Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

781

Montag, 8.12.2014, 19:44


Der Gute könnte schlicht überspielt sein. Ich würde das noch zwei Spiele beobachten und ihn dann, wenn's nicht besser wird, erst einmal pausieren lassen. Vielleicht ein oder zwei Wochen ganz vom Fußball lassen und danach langsam wieder trainieren. In der Liga würde ich ihn aber frühestens Ende Januar wieder einsetzen.
Wie gut und welch' Zufall, das sich dein Maßnahmenkatalog so gut mit dem Spielplan deckt...... :lol: ...von daher schließe ich mich deinen Ausführungen an.... ;)

Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

782

Dienstag, 9.12.2014, 00:24

"überspielt" nominiere ich schon jetzt für die Wahl zum Foren-Unwort des Jahres.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

783

Dienstag, 9.12.2014, 02:16

"überspielt" nominiere ich schon jetzt für die Wahl zum Foren-Unwort des Jahres.

Oh ja. Genau das ging mir auch schon öfters durch den Sinn hier in letzter Zeit.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

784

Dienstag, 9.12.2014, 02:18

"überspielt" nominiere ich schon jetzt für die Wahl zum Foren-Unwort des Jahres.

"Richtungsweisendes Spiel" käme da für mich auch noch in die Verlosung...
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 2 690

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

785

Samstag, 13.12.2014, 14:23

Also der Klos. Der hat ne Krise. Unter aller Sau was der spielt. Überspielt wie sonst was, keine Körpersprache bla bla blubb

Beiträge: 8 898

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

786

Samstag, 13.12.2014, 16:12

Also der Klos. Der hat ne Krise. Unter aller Sau was der spielt. Überspielt wie sonst was, keine Körpersprache bla bla blubb

Hinterher Besserwisser, das sah heute ganz anders aus als Freitag. Und ja, es erfreut mich auch.
Block4unterderUhrseit1966

787

Samstag, 13.12.2014, 16:13

Kehr, was freut mich das. Die Leistungen von Klos waren zuletzt nicht immer gut, aber was wurde ihm hier alles angedichtet ... Überforderung mit dem Kapitänsamt, Lustlosigkeit und nicht zu vergessen "Überspieltheit" :lol:
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

788

Samstag, 13.12.2014, 16:14

Man könnte meinen er hat uns erhört :D .
Man of the match. Auch der dritte Treffer geht eigentlich zur Hälfte auf sein Konto.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 2 690

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

789

Samstag, 13.12.2014, 16:19

Also der Klos. Der hat ne Krise. Unter aller Sau was der spielt. Überspielt wie sonst was, keine Körpersprache bla bla blubb

Hinterher Besserwisser, das sah heute ganz anders aus als Freitag. Und ja, es erfreut mich auch.
Ja das war ein wenig gehässig :P . Aber Klos hat genau so gespielt, als würde er hier mitlesen. Also haben wir alles richtig gemacht :arminia:
Spass beiseite. Man kann ja unterschiedliche Ansichten haben, aber für mich war diese Diskussion zu keiner Sekunde inhaltlich gerechtfertigt. Wer Klos heute nach seinen zwei Buden gesehen hat, sieht, dass er einfach so ist. Er bleibt vorne stehen oder liegen, meckert rum und die Schultern hängen. Genau wie immer. Er ist und bleibt unser bester, ob er trifft oder nicht.

Beiträge: 8 898

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

790

Samstag, 13.12.2014, 16:20

Es ist schade, aber er ist zu gut für Einen wenn er will. Bei dem Auge und dieser Ballbehauptung kann er auch hervorragend zweite Spitze spielen. Vielleicht ist das ja der Plan, wenn im Winter noch ein Stürmer kommt.

Genauso weiter, Fabian Klos.

Recht haste, Chinareisender.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 741

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

791

Samstag, 13.12.2014, 16:27

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Beiträge: 8 898

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

792

Samstag, 13.12.2014, 16:37

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Nicht nur der beste Verein, auch das beste Forum. Vielen Dank für die Blumen und bis nächstes Jahr.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 559

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

793

Samstag, 13.12.2014, 17:31

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Nicht nur der beste Verein, auch das beste Forum. Vielen Dank für die Blumen und bis nächstes Jahr.
hast du eigentlich nichts besseres zu tun, musst du in jedem Thread jeden Post kommentieren??? es nervt langsam tierisch.. :thumbdown:
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 8 898

