Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 841

Sonntag, 2.12.2018, 14:00

Wie zum Geier kommst du denn auf den Vergleich mit Brandy? ?( Er ist auch in dieser Saison wieder unser bester Torschütze und auch dann wenn er es nicht war, hat er immer seine Leistung gebracht (exkl. kleinerer Schwächephasen, die bei jedem Spieler mal vorkommen). Natürlich kann man bei Ü30 Spielern beim Thema Vertragslaufzeit als Verein etwas schärfer verhandeln, aber im Moment gibt es meiner Meinung nach überhaupt keinen Anlass, sich über eine Trennung Gedanken zu machen und ich sehe auch nicht, dass sich das in den nächsten Jahren ändert.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 11 895

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 842

Sonntag, 2.12.2018, 14:15

Ich vergleiche beide Spieler nicht, da liegen Welten dazwischen! Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, daß Klos hier im Sommer von Arabi noch mit 31 1/2 Jahren einen Dreijahresvertrag angeboten bekommt. Selbst nicht bei aller Wertschätzung für seine Verdienste um unsere Arminia.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 859

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

2 843

Sonntag, 2.12.2018, 14:16

Glückwunsch , Fabi
Bleib gesund und uns noch lange erhalten
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 735

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2 844

Sonntag, 2.12.2018, 14:26

Es wird interessant sein zu beobachten wie die Verantwortlichen mit der Vereinsikone der letzten Jahre umgehen werden, denn weder ein zweites Haindebakel noch ein Brandy-Rentenvertrag erscheinen mir sinnvoll. Da wird es auch sehr auf die Vorstellungen von Klose ankommen. Unvorstellbar wäre zum Beispiel ein langfristiger Karriereherbst bei einem Drittligisten wie z.B. dem KFC bei Stefan in meinen Augen auch nicht.


Könnte passieren, dass der KFC mit Stefan unser Hauptkonkurrent im Aufstiegskampf wird!

In der 2. Liga natürlich, nicht in der 3.!
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

2 845

Sonntag, 2.12.2018, 14:37

Ich gebe 33615 Recht, das wird spannend zu beobachten sein. Klos wird möglichst einen 3-Jahresvertrag unterschreiben wollen, da es wahrscheinlich sein letzter ist. Arabi sollte dies tunlichst vermeiden, und wenn, dann nur zu stark leistungsorientierten Bezügen.

Was das Thema Integrieren in den Verein nach der Karriere angeht, stelle ich mir das nicht so einfach vor, wie manche hier. Vielleicht will man das ja auch gar nicht, weil Fabi mit seinen Launen schon auch ein schwieriger Charakter ist.

Beiträge: 10 271

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 846

Sonntag, 2.12.2018, 15:30

Man wird sich vermutlich erst mal auf einen Zweijahresvertrag plus Option für ein weiteres Jahr einigen. Wie auch immer diese dann aussehen wird. Das wäre jedenfalls eine Variante, mit der beide Seiten gut leben könnten.
Und da ich live in Paderborn dabei war, konnte ich gut sehen wie Fabian bei seinem Torjubel auf sein Arminia Symbol gezeigt hat. Damit ist klar. Er bleibt Armine und geht nicht noch woanders hin.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 847

Sonntag, 2.12.2018, 15:38

Fabian Klos würde ich das sogar abnehmen. Ansonsten wissen wir ja, was von solchen Gesten zu halten ist.

Ansonsten herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und vielen Dank für alles!!!
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

2 848

Sonntag, 2.12.2018, 17:17

Bisher habe ich jedenfalls noch nicht bemerkt, dass er leistungsmäßig abgebaut hätte. Das was meist am ehsten nachlässt über 30 ist der Antritt und die Sprintgeschwindigkeit. Und ganz ehrlich: Das war ohnehin nie seine Spitzendisziplin, auch mit 25 nicht. Ein Zweijahresvertrag wäre für Arminia natürlich angenehmer, ich hätte aber auch bei 3 Jahren keine Bauchschmerzen. Dann wäre er 34, ich traue ihm durchaus zu, auch dann noch seine Leistung zu bringen. Ich denke auch, dass er selbst als Joker noch wertvoll sein könnte, auch durch seine Präsenz und Persönlichkeit in der Mannschaft.

Sein Vorbild und Namensvetter, ein nicht ganz unähnlicher Spielertyp, hat seine Karriere übrigens mit 37 beendet, nur mal zur Orientierung.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 12 144

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 849

Sonntag, 2.12.2018, 17:20

Man hat ja vor und nach dem Spiel gesehen, was Klos für diese Truppe wert ist. Kreis gebildet, er hält die Ansprache. Vor dem Spiel die Jungs kurz zusammen geholt, auf die Brust geklopft und dann zu den Fans. Im Spiel immer präsent, führt, kämpft. Wenn Schütz und er auf dem Feld und fit sind, dann ist Börner ein Bubi dagegen.

_
Wenn man den Vertrag nicht verlängert, ich würde es nicht verstehen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

2 850

Sonntag, 9.12.2018, 16:56

Wenn ihm auch nicht viel gelungen ist, aber das ist in der Krise die Seele von Arminia. Faltet hinten den gegnerischen Spieler zusammen, um sich im nächsten Moment vorne war auf die Nase hauen zu lassen. Er war heute nicht der beste Spieler, aber hatte die beste Körpersprache.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 11 895

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 851

Sonntag, 9.12.2018, 17:07

Hat aber heute gegen die IV der Sandhäuser sehr wenig Kopfball-Duelle gewinnen können. Allerdings waren die Anspiele meist auch grottig. Gekämpft hat er wie immer und war dabei noch einer der Besseren.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 12 144

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 852

Sonntag, 9.12.2018, 19:37

Mein gefühl sagt mir, dass er seit dem Aue-Spiel nicht fit ist. Heute musste er wieder mit Knieproblemen raus.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 388

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 853

Sonntag, 9.12.2018, 19:45

@ Richie

Kurz vor Schluß ist er in einen Zweikampf gegangen

(erfolglos) und fiel dann wie vom Blitz getroffen um.

Ich befürchte, er ist im Rasen hängengeblieben oder

noch vom Gegner getroffen worden (ohne Foulabsicht)

und hat sich was Ernsteres zugezogen. Er humpelte ja

auch sofort ´raus...

Alles scheiße z.Z. ...

Beiträge: 12 144

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 854

Sonntag, 9.12.2018, 20:03

@ Richie

Kurz vor Schluß ist er in einen Zweikampf gegangen

(erfolglos) und fiel dann wie vom Blitz getroffen um.

Ich befürchte, er ist im Rasen hängengeblieben oder

noch vom Gegner getroffen worden (ohne Foulabsicht)

und hat sich was Ernsteres zugezogen. Er humpelte ja

auch sofort ´raus...

Alles scheiße z.Z. ...
Ja habe ich auch so gesehen. Er hatte ja noch so ein Tape am Knie. Das ist im Spiel gegen Aue passiert und seitdem nicht so richtig verheilt. Beten wir mal, dass er nichts ernsthaftes hat. Ohne Klos ist die Truppe noch mal weniger wert.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 388

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 855

Sonntag, 9.12.2018, 20:10

@ Richie

Yip, in Aue fing das mit dem Knie an. Dann wurde er doch

(in PB ?) in der 70. Minute (unter lautstarker Begeisterung

hiesiger Forumskoryphäen ausgewechselt (wegen Knie !)),

war heute scheinbar wieder okay und dann die 89.Minute...


:kotzen:

2 856

Sonntag, 9.12.2018, 20:12

@ Richie

Kurz vor Schluß ist er in einen Zweikampf gegangen

(erfolglos) und fiel dann wie vom Blitz getroffen um.

Ich befürchte, er ist im Rasen hängengeblieben oder

noch vom Gegner getroffen worden (ohne Foulabsicht)

und hat sich was Ernsteres zugezogen. Er humpelte ja

auch sofort ´raus...

Alles scheiße z.Z. ...
Ja habe ich auch so gesehen. Er hatte ja noch so ein Tape am Knie. Das ist im Spiel gegen Aue passiert und seitdem nicht so richtig verheilt. Beten wir mal, dass er nichts ernsthaftes hat. Ohne Klos ist die Truppe noch mal weniger wert.


Yepp, da hat der Schachtscheisser den Schlappen drüber gehalten als Klos an der Eckfahne flanken wollte (direkt vorm Gästeblock nach 10 Min. oder so). Hoffe das ist nicht was gravierendes jetzt. Die Szene heute sah nicht so schlimm aus, aber Klos hat sich gleich hingeschmissen. Das macht der sonst nicht.

2 857

Sonntag, 9.12.2018, 20:17

Die frühen Auswechslungen der letzten Wochen legen zumindest den Verdacht nahe, dass da irgendwas im Argen ist.

Wäre alles andere als ideal, aber freiwillig bleibt er da nicht liegen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 388

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 858

Sonntag, 9.12.2018, 20:21

Wäre alles andere als ideal, aber freiwillig bleibt er da nicht liegen.
Dem ist nichts hinzuzufügen.

2 859

Sonntag, 9.12.2018, 21:12

In der PK hat Jeff gesagt, dass Klos seit einigen Wochen Kniebeschwerden hat und sich so gut es geht durchs Spiel schleppt. Nun erklären sich auch die Auswechslungen die letzten Wochen. Hut ab, vor diesem Engagement, aber gesundheitlich natürlich eher unverantwortlich so etwas nicht ordentlich ausheilen zu lassen.

Beiträge: 388

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 860

Sonntag, 9.12.2018, 21:30

Fabi ist halt Armine durch und durch, fühlt sich womöglich

noch als Kapitän der Mannschaft (obwohl offiziell nur Vize)

und hat im Gegensatz zu fast allen Anderen die Eier, voran

zu gehen und auf die Zähne zu beißen. Auch heute hat er

wieder einige Male hinten ausgeholfen und hat auch sonst

gefochten, wo´s geht und wo´s weh tut.

Wenn Ihm bei einigen Alibifußballern der Arsch platzt und er

´rummault, kann ich das voll verstehen. Er lebt für den Verein!