstes Jahr weiter an seinem Denkmal baut.
Nehmen wir an Saibene verlängert, dann wird Klos mit Sicherheit das Gespräch mit ihm suchen um zu erfahren, welche Rolle er bei Arminia nächste Saison spielen wird. Auf die Bank wird er sich nicht eine ganze Saison setzen wollen. Es hängt also alles davon ab, welche Vorstellungen Saibene hat und wie/wo er Klos in der Mannschaft sieht.

Beiträge: 296

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 759

Sonntag, 21.05.2017, 23:56


Wie gesagt, wenn es wieder mit ihm funktioniert, dann nehme ich ihn mit Kusshand. Aber die letzten Spiele haben gezeigt, dass er momentan nicht in die Elf integriert werden kann ohne, dass das Spiel enorm leidet.
Das "MOMENTAN" kann ich akzeptieren- nur daß das nicht seine Schuld,

sondern eher die Faulheit(?) Rückgradlosigkeit (?) Charakterlosigkeit (?,

hallo Fulio) oder sonstwas der anderen 10 ist. Fabi dann dafür mit dem

Rausschmiß zu "belohnen", ist mehr als pervers.

Am Anfang der Saison haben ganz andere die Böcke geschossen; ihm

das in die Schuhe zu schieben... s.o. :kotzen:

1 760

Montag, 22.05.2017, 02:40

Macht es euch eigentlich Spaß, hier Dinge zu verdrehen, nur damit sie euern reißerischen BILD-Zeitungs Charakter erfüllen? Es geht weder darum, Klos abzuservieren, noch sein Gehalt einzusparen, sondern vielmehr darum, ihn wieder sinnvoll einzusetzen. Auf der Bank nutzt er uns wenig bis gar nichts. Nur wenn Saibene weiterhin keine wertigere Verwendung für ihn hätte, WAS ICH MIR NICHT VORSTELLEN kann, müsste man bei seinem Salär Alternativen in Erwägung ziehen.