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

794

Samstag, 13.12.2014, 17:48

Horatius Flaccus hat nicht immer recht

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Nicht nur der beste Verein, auch das beste Forum. Vielen Dank für die Blumen und bis nächstes Jahr.
hast du eigentlich nichts besseres zu tun, musst du in jedem Thread jeden Post kommentieren??? es nervt langsam tierisch.. :thumbdown:

Dann lies es doch nicht. Wofür ist denn Deiner Meinung nach ein Forum da? Außerdem freue ich mich über den Sieg heute und das dieses Forum auch Auswärtigen gefällt.
Block4unterderUhrseit1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (13.12.2014, 18:04)


Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

795

Samstag, 13.12.2014, 18:10

Ja Mensch, hat der " Unmotivierte" doppelt getroffen und einige fühlen sich gleich erhört :lol:

Beiträge: 559

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

796

Samstag, 13.12.2014, 18:19

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Nicht nur der beste Verein, auch das beste Forum. Vielen Dank für die Blumen und bis nächstes Jahr.
hast du eigentlich nichts besseres zu tun, musst du in jedem Thread jeden Post kommentieren??? es nervt langsam tierisch.. :thumbdown:

Dann lies es doch nicht. Wofür ist denn Deiner Meinung nach ein Forum da? Außerdem freue ich mich über den Sieg heute und das dieses Forum auch Auswärtigen gefällt.
wenn es eine Mute-Funktion geben würde, würde ich sie bei dir liebend gerne einsetzen, geht aber leider nicht.
Daher meine Bitte, dass du nicht jeden Post hier im Forum auf dich beziehst und meinst kommentieren zu müssen...
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 335

Dabei seit: 7.05.2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

797

Samstag, 13.12.2014, 19:36

Deinem Profil zufolge, bist Du 30 Jahre alt.
Verhalte Dich dementsprechend, indem Du den User auch ohne Mute-Funktion ignorierst und hier keinen kindischen Kleinkrieg ins Rollen bringst

Beiträge: 3 260

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

798

Samstag, 13.12.2014, 20:03

....witziges Forum

Tolle Leistung heute mal wieder, weiter so!
:arminia:

Nicht nur der beste Verein, auch das beste Forum. Vielen Dank für die Blumen und bis nächstes Jahr.
hast du eigentlich nichts besseres zu tun, musst du in jedem Thread jeden Post kommentieren??? es nervt langsam tierisch.. :thumbdown:


:bigok:

799

Samstag, 13.12.2014, 20:49

Nicht schlecht Herr Specht.
Kaum hat jemand wieder Erfolgserlebnisse die ihm nicht zuletzt auch Heimatverein gönnt, wird sofort ein anderes Fass aufgemacht. Erdreistet sich ein aktiver User im Forum doch tatsächlich regelmäßig auf Beiträge zu antworten. Was erlauben Thomas ?

Oder besser gesagt, was erlauben @microbody? Wenn Dir was nicht passt, gerne lesen und auch kommentieren. Aber BITTE nicht RUM(oder wars Cognac?) lamentieren wenn andere eben genau das machen. So ein Forum lebt nunmal von Diskussionen. Dazu gehören zu allererst auch Antworten und Kommentare an andere Forenmitglieder. Wenn es Dich stört, das sich jemand intensiv einbringt kannst Du das ja ignorieren. Wenn Dich sein Beitrag stört oder Du anderer Meinung bist mit Ihm darüber diskutieren. das nur so nebenbei.

Kurz zu Klos. Freut mich für ihn das er heute zum Matchwinner wurde. Das könnte durchaus zu einer weiteren Initialzündung im letzten Heimsspiel vor der WP führen. Das Spiel heute dürfte ihm dabei gut getan haben.
ÜBRIGENS, etwas frustriert und überspielt wirkte er für mich in den letzten Spielen schon. Das jedoch nicht unbegründet.

Beiträge: 3 223

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

800

Samstag, 13.12.2014, 21:27

Lieber Wilhelm, Heimatverein1966 wird mit dieser sanften Kritik leben können. Schließlich ist er sich ja auch nicht "zu schade", andere User zu reglementieren und zu kritisieren. Zuletzt durfte ja Almgänger zu lesen bekommen, dass er mit seinen Posts oft zu spät kommt und bereits Gepostetes wiederholt.

Und ganz ehrlich gesagt, für mich persönlich ist Microbodys Empfinden auch durchaus nachvollziehbar, irgendwie scheint hier ein leichter Fall von "Schreibzwang" vorzuliegen. ;)

Und zu Klos: Schön, dass er heute mal wieder so stark war. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass da zuletzt eben nicht alles erste Sahne war, es gibt aber Hoffnung, dass das Tal jetzt durchschritten ist.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